experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Laserdrucker

Laserdrucker Test, Testberichte und Angebote (39)

Die richtigen Laserdrucker finden

Laserdrucker sind unglaublich praktisch. Es handelt sich hierbei um eine Druckerart, welche sich gerade an jene richtet, welche viel drucken müssen. Gerade dann, muss auf jeden Cent geschaut werden. Laserdrucker sind dann mit Hilfe eines Toners in der Lage, mehrere Tausend Seiten zu drucken und das in kurzer Zeit. Ein guter Laserdrucker schafft locker 15 Seiten in der Minute. Bei den Laserdruckern gibt es zwei verschiedene Arten. Wer es gerne farbig mag, der entscheidet sich für den Farblaserdrucker.

Es gibt auch noch Schwarz-Weiß-Laserdrucker

Abgesehen davon, gibt es noch den normalen Schwarz-Weiß-Laserdrucker. Ein Laserdrucker mit Schwarz-Weiß Toner ist deutlich günstiger in der Anschaffung. Auch hierbei gilt, ein Vergleich lohnt sich immer. Einer der größten Vorteile von einem Laserdrucker besteht darin, einmal nur den Toner einsetzen zu müssen und dann ewig lang drucken zu können. Ständiges nachfüllen, wie beim Tintendrucker entfällt dadurch. Auch muss damit gerechnet werden, dass solch ein Laserdrucker auch deutlich mehr Platz im Büro wegnimmt.
  • Samsung CLP-415N Farbe Laserdrucker USB grau Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Druckgeschwindigkeit
      18 Seiten/Minute
    • Grafik-Display
      Ja
    Der Samsung CLP-415N ist ein Farblaserdrucker, welcher aus einem kompakten zweifarbigen Gehäuse besteht. Dieser Drucker kann ganz einfach in Inbetriebnahme genommen werden, indem er zuerst entweder über USB-Kabel am PC oder via Ethernet-Kabel am Router angeschlossen wird. Danach muss noch die Software mit der beiliegenden CD auf allen PCs, für die man den Drucker benutzen möchte, installiert werden.
    Preis ab
    € 240.99

    Testurteil: GUT

  • LEXMARK MS415dn monochrom A4 Laserdrucker USB 38pp Bild 1
    • Gewicht
      14 Kilogramm
    • Produktabmessung
      38,1 x 40 x 26,2 cm
    • Druckgeschwindigkeit
      38/Minute
    Der LEXMARK MS415dn monochrom Laserdrucker ist ein komfortabler Drucker mit einer hohen Leistung. Sein 6 cm großes Display in Farbe, der leistungsstarke Prozessor, die Möglichkeit der Umwelt zu liebe drucken zu können sowie sein 256 MB großer Arbeitsspeicher sind nur einige der positiven Eigenschaften dieses Gerätes.
    Preis ab
    € 72.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Samsung CLP-680DW/PLU Farblaser-Drucker Bild 1
    • Gewicht
      2,15 Kilogramm
    • Produktabmessung
      42,0 x 45,25 x 31,13 cm
    • Maximale Auflösung
      9600 x 600 dpi
    Der Samsung Drucker gehört heute zu den attraktiven Geräten, die für kleine bis mittelgroße Zwecke geeignet ist. Denn das Gerät ist nicht mehr wegzudenken, da er stets dieselbe Topqualität bietet, arbeitet immer, wenn er gebraucht wird und hinsichtlich der Betriebskosten hält er sich gering. In Sachen Ausstattung hat der CLP-680DW PLU genau das, was ein Farblaserdrucker in dieser Preisklasse vor einen Büroeinsatz haben muss. Lediglich der Papiereinzug ist ein kleines Manko: hier passen nur 250 Blatt hinein. Trotz allem können auch größere Aufträge mit dem Samsung erfüllt werden. Wer möchte, kann dem Samsung eine zweite Papierkassette "verpassen". In der Mehrzweckzufuhr passen insgesamt 50 Blatt bis zu einem Grammatur von 220 Gramm. Das Drucktempo liegt im sehr guten Niveau.
    Preis ab
    € 228.90

    Testurteil: OK

  • Lexmark T632n Laserdrucker Bild 1
    • Grafik-Display
      Nein
    • AirPrint
      Nein
    • LAN Funktion
      Nein
    Der Lexmark T632n Laserdrucker überzeugt nicht nur durch seinen Preis, sondern auch durch seine Funktionen. Aufgrund seiner Druckqualität und der Druckkapazität eignet sich der Laserdruck ideal für Büros und Unternehmen. Doch auch für den privaten Gebrauch eignet sich der Laserdrucker. Weitere technische Details zum Laserdrucker kann man der nachfolgenden Beschreibung entnehmen.
    Preis ab
    € 29.97

