experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Feederuten

Feederuten Test, Testberichte und Angebote (38)

Die richtigen Feederuten finden

Feederuten sind eine Erfindung aus England

  • Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 40-90g Bild 1
    • Gewicht
      206 Gramm
    • Länge der Angel
      3,6 m
    • Wurfgewicht
      20 40 Gramm
    Die Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 40-90g ist sehr modern und sollte daher auch in Ihrer Ausrüstung vor kommen. Testen Sie die Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 40-90g doch einfach mal Auch das Wurfgewicht der Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 40-90g ist sehr hoch und gut.
    Preis ab
    € 79.99

    Testurteil: GUT

  • Balzer Modul X-Ray Feederrute 3,60 m,3 Wechselspitzen Bild 1
    • Gewicht
      50 Gramm
    • Transportmaß
      15 cm
    • Länge der Angel
      2,70 m
    Die Balzer Modul X-Ray Feederrute 3,60 m,3 Wechselspitzen besitzt drei Wechselspitzen und kann damit auf der See oder auch im Meer eingesetzt werden. Mit der Balzer Modul X-Ray Feederrute 3,60 m,3 Wechselspitzen sind Sie immer bestens auf den Fisch vorbereitet.
    Preis ab
    € 24.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Browning Feederrute 3.60m Ambition X-Cite II,80g Bild 1
    • Gewicht
      296 Gramm
    • Transportmaß
      1,26 cm
    • Länge der Angel
      3,60 m
    Mit der Browning Feederrute hat man eine Angel, die allen Ansprüchen genügt. Mi dieser Angel kann in ruhig strömendem Wasser geangelt werden. Sie hat eine mittlere Aktion und sorgt so für wirklich gute Angelergebnisse. Die Teilung der Rute ist 3+2 und hat eine Transportlänge von 1,26 m und hat zusammengesteckt eine Länge von 3,60 Meter. Außerdem weist diese Feederrute ein Gewicht von 296 g auf.
    Preis ab
    € 39.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Cormoran Bull Fighter Feederrute, H max.150g 3.90m Bild 1
    • Gewicht
      50 Gramm
    • Transportmaß
      15 cm
    • Länge der Angel
      2,70 m
    Die Cormoran Bull Fighter Feederrute, H max.150g 3.90m zeigt sich in einer sehr ansprechenden Optik. Diese wird bei der Cormoran Bull Fighter Feederrute, H max.150g 3.90m durch den Griff aus Kork abgerundet. Die Cormoran Bull Fighter Feederrute, H max.150g 3.90m ist dunkel.
    Preis ab
    € 21.99

    Testurteil: OK

  • Balzer Feederset X-Ray Feederrute 3,60 m  Bild 1
    • Gewicht
      50 Gramm
    • Transportmaß
      15 cm
    • Länge der Angel
      2,70 m
    Die Balzer Feederset X-Ray Feederrute 3,60 m hat eine Reichweite von bis zu 3,6 Meter und überzeugt zudem durch den Feinschliff, den der Hersteller der Balzer Feederset X-Ray Feederrute 3,60 m mitgegeben hat. Diesen erkennen Sie vor allem an den Seiten.
    Preis ab
    € 32.88

    Testurteil: OK

  • DAM Sumo TRX Carp Feeder, Feederrute,3.60m,3+3 tlg Bild 1
    • Gewicht
      210 Gramm
    • Transportmaß
      124 cm
    • Länge der Angel
      3,60 m
    Die DAM Sumo TRX Carp Feeder hat sich trotz ihres geringen Eigengewichts im Test als eine sehr stabile Rute bewährt. Im Test punktete das Modell darüber hinaus mit einer hohen Wurfgenauigkeit. Die Metallteile der robusten Friedfischangel bestehen aus mattiertem Silber und sind mit einem kratzfesten, UV-beständigem Rutenlack beschichtet. Die Sic-Ringe mit den schmalen Einlagen sind optimal für geflochtene Angelschnüre geeignet.
    Preis ab
    € 25.00

    Testurteil: OK

  • Cormoran Speciland Feederrute 3+3tlg. M max.90g 3.60m Bild 1
    • Gewicht
      50 Gramm
    • Transportmaß
      15 cm
    • Länge der Angel
      2,70 m
    Die Cormoran Speciland Feederrute 3+3tlg. M max.90g 3.60m ist eine hochwertige Feederrute, die von dem Unternehmen Cormoran produziert wird. Die Cormoran Speciland Feederrute 3+3tlg. M max.90g 3.60m zeigt sich in einer she angenehmen Optik und ist dabei auch noch hochwertig verarbeitet.
    Preis ab
    € 24.99

