experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Kondenstrockner

Kondenstrockner Test, Testberichte und Angebote (31)

Die richtigen Kondenstrockner finden

Den richtigen Kondenstrockner finden Wenn man einen Kondenstrockner kaufen will,ist eine umfassende Information notwendig.
Nach folgenden Gesichtspunkten sollte man einen Kondenstrockner auswählen

Trockner sind in unser Zeit die moderneren Wäscheständer.Sie sind platzsparend,verringern den Zeitaufwand und dank moderner Technik sind sie energieeffiezient.Die Wäsche kommt weicher und nicht zerknittert aus der Maschine.Meist kann man den Trockner auch auf dem Waschautomaten stellen.Welches Modell entspricht nun den jeweiligen Bedürfnissen?
  • Bosch WTE86103 Kondenstrockner Maxx 7 Sensitive, 7 kg, SensitiveDrying Bild 1
    • Höhe
      84,2 cm
    • Tiefe
      62,5 cm
    • Breite
      58,8 cm
    Der Bosch Kondenstrockner ist ein Gerät für die größere Familie. Er hat ein Fassungsvermögen von sieben Kilo und eine gute Trockenleistung. Die Energieeffizienzklasse ist B und damit im Mittelfeld der angebotenen Trockner, allerdings hat dies auch einen direkten Preisvorteil in der Anschaffung zur Folge. Das Gerät hat eine Abdeckplatte und kann sogar alleine aufgestellt werden.
    Preis ab
    € 357.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Beko DCU 7330 Kondenstrockner, B, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      7 Liter
    • Höhe
      85 cm
    • Tiefe
      54 cm
    Früher galten Trockner als wahre Energiefresser doch das ist schon längst nicht mehr so. Die Technik hat sich stetig weiter entwickelt. Selbst mit niedrigeren Energieeffizienzklassen wie z.B. A und B halten sich die Kosten für einen Wäschetrockner in Grenzen. Und so ein Trockner spart wirklich Zeit und Platz und die Wäsche muss nicht mehr mühsam auf der Leine aufgehängt werden.
    Preis ab
    € 302.23

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bosch WTB86200 Kondenstrockner, Energieeffizienz B, 8 kg, AutoDry  Bild 1
    • Füllmenge
      8 Liter
    • Höhe
      59,7 cm
    • Tiefe
      84,2 cm
    Mit dem Bosch WTB86200 Kondenstrockner sind Sie bestens gerüstet für die nasse Jahreszeit. Mit dem Trockner können Sie jederzeit Wäsche trocknen. Als Stellplatz benötigen Sie lediglich einen Platz mit einer Steckdose in der Nähe. Das Wasser wird in einem Behälter gesammelt. Sie können Sie für andere Dinge weiternutzen.
    Preis ab
    € 391.00

    Testurteil: OK

  • Bosch WTW87560 Kondenstrockner, A++, 8 kg Bild 1
    • Füllmenge
      8 Liter
    • Höhe
      84,2 cm
    • Tiefe
      63,3 cm
    Der Wärmepumpentrockner WTW87560 von Bosch verfügt über ein Fassungsvermögen von maximal 8 kg. Dank des SensitiveDrying System werden alle Textilien sanft und gleichmäßig getrocknet. Erfreulich ist, dass das Gerät wegen seiner Wärmepumpe deutlich weniger Strom verbraucht als herkömmliche Kondenstrockner. So kann Strom gespart und die Kosten gesenkt werden. Dieser Trockner eignet sich dank des ECARF-qualifizierten AllergiePlus-Programm ideal für Allergiker .
    Preis ab
    € 529.01

    Testurteil: SEHR GUT

  • Miele TDA150C D LW Kondenstrockner, B, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      7 Liter
    • Höhe
      94 cm
    • Tiefe
      65 cm
    Der Miele TDA150C D LW ist ein Kondenstrockner der Energieeffizienzklasse B mit einem Fassungsvermögen von sieben Kilogramm.Durch das Kondensationsprinzip entfällt der störende Abluftschlauch. Man ist nicht mehr darauf angewiesen, eine Möglichkeit zu finden, die feuchte Luft über einen Schlauch nach außen zu leiten.Bei dem Fassungsvermögen lässt sich der Inhalt einer handelsüblichen Waschmaschine in einem Durchgang schonend und zügig trocknen.
    Preis ab
    € 499.00

