experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Handrasenmäher

Handrasenmäher Test, Testberichte und Angebote (27)

Die richtigen Handrasenmäher finden

Was ist ein Handrasenmäher?

Als es noch keine Stromversorgung gab und an Akkus noch nicht zu denken war, da hatte der erste Rasenmäher, heute Handrasenmäher genannt, seinen Triumph. Als Spindlermäher fungiert der Rasenmäher mit reiner Muskelkraft. Auch heute noch nutzen viele Besitzer keiner Grünflächen einen Handrasenmäher. Um Strom zu sparen und die Umwelt zu schonen eignet sich der handbetriebene Rasenmäher hervorragend. Wichtig ist es, zu sehen, dass durch das handbetriebene System die Muskelkraft von Bedeutung ist. Ohne sie funktioniert das gesamte Mähen nicht und kein Grashalm wird auch nur einen Milimeter kürzer.
 

Das Prinzip des Handrasenmähers

In einem Handrasenmäher befindet sich ein so genannter Spindelmäher, der das Gras auf eine ebene Höhe schneidet. Auf eine rotierenden Achse befinden sich zwei Messer, das Ober- und das Untermesser. Während die Obermesser die Spitzen der Grashalme schneiden, werden diese während dieses Vorgangs gegen das feststehende Untermesser gepresst. Die Achse befindet sich in waagerechter Ausrichtung zu dem Boden, quer zur Mährichtung. Das ganze funktioniert im Prinzip wie eine Schere. Bei einigen Handrasenmähern schärfen sich die Messer, während des Mähvorgangs sogar selbst. Dies kommt auf die jeweilige Justierung der einzelnen Messer an. Ist dies nicht der Fall, müssen die einzelnen Messer per Hand scharf geschliffen werden.
  • AL-KO Spindelmäher Soft Touch 38 HM ,Handrasenmäher Bild 1
    • Schnittbreite
      38 cm
    • Gewicht
      11 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      2 fach
    Mit dem AL-KO Spindelmäher Soft Touch 38 HM einem zuverlässigen und robusten,Handrasenmäher, machen Sie sich einfach unabhängiger. Sie brauchen kein Benzin, kein Kabel und schonen damit die Umwelt. Sie bewegen sich und schneiden gleichmäßig Ihren Rasen. Dieser Spindelemäher erzeugt ein fast ebenes Schnittbild und damit haben Sie den gepflegtesten Rasen den man sich wünschen kann. Die Spindel agiert fast berührungsfrei und so schonen Sie die Faser Ihres Rasens. Mit diesem Mäher bekommen Sie haltbare und robuste Qualität, damit entstehen Ihnen keine weiteren Betriebskosten und Ihr Rasen ist immer gemäht, denn Sie können jederzeit flexibel damit arbeiten.
    Preis ab
    € 62.99

    Testurteil: OK

  • Bosch AHM 30 Handrasenmäher  Bild 1
    • Gewicht
      6,4 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      44 fach
    • Farbe
      Grün Schwarz
    Dieser Handmäher von Bosch ist das ideale Gerät für den heimischen Garten. Die Schnitthöhe ist verstellbar und der Rasenmäher sorgt mit seinem geringen Gewicht und seiner kompakten Abmessung für eine einfache und zuverlässige Bedienung. Wer kleinere Rasenflächen damit schneiden möchte, der kommt um diesen Handmäher von Bosch einfach nicht herum. Bosch hat natürlich auf eine enorm hohe Qualität geachtet.
    Preis ab
    € 35.95

    Testurteil: OK

  • WOLF-Garten Handspindelmäher TT 380 DL,Handrasenmäher  Bild 1
    • Schnittbreite
      38 cm
    • Gewicht
      9 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      4 fach
    Ein guter und vor allem perfekter Handrasenmäher ist wirklich gut zu bedienen und liegt ideal in der Hand. Hier geht es natürlich um Manneskraft die eingesetzt werden muss, um den Mäher korrekt bedienen zu können. Davon braucht es aber in der Regel nicht allzu viel. Der Mäher ist gut und wirklich ideal. Er wird sich als unverzichtbar erweisen, weil er auch sehr leise ist.
    Preis ab
    € 57.20

