experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Pferdebürsten

Pferdebürsten Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Pferdebürsten finden

In erster Linie sollte man sich im Klaren sein für welchen Zweck und für welchen Körperbereich man die Pferdebürste kauft. Denn nicht jede Bürste ist für alle Körperteile des Pferdes geeignet. Auch wie ich das Pferd putzen möchte ist eine wichtige Frage, möchte ich das Pferd trocken putzen oder nass?

Was ist beim Kauf einer Pferdebürsten zu beachten?

Als Erstes sollte man sich überlegen, für welches Körperteil möchte man die Bürste haben. Sobald man eine Gruppe ist Auge gefasst hat, kann man nun ins Detail gehen.
Je nach dem wie groß die Hände des Reiters sind, sollte auch die Bürste die entsprechende Größe haben. Hat man wenig Kraft in den Händen, ist eine Bürste mit einer Schlaufe empfehlenswert, da so verhindert wird, dass die Bürste ständig auf den Boden fällt.
  • Vogtlandia Pferdebürste zum waschen Bild 1
    • Produktabmessung
      174 x 98 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    • Borsten Material
      Ja
    Die Pferdewaschbürste von Vogtlandia Bürstenfabrik ist perfekt für die Nassreinigung des Pferdes geeignet. Grober Schmutz und Verkrustungen lassen sich ganz leicht entfernen. Die Borsten halten auch stärkeren Druck aus, so kann man mit einer Bürste den Körper und die Hufe reinigen. Auch Shampoo ist kein Problem, da die Borsten sehr widerstandsfähig sind.
    Preis ab
    € 8.99

    Testurteil: OK

  • Haas Pferdebürste Rote Kardätsche Dolly 170x90 Bild 1
    • Artikelgewicht
      159 Gramm
    • Produktabmessung
      170 x 90 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    Die Kardätsche Dolly von Haas ist mit ihrer etwas verringerten Größe ideal für Kinder oder Erwachsene mit kleinen Händen. Die angebrachte, dehnbare Schlaufe gibt zusätzlichen Halt. Durch ihre kräftigen Kunststoffborsten entfernt sie hartnäckigen Schmutz und ist dabei sanft zum Pferd. Somit wird nicht nur Schmutz, sondern auch Staub entfernt und das Fell erhält einen schönen Glanz.
    Preis ab
    € 9.48

    Testurteil: GUT

  • William Hunter Pferdebürste mexikanische Borsten 40mm Bild 1
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    • Farbe
      natur
    • Bürstenrücken Material
      Holz
    Die Wurzelbürste mit mexikanischen Borsten von William Hunter eignet sich besonders zum Entfernen von hartnäckigem Schmutz. Durch die optimale Länge der Borsten von 40 mm bleiben diese lange stabil und ein gutes Reinigungsergebnis ist gewährleistet. Die Wurzelbürste sollte allerdings nicht an empfindlichen Stellen angewandt werden, da die Borsten sehr grob sind. Die Bürste kann universell eingesetzt werden, auch in Verbindung mit Wasser.
    Preis ab
    € 11.51

    Testurteil: GUT

  • Haas Pferdebürste WurzelKardätsche schwarz 215x100 Bild 1
    • Artikelgewicht
      281 Gramm
    • Produktabmessung
      21,5 x 10 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    Die Haas Pferdebürste auch als Wurzel Kardätsche bezeichnet ist hier aus hoch festem und haltbaren Kunststoff hergestellt. Diese Pferde Pflegebürste überzeugt durch ihre guten Proportionen und Abmessungen. Mit einer Größe von 215 x 100 mm liegt diese Kardätsche optimal an der Hand und wird mit einer Nylon Schlaufe gehalten. Das ist die beste Wahl, wenn man sein Pferd striegeln muss. Die Wellenborsten sind gründlich und gehen an die Wurzel des Haares. Auch der Korpus aus speziellem Kunststoff überzeugt.
    Preis ab
    € 7.89