    Testurteil: OK

  • Mitchell Fluid 333 Feederrute, 60-100 g, 335,3 cm Bild 1
    • Gewicht
      318 Gramm
    • Transportmaß
      115 cm
    • Länge der Angel
      333 m
    Wer eine lange Feederrute mit einem guten Wurfgewicht sucht, der sollte sich mal die Mitchell Fluid 333 Feederrute ansehen. Diese Feederrute überzeugt einen Angler nicht nur durch ihre Rutenlänge oder dem Wurfgewicht, sondern auch durch das geringe Gewicht. Aufgrund ihrer Eigenschaften eignet sich die Feederrute sowohl für den Anfänger, als auch für den erfahrenen Angler.
    Preis ab
    € 29.95

    Testurteil: GUT

  • Cormoran Profiline Feederrute 3+3tlg. max.120g 3.60m Bild 1
    • Gewicht
      50 Gramm
    • Transportmaß
      15 cm
    • Länge der Angel
      2,70 m
    Die Cormoran Profiline Feederrute 3+3tlg. max.120g 3.60m besteht aus mehereren Teilen, die sich sehr leicht aus- und einbauen lassen. Dazu ist bei der Cormoran Profiline Feederrute 3+3tlg. max.120g 3.60m auch kein Profi notwendig. Auch Sie al Laie schaffen das ohne Probleme.
    Preis ab
    € 28.99

    Testurteil: OK

  • DAM Black Panther,Feederrute,3.90m,80-150g,2+1 teilig Bild 1
    • Gewicht
      369 Gramm
    • Transportmaß
      136 cm
    • Länge der Angel
      3,9 m
    Die DAM Black Panther, Feederrute,3.90m,80 - 150g, 2+1 teilig wurde zum schnellen und mittleren Feedern konzipiert. Mit einem kräftigen Rückgrat und mit einem Wurfgewicht von 150 Gramm gestattet die Rute, dass vom Angler selbst sehr sensible beziehungsweise feine Bisse erkannt werden. Die qualitativ hochwertige Rute wurde vom Markenhersteller darüber hinaus mit einer Zweifachwicklung mit Unterwicklungen ausgestattet. UV-beständiger Rutenlack schützt die Feederrute vor dem Ausbleichen.
    Preis ab
    € 38.16

    Testurteil: SEHR GUT

  • DAM Sumo GT4 Method Feederrute,3.90m 75-150g, 3+3 tlg Bild 1
    • Länge der Angel
      3,9 m
    • Wurfgewicht
      75 150 Gramm
    • EVA Handgriff
      Nein
    Die DAM Sumo GT4 Method Feederrute,3.90m 75-150g, 3+3 teilig wurde für anspruchsvolle Friedfischangler entwickelt. Zur Herstellung wurden nur die besten Materialien eingesetzt. Die optisch ansprechende Angelrute ist mit Kork-Griffen und den typischen roten Highlight Wicklungen bestückt. Das Modell ist optimal zur Verwendung von geflochtener Schnur geeignet. Im Test punktete die Angelrute mit einer soliden Verarbeitung und mit einer langen Lebensdauer.
    Preis ab
    € 39.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • J.C. TS I Medium Feeder 3,60m Feederrute NEU Bild 1
    • Gewicht
      206 Gramm
    • Länge der Angel
      3,6 m
    • Wurfgewicht
      20 40 Gramm
    Die J.C. TS I Medium Feeder 3,60m Feederrute NEU ist relativ lang und kann sich daher sehr gut und einfach nutzen lassen. Die J.C. TS I Medium Feeder 3,60m Feederrute NEU ist ganz neu im Programm und ist daher sehr wichtig.
    Preis ab
    € 79.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 50-150g Bild 1
    • Gewicht
      206 Gramm
    • Länge der Angel
      3,6 m
    • Wurfgewicht
      20 40 Gramm
    Nutzen Sie die Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 50-150g doch einfach mal für sich selbst. Sie können die Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 50-150g mit sich nutzen. Zudem überzeugt die Robinson Feederrute DynaCore Feeder 3,60m 50-150g durch die Optik und die Verarbeitung.
    Preis ab
    € 79.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • SPRO Berti Bovens Big River Pellet Feederrute 390 Bild 1
    • Gewicht
      418 Gramm
    • Transportmaß
      140 cm
    • Länge der Angel
      390 m
    Die moderne SPRO Berti Bovens Big River Pellet Feederrute 390 ist eine Weißfischrute mit viel Biss. Diese Wurfmaschine ist für große und stark fließende Gewässer geeignet und zieht dank der Kraft eine gute Menge an Fischen heraus. Die Spro Feederrute ist mit einem Kork Griff für den guten Halt und ein paar TS-Ringen ausgestatte. Diese ist sehr hochwertig verarbeitet und robust und stabil.
    Preis ab
    € 79.99

