experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ DSL Modems

DSL Modems Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen DSL Modems finden

Grundsätzlich stehen zwei unterschiedliche Arten von Routern zur Verfügung. Bei den meisten Routern ist es der Fall, dass sie mit einem separaten Modem verbunden werden müssen. Es gibt aber auch Router, die das passende DSL Modem bereits integriert haben und eine sogenannte All-in-one Lösung darstellen.

Geschwindigkeit und die Anschlusstechnik - welches Modem ist das richtige?
Einzelne Modems unterstützen unterschiedliche Übertragungsmöglichkeiten und auch Anschlusstechnologien. Wenn das Modem an einem DSL Anschluss zum Einsatz kommen soll, wird in der Regel zwischen drei unterschiedlichen Techniken unterschieden. Zum einen ADSL, dann der Nachfolger ADSL2+ und dann dem ganz modernen VDSL. Die DSL Modems haben den Vorteil, dass sie in jedem Fall abwärtskompatibel sind, was so viel bedeutet, dass sie auch mit den älteren Anschluss Technologien klarkommen und problemlos miteinander Verbunden werden können. Alle DSL Modems, die jetzt erhältlich sind, sind gleichzeitig für den Standard ADSL+2 optimal geeignet.
  • AVM FRITZ!Box 3490 (VDSL-/ADSL2+, Dual-WLAN AC + N Bild 1
    • Artikelgewicht
      839 Gramm
    • Produktabmessung
      17,5 x 24,5 x 5,5 cm cm
    • WLAN Funktion
      Ja
    Vier Computer kann man an das schnelle Internet mit der AVM FRITZ Box anschließen. Neben diesen Anschlüssen, verfügt die FRITZ Box auch noch über weitere Anschlüsse. Die FRITZ Box ist mit allem notwendigen Zubehör ausgestattet, sodass die Box nach dem Aufstellen und der Installation sofort betriebsbereit ist.
    Preis ab
    € 79.95

    Testurteil: GUT

  • D-Link DSL-321B/EU ADSL2+ Ethernet Modem AnnexB Bild 1
    • Artikelgewicht
      349 Gramm
    • Produktabmessung
      10,5 x 12 x 3,2 cm
    • WLAN Funktion
      Nein
    Das D-Link DSL-321B/EU ADSL2+ Ethernet Modem AnnexB ist ein gutes Modem mit einer sehr guten Datenübertragung. Denn dieses Modem bietet dank des LAN Anschlusses auch eine gute Sicherheit. Dafür ist es aber auch nicht WLAN-fähig. Dennoch kann sich dieses Modem sehen lassen. Die Datenübertragung erfolgt über ADSL und ADSL2+. Natürlich ist das Modem auch schnell.
    Preis ab
    € 9.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • DrayTek Vigor 130 Router Bild 1
    • Artikelgewicht
      812 Gramm
    • Produktabmessung
      9,5 x 32 x 18 cm
    • WLAN Funktion
      Nein
    Der DrayTek Vigor 130 Router ist kein klassischer Router sondern eine Kombination aus Modem und Router. Es handelt sich um ein klassisches ADSL Modem mit einer sehr leistungsstarken Routerfunktion. Die LAN Schnittstelle sorgt für sehr schnelle Übertragungssgeschwindigkeiten bei der Übertragung der Datensignale und so besteht eine direkte Verbindung in das angehängte Netzwerk. Zudem bietet dieser Router ein bereits installierte sichere Firewall und sorgt so zusätzlich für Schutz vor Viren. Dieser DrayTek Vigor 130 Router ist besonders für moderne und schnelle Netzwerke geeignet, denn über die Triple Techniken der VLAN und der IPv6 Technik sind bereits Techniken der Zukunft an Bord.
    Preis ab
    € 59.85

    Testurteil: SEHR GUT

  • Allnet ALL0333CJ Rev.C ADSL/ADSL2+ Modem Bild 1
    • Artikelgewicht
      431 Gramm
    • Produktabmessung
      8,5 x 10,5 x 2,7 cm
    • WLAN Funktion
      Nein
    Wer ein Modem für schnelles surfen im Internet sucht, der sollte sich mal das Allnet ALL0333CJ Rev.C ADSL/ADSL2+ Modem ansehen. Dieses Modem überzeugt durch seine Übertragungsrate und die beiden Anschlussmöglichkeiten. Aufgrund dieser beiden Eigenschaften, eignet sich das Modem gerade für den heimischen Bereich sehr gut. Weitere Informationen zu diesem Modem findet man in der weiteren Beschreibung.
    Preis ab
    € 14.90