    Testurteil: OK

  • William Hunter Große Pferdebürste 19 mm Borsten Bild 1
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    • Borsten Material
      Ja
    • Farbe
      beige, schwarz
    Die große Fellbürste wurden in natürlichen Farben gehalten. So ist diese für jeden geeignet. Weder Mann noch Frau müssen sich Gedanken machen, ob die Bürste optisch zu ihnen passt. Auch Kinder können die große Bürste verwenden. Durch die Größe der Bürste ist das Pferd im Nu gereinigt und staubfrei.
    Preis ab
    € 9.01

    Testurteil: GUT

  • Haas Pferdebürste Kardätsche mit Rosshaar rot 210x95 Bild 1
    • Artikelgewicht
      281 Gramm Gramm
    • Produktabmessung
      21 x 9,5 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    Bei dieser Pferdebürste die bezeichnend ,,Red Carpet" heisst, bekommt der Kunde eine absolute Besonderheit. In der Fachbezeichnung handelt es sich um eine Kardätsche und dies ist das Kennzeichen für Exklusivität bei der Pflege von Pferden. Man bezeichnet diese Bürste auch als "Must Have", denn es kann als muss bezeichnet werden, seinem Pferd besonderen Glanz und Pflege zukommen zu lassen.
    Preis ab
    € 19.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Karlie Pferdebürste Mähnenbürste groß Bild 1
    • Produktabmessung
      15x6x6,5 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    • Farbe
      holz/natur
    Die Mähnenbürste von Karlie hat ein zeitloses Design und liegt durch ihre Abmessungen gut in der Hand. Aufgrund des verwendeten Materials ist sie sehr langlebig -auch bei täglichem Einsatz- und leicht zu reinigen, wobei sie keine spezielle Pflege benötigt. Die Bürste kann sowohl nass, als auch trocken benutzt werden, ohne dabei Schaden zu nehmen.
    Preis ab
    € 3.99

    Testurteil: GUT

  • Karlie Pferdebürste Mähnenbürste echtfell groß schwarz Bild 1
    • Artikelgewicht
      125 Gramm Gramm
    • Produktabmessung
      22 x 6 x 7 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    Die Karlie Pferdebürste zeichnet sich durch ihre perfekte und gute Qualität aus. Diese Bürste ist nicht nur für das Fell des Tieres, sondern speziell als Mähnenbürste ausgelegt. Sie verfügt über bestes Naturhaar, dass dicht und sicher hier in den Bürstenkopf eingefügt ist. Hier bekommt man ganartierte Wertarbeit, denn die gesamte Bürste ist von ihrem Aufbau naturbelassen und so kann das Haarfett konservierend auf das Holz und die Bürstenhaare einwirken. Die Abmessungen sind optimal so gewählt damit die Bürste sicher und fest in der Hand liegt. So lässt sich die Mähne eines Pferdes und der Schweif optimal pflegen.
    Preis ab
    € 6.99

    Testurteil: OK

  • Haas Pferdebürste Wurzelkardätsche multi Borsten Bild 1
    • Artikelgewicht
      259 Gramm
    • Produktabmessung
      200x85 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    Die Wurzelbürste von Haas ist perfekt für die Beine des Pferdes geeignet. Sie entfernt sanft und konsequent den Schmutz an den Beinen und Hufen des Pferdes. Sie ist kraftvoll, aber dennoch schonend. Die Borsten sind dicht aneinander gereiht, dadurch wird mit wenig Aufwand der Schmutz entfernt.
    Preis ab
    € 7.60