    Testurteil: OK

  • WOLF-Garten Handspindelmäher TT 350 S,Handrasenmäher  Bild 1
    • Schnittbreite
      35 cm
    • Gewicht
      8 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      4 fach
    Wer im Garten nur eine kleine Rasenfläche hat, muss sich nicht unbedingt einen elektrischen Rasenmäher zuleben. Ein Handrasenmäher, wie der WOLF-Garten Handspindelmäher TT 350 S ist hierfür genau so gut geeignet. Bei regelmäßiger Anwendung wird so der Rasen zu einem englischen Garten. Viele Gartenbesitzer schwören auf diese Art des Mähens, hier werden die Halme nicht gequetscht, sondern sauber wie mit einer Schere abgeschnitten.
    Preis ab
    € 71.94

    Testurteil: OK

  • 95116 GS 350 Spindelmäher,Handrasenmäher  Bild 1
    • Schnittbreite
      35t cm
    • Gewicht
      8,2 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      52 fach
    Wer auf der Suche nach einem Rasenmäher ist, der vollkommen ohne elektrischen Strom auskommt hat mit dem 95116 GS 350 Spindelmäher genau das richtige Produkt gefunden um das Mähen des Rasens effizient zu erledigen. Der 95116 GS 350 Spindelmäher,Handrasenmäher verfügt weder über Kabel noch Anschlüsse und wird manuell im Handbetrieb geführt. Dafür besitzt der 95116 GS 350 Spindelmäher,Handrasenmäher eine robuste Verarbeitung und eine erstklassige Qualität.
    Preis ab
    € 42.27

    Testurteil: OK

  • Rundsichel Handsichel Handrasenmäher Bild 1
    • Gewicht
      2 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      Nein
    • Höhenverstellbar
      nein fach
    Es gibt immer wieder Bereiche, in denen der konventionelle Rasenmäher seine Arbeit nicht verrichten kann. Vor allem an Schrägen und hügeligen Gebieten kann diese Handsichel der Marke Flo eingesetzt werden. Sie überzeugt durch eine hochwertige Sichel und einfachem Holzgriff.
    Preis ab
    € 4.50

    Testurteil: GUT

  • Gartenmeister Handrasenmäher mit Fangsack Bild 1
    • Schnittbreite
      38 cm
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      38 fach
    Die Pflege des eigenen Gartens ist für jeden Gartenbesitzer eine gegebene Pflicht und Aufgabe. Dazu gehört vorallem der Rasen. Den Rasen in regelmässigen Abständen zu mähen empfinden viele oft als lästige Aufgabe. Jedoch steht und fällt diese Aufgabe mit dem richtigen Rasenmäher. Welcher Rasenmäher am Besten zu einem passt, hängt von der Größe des Garten ab, ob man einen Elektro-Rasenmäher möchte oder einen altmodischen. Aber auch die Handhabung spielt eine bedeutende Rolle.
    Preis ab
    € 25.00

    Testurteil: OK

  • Gardena 4023-20 Spindelmäher 380,Handrasenmäher  Bild 1
    • Gewicht
      9 Kilogramm
    • Material
      Metall
    • Farbe
      grün
    Einen guten Rasenmäher zu finden, erfordert nicht viel Geld. Es ist möglich schon für kleines Geld ein gutes Gerät zu bekommen, bei dem es keine Rolle spielt ob eine Stromquelle in der Nähe ist oder auch Benzin. Dieser Rasenmäher ist allein auf die Kraft eines Mannes oder eine Frau angewiesen. Davon braucht es nicht einmal viel. Der Mäher lässt sich einfach über den Rasen schieben und ist besonders hilfreich bei der Gartenarbeit.
    Preis ab
    € 45.88

    Testurteil: SEHR GUT

  • Einhell BG-HM 30 Handrasenmäher, 30 cm  Bild 1
    • Schnittbreite
      30 cm
    • Gewicht
      6,5 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      42 fach
    Wer einen Garten mit einer kleinen Grünfläche besitzt, für den ist dieser Handrasenmäher von Einhell sicherlich genau das richtige. Mit einer Schnittbreite von 30 cm und einer verstellbaren Schnitthöhe von 15 bis 42 Millimeter, ist der Handrasenmäher bestens gerüstet. Hergestellt aus hochwertigen Materialien, bietet der Handrasenmäher die gewünschte und nötige Stabilität. Nicht nur qualitativ top, auch preislich ist der Einhell BG HM 30 absolut zu empfehlen.
    Preis ab
    € 28.99