    Testurteil: OK

  • D-Link DSL-360T ADSL Ethernet Modem extern Bild 1
    • Artikelgewicht
      1.100 Gramm
    • Produktabmessung
      11,7 x 14,2 x 3,1 cm
    • WLAN Funktion
      Ja
    Das Ethernet ADSL Modem ermöglicht es dem Nutzer, sich schnell und einfach mit dem Internet zu verbinden. Es bietet eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 8 Megabit, der Upstream ist mit bis zu 1,5 Mbit möglich. Dank der Multimode-Funktionalität ist das Gerät in der Lage, die Kapazität des ISP leicht selbst erkennen zu können. Es ist klein und handlich und lässt sich leicht an die Wand montieren.
    Preis ab
    € 2.96

    Testurteil: GUT

  • Teledat 430 Lan DSL-Modem Bild 1
    • Artikelgewicht
      499 Gramm
    • Produktabmessung
      Standard cm
    • WLAN Funktion
      Nein

    Das Teledat Modem verfügt über zahlreiche positive Eigenschaften, vor allem ist besonders, das man es an Lan- und Ethernetverbindungen anschließen kann, nicht aber ans W-Lan. Wer keinen besondern Bewegungsdrang am Personal Computer hat, benötigt es auch kaum. Kompaktes Design, ein schnelles, unkompliziertes Anschließen, besser geht´s fast nicht.

    Preis ab
    € 3.00

    Testurteil: GUT

  • Allied Telesyn AT-AR215 DSL-Adapter USB Bild 1
    • Artikelgewicht
      1100 Gramm
    • Produktabmessung
      8,4 x 12 x 2,4 cm
    • WLAN Funktion
      Nein
    Der USB DSL-Adapter AT-AR215 von Allied Telesyn ist ein USB Plug-and-Play DSL-Modem. Der Adapter unterstützt alle großen Internet-Service-Provider (z.B. Telekom, 1und1) , die dazugehörigen Treiber sind auf den deutschen Markt abgestimmt.
    Preis ab
    € 3.00

    Testurteil: OK

  • Telenet DSL USB II Modem Bild 1
    • Artikelgewicht
      599 Gramm
    • WLAN Funktion
      Ja
    • USB 2.0 Anschluss
      Ja
    Das Telenet DSL USB II Modem bietet Nutzern einen schnellen und leichten Weg, sich innerhalb kürzester Zeit mit dem Internet zu verbinden. Es ist sehr einfach zu installieren. Dank der Plug & Play Vorrichtung kann das Gerät einfach eingesteckt werden und die Installation startet vollautomatisch. So lässt sich das Modem auch von Laien, die kaum technische Vorkenntnisse besitzen, zügig installieren.
    Preis ab
    € 4.95

    Testurteil: GUT

  • Devolo MicroLink ADSL LAN DSL-Modem Ethernetanschluss Bild 1
    • Artikelgewicht
      880 Gramm
    • Produktabmessung
      23,4 x 19 x 7,4 cm
    • WLAN Funktion
      Ja
    Das DSL Modem der Marke Devolo ist ein externes Modem, das Computern den Zugriff auf das Internet bei sich zuhause gewährleistet. Es ist klein und kompakt und durch seine türkisene Färbung auch schick designt. Es lässt sich mit den verschiedensten Betriebssystemen koppeln - neben iOS und Windows wird beispielsweise auch Linux problemlos unterstützt.
    Preis ab
    € 6.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Netgear DG632B GR ADSL-Modem Router Bild 1
    • Artikelgewicht
      1,2 kg Gramm
    • Produktabmessung
      28 x 22,4 x 7,4 cm cm
    • WLAN Funktion
      Nein
    Einfacher könnte Internet nicht mehr sein. Wenn der Netgear DG632B GR ADSL-Modem Router benutzt wird, kann Internet auf einem neuen Level erlebt werden. Das Gerät an sich, wiegt gerade einmal nur 1,2 kg und bietet dennoch mehr, als so manch anderes Gerät in seiner Preisklasse. Wenn es um das konfigurieren geht, ist eine deutsche Anleitung vorhanden.
    Preis ab
    € 6.99