    Testurteil: SEHR GUT

  • Haas Kardätsche Junior  Bild 1
    • Artikelgewicht
      281 Gramm
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    • Farbe
      braun
    Wie alle Haustiere, benötigen auch Pferde, eine sehr intensive Betreuung und Pflege. Um ein Pferd vernünftig und ordentlich pflegen zu können, wird Profihandwerkzeug benötigt. Genau aus diesem Grund wurde die Kardätsche Junior von Haas auf den Markt gebracht. Diese Kardätsche zeichnet sich dadurch aus, weil die Materialien, super in Einklang gebracht worden sind. Das heißt, dem Pferd steht eine sehr intensive Fellpflege bevor. Die angepasste Form der Bürste und die Lederschlaufe tragen dazu bei, das der Nutzer, die Kardätsche Junior von Haas optimal führen kann.
    Preis ab
    € 8.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • William Hunter Pferdebürste groß Ixtle Fasern Bild 1
    • Artikelgewicht
      220 Gramm Gramm
    • Produktabmessung
      27 x 11 x 7 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    Spezielle Ixtle Agave Fasern, ein reines Produkt aus der Natur, sorgt bei der William Hunter Pferdebürste für das perfekte Striegeln. Die Bürste ist in Ihrer Größe extra groß und liegt mit der gewebten Handschlaufe sicher beim Striegeln des Pferdes in der Hand des Pferdefreundes. Diese Bürste ist ein handwerkliches Meisterstück und die Naturfaser in Verbindung mit dem Bürstenkopf aus Holz zeigt sich äußerst sicher um damit sein Pferd an allen Stellen zu bürsten. Eine Bürste für das Pferd muss fest robust und nicht zu weich sein. Die verarbeiteten Ixtle Fasern sind ein speziell gewonnenes Produkt aus den Fasern von Agaven Pflanzen und das ist schon allein die Besonderheit.
    Preis ab
    € 8.95

    Testurteil: GUT

  • Haas Pferdebürste Kardätsche kleine Hände apfelgrün Bild 1
    • Artikelgewicht
      159 Gramm
    • Produktabmessung
      17 x 9 x 3,5 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    Die apfelgrüne Kardätsche sollte schon alleine wegen ihrer Farbe gekauft werden. Denn wer kennt das nicht, dass die Kinder die Bürsten liegen lassen und man sie nicht mehr findet? Aber durch das Apfelgrün fällt die Bürste selbst in den dunkelsten Ecken auf und kann wieder in den Putzkoffer gelegt werden.
    Preis ab
    € 9.48

    Testurteil: GUT

  • HAAS Pferdebürste Kardätsche Damen Pony Bild 1
    • Artikelgewicht
      281 Gramm
    • Produktabmessung
      20 x 8,5 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    Die HAAS Pferdebürste Kardätsche überzeugt durch ihre exzellente Qualität sowie ihre hochwertige Verarbeitung. Die Bürste besitzt eine erstklassige Reinigungswirkung auch bei starken Fellverschmutzungen. Damit die Bürste gut in der Hand liegt ist sie ergonomisch geformt, für einen guten Halt sorgt die integrierte Lederschlaufe. Die Bürste lässt sich leicht reinigen und ist zudem sehr robust.
    Preis ab
    € 11.07

    Testurteil: OK

  • Haas Pferdebürste Kardätsche Rosshaar regenbogen Bild 1
    • Artikelgewicht
      100 Gramm
    • Produktabmessung
      17,2 x 11,4 x 3,8 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    Der Kinderkardätsche ist im jeden Stall die beliebteste Bürste von allen. Die Farben bringen Kinderaugen zum Leuchten und spornen die Kinder an ihr Pferd noch gründlicher zu reinigen. Sie hat eine sehr gute große für kleine aber auch schon größere Kinder. Selbst bei Erwachsenen ist die Bürste wegen ihren Farben sehr beliebt.
    Preis ab
    € 12.78

    Testurteil: GUT

  • William Hunter weiche Pferdebürste Kardätsche Bild 1
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    • Farbe
      Braun, Grau
    • 100% reines Rosshaar
      Nein
    Das Fell der Pferde muss immer schön gestriegelt werden. Die Pferde werden das Striegeln auch in vollen Zügen genießen. Damit aber alles auch korrekt abläuft und das Arbeitsgerät auch richtig ist, sollte eine solche Bürste vorhanden sein. Leider lässt sich hier nicht genau sagen, aus welchem Material die Bürste besteht. Aber dennoch lohnt der Kauf. Die Bürste ist toll und kann jederzeit verwendet werden. Es ist nur leider keine Handschlaufe enthalten, die das tragen und damit arbeiten erleichtert.
    Preis ab
    € 12.79