    Testurteil: SEHR GUT

  • Lexmark E360DN Mono Laserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      16 Kilogramm
    • Produktabmessung
      40,6 x 3,70 x 2,60 cm
    • Maximale Auflösung
      1200 x 1200 dpi
    Lexmark präsentiert einen neuen kompakten Schwarz-Weiß-Drucker für kleinere Büros, der sich durch das hohe Drucktempo empfiehlt. Er schafft insgesamt 38 A4-Seiten in einer Minute. Der Duplexbetrieb ist eines der nützlichen Office-Features. Ferner lässt sich der Lexmark E360DN ohne Probleme in das Netzwerk einbinden. Zum Zubehör gehört ein externer kabelloser Print-Server. Preislich gesehen befindet sich der Drucker in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Preis ab
    € 25.90

    Testurteil: OK

  • SAMSUNG ML-3710D Schwarzweiß Laserdrucker grau Bild 1
    • Gewicht
      9,9 Kilogramm
    • Produktabmessung
      36,6 x 36,8 x 25,29 cm
    • Maximale Auflösung
      1200 x 1200 dpi
    Der Laserdrucker hat eine Abmessung von 25,29 x 36,6 x 36,8 ist nicht mehr als kompakt einzustufen, sondern eher als klein. Der Blick auf die Leistungsdaten kann der Samsung ML-3710D locker mit den anderen Mitbewerbern mithalten. Hinsichtlich der Druckgeschwindigkeit liegt der Samsung ganz weit vorn. Innerhalb von einer Minute schafft er bis zu 35 Seiten. Allerdings knickt der Drucker bei höheren Druckaufträgen ein.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • HP Laserjet 4000 Laserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      18 Kilogramm
    • Maximale Auflösung
      1200 dpi
    • RAM Speicher
      4 MB
    Mit dem HP Laserjet 4000 Laserdrucker steht Verbrauchern nicht nur ein einzigartiges ­Druckerlebnis zur Auswahl, weil auch das Scannen oder Kopieren von diesem hochwertigen Laserdrucker der Marke HP in Augenschein genommen wird. Im Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Laserdrucker durchaus als äußerst preiswert zu bezeichnen und das, obwohl seine Qualität und robuste Erscheinung mehr Geld wert wären. Doch auch in puncto Funktionstüchtigkeit besticht der Laserdrucker der Marke HP in jedem Fall.
    Preis ab
    € 69.00

    Testurteil: GUT

  • Brother MFC L 2700 DW Schwarz/Weiß-Druck Bild 1
    • Gewicht
      11 Kilogramm
    • Grafik-Display
      Ja
    • LAN Funktion
      Nein
    Der große Brother MFC L 2700 DW Schwarz/Weiß-Druck ist wohl eher etwas für die eigene Firma oder eine größere Bürokette, um mit viel Qualität und Arbeitskraft dem Drucken, Kopieren sowie Scannen entgegen treten zu können. Der hochwertige Multifunktionsdrucker, wie man diesen Brother auch nennen können erweist sich in allen Lebenslagen als absolute Hilfe für das Arbeitszimmer, im Büro oder auch Daheim.
    Preis ab
    € 135.00

    Testurteil: GUT

  • Kyocera FS-C5250DN Farblaserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      30,2 Kilogramm
    • Produktabmessung
      39 x 52,3 x 39,7 cm
    • Maximale Auflösung
      9600 x 9600 dpi
    Der Kyocera braucht zwar eine lange Aufwärmzeit, überzeugt hingegen aber durch das ziemlich schnelle Arbeitstempo. Laut dem Hersteller schafft der FS-C5250DN 26 Seiten in einer Minute -ob ins schwarz-weiß oder in Farbe. Darüber hinaus kann der Laserdrucker stark beansprucht werden, ohne dass das Budget darunter leidet. Die Druckkosten liegen deutlich unter dem Durchschnitt.
    Preis ab
    € 79.00