    Testurteil: OK

  • Telekom Teledat 300 LAN DSL Modem Bild 1
    • Mit Windows kompatibel
      Ja
    • Kabelgebunden
      Ja
    Die Teledat 300 Lan ermöglicht es Internet im ganzen Haus zu schaffen. Mit Hilfe einer solchen Anlage ist jeder, der einen eigenen DSL Anschluss besitzt in der Lage auch das Internet und insbesondere das schnelle Internet zu nutzen. Hierfür ist nicht der direkte Betrieb an einem Computer nötig. Diese kleine Box muss fest installiert werden.
    Preis ab
    € 8.00

    Testurteil: OK

  • D-Link DSL-360I extern ADSL Modem Bild 1
    • Artikelgewicht
      972 Gramm
    • WLAN Funktion
      Ja
    • USB 2.0 Anschluss
      Nein
    Das D-Link DSL-360I extern ADSL Modem bietet optimale Bedingungen, um während einer Entfernung von über100 Metern noch mit dem Internet verbunden sein zu können. Dafür steht die Switch and Hub Funktion als Beispiel zur Verfügung. Doch im Allgemeinen ist das Internet mit dem Fast DSl Ethernet Anschluss an diesem Modem wirklich herausragend zu erwähnen und das, obwohl es sich um ein recht preiswertes Modem handelt.
    Preis ab
    € 10.00

    Testurteil: GUT

  • T-Com Speedport W900V High-End Kommunikationszentrale Bild 1
    • Artikelgewicht
      1,1 Gramm
    • WLAN Funktion
      Ja
    • USB 2.0 Anschluss
      Ja
    Mit der T-Com Speedport W900V High-End Kommunikationszentrale spielt das Internet eine große Rolle. Immerhin handelt es sich um ein Speedmodem, wo mit WLAN alleine bereits 54mbits unterstützt werden. Doch auch im Allgemeinen begeistert das Produkt im günstigen Preissektor mit Qualität. Zwei TAE-Buchsen liefern einen optimalen Anschluss für zwei analoge Telefone und eine intrigierte DECT-Basisstation ermöglicht bis zu sechs DECT-Telefone!
    Preis ab
    € 12.00

    Testurteil: GUT

  • D-Link DSL-320B/EU ADSL2+ Ethernet Modem Bild 1
    • Artikelgewicht
      349 Gramm
    • Produktabmessung
      23 x 15 x 8 cm cm
    • Datenübertragungsrate
      24 kbit/s
    Warum sich um irgendwelche Konfigurationen kümmern, wenn es doch so einfach geht. Mit dem D-Link DSL-320B lassen sich Computer und Router von nun an noch leichter verbinden. Abgesehen davon, nimmt das Gerät nicht viel Platz weg und sieht auch noch gut aus. Genau das richtige Gerät für das Büro zu Hause. Schneller und einfacher kann der Zugang zum Internet nicht erreicht werden.
    Preis ab
    € 11.89

    Testurteil: OK

  • Telekom Teledat 331 LAN T-DSL Modem schwarz Bild 1
    • Artikelgewicht
      9 Gramm
    • Produktabmessung
      18,6 x 12,8 x 10,2 cm
    • Datenübertragungsrate
      10.000/100.000 kbit/s
    Das Modem von der deutschen Telekom ist in schwarz gehalten (Modell Telekom Teledat 331 LAN T-DSL). Das Gerät ist mit 9 Gramm sehr leicht und hat kompakte Maße von 18,6 x 12,8 x 10,2 cm. Die Installation des Modems ist sehr einfach, was einen entscheidenden Vorteil des Geräts darstellt.
    Preis ab
    € 12.50

    Testurteil: OK

  • TP-Link TD-W8961NB 300MBPS ADSL2+ Wireless LAN Router Modem Bild 1
    • Artikelgewicht
      662 Gramm
    • Produktabmessung
      12 x 17,4 x 2,9 cm
    • WLAN Funktion
      Ja
    Mehr als nur eine tolle Optik bietet der das TP-Link TD-W8961NB 300MBPS ADSL2+ Wireless LAN Router Modem. Das Modem überzeugt zwar optisch in höchstform, kann aber auch technisch auf höchster Linie punkten und seine Vorzüge dank Markenqualität zur Geltung bringen. Das TP-Link TD-W8961NB 300MBPS ADSL2+ Wireless LAN Router Modem stellt die perfekte All-in-One Lösung dar. Dank 300Mbps WLAN Geschwindigkeit wird das Internet voll ausgeschöpft. So macht das Surfen im netz endlich wieder Spass.
    Preis ab
    € 11.80