    Testurteil: OK

  • Skil Handmäher 0721 AA 30 cm,Handrasenmäher Bild 1
    • Schnittbreite
      30 cm
    • Gewicht
      7 Kilogramm
    • Farbe
      Schwarz, Weiß
    Der Skil Handmäher 0721 AA 30 cm, Handrasenmäher gefällt im Test durch sein ansprechendes, außergewöhnliches Kuh-Design, einen leichten Zusammenbau, eine komfortable Bedienung und gleichmäßige Mähergebnisse. Für einen präzisen und gleichmäßigen Rasenschnitt wurde der kompakte Handmesser mit 5 selbstschärfenden Messern ausgestattet, die in einer Spindel angeordnet sind. Die Schnitthöhe kann stufenlos mittels 4 großer Einstellschrauben zwischen 12 und 44 Millimetern eingestellt werden.
    Preis ab
    € 43.42

    Testurteil: SEHR GUT

  • WOLF-Garten Handrasenmäher Spindelmäher TT300S 30cm Bild 1
    • Schnittbreite
      30 cm
    • Gewicht
      7 Kilogramm
    • Material
      Metall
    Wer mit dem Spindelmäher den Garten auf und ab geht, wird begeistert sein. Dieser Mäher ist enorm leise und wird überaus viel Freude machen. Der Mäher lässt sich einfach bedienen und ist immer genau richtig. Dieser Rasenmäher ist wirklich gut und macht viel Freude. Der Mäher ist einfach aber dennoch effizient. Es ist damit möglich hohes Gras auf eine gute Länge zu schneiden und dann alles wieder besser begehbar zu machen.
    Preis ab
    € 39.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bosch AHM 38 C Handmäher Handrasenmäher  Bild 1
    • Schnittbreite
      38 cm
    • Gewicht
      7 Kilogramm
    • Farbe
      grün
    Lautlos und dennoch sauber den Rasen mähen und pflegen. Das ist möglich mit dem Bosch AHM 38 C Handmäher Handrasenmäher. Zudem ist er sehr ergonomisch und somit sehr gut für die Körperhaltung und rückenschonend. Die Höhenverstellung sorgt für eine individuelle Anpassung an die Körpergröße. Insgesamt verfügt dieser Rasenmäher über 5 verschiedene Spindelmesser, die alle geschwungen und aus gehärtetem Stahl sind. Die Schnitthöhe ist stufenlos verstellbar, die Schnitthöhe beträgt hierbei 15-43 mm. Die Untermessereinstellung funktioniert ganz einfach mit einer Klick-Arretierung. Besonders toll sind die Komforträder, die für eine leichte Bedienung sorgen sowie der Komfortholm.
    Preis ab
    € 54.99

    Testurteil: GUT

  • Skil Handrasenmäher 30 cm  Bild 1
    • Schnittbreite
      30 cm
    • Gewicht
      7 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz
    Hier erhalten Sie einen Handrasenmäher von der Firma Skil mit einer Schnittbreite von 30 cm. Schnell und präzise lässt sich damit der Rasen schneiden. Der Mäher verfügt über eine Spindel mit 5 selbst schärfenden Messern. Dadurch entfällt das sonst immer notwendige Schärfen der Messer. Der angenehme Softgrip bietet einen besseren Halt und guten Komfort in der Bedienung.
    Preis ab
    € 51.80

    Testurteil: GUT

  • Gardena 4021-20 Spindelmäher 300 C,Handrasenmäher  Bild 1
    • Schnittbreite
      30 cm
    • Gewicht
      8,7 Kilogramm
    • Farbe
      Blau, Schwarz
    Der Gardena 4021-20 Spindelmäher 300 C, Handrasenmäher ist mit einer Vielzahl komfortabler Funktionen ausgestattet. Um das Mähen noch angenehmer zu gestalten, wurde der mechanische Spindelmäher mit einem ergonomisch geformten Griffbügel und mit großen Rädern mit Spezialprofil aus Weichkunststoff ausgestattet. Der kompakte und leichte Gardena Spindelmäher 300 C ist das perfekte Gerät für Rasenflächen bis zu einer Größe von ungefähr 150 Quadratmetern.
    Preis ab
    € 54.99

