experten-test.de  ⇒   ⇒ Fitnessgeräte

Fitnessgeräte Test, Testberichte und Angebote (614)

  • Crosstrainer Tivon, 3270 von Finnlo Bild 1
    • Induktionsbremssystem
      Ja
    • Schwungmasse
      28 Kilogramm
    • Anzahl Belastungsprogramme
      12 Stück
    Der Marken Crosstrainer von Tivon ist ein Fitnessgerät mit Herstellergarantie zum günstigen Preis. Sie werden damit zu Hause gut trainieren können. Es ist geeignet für den Anfänger und auch für den Fortgeschrittenen.
    Preis ab
    € 699.00

    Testurteil: OK

  • Dipständer Athlet 1D Sprossenwand für Teenager im edlen Weißgold von Christopeit Bild 1
    • verstärkte Konstruktion
      Nein
    • Material
      Stahl, Gummi
    • Montageanleitung inklusive
      Nein
    Der Dipständer Athlet 1D von Christopeit ist perfekt für Kinder und Jugendliche geeignet. Denn diese Sprossenwand kann sogar schon von Kindern ab einem Alter von drei Jahre genutzt werden. So erlernen besonders Kinder spielerisch neue motorische Fähigkeiten und können gleichzeitig noch ihre Fitness verbessern und den Muskelaufbau unterstützen. Und gerade Fitness und Muskelaufbau sind auch schon bei Kindern wichtig.
    Preis ab
    € 229.90

    Testurteil: GUT

  • BAUCHTRAINER Bauchmuskeltrainer mit Hanteln von AsVIVA Bild 1
    • geeignet für Cardiotraining
      Nein
    • geeignet für Muskelaufbau
      Ja
    • Gewicht
      15 Kg
    Dieser praktische Bauchtrainer aus dem Hause Asviva ist das perfekte Trainingsgerät für ein schnelle Workout zu Hause. Durch diesen Bauchtrainer kann die Wirbelsäule gestärkt und dem Hüftspeck der Kampf angesagt werden. Der Bauchtrainer kann in der Höhe verstellt werden und verfügt zusätzlich über zwei 1 Kilo Hanteln. Das Obermaterial dieses Trainingsgeräts besteht aus einem strapazierfähigen Kunststoffgewebe und kann einfach gereinigt werden.
    Preis ab
    € 49.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Rudergerät Ergometer Rower Cardio XI Fitness, RA11 von AsVIVA Bild 1
    • Rückenmuskulaturtraining
      Ja
    • Schultermuskulaturtraining
      Ja
    • Oberkörpermuskulaturtraining
      Ja
    Das Rudergerät Ergometer Rower Cardio XI Fitness, RA11 von AsVIVA ist ein qualitativ hochwertiges, langlebiges Fitnessgerät. Es wurde zum Konditions-, Ganzkörper-, Cardio- und Rudertraining für die eigenen vier Wänden konzipiert. Der Zugwiderstand ist manuell in acht verschiedene Widerstandstufen einstellbar. Ein integrierter Funkempfänger gestattet die kabellose Kontrolle der Herzfrequenz durch Verwendung eines Brustgurts.
    Preis ab
    € 259.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Crosstrainer Finum III, 3262 von Finnlo Bild 1
    • Schwungmasse
      16 Kilogramm
    • Gewicht
      47 Kilogramm
    • Abmessungen (L x B x H)
      131 x 63 x 162 cm
    Der Sport wird völlig neu entdeckt mit diesem professionellen Crosstrainer. Das macht Spaß und ist vor allem sinnvoll. Ein Crosstrainer ist sehr sinnvoll, wenn es darum geht effektiv Muskeln aufzubauen. Hier heißt es aufstellen und schon kann es per Vorwärtsbewegungen los gehen. Der Sport ist damit einfach und auch das Herz Kreislauf System können vom Crosstrainer profitieren. Mit Hilfe des Displays lässt sich die Geschwindigkeit einstellen.
    Preis ab
    € 388.00