    Testurteil: GUT

  • Greys Prodigy TXL Specialist Feederrute 305cm 40g Bild 1
    • Gewicht
      206 Gramm
    • Länge der Angel
      3,6 m
    • Wurfgewicht
      20 40 Gramm
    Die Greys Prodigy TXL Specialist Feederrute 305cm 40g arbeitet mit einer großen Intensitität an dem Fischen von den Fischen und kann sich sehen lassen. Sie sollten die Greys Prodigy TXL Specialist Feederrute 305cm 40g daher in jedem Fall nutzen. Erkennen Sie die Greys Prodigy TXL Specialist Feederrute 305cm 40g.
    Preis ab
    € 94.90

    Testurteil: OK

  • Browning Rute Friedfischruten Feederruten Pro Cast Force Bild 1
    • Gewicht
      206 Gramm
    • Länge der Angel
      3,6 m
    • Wurfgewicht
      20 40 Gramm
    Die Browning Rute Friedfischruten Feederruten Pro Cast Force wirkt sehr hochwertig und kann sich in jedem Fall sehen lassen. Nutzen Sie die Chance und holen Sie sich die Browning Rute Friedfischruten Feederruten Pro Cast Force für sich selbst. Sie können die Browning Rute Friedfischruten Feederruten Pro Cast Force auf jeden Fall nutzen.
    Preis ab
    € 65.99

    Testurteil: OK

  • Browning Friedfischruten Feederruten 4.20m  Bild 1
    • Gewicht
      206 Gramm
    • Länge der Angel
      3,6 m
    • Wurfgewicht
      20 40 Gramm
    Die Browning Friedfischruten Feederruten 4.20m ist doch relativ lang, dadurch kann die Browning Friedfischruten Feederruten 4.20m sehr gut verstaut werden. Sie werden mit der Browning Friedfischruten Feederruten 4.20m sicherlich keine Probleme haben. Also sollten Sie die Browning Friedfischruten Feederruten 4.20m auch in jedem Fall kaufen.
    Preis ab
    € 69.65

    Testurteil: SEHR GUT

  • Daiwa Team Daiwa Heavy Feederrute 3+3tlg. max.150g Bild 1
    • Gewicht
      206 Gramm
    • Länge der Angel
      3,6 m
    • Wurfgewicht
      20 40 Gramm
    Die Daiwa Team Daiwa Heavy Feederrute 3+3tlg. max.150g überzeugt durch ein hohes Wurfgewicht. Dieses können Sie einfach mit der Daiwa Team Daiwa Heavy Feederrute 3+3tlg. max.150g nutzen. Die Daiwa Team Daiwa Heavy Feederrute 3+3tlg. max.150g sieht auch noch gut aus.
    Preis ab
    € 99.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Browning Friedfischruten Feederruten 3.90m Black Viper Bild 1
    • Gewicht
      295 Gramm
    • Länge der Angel
      3,90 m
    • Teleskoprute
      Nein
    Im Bereich langer Feederruten stehen zwei Ausführungen bereit. Zum einen die Viper MK 13. Sie ist mit einer mittleren Aktion ausgestattet, was bedeutet, dass sich die Rute bis zur Mitte biegen lässt. Die Rute dieser Kategorie erlaubt mit einer Länge von 3,90 Meter Würfe von 30 bis 80 Meter. Einsatzgebiete sind ruhig strömende Flüsse. Die Angel weist ein sehr schönes Design auf und ansprechende Farben.
    Preis ab
    € 149.00

    Testurteil: OK

  • Cormoran Bull Fighter Feederrute 3+3tlg. M max.90g  Bild 1
    • Gewicht
      50 Gramm
    • Transportmaß
      15 cm
    • Länge der Angel
      2,70 m
    Die Cormoran Bull Fighter Feederrute 3+3tlg. M max.90g besteht aus drei verschiedenen Teilen und macht dabei in jedem Fall eine sehr gute Figur. Mit der Cormoran Bull Fighter Feederrute 3+3tlg. M max.90g zeigen Sie sich auf einem hohen Nieveau und werden andere Angler aus ihrer Gegend neidisch machen.

