experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Fitnessbikes

Fitnessbikes Test, Testberichte und Angebote (50)

Die richtigen Fitnessbikes finden

Fitness Bikes gibt es viele auf dem Markt. Sie sind für die unterschiedlichsten Anwendungsarten konzipiert und werden auch unterschiedlich genutzt. Zu finden sind diese Räder im Heim- wie Fitnessbereich.

Klassische Ausrüstung

Fitness Bikes werden langläufig auch Ergometer genannt. Sie wurden ursprünglich im Arztbereich eingesetzt. Hier sind sie zur Verwendung beim Belastungs EKG oft genutzt worden. Daraus hat sich die Nutzung im Fitness Bereich abgeleitet. Heute werden diese Ergometer ganz häufig in Fitness - und Trainingsstudios aufgestellt. Dies dient den Trainierenden dazu sich warm zu machen für die Kraftgeräte oder auch zum Konditionsaufbau. Diese Geräte sind meistens Standgeräte die von der Funktion wie ein Fahrrad aufgebaut sind. Der Sattel ist höhenverstellbar und passt sich so an die Nutzungsarten des Anwenders an. Durch einen Rollwiderstand im Vorderrad wird die Schwierigkeitsstufe mittels eines Drehrades eingestellt. Schon kann das Training beginnen.
  •  Greenfit Heimtrainer Bike Fitness G-B2 von Diadora Bild 1
    • Display vorhanden
      Ja
    • Kalorienverbrauch Anzeige
      Ja
    • Geschwindigkeit Anzeige
      Ja
    Der Greenfit Heimtrainer Bike Fitness G-B2 von Diadora ist das ideale Fitnessbike für das heimische Wohnzimmer. Das in modernen Farben gehaltene Indoor-Rad ist super kompakt und passt so auch in kleinere Wohnräume. Es ist ideal geeignet für Sportler, die nach der Arbeit oder am Wochenende in den eigenen vier Wänden ihre Fitness aufbauen und Gewicht verlieren wollen.
    Preis ab
    € 59.00

    Testurteil: OK

  • Heimtrainer Fitness-Bike mit Handpuls-Sensoren von Ultrasport Bild 1
    • zusammenklappbar
      Ja
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Dieser Heimtrainer kommt in einem modernen Design und mit praktischer Klappmechanik daher. Kombiniert mit gerade mal 20 Kilogramm Eigengewicht, wird so ein schneller Auf- und Abbau des Heimtrainers ermöglicht. Aufgrund dieser Funktion ist das Gerät vor allem für geringen Wohnraum gut geeignet. Für Training auf dem passenden Niveau wird eine von acht Stufen des Magnetwiderstandes gewählt.
    Preis ab
    € 98.00

    Testurteil: GUT

  • Heimtrainer Montreal Fitnessbike von Buffalo Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Der hochwertig verarbeitete Heimtrainer ist mit einer Pulsmessung über Handsensoren ausgestattet. Er besitzt ein Schwungmassensystem mit etwa 8,3 Kilogramm und sorgt für einen ruhigen Lauf. Die Trainingsvorgaben sind individuell zu programmieren.
    