    Testurteil: GUT

  • Abdominal Bauchtrainer Sp-alb-011 von SportPlus Bild 1
    • geeignet für Muskelaufbau
      Ja
    • Gewicht
      8
    • Abmessungen (L x B x H)
      102 x 51 x 90
    Mit dem Abdominal Bauchtrainer sind Männer und Frauen gleichermaßen gut bedient, um sich in Form zu bringen. Die Trainingseinheiten mit Reverse Crunches sorgen für die statischen Übungen, für die Haltung und den gesamten Rumpf. Ein intensives Bauchtraining ist hier ebenfalls garantiert und es ist eine optimale Gewichtsabnahme damit verbunden. Das Gerät besteht aus einer stabilen Stahlkonstruktion. Damit ist auch für ein optimales Bauch-, Beine- und Po-Training gesorgt.
    Preis ab
    € 58.73

    Testurteil: OK

  • Beintrainer, Mini Trainer Grau Transp. - Fitnessgerät, grau, 03604 von TV Das Original Bild 1
    • Trainingscomputer vorhanden
      Ja
    • Gewicht
      4kg
    • Abmessungen (L x B x H)
      43 x 48 x 26 cm
    Jogginganzug oder Freizeitanzug an und schon kann es losgehen. Dieses Trainingsgerät ist das ideale Fitnessgerät für die Arme und Beine und kann schnell und unkompliziert aufgestellt werden. Sollen damit die Arme trainiert werden, so kann das Gerät ganz einfach auf dem Tisch platziert werden. Die Hände werden dann in die oder auf die Pedale aufgelegt und per kreisender Bewegungen kann das Training vollzogen werden. Bei den Beinen kann in einem Sessel oder auf einem Stuhl Platz genommen werden. Hier kann dann Fahrrad gefahren werden.
    Preis ab
    € 49.99

    Testurteil: OK

  • Indoorcycling Duke Mag, h923 Fitnessbike von BH Fitness Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Display vorhanden
      Nein
    • Kalorienverbrauch Anzeige
      Nein
    Wer für seine Wohnung oder sein eigenes Homefitnessstudio ein Trainingsrad haben möchte, der muss sich oftmals zwischen vielen Anbietern und noch vielmehr Marken entscheiden, da kann man schonmal den Überblick verlieren. Um zumindest ein wenig mehr Aufschluß zu geben, welches Indoorcycle gut geeignet ist, werde ich im nachfolgende Text auf das Fitness Indoorcycling Duke Mag eingehen.
    Preis ab
    € 1699.00

    Testurteil: GUT

  • Laufband Runner Pro Walking, Silber Schwarz Rot von Christopeit Bild 1
    • Spitzenleistung in PS
      0 PS
    • Dauerleistung PS
      0 PS
    • maximale Geschwindigkeit
      eigener Laufrythmus km/h
    Für ein Training in den eigenen 4 Wänden und ohne Wettereinflüsse eignet sich der Laufband Runner Pro Walking. Wegen das Wegfallen eines Motors wird durch das eigene Laufen Antrieb erzielt und Dank der zusätzlichen Nordic Walking Stöcke ein Oberkörpertraining betrieben. Hierdurch kann man das Wohlbefinden und die Fettverbrennung ankurbeln sowie den Körper straffen.
    Preis ab
    € 207.99