    Testurteil: GUT

  • Brother HL 5340D monochrom USB Laserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      5,4 Kilogramm
    • Produktabmessung
      48 x 52 x 51 cm
    • Maximale Auflösung
      1098 x 1098 dpi
    Der Brother HL 5340D monochrom USB Laserdrucker ist der wirtschaftliche Partner bei hoher Druckleistung und einem sicheren Schriftbild, dass zudem dokumentenecht angeboten wird. Dieser Drucker überzeugt mit seinen Leistungen und dem geringen Preis bei der Anschaffung und der Unterhaltung. Das monochrome Schriftbild wird über eine Lasertrommel erzeugt, die es ersatzweise als Zubehör im Rebuilt Verfahren gibt. Modern und wirtschaftlich agierende Büros brauchen genau diesen Drucker um Hohe Stückzahlen bei Dokumenten und Briefen zur produzieren. Dieser Drucker überzeugt bei Preis und Leistung in allen Punkten. Auch bei der Qualität steht dieses Produkt vielen anderen Mitbewerbern in nichts nach.
    Preis ab
    € 82.80

    Testurteil: GUT

  • Lexmark T652dtn/laser mono 128M 48ppm A4 Bild 1
    • Gewicht
      27 Kilogramm
    • Produktabmessung
      51 x 42,5 x 55 cm
    • RAM Speicher
      128 MB
    Der Lexmark T652dtn/laser mono Drucker ist besonders für den professionellen Bereich im Büro gedacht. Ausgelegt ist er für anspruchsvolle mittlere Arbeitsgruppen, also bestens für die Arbeit im Büro geeignet, ebenso wie für Selbstständige im Home Office. Besonders empfehlenswert ist dieser Drucker für genannte Arbeitsbereiche, weil sie mit jedem Druck bares Geld sparen.
    Preis ab
    € 104.68

    Testurteil: SEHR GUT

  • Kyocera FS-1320D/KL3 S/W Laserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      12 Kilogramm
    • Produktabmessung
      39,3 x 37,5 x 25 cm
    • Grafik-Display
      Nein
    Neben dem Computer brauchen wir in heutigen Zieten zahlreiche Zusatzgeräte. Ein der Wichtigsten ist der Drucker. Jedermann muss irgendetwas ausdrucken - für Steuererklärungen, für Verträge, heute druckt man sogar Briefe aus. Der Drucker ist besonders für Unternehmer und Selbstständige wichtig - jeder, der in einem Büro gearbeitet hat, weißt, wie viele Dokumente man täglich ausdrucken muss.
    Preis ab
    € 99.00

    Testurteil: GUT

  • Lexmark E450DN Laserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      11 Kilogramm
    • Druckgeschwindigkeit
      1 2 Sekunden pro Seite
    • AirPrint
      Ja
    Der hochwertige Lexmark E450DN Laserdrucker ist im Preis-Leistungs-Verhältnis klar im mittleren Preissegment angesiedelt. Der schicke Lexmark Drucker mit Laser besticht durch eine graue Optik, welche zwischen hell- und dunkelgrau variiert. Mit der guten Druckqualität ausgestattet erweist sich der Lexmark E450DN Laserdrucker insbesondere in Büroräumlichkeiten als wahre HIlfe für die Ordnung des Papierkrams, sodass für unter 100,- Euro der Drucker nicht fehlen darf.
    Preis ab
    € 100.00

    Testurteil: GUT

  • HP LaserJet 8150dn Drucker B/W Top duplex laser A3 Bild 1
    • Gewicht
      70 Kilogramm
    • Produktabmessung
      74,9 x 70,5 x 69,2 cm
    • Maximale Auflösung
      1200 dpi
    Mit einem leistungsstarken Fassungsvermögen von ganzen 1100 Blatt kann der HP LaserJet 8150dn Drucker B/W Top duplex laser A3 auf ganzer Länge überzeugen. Der starke Alleskönner versteht es dank kompakter Bauweise eine hohe Funkionalität aufweisen zu können die Nutzer herkömmlicher Drucker anderorts vergeblich suchen. Als Laser- Drucker schafft er es besonders schnelle Drucke anzufertigen.
    Preis ab
    € 105.00

    Testurteil: GUT

  • HP Color LaserJet CP3525DN Farblaserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      39,5 Kilogramm
    • Produktabmessung
      51,4x35,8x49,1 cm
    • Maximale Auflösung
      1200x600 dpi
    Viel und schnell drucken und dazu in hervorragender Qualität, dann sollte man sich einen Farblaser anschaffen. Er ist genau die richtige Wahl , um für kleine Arbeitsteams schnell mal 50, 100, oder mehr Seiten Text oder Graphiken auszudrucken. Er ist deshalb für diese Einsatzzwecke dem Tintenstrahldrucker überlegen. Mit einem HP Color LaserJet CP3525DN Farblaserdrucker erhöht man die Leistungsfähigkeit für alle Druckarbeiten im Büro und ist für professionelle Anwendungen vorbereitet.
    Preis ab
    € 109.90