    Testurteil: OK

  • Beko DC 7130 Kondenstrockner, B, 7 kg , Elektronische Feuchtemessung Bild 1
    • Füllmenge
      7 Liter
    • Höhe
      85 cm
    • Tiefe
      54 cm
    Ein Wäschetrockner ist ein wahrer Freund der Hausfrau den dieser erleichtert das erledigen der Wäsche sehr. Besonders bei großen Familien ist es oftmals schwierig, die gesamte Wäsche auf der Leine zu trocknen. Zumal benötigt man mehre, Wäscheständer und auch Platz diese aufzustellen. Für das Raumklima ist es ebenfalls nicht förderlich, dauerhaft mehrere Wäscheständer aufzustellen. Mit einem elektronisch Wäschetrockner dauert das Trocknen der Wäsche im Schnitt nur ca. 1 Stunde und die Wäsche kann zusammengelegt und in den Schrank geräumt werden.
    Preis ab
    € 180.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Beko DCU 7230 Kondenstrockner, B, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      7 Liter
    • Höhe
      85 cm
    • Tiefe
      54 cm
    Der Kondenstrockner mit der Modellbezeichnung DCU 7230 von Beko hat ein Fassungsvermögen von 7kg und wird in der typischen Farbe für Haushaltsgeräte (Weiß) angeboten. Die Effizienzsklasse, der der Trockner zugeordnet wurde, ist B. Dadurch erhöht sich bei einer häufigen Nutzung der Stromverbrauch. Der Energieverbrauch pro Trocknung beläuft sich auf 3,92kWh, was im Jahr einen Wert von 504kWh ausmacht. Die Geräuschemission beträgt 65dB. Somit arbeitet der Trockner relativ leise und belästigt die Bewohner nicht.
    Preis ab
    € 260.00

    Testurteil: GUT

  • Indesit IDC 75 (EU) Kondenstrockner, C, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      1200 Liter
    • Höhe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    • Tiefe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    Der Indesit IDC 75 (EU) Kondenstrockner, C, 7 kg sieht sehr gut aus und passt perfekt in jedes Zimmer. In der Regel wird der Indesit IDC 75 (EU) Kondenstrockner, C, 7 kg aber im Garten, Keller oder Bad aufgestellt.
    Preis ab
    € 238.41

    Testurteil: GUT

  • Bosch WTE843A5 Kondenstrockner Avantixx 7, B, 7 kg, SensitiveDrying, DUO-Tronic Bild 1
    • Füllmenge
      1200 Liter
    • Höhe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    • Tiefe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    Der Bosch WTE843A5 Kondenstrockner Avantixx 7, B, 7 kg, SensitiveDrying, DUO-Tronic besitzt zahlreiche Funktionen, die Ihnen im alltäglichen Leben durchaus weiterhelfen können. Zudem sieht der Bosch WTE843A5 Kondenstrockner Avantixx 7, B, 7 kg, SensitiveDrying, DUO-Tronic sehr ansprechend aus.
    Preis ab
    € 173.90

    Testurteil: GUT

  • Whirlpool AZB 7583 Kondenstrockner, B, 7 kg, Super-Sanft Programm Bild 1
    • Füllmenge
      1200 Liter
    • Höhe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    • Tiefe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    Der Whirlpool AZB 7583 Kondenstrockner, B, 7 kg, Super-Sanft Programm kommt aus dem Hause Bauknecht und kann sich auf dem offenen Markt auf jeden Fall sehen lassen. Zudem sieht der Whirlpool AZB 7583 Kondenstrockner, B, 7 kg, Super-Sanft Programm auch sehr gut aus.
    Preis ab
    € 169.00

    Testurteil: GUT

  • Blomberg TKF 7439 Kondenstrockner, B, 7 kg  Bild 1
    • Füllmenge
      1200 Liter
    • Höhe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    • Tiefe
      63,2 x 59,6 x 84,5 cm
    Der Blomberg TKF 7439 Kondenstrockner, B, 7 kg ist ein hochwertiges Produkt aus dem Hase Blomberg und erreicht die optimalen Voraussetzungen für eine trockene Wäsche. Am Besten stellen Sie den Blomberg TKF 7439 Kondenstrockner, B, 7 kg in das Bad.
    Preis ab
    € 250.00