    Testurteil: GUT

  • Rückentrainer AB Coach, SP-ALB-007 von SportPlus Bild 1
    • Kräftigung der Rückenmuskulatur
      Ja
    • zusammenlegbar
      Ja
    • Abmessungen (L x B x H)
      57 x 59 x 68
    Der Rückentrainer AB Coach SP-ALB-007 von SportPlus ist ca. 57 x 59 x 68 cm (LxBxH) groß und hat ein maximales Benutzergewicht von 100 kg. Mit diesem Trainingsgerät lassen sich die Bauch- und Rückenmuskulatur trainieren. Dank Polsterung sitzt man komfortabel und durch rotierende Polster wird der Rücken massiert. Die Rückenpolster sind zudem ergonomisch geformt und somit wirbelsäulenschonend.
    Preis ab
    € 59.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Laufband Runner Pro Magnetic, Silber Schwarz Rot von Christopeit Bild 1
    • Schwierigkeitsstufen Anzahl
      8 Stück
    • Max. Benutzergewicht
      120 Kilogramm
    • zusammenlegbar
      Ja
    Das Laufband Runner Pro Magnetic von Christopeit ist besonders für Anfänger ein guter und vor allem günstiger Einstieg. Denn oft lässt die Lauffreude nach, wenn man sich bei schlechtem Wetter nach draußen begeben muss. Das Problem hat man mit diesem Laufband nicht. Schließlich ist es sogar zusammenklappbar und damit sehr Platz sparend. Natürlich ist auch bei diesem Laufband ein Display mit verschiedenen Anzeigewerten vorhanden.
    Preis ab
    € 185.90

    Testurteil: GUT

  • Rudergerät Ergometer Rower Cardio VI 2 in 1 Fitness, RA6 von AsVIVA Bild 1
    • Beinmuskulaturtraining
      Ja
    • Rückenmuskulaturtraining
      Ja
    • Schultermuskulaturtraining
      Ja
    Rudergerät Ergometer Rower Cardio VI 2 in 1 Fitness, RA6 von AsVIVA ist eine gute Kombination aus zwei Trainingsgeräten. Denn dieses Rudergerät ist zugleich auch noch ein Liegeergometer. So kann man das Training sehr abwechslungsreich gestalten. Schließlich lässt sich zudem auch noch die Schwierigkeit in verschiedenen Stufen einstellen. Denn dieses Rudergerät und Liegeergometer besitzt verschiedene Programme.
    Preis ab
    € 644.05

    Testurteil: SEHR GUT

  • Beintrainer, Bewegungstrainer Yf612 Mini Bike Mit Motor, weiß, YF612, von Tecnovita Bild 1
    • Trainingscomputer vorhanden
      Ja
    • Max. Benutzergewicht
      90 Kilogramm
    • Gewicht
      6kg
    Hier heißt es Platz nehmen und die Füße arbeiten lassen. Dabei erzielt der Trainingseffekt so viel Bewegung, das die Oberschenkel und Unterschenkel von dem Gerät profitieren können. Wer sich dieses Gerät auf einem Tisch aufstellt, kann auch die Arme damit trainieren. Es macht vor allem Spaß und wirkt überhaupt nicht belastend damit Sport zu treiben. Das Gerät ist nicht sehr schwer und kann somit schnell den Ort wechseln. Beim Trainieren kann sich noch unterhalten werden oder auch die eine oder andere Fernsehsendung angeschaut.
    Preis ab
    € 109.00

    Testurteil: GUT

  • Bike Beintrainer, 14TUSCL267 von Tunturi Bild 1
    • einstellbare Pedalschlaufe
      Ja
    • Trainingscomputer vorhanden
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Nein
    Der Tunturi Bike Trainer, Modellnummer 14TUSCL267, ist optimal geeignet für das Training der Beine im Büro oder Zuhause. Der praktische Arm- und Beintrainer ermöglicht ein leichtes Bewegungstraining. Mit seinem geringen Eigengewicht von 2,4 Kilogramm ist er gut zu transportieren.
    Preis ab
    € 26.77

    Testurteil: GUT

  • Vibrationsplatte YV20RS Vibro GS von BH Fitness Bild 1
    • Anzahl vorprogrammierte Programme
      25 Stück
    • rutschsichere Trainingsfläche
      ja
    • Dämpfung durch Elastomere
      Nein
    Die Vibrationsplatte von BH Fitness ist ideal geeignet, um ein Ganzkörpertraining durchzuführen. Die nicht allzu große Stellfläche ermöglicht es, den Vibrationstrainer auch in der eigenen Wohnung aufzustellen. Alternativ hat das Gerät aber auch eine Freigabe für leichte gewerbliche Nutzung. Zwei Motoren mit je 150 Watt treiben die Vibrationsplatte an, die wiederum durch die Rüttelbewegungen die Muskeln des Trainierenden zum Balanceausgleich fordert und sie somit trainiert.
    Preis ab
    € 1247.00