    Testurteil: GUT

  • Hand-Spindelmäher Comfort,Handrasenmäher  Bild 1
    • Schnittbreite
      38 cm
    • Höhenverstellbar
      4 fach
    • Material
      Metall
    Ein Spindelmäher muss geschoben werden. Dieser Mäher ist toll und sieht auch noch gut aus. Aber er wird auch Arbeitstechnisch überzeugen. Dieser Mäher wird sich im eigenen Garten sehr gut machen. Damit ist es möglich, auch in Zeiten zu mähen, wenn es eigentlich nicht erlaubt ist. Der Mäher ist überhaupt nicht laut und macht viel Freude. Er wird für alle perfekt sein.
    Preis ab
    € 51.17

    Testurteil: OK

  • AL-KO Soft Touch 380 HM Spindelmäher,Handrasenmäher Bild 1
    • Schnittbreite
      45 cm
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Höhenverstellbar
      2 fach
    Der AL-KO Soft Touch 380 HM Spindelmäher ist der perfekte Mäher der mehr Umweltschutz bringt, denn mit diesem Handrasenmäher produzieren Sie keine Abgase und Sie können ihn überall unabhängig einsetzen. Das verschafft Ihnen wertvolle Vorteile, denn dieser zuverlässige Mäher nutzt das sichere Prinzip einer sich drehen Spindel, die durch Muskelkraft angetrieben, den Rasen sicherer und gleichmäßiger schneidet. Sie können mit dem neuen breiteren Spindelkopf mehr Fläche schaffen und mit den vielen Ausstattungsdetails bekommen Sie Entlastung bei dieser Arbeit.
    Preis ab
    € 93.95

    Testurteil: GUT

  • Bosch AHM 38 G Manuell Spindelmäher,Handrasenmäher  Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Material
      Kunststoff
    • Farbe
      grün rot
    Der manuelle Spindelmäher 38 G hat eine gute Qualität. Es handelt sich um ein einfaches Modell. Der Rasenmäher hat einen stabilen Griff. Der Mäher lässt sich leicht über den Rasen schieben. Er hat zwei Rollen und einen Auffangkorb. Alle gemähten Grashalme und Blätter landen im Aufhangkorb. Dieser lässt sich leicht ausleeren und reinigen.
    Preis ab
    € 60.00

    Testurteil: OK

  • WOLF-Garten Handrasenmäher Spindelmäher TT350S 35cm Bild 1
    • Schnittbreite
      35 cm
    • Gewicht
      8 Kilogramm
    • Material
      Stahl
    Der WOLF Handrasenmäher ist eine umweltschonende Variante eines Spindelmähers, der rein manuell bedient wird. Dadurch ist dieser sehr einfach zu bedienen und zudem sehr wartungsarm. Wegen der manuellen bedienung ist dieser insbesondere für kleinere Gärten und Rasenflächen geeigent, die wenig verwinkelt sind und über eine eben Fläche verfügen.
    Preis ab
    € 62.59