    Testurteil: GUT

  • Siemens iQ300 WT46E103 Kondenstrockner Energieeffizienzklasse  B, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      7 Liter
    • Höhe
      84 cm
    • Tiefe
      59 cm
    Das Wäsche machen gehört bei sehr vielen zu den unbeliebtesten Arbeiten im Haushalt. Denn zuerst muss die Wäsche gewaschen werden und dann auch noch aufgehängt, und bis die Wäsche wieder trocken ist, vergeht zudem noch eine lange Zeit. In der kalten Jahreszeit dauert es noch viel länger, da dann die Wäsche nicht nach draußen kann und zudem viel Platz in der Wohnung oder im Haus wegnimmt. Ein Wäschetrockner kann hier somit sowohl Zeit als auch Platz einsparen.
    Preis ab
    € 231.75

    Testurteil: GUT

  • AEG LAVATHERM T65280AC Kondenstrockner,  B, 8 kg , ProTex Schontrommel, SilentSystem Bild 1
    • Füllmenge
      8 Liter
    • Höhe
      85 cm
    • Tiefe
      60 cm
    Der AEG LAVATHERM T65280AC ist ein Kondenstrockner. Er kann überall aufgestellt werden, denn ein Kondenstrockner benötigt keinen Abluftschlauch. Das Standgerät punktet mit gleichmäßigen Trocknungsergebnissen und einem minimalen Betriebsgeräusch, wenn das Programm Silent Dry zugeschaltet wird. Insgesamt stehen neun verschiedene Trockenprogramme zur Verfügung. Das Standardprogramm dauert 134 Minuten. Bei Teilbefüllung reduziert sich die Laufzeit um die Hälfte. Mit der Startzeitvorwahl lässt sich der Trockenvorgang der persönlichen Terminplanung anpassen. Der Feuchtigkeitssensor verkürzt die Programmlaufzeit, wenn die Wäsche eher trocken ist.
    Preis ab
    € 245.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • AEG LAVATHERM T65370AH3 Wärmepumpentrockner, A+, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      7 Liter
    • Höhe
      85 cm
    • Tiefe
      nur Zahl 60 cm
    Der LAVATHERM T65370AH3 von AEG ist ein Wärmepumpentrockner mit einem Fassungsvermögen von maximal 7 kg. Dank seiner Sensidry-Wärmepumpentechnik, seiner OptiSense Technologie und dem hocheffiziente ÖKOFlow-Filtersystem ist das Gerät sehr sparsam im Energieverbrauch. Die Sensidry-Wärmepumpentechnik sorgt weiterhin für eine schonende Trocknung der Wäsche, denn bei jedem Trockenprogramm wird eine niedrige Temperatur gewählt. Dadurch werden alle Wäschestücke sehr schonend behandelt.
    Preis ab
    € 440.00

    Testurteil: OK

  • AEG LAVATHERM T55770IH3 Kondenstrockner, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      1 7 Liter
    • Höhe
      85 cm
    • Breite
      60 cm
    Der AEG Lavatherm T55770IH3 besticht durch ein schlichtes Design und wenig technischen Schnickschnack. Allerdings verfügt er über eine Startzeitvorwahl, Einstellungen für verschiedene Trocknungsgrade wie für Mischgewebe und für Baumwolle und auch über Zeitprogramme. Er bewegt sich in der mittleren Preisklasse für Kondensattrockner.
    Preis ab
    € 329.00

    Testurteil: OK

  • AEG LAVATHERM T67680IH3 Kondenstrockner, A+++, 8 kg  Bild 1
    • Füllmenge
      8 Liter
    • Höhe
      85 cm
    • Tiefe
      60 cm
    Der mit Wärmepumpentechnologie ausgestattete Kondenstrockner AEG LAVATHERM T67680IH3 hat eine große XXL- ProTex Schontrommel mit einem Fassungsvermögen von acht Kilogramm. In diese Trommel passen problemlos große Wäschestücke, wie Bettwäsche oder Kissen hinein.Die Wäsche wird durch die Reversierautomatik vor dem Knittern geschützt, in dem die Trommel ständig die Drehrichtung ändert.Der Klartext auf der Blende ermöglicht ein leicht verständliches Einstellen der Programme.
    Preis ab
    € 521.45