    Testurteil: GUT

  • Arcor-DSL Speedmodem 200 ADSL ADSL 2 Bild 1
    • Artikelgewicht
      1 Gramm
    • Produktabmessung
      28,4 x 16,8 x 8,2 cm
    • WLAN Funktion
      Ja
    Eine hohe Übertragungsrate, einfache Installation und ein günstiger Preis, das sind die Faktoren die das Speedmodem 200 ADSL ADSL 2 vom Hersteller Arcor auszeichen. Aufgrund dieser Eigenschaften ist das Speedmodem nicht nur interessant für Privathaushalte, sondern auch für Unternehmen. Den schnelles Internet ist mit diesem Speedmodem garantiert.
    Preis ab
    € 11.80

    Testurteil: OK

  • AVM FRITZ Card DSL SL PCI DSL-Modem Netzwerkkarte Bild 1
    • Artikelgewicht
      381 Gramm
    • Produktabmessung
      23 x 15,8 x 6,4 cm cm
    • WLAN Funktion
      Ja
    Das AVM Fritz Card PCI DSL Modem ist hochwertig und kann individuell eingesetzt werden. Das Gerät verfügt über eine reine DSL Funktion. Die Karte verbindet jeden PC direkt mit dem vorhandenen DSL Anschluss. Mit der integrierten DSL Traffic Shaping Funktion ist ein gleichzeitiger Up- und Download mit einer vollen DSL Geschwindigkeit möglich.
    Preis ab
    € 12.10

    Testurteil: SEHR GUT

  • D-Link DSL-321B DE Modem ADSL2 10 100Mbit s LAN Port Bild 1
    • Artikelgewicht
      349 Gramm
    • Produktabmessung
      23,2 x 15,1 x 7,9 cm
    • WLAN Funktion
      Ja
    Hohe Leistung und zahlreiche Einstellmöglichkeiten, zeichnen das Modem D-Link DSL-321B aus. Das Modem ist einfach zu bedienen und auch schnell und einfach zu installieren. Das Modem eignet sich aufgrund seiner Funktionen sowohl für den heimischen Gebrauch, als auch für Büros und Unternehmen.
    Preis ab
    € 14.42

    Testurteil: GUT

  • T-Com Speedport 500V Breitband-Router DSL-Modem Bild 1
    • Artikelgewicht
      1500 Gramm
    • Produktabmessung
      32,4 x 18,8 x 10 cm cm
    • WLAN Funktion
      Nein
    Ein Router wird immer dann benötigt, wenn sich ein Router kein Bestandteil eines Internetvertrages ist. Natürlich kann so ein Router auch mal kaputt gehen auch dann wird ein Ersatzgerät benötigt. Manchmal wird aber auch noch ein zweiter Router benötigt, um den Empfang im Haus zu verbessern. Oder um überhaupt Internet Empfang möglich zu machen. Mithilfe eines Routers können alle Computer im Haus miteinander verbunden werden.
    Preis ab
    € 13.99

    Testurteil: OK

1  2   weiter

Ratgeber zu DSL Modems

Die richtigen DSL Modems finden

 

Worauf man achten sollte

Legt man sich eine neue DSL Hardware zu, sollte immer darauf geachtet werden, ob die Hardware ausschließlich an einem regulären DSL Anschluss, der bis zu 16000 angeschlossen wird oder ob die DSL Hardware an einem VDSL Zugang, bis zu DSL 25000 oder sogar DSL 50000 eingesetzt werden soll. Ein VDSL Modem kann immer mit einer langsameren DSL Verbindung gekoppelt werden, aber es ist nicht möglich, dass dies auch anders herum genutzt wird. Heute sind die Modems so perfekt ausgestattet, dass diese eine hervorragende Leistung in Bezug auf den Internetanschluss erfüllt. Aber auch die Anforderungen wie ein schnelles WLAN und die Telefonanlage oder den Anrufbeantworter sowie der Mediaserver sind wichtige Punkte, die bedacht werden müssen. Ebenso ist auch die Reichweite sehr wichtig, denn es gibt Modems, die schon im zweiten Raum keinen Empfang mehr aufweisen. Aus diesem Grund sollte immer ein Augenmerk auf diesen speziellen Punkt gelegt werden. Alle anderen Features nützen nicht viel, wenn das Modem nicht in einem anderen Raum zu nutzen ist.