    Testurteil: GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Feederuten

Die richtigen Feederuten finden

Feederuten haben Ihren ursprung in England und mit Ihnen werden Friedfische geangelt. Man nutzte diese Angeln zunächst als Montagebasis für eine Art des Angeln mit einem Futterkorb. Abweichend von dieser Futterkorbfischerei besitzen diese langen Angeln sehr gute weitere Eigenschaften und so hat man auch andere Methoden genutzt, um mit diesen exzellenten Angeln zu Fischen. Die bekannteste Form des Angeln mit Feederuten ist das Angeln mit schweren Grundbleien, die über eine weite Distanz zu Wasser gebracht werden.

Die klaren Vorteile des Rutentyp Feederute


Da gern Grundbleie mit diesem Rutentyp geworfen werden, hat man erkannt welche großen Distanzen mit den Feederuten erreicht werden. Das zweite Argument um mit Feederuten zu angeln ist das erkennen leichter und feiner Bisse durch den Fisch. Um ein schweres Blei zu werden könnte man beispielsweise auch eine schwere Karpfenrute nutzen, doch der feine Bisse wäre an der Rute nicht so leicht zu erkennen. Feederuten überzeugen in diesem Punkt mit ihren feinen Spitzen und im speziellen wären dann kleine Bewegungen ohne diese Spitzen nicht an der Schnur zu erkennen. Es geht zum einen um hohe Distanzen beim Wurf und zum anderen um das filigrane und sehr sensible Gefühl. Heute wird mit Feederuten nicht nur auf Friedfische geangelt, sonder Aal und Zander stehen auch auf der Beuteliste eines Anglers der sich einer Feederute bedient.

Feederuten als Steckrute oder als Telerute


Feederuten werden in Ihrer Konstruktion als Telerute aber auch als Steckrute mit einzelnen ineinander steckbaren Teilen angeboten. Beliebter sind Steckruten als Rutentyp der Feedrute, denn diese Konstruktionen haben eine höhere Stabilität. Teleruten als Rutentyp Feederute sind bei den Anschaffungskosten preiswerter und Teleruten lassen sich einfacher und leichter transportieren. Auch sogenannte Vario-Ruten sind als Feederute erhältlich, die mit einer Verlängerung variiert werden können. Auch Varioruten mit doppelten ergänzungsstücken sind in diesem Ruten-Segment zu finden und diese Ergänzungsstücke sind dann doppelt in solch einem Set vorhanden. Mit diesen Varioruten bekommt der Angler die Möglichkeit nicht nur die Länge entsprechend zu ändern, sondern hier wird damit auf geänderte Aktionen gesetzt. Feederuten sind durch die Konstruktionen sehr flexibel einsetzbar und bieten dem Allrounder beim Angeln sehr viele Möglichkeiten. Die Feedruten verfügen teilweise über Spitzen, die mittels eines Gewindes als Endstück an die gesamte Rute zusätzlich angebracht werden. Feederuten werden auch oft mit Pickeruten verwechselt. Zeichnet ein Hersteller sein Produkt nicht ausdrücklich als Feederute aus, dann kommt es bei Wurfgewichtangaben um die 60g zu diesen Verwechslungen. Leichtere Modell mit Wurfgewichtangaben um die 50 g sind eher als Feederute erkennbar.

Angeln mit Feederuten boomt


Da diese Ruten sehr vielseitig eingesetzt werden und auch viele Möglichkeiten bieten, boomt das Angeln mit diesem Rutentyp. Das Angeln mit langen Ruten um die 3,5 - 4,5 Meter Länge bereiten gerade jungen Anglern viel Freude. Der Wurf mit einem Bleigewicht hat seinen Reiz und ist eine Aktion die als überaus sportlich gilt. Auch die vielen Aktionen und Änderungen führen zur beliebten Abwechslung beim Grundangeln. Steck-Feederuten sind bei starkem Bewuchs der Uferzonen beliebt und auch große Flüsse sind bei Anglern die mit Feederuten angeln sehr beliebt, denn hier lassen sich große Distanzen werfen. Der Angler bekommt hochwertiges Equipment und das ist ebenfalls ein sehr anziehender Aspekt für junge Talente, die das Angeln schätzen. Steck System bestehen meist aus 5 Teilen, die mit sehr elastischen Spitzen ausgerüstet sind.

Die Aktion und der Wurf bei Feederuten


Das Wurfgewicht ist der Dreh- und Angelpunkt beim Angeln mit Feederuten. Hier wird nicht in Gramm bezeichnet sondern es geht beim Angeln um heavy, medium-heavy. light, medium light oder medium. Als Standard wird medium verwendet und diese Aktion ist beim Angeln mit Feederuten am gebräuchlichsten. Wurfgewichte bis rund 200 Gramm werden bei diesem Action-Angeln gern geworfen. Das Feederuten Angeln gilt als technisch interessanteste Version des Angelns und so umfangreich ist dann auch die entsprechende Ausrüstung.