    Testurteil: OK

  • Siemens WT46B200 Kondenstrockner, B, 8 kg, Restlaufanzeige Bild 1
    • Füllmenge
      8 Liter
    • Höhe
      63,6 cm
    • Tiefe
      84,2 cm
    Der Siemens Kondenstrockner sorgt mit seinen umfassenden Funktionen für ein hervorragendes Trockenergebnis. In der Farbe weiß passt sich der Trockner jeden Einrichtungsgegebenheiten an und ist durch das Kondenstrocknen auch in der Wohnung problemlos zu nutzen. Der Trockner bietet eine Nennkapazität von 8 Kilo und hat bei Baumwolle Schranktrocken eine Trockenzeit von 155 Minuten wenn die 7 kg genutzt sind.
    Preis ab
    € 459.54

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bauknecht TK Champion 7A++ Kondenstrockner, 7 kg Bild 1
    • Füllmenge
      7 Liter
    • Höhe
      84, 5 cm
    • Tiefe
      63, 2 cm
    Der Bauknecht TK Champion 7A++ Kondenstrockner spart durch Wärmepumpentechnologie gegenüber einem herkömmlichen Kondenstrockner bis zu 51 % Energie ein. In der Schontrommel wird die Wäsche durch einen gleichmäßigen, diagonalen Luftstrom sanft und schonend getrocknet.Eine große Türöffnung kommt dem bequemen Beladen und entladen zu Gute. Da die Trommel ständig in Bewegung ist, und das in unterschiedlichen Richtungen, wird ein Knittern der Wäsche erfolgreich minimiert.
    Preis ab
    € 429.95

    Testurteil: GUT

  • Bauknecht TK EcoPro 8 A+++ Kondenstrockner, A+++, 8 kg,  EcoMonitor Bild 1
    • Füllmenge
      8 Liter
    • Höhe
      84,5 cm
    • Tiefe
      63,2 cm
    Die weltbekannte Marke Bauknecht verbindet in ihren Produkten Innovation und Design. Die Produktpalette der Haushaltsgeräte überzeugt durch verlässliche Qualität. EcoPro und Eco Monitor sind Artikel-Zusatzbezeichnungen, die auf besonders sparende Geräte in Sachen Energieverbrauch hinweisen. Etwa alle zehn Jahre ist der Austausch eines Haushaltsgerätes zu empfehlen. Die technisch aktuellste Neuanschaffung amortisiert sich rasch über die Einsparung bei den reduzierten Verbrauchswerten.
    Preis ab
    € 431.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • AEG T71275AC Kondenstrockner, B, 7 kg  Bild 1
    • Füllmenge
      4,15 Liter
    • Energieeffizienzklasse
      B
    • Energieverbrauch pro Trocknung
      3,35 kWh
    Der AEG Kondendstrockner in der Farbe Weiß verfügt über ein Fassungsvermögen von 7 kg frisch gewaschener Wäsche zum Trocknen. Restlaufanzeige und Startzeitvorwahl sind nur zwei der komfortablen Funktionen dieses Kondenstrockners der bekannten und beliebten Marke AEG. Dank seiner ProTex Technologie können nun auch besonders empfindliche Wäschestücke problemlos getrocknet werden. Diese besondere Technologie lässt die Wäsche deutlich länger wie neu aussehen.
    Preis ab
    € 579.00

    Testurteil: OK

1  2   weiter

Ratgeber zu Kondenstrockner

Die richtigen Kondenstrockner finden

1.Welche Arten Von Trocknern gibt es

Man unterscheidet Abluft- und Kondenstrockner.Welchen der beiden man wählen kann,hängt vom Aufstellungsort ab.Das Wirkprinzip beider Trockner ist nahezu gleich.Die mit Restfeuchtigkeit der Wäsche versehene Luft in der Trommel wird erhitzt.Dadurch kann die warme Luft die feuchte der Wäsche aufnehmen.Besteht nun die Möglichkeit,diese mit Wasser gesättigte Luft über einen Schlauch ins Freie zu leiten,kann man einen Ablufttrockner nutzen.
Ist für einen Trockner die Wohnung,ein geschlossener Raum oder sogar der Keller ohne Abzugmöglichkeit vorgesehen,ist der Kondens- oder Kondensattrockner auszuwählen.Im Gegensatz zum Ablufttrockner wird hier die feuchte Luft über einen Wärmetauscher geleitet.Dadurch kondensiert die in der warmen Luft enthaltene Feuchtigkeit.Das dabei entstehende Wasser wird in einen Behälter im Gerät geleitet und muß nach Bedarf geleert werden.