    Testurteil: GUT

  • Beintrainer, Bewegungstrainer Minibike mit Motor, Weiß, YFAX611 von Tecnovita Bild 1
    • Abmessungen (L x B x H)
      33 x 45 x 30 cm
    • Farbe
      weiß
    • geeignet für
      Anfänger und Fortgeschrittene
    Dieser Beintrainer stärkt nicht nur die Beine, er kann ebenso zum Armtraining verwendet werden. Durch die zwölf einstellbaren Geschwindigkeitsstufen ist für jeden Menschen je nach persönlicher Fitness die optimale Stufe dabei. Somit eignet sich das Gerät für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Anfänger können mit der leichtesten Stufe beginnen und sich langsam an weitere Stufen herantasten. Beim Lagern zwischen den Übungszeiten nimmt das Gerät nicht viel Platz weg.
    Preis ab
    € 117.00

    Testurteil: OK

  • Power Sling Total Suspension Schlingentrainer 16250 von Body Coach Bild 1
    • geeignet für
      Ganzkörpertraining
    • Material
      Nylon
    • Trainingsanleitung inklusive
      Ja
    Mit dem Powersling kann man sich und seinen Körper fit halten und für ein Ganzkörpertraining sorgen und das bequem von zu Hause aus. Durch das unelastische Gurtsystem, das aus hochwertigem Nylon besteht, kann man mithilfe seines eigenen Körpergewichts trainieren. Die Belastungen können schon durch einfache Veränderungen durchgeführt werden. Hat man eine Aufwärmphase durchgeführt, dann kann man sich jeden Tag mit diesem Gerät seinem ganz persönlichen Training widmen.
    Preis ab
    € 29.95

    Testurteil: GUT

  • Tactical Suspension Schlingtrainer von TRX Bild 1
    • geeignet für
      Zum Training
    • Material
      Nylon
    • Trainingsanleitung inklusive
      Ja
    Der Tactical Suspension Schlingtrainer von TRX ermöglicht ein 12-wöchiges Training mit dem Tactical Conditioning Programm. Im Lieferumfang ist ein ausführliches Trainingshandbuch vorhanden und ein Code für die entsprechende App. Zudem ist ein großer hochwertiger Beutel zum Tragen aus Netzstoff mit dabei.
    Preis ab
    € 194.34

    Testurteil: SEHR GUT

  • Beintrainer,  Faltbarer Pedaltrainer von Aktivshop Bild 1
    • einstellbare Pedalschlaufe
      Nein
    • Trainingscomputer vorhanden
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    Der Pedaltrainer bietet die Möglichkeit, effektiv die Arm- und Beinmuskulatur zu trainieren. Aufgrund der angebrachten Schlaufen, ist ein sicherer Halt während des Trainings garantiert. Die Tretbewegungen können vorwärts als auch rückwärts durchgeführt werden. Auch die Einstellung eines Widerstands ist stufenlos möglich. Ein Einpassen der einzelnen Trainingseinheiten kann den individuellen Bedürfnissen erfolgen. Zum Beispiel kann das Training auch im Sitzen stattfinden, dass eine Schonung des Rückens bewirkt.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: OK

  • Kraftstation  Bild 1
    • Anzahl Übrungsmöglichkeiten
      30 Stück
    • Butterflyeinheit
      Ja
    • Bankdrückeinheit
      Ja
    Die Autark 600 Kraftstation von Finnlo ist eine kompakte, leicht handhabbare Einsteiger Kraftstation und sowohl für Männer als auch Frauen nutzbar. Durch das maximale Steckgewicht von 80 kg auch sehr gut für fortgeschrittene Sportler nutzbar. Die Kraftstation ermöglicht durch die verschiedenartigen Trainingsmöglichkeiten ein effektives Training für die einzelnen Muskelgruppen.

    Testurteil: OK

1  2  3  4  5  6  [...] 31   weiter