    Testurteil: OK

  • Gardena Spindelmäher Comfort 400 C Handrasenmäher  Bild 1
    • Schnittbreite
      40 cm
    • Gewicht
      20 Kilogramm
    • Material
      Metall
    Der Gardena Handrasenmäher ist ein perfektes Gerät für alle, die eine leise Arbeit verrichten wollen. Der Handrasenmäher ist perfekt für die Arbeiten im eigenen Garten. Er ist in der Lage hohes Gras zu schneiden. Bei dieser Arbeit kommt es allein auf die Arbeitskraft des Jenigen an, der den Mäher bedient. Alles kann hiermit vor allem leise erledigt werden. In einer Gartenkolonie kann damit selbst zu Ruhezeiten gemäht werden, denn dadurch wird sich niemand belästigt fühlen.
    Preis ab
    € 92.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Brill RazorCut Premium 33 Spindelmäher,Handrasenmäher  Bild 1
    • Gewicht
      8,1 Kilogramm
    • Farbe
      grün
    • Antriebsart
      mechanisch
    Perfekte Rasenpflege und das zu jeder Tages- und Nachtzeit: Ein Traum jedes Gärtners. Mit dem Brill RazorCut Premium 33 Spindelmäher wird der Traum wahr. Er schneidet nicht nur besonders leise und laufruhig, sondern auch sehr sorgfältig mit einem akkuraten und sauberen Schnittbild. Die Schnitthöhe kann individuell und stufenlos eingestellt werden, auf beiden Seiten gibt es dafür eine Kontrollskala. Die maximale Schnitthöhe beträgt 7 cm. Der Rasenmäher ist sehr leicht zu bedienen und stellt auch für Anfänger kein Problem dar. Durch seine zwei Räder ist er auch sehr handlich. Das Gras wird gleichmäßig zerkleinert. Dadurch, dass er kaum Geräusche verursacht, können unter anderem Berufstätige auch mal schnell abends den Rasen mähen. Geeignet ist dieser Rasenmäher für Flächen von bis zu 150 m².
    Preis ab
    € 109.99

    Testurteil: SEHR GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Handrasenmäher

Die richtigen Handrasenmäher finden


Vorteile gegenüber elektrisch betriebenen Rasenmähern

Einer der Vorteile, die klar auf der Hand liegen, ist der Stromspar-Faktor. Ohne Akku, ohne Stromversorgung und nur mit der Kraft desjenigen, der mäht, wird der Rasenmäher betrieben. Dies spart Strom und somit bares Geld. Des weiteren erspart es der Erde sämtliche Ausstöße von unerwünschten Gasen oder ähnlichem. Durch das Spindelprinzip im Handrasenmäher lässt sich das Gras wesentlich akkurater schneiden, als mit anderem Rasenmähern. Der Handrasenmäher kann auch zum Einsatz kommen, wenn der Rasen noch recht kurz ist, da sie die Messer tiefer haben, als die Sicheln anderer Mäher sind. Der Rasenmäher per Hand bietet dem Körper Bewegung und ersetzt zumindest einen Teil der benötigten sportlichen Ertüchtigung. Ein ganz herausstechendes Kriterium, welches für den handbetriebenen Rasenmäher spricht ist die Lautstärke. Im Gegensatz zu elektrisch betriebenen Mähern hört man so gut wie gar nichts.
 

Was gibt es bei Handrasenmähern zu beachten?

Zum einen ist es ganz klar wichtig, dass die Verarbeitung des Produktes zuverlässig und stabil ausgeführt ist. Auf Grund der Arbeit draußen, die das Gerät erledigen muss, lastet viel Arbeit auf dem Gerät. Demnach sollte der Rasenmäher von guter Qualität und aus robustem Material gefertigt sein. Möchte man einen Auffangkorb, so sollte man darauf achten, dass er nicht zu dicht an den Messern angebracht ist. Sonst könnte der Korb sie stören. Die Messer, die feststehen und die der Spindel sollten nicht zu nah aneinander gebaut sein, sich also möglichst nicht berühren, so dass ein leiser und akkurater Mähvorgang möglich ist. Es gibt unterschiedliche Schnittbreiten der Spindeln. Daher muss darauf geachtet werden, welche Breite für welche Flasche geeignet ist. Die Halterung sollte sich in der Höhe verstellen lassen können, um nicht in gebückter Haltung mähen zu müssen. Durch die manuelle Führung des Rasenmähers ist der Komfort wichtig. Man muss sich im vorhinein darauf einstellen, dass die Messer regelmäßig geschliffen werden, um nicht stumpf zu werden.
 

Wo machen Handrasenmäher Sinn?

Definitiv sollte die Rasenfläche nicht zu groß sein, da die Arbeit sonst zu einer wahren Tortur wird. Auf kleineren Flächen ist die Handarbeit unbedenklich. Da man den Rasen ca. jede Woche einmal mähen muss, um die gewünschte Länge zu erhalten, trocknet das Gras schnell aus. Daher macht es Sinn, ihm in genutzten anzuwenden, wo der Niederschlag hoher ist. Sonst muss stetig künstlich bewässert werden.