Auf Grung dieses Trocknungsvorganges ist leicht zu verstehen,daß die gewaschene Wäsche mit einer sehr geringen Restfeuchte in den Trockner gefüllt werden sollte.Ein geringerer Stromverbrauch ist die Folge!
Im Gegensatz zum Ablufttrockner benötigt man neben den passenden Aufstellungsort nur eine Steckdose in der Nähe.
Trockner beider Arten sind als Kopflader ,aber auch als Frontlader erhältlich.Die Vor- und Nachteile sind denen der Waschautomaten ähnlich.

2.Die wichtigsten Eigenschaften der Kondenstrockner

- Energieverbrauch
Der hohe Energieverbrauch war in der Vergangenheit oft der Grund ,den Ablufttrockner dem Kondenstrockner wegen des geringeren Energiebedarf vorzuziehen.Das hat sich heute grundlegend geändert. Es gibt auch jetzt noch Kondenstrockner der Effizienzklasse C und D,für die Anschaffung sollte man sich aber für Trockner der Klasse A entscheiden.Diese sind zwar beim Kauf etwas teurer,aber durch den geringeren Stromverbrauch sind diese Mehrkosten schnell wieder ausgeglichen. Dazu sollte man das EU-Energielabel beachten,das auf jedem Trockner angebracht ist.
- Trockenpogramme
Bei der Vielzahl der angebotenen Trockner gibt es ein bestimmtes Standardprogramm,das bei fast allen Geräten vorhanden ist.Und bei der Auswahl eines geeigneten Trockners spielen die eigenen Bedürfnisse natürlich die entscheidende Rolle.Selbstverständlich ist davon auszugehen,daß zuerst die Trommelgröße ein Auswahlkriterium ist.Diese hängt von der Famieliengröße und der sich daraus ergebenden Wäschemenge ab.Also ein Erfahrungswert.
Weiterhin ist wichtig zu wissen,welche Art von Wäsche in der entsprechenden Menge anfällt.Damit kann man feststellen,ob die Waschprogramme enthalten sind,die hauptsächlich für den Waschvorgang im Haushalt anfallen. Wichtig ist auf jedem Fall,daß Funktionen, wie Extratrocken,Schranktrocken,Programme für Baumwolle,Feintextilien,Lüften,Glätten und vielleicht sogar das Trocknen von Plüschtieren und Sportschuhen vorgesehen ist.Manueller Eingriff in den Programmablauf und Kontrolle über den zeitlichen Ablauf des gewählten Programms sollten auch möglich sein.

Ist der Aufstellungsort des Trockners für die Wohnung vorgesehen ,ist zu beachten,daß die angegebenen Lautstärken 65 Dezibel nicht überschreiten.Mit diesem Lärmpegel kann man ohne weiteres den Trockner auch nachts betreiben,ohne die Nachbarn zu stören.

Fazit

Ist man auf der Suche nach einem Wäschetrockner,ist der Kondensattrockner gegenüber dem Ablufttrockner im Vorteil.Er liefert durchweg gute Trockenergebnisse und mit seiner Vielzahl von Programmoptionen genügt er allen Anforderungen. Trotz eines etwas höherem Anschaffungspreises gegenüber dem Ablufttrockner,der aber durch den geringeren Stromverbrauch schnell wieder ausgeglichen wird.Neben einem geringen Platzbedarf benötigt der Trockner nur eine Steckdoe in der Nähe und ist sofort betriebsbereit.Aufwendiges Verlegen von Schläuchen zur Ableitung der Abluft entfällt.
Sollte ein Kondenstrockner die oben aufgeführten Eigenschaften aufweisen,hat man eine gute Wahl getroffen.Mehr gewonnene Freizeit und ein Gerät auf hohem technischen Niveau werden das Ergebnis der Kaufentscheidung sein.