    Testurteil: OK

  • Haas Pferdebürste Wurzelkardätsche groß Bild 1
    • Artikelgewicht
      259 Gramm
    • Produktabmessung
      21,5 x 10 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    Die Haas Pferdebürste ist ein typische Wurzelkardätsche, denn so bezeichnet man eine Pferdebürste die sich speziell zum Striegeln eines Pferdes besonders eignet. Diese Bürste von Haas besitzt noch eine Besonderheit, denn hergestellt ist sie aus einem speziellen Kunststoff und besitzt besondere Borsten aus Wurzelimitat. Sie st auch besonders groß mit 21,5 x 10 cm
    Preis ab
    € 13.98

    Testurteil: SEHR GUT

  • Haas Pferdebürste Kardätsche Naturholzrücken 200x85 Bild 1
    • Artikelgewicht
      240 Gramm
    • Produktabmessung
      200x85 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    Alle Pferdeliebhaber sollen jetzt besonders gut aufpassen. Wenn Sie schon länger auf der Suche nach einer hochwertigen Pferdebürste sind, dann hat Ihre Suche jetzt ein Ende. Mit diesem Produkt, haben Sie mit Sicherheit das Richtige Werkzeug um ihrem Pferd gutes zu tun.
    Preis ab
    € 14.49

    Testurteil: SEHR GUT

  • HAAS Kardätsche Pferdebürste Damen Military Bild 1
    • Artikelgewicht
      222 Gramm
    • Produktabmessung
      23 x 17 x 2,6 cm
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    Egal, welches Tier zu pflegen ist, die Voraussetzung ist, man benötigt das passende Handwerkszeug. Um das Pferd optimal zu pflegen, ist die HAAS Kardätsche Pferdebürste Damen Military die Beste. Das liegt daran, weil die Pferdebürste optimal verarbeitet wurde. Das bedeutet, die Borsten sind sehr hochwertig am Bürstenrücken angebracht. Auch bei etwas stärkeren Druck, fallen die Borsten nicht aus. Der Bürstenkörper selber ist aus sehr speziellen Kunststoff hergestellt, somit ist er sehr stabil und weist eine lange Lebensdauer auf. Durch diese Kombination ist die HAAS Kardätsche Pferdebürste Damen Military auch waschbar. Für die Hygiene also bestens geeignet.
    Preis ab
    € 18.20

    Testurteil: SEHR GUT

  • William Hunter Große Pferdebürste Ziegenhaar Bild 1
    • Mit Lederschlaufe
      Ja
    • Borsten Material
      Ja
    • Farbe
      beiger Rücken und Borsten, braune Schlaufe
    Die Fellbürste von William Hunter Equestrian ist von der üblichen guten Qualität, welche von der Firma zu erwarten ist. Die Borsten sind sehr weich und entfernt die kleinsten Staubkörner. Auch das Gesicht des Pferdes kann mit dieser Bürste gereinigt werden, da sie nicht zu grob ist. Die Borsten speichern den Staub solange, bis sie gereinigt wird. Somit muss nicht ewig hin und her gebürstet werden.
    Preis ab
    € 20.47

    Testurteil: OK

  • Karlie Pferdebürste Mähnenbürste klein lila Bild 1
    • Mit Lederschlaufe
      Nein
    • Borsten Material
      Ja
    • Farbe
      In mehreren Farben erhältlich
    Die Karlie Mähnenbürste ist perfekt für Kinder oder kleine Ponys geeignet. Sie entfernt super groben Dreck. Durch die Farben haben die Kinder jede Menge Spaß beim Putzen und können sich zusätzlich noch ihre Lieblingsbürste für ihr Pony aussuchen. Die Bürste ist für Kinder nicht zu groß und auch nicht zu klein. Sie kann sehr gut in die Hand genommen und festgehalten werden.