    Testurteil: GUT

  • HP LaserJet Pro 400 M401a Laserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Produktabmessung
      36,8 x 36,4 x 26,7 cm
    • Maximale Auflösung
      1200 dpi
    Der HP LaserJet Pro 400 M401a verspricht ein produktives Arbeiten. Durch seine integrierte Wireless-Netzwerktechnologie kann der Drucker überall im Büro aufgestellt und im Netzwerk so konfiguriert werden, dass mehrere PC-Arbeitsplätze darauf zugreifen können. Selbst von unterwegs lassen sich aufgrund der Mobilfunkdruckoptionen wichtige Dokumente im Handumdrehen erstellen. Die Geschäftsanwendung Business App erlaubt sogar den Direktdruck von Inhalten aus dem Internet.
    Preis ab
    € 115.99

    Testurteil: OK

  • CANON i-SENSYS LBP7110Cw Color Laser Printer A4 Pr Bild 1
    • Gewicht
      17 Kilogramm
    • Produktabmessung
      45,4 x 40,6 x 25,5 cm
    • Druckgeschwindigkeit
      14 Seiten / Minute
    Der Canon i-Sensys LBP7110Cw Color Laser Printer A4 Pr wurde für Arbeitsgruppen und kleinere Unternehmen entwickelt, die einen besonderen Wert auf qualitativ hochwertige Farbausdrucke legen. Im Test gefiel der Farb-Laserdrucker durch kompakte Abmessungen, eine gute Verarbeitung, eine hohe Druckgeschwindigkeit sowie eine minimale Umweltbelastung. Das preiswerte Gerät ist mit WLAN und mit einer Ethernetschnittstelle ausgestattet mit denen Netzwerkverbindungen hergestellt werden können.
    Preis ab
    € 207.85

    Testurteil: GUT

  • HP LaserJet P4014dn Mono Laserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      30 Kilogramm
    • Produktabmessung
      80 x 60 x 54 cm
    • Maximale Auflösung
      1200 dpi
    Beim HP LaserJet P4014dn Laserdrucker handelt es sich um einen leistungsstarken Drucker der sich aufgrund seiner hohen Druckkapazität in der Minute, perfekt für den gewerblichen Gebrauch eignet. Der Drucker kann eine Vielzahl von Papierformate verarbeiten. Weitere Details zum Laserdrucker findet man in der nachfolgenden Beschreibung.
    Preis ab
    € 110.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • HP Color LaserJet 3800N Farblaserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      29,93 Kilogramm
    • Produktabmessung
      500x467x447 cm
    • Grafik-Display
      Nein
    Der HP Color LaserJet 3800N Farblaserdrucker besitzt 160 RAM in Bezug auf die Daten. Insgesamt werden bis zu 544 MB unterstützt. Dies bezieht sich auf die Größe. In erster Linie ist es vom Typ her ein Arbeitsgruppendrucker. Die Technologie ist weit fortgeschritten. Das merkt man anhand der Lasertechnik. Die maximale H-Auflösung beträgt S/Wdpi600. Bei der V-Auflösung sind es höchstens S/Wdpi600. Der Wert für die horizontale Auflösung bei der Farbe beläuft sich auf 600 dpi. Die vertikale Auflösung der Farbe kann den selben Wert aufweisen. Die Kapazität vom Drucken für einen Monat liegt zwischen 50.000-99.999 Seiten.
    Preis ab
    € 179.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • HP Color LaserJet 2840 Farblaserdrucker Bild 1
    • Gewicht
      81 Kilogramm
    • Produktabmessung
      78 x 70 x 68 cm
    • Grafik-Display
      Ja
    Der Farblaserdrucker von HP, beeindruckt sicherlich mit seinen zahlreichen Funktionen und Features. Zwar ist der Drucker nicht gerade ein Leichtgewicht, doch im Inneren befindet sich natürlich die modernste und neuste Technik. Selbstverständlich sind mit diesem Gerät von HP auch Kopien und Farbausdrucke innerhalb kürzester Zeit möglich. Nicht nur die hochwertige Qualität überzeugt, auch der günstige Preis ist sehr positiv.
    Preis ab
    € 125.00

    Testurteil: SEHR GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Laserdrucker

Die richtigen Laserdrucker finden

 

Ein Laserdrucker verfügt über einen Speicher

Jene Geräte können auch einen Speicher haben. Diese ist bei jedem Hersteller unterschiedlich. Inzwischen gibt es Geräte, welche bis zu 28 Seiten pro Minute schaffen. Genau das Richtige, wenn mal eben die Doktorarbeit, oder Vergleichbares ausgedruckt werden möchte. Wer viel zum ausdrucken hat, kommt als an einem Laserdrucker nicht vorbei. Auch die Kommunikation zwischen dem Computer und dem Drucker, läuft einwandfrei. Der Drucker muss meistens nur via USB Kabel an den Computer, oder Notebook angeschlossen werden. Das Gerät wird dann sofort erkannt und das drucken kann beginnen. So mancher Farblaserdrucker geht noch einen Schritt weiter.

Farblaserdrucker können die höchste Leistung bringen

So sind es gerade die Farblaserdrucker, welche die höchste Geschwindigkeit erreichen können. 35 Seiten pro Minute sind dann keine Seltenheiten. Abgesehen davon, reicht der Toner bis zu 80.000 Seiten. Es handelt sich dann aber um ein Profi-Gerät, welches meistens in Büros steht und dann eher ungeeignet für den Heimbedarf ist. Dafür können aber über 1000 Blätter im Inneren des Druckers aufbewahrt werden. Nicht selten gibt es dann zwei Fächer, in welchem die Blätter aufbewahrt werden können.

Auch Laserdrucker sind mit Wifi ausgestattet

Mittels einer Wifi-Schnittstelle ist es dann sogar möglich, den Kontakt zum Computer auch kabellos herzustellen. Gerade wenn es sich um mehrere Büros handelt, welche allesamt drucken wollen, kann dies ein klarer Vorteil sein. Denn nur so müssen nicht unzählig viele Kabel verlegt werden. Ein Laserdrucker ist ein richtiges Arbeitstier. Ganz gleich, für welchen Zweck ein Laserdrucker auch eingesetzt werden möchte, mehr Professionalität geht kaum noch. Da die Qualität so hochwertig ist, kann auch ein gebrauchter Laserdrucker ausreichen, um den normalen Druck-Bedarf zu decken. Wenn der Verbraucher nun den Markt geht, stehen einen Standardmodelle zur Verfügung. Nur selten handelt es sich hierbei um Profi-Geräte.

Im Elektroladen muss nicht mehr als 200 Euro ausgegeben werden

Im Markt gibt es also nur selten Laserdrucker, welche mehr als 200 Euro kosten. Allerdings handelt es sich auch dabei um Testsieger. Ein geringer Preis bedeutet deshalb noch lange nicht, dass das Gerät schlecht sein muss. Um einen Toner dann auch mal wechseln zu können, müssen keine besonderen Kenntnisse vorhanden sein. Denn jener Drucker lässt sich meistens mit nur einem Handgriff öffnen. An der Vorderseite befindet sich dessen Öffnung. Der Toner wird dann ganz leicht mit einem Griff, welcher am Toner befestigt ist, rausgenommen. Wenn der Toner leer sein sollte, wird das vom Laserdrucker meistens mit einem Warnsignal, oder Vergleichbarem angezeigt. Hin und wieder kann es von Vorteil sein, den eigenen Laserdrucker zu reinigen, wenn er nicht mehr das gewünschte Druckergebnis liefert. Fakt ist, ein Laserdrucker richtet sich an alle, welche viel und gerne drucken und dabei wenig Geld ausgeben möchten. Gerade kleinere Unternehmen können von einem Laserdrucken immens profitieren.


Fazit

Drucken muss nicht schwer sein. Mit einem Laserdrucker besteht die Möglichkeit, viel Zeit und Geld einzusparen. Auf dem Markt gibt es die unterschiedlichsten Modelle für jeden Geschmack. Ganz gleich, ob ein Laserdrucker nun im Büro zum Einsatz kommt, oder für den Heimbedarf gedacht ist, ein solcher Drucker arbeitet immer besonders schnell. So können Profi-Geräte schon mal bis zu 30 Seiten in der Minute schaffen. Für den Heimbedarf reichen aber meistens schon einfachere Modelle. Einen guten Laserdrucker kann im Elektronik-Markt gekauft werden. Es muss also nicht erst ein Fachgeschäft, oder Vergleichbares aufgesucht werden.