Eine einfache Bedienung sollte garantiert sein

Wichtig ist auch eine einfache und gute Benutzeroberfläche. Zum Beispiel stellen viele Hersteller auch Apps zur Verfügung, die es ermöglichen, dass man auch von unterwegs über das Smartphone Zugriff auf alle Daten hat. In der Regel sind diese Apps und die damit verbundenen Updates kostenlos. Die Modems bieten alle diese Möglichkeiten an, wenn sie von einer hochwertigen Qualität sind. Mit den DSL Modems, die heute erhältlich sind, kann man auch von unterwegs die Sprachnachrichten abhören und ein Anrufbeantworter wie auch ein Faxgerät sind bei einigen Anbietern ein wahres Highlight.

Die Sicherheit muss garantiert sein

Wenn eine Firewall eine Verschlüsselung und auch Filterfunktionen vorhanden sind, für DECT und auch WLAN, ist für sichere Funktionen gesorgt. Auch eine Kindersicherung und ein separater Internetzugang, wenn der Besuch ins Internet möchte, sind Vorteile, die einige Anbieter mit ihren DSL Modems anbieten. Die Sicherheit geht vor. Nicht alle Punkte müssen erfüllt sein, aber wenn die Möglichkeit besteht und man dabei alle Vorzüge genießen möchte, sollte ein Auge darauf geworfen werden. Je mehr Möglichkeiten bestehen, desto mehr hat man von seinem neuen DSL Modem. Die Breitbandmodems bieten heute eine sehr große Vielfalt an.


Namenhafte Hersteller sind eine gute Wahl

Wenn man ein leistungsstarkes Modem möchte, das alle Wünsche erfüllt, sind die Hersteller wie Telekom, Vodafone und viele andere bekannte Anbieter nahezu unverzichtbar. Diese Hersteller bieten in der Regel viele multimediale Möglichkeiten, wie zum Beispiel DSL Geschwindigkeiten ab 6 Mbit/s. So können Musikdateien heruntergeladen werden oder der Download von Videos ist damit sinnvoll und problemlos möglich. Mit einem sehr guten Breitband ist ein hervorragendes vor allem wackelfreies und klares Abspielen von Videos möglich, da heute immer mehr online Videotheken das Abspielen von Filmen ermöglichen. Damit kann jeder Nutzer sehr viel Speicherplatz für andere Dinge einsparen. Auch das Streamen wird mit einem guten DSL Modem ermöglicht. Das setzt mit einem guten Breitband ganz andere Maßstäbe für das Internet Entertainment.

Ein Modem mit Anbieter oder ohne

Es ist auch immer zu überlegen, ob man ein DSL Modem bei einem Anbieter günstig bekommen möchte und einen vollen Service genießt oder ob man sich ein DSL Modem selber kaufen möchte. Es kommt dabei auch auf den Preis an und auf die Ansprüche, die man selbst an diese Modems stellt. Auf jedenfall sollte man immer auf diese Punkte achten und abwägen, was einem wichtig ist.

Fazit

Die Auswahl an Modems ist sehr umfangreich und reicht von namenlosen Herstellern bis zu den bekannten Anbietern. Dabei sollte in jedem Fall auf die Leistung des DSL Modems geachtet werden und auf den Umfang der Ausstattung. Die DSL Modems werden in den unterschiedlichsten Preislagen angeboten. Sie variieren zwischen 35 bis 350 Euro und das liegt nicht nur an das Design, sondern an der Leistung. Reichweite ist auch ein Punkt, der Beachtung benötigt, nicht dass nach zwei Wänden schon Schluss ist mit der Übertragung. Das bieten in der Regel insbesondere die namhaften Hersteller an. Im Großen und Ganzen sind die DSL Modems heute sehr leistungsfähig und bieten sehr viele Features an.