    Testurteil: GUT

1  

Ratgeber zu Pferdebürsten

Die richtigen Pferdebürsten finden

 

Was sind die Unterschiede?

Der Unterschied bei den Pferdebürsten liegt in erster Linie bei den Borsten. Es gibt Echthaarbürsten oder Bürsten mit Kunststoffborsten. Ein weitere Unterschied ist die Weichheit bzw. Grobheit der Bürsten. Dies kommt ganz darauf an, für welches Körperteil die Bürste gedacht ist. Sehr weiche Bürsten sind für den Kopf des Pferdes geeignet, da dort das Pferd am empfindlichstem ist. Hier empfiehlt sich eine Bürste aus Echthaar.
Des weiteren sind weiche Bürsten gut geeignet um feinen Staub aus dem Fell des Pferdes zu bürsten. Am Rücken und am Bauch kann aber ruhig eine etwas festere Bürste genommen werden. Diese Bürsten sorgen zusätzlich dafür, dass das Fell des Pferdes schön glänzt.
Eine Wurzelbürste ist für groben Schmutz und die Beine des Pferdes sehr gut geeignet. Auch wenn die Bürste grob ist, hat das Pferd an den Beinen kaum ein Schmerzempfinden, deshalb kann man hier auch ruhig ein wenig fester aufdrückt werden. Dafür sind am ehesten Borsten aus Kunststoff geeignet. Diese brechen nicht und entfernen den groben Schmutz am Besten.
Natürlich kann mit einer Bürste aus Kunststoff auch die Mähne und der Schweif gebürstet werden.

Welche Bürste entspricht meinen Bedürfnissen?

Hier sollte man sich entscheiden, ob das Pferd nass oder trocken gebürstet werden soll. Für die Nassreinigung empfehlen sich Bürsten aus Kunststoff, da diese schnell wieder trocknen und keine Gerüche entstehen. Darüber hinaus sollte man wissen, ob man das Pferd eher pflegen möchte und ihm ein kleines Welnessprogramm gönnen möchte oder es einfach nur sauber haben möchte. Dafür eignen sich wieder Bürsten aus Naturhaar.

Woran erkennt man qualitativ hochwertige und eher minderwertige Produkte?
Die Qualität der Bürsten erkennt man an den Borsten. Sind die Abstände zwischen den einzelnen Partien sehr weit auseinander oder liegen diese eng aneinander? Sind sie weit auseinander, wollte der Hersteller mit Sicherheit Kosten sparen, auch die Reinigungsleistung der Bürste ist so stark eingeschränkt. Sind jedoch die Bürsten eng aneinander gereiht kann man sicher gehen, dass die Qualität der Bürste gut ist. Wer sich nicht sicher ist, kann leicht überprüfen ob die Borsten fest in der Bürste sitzen. Einfach die Bürste in die linke Hand nehmen und mit der rechten Hand kräftig darüber streichen. Verliert die Bürste viele Borsten ist sie von schlechter Qualität, bleiben allerdings die Borsten in der Bürste kann man sie beruhigt kaufen.

Welche Arten von Bürsten gibt es?

Es gibt folgende Bürste:
Hauptsächlich werden die Bürsten zwischen Wurzelbürsten und Kardätschen unterschieden. Wurzelbürsten sind grob und Kardätschen haben weiche Borsten. Natürlich gibt es noch weiter Bürsten wie einen Plastikstriegel, eine Massagebürste und Putzhandschuhe.

Fazit:

Am besten hat jeder Putzkoffer von jeder Bürste eine. Da für viele Bereiche einfach eine andere benötigt wird. Auch reagieren manche Pferde auf gewisse Bürsten nicht so erfreut und genau da ist es wichtig, sofort eine andere nehmen zu können. Es ist sehr wichtig, dass der Kopf weich geputzt wird. Eine grobe Bürste ist wichtig für festsitzenden Schmutz, da er mit einer weichen kaum zu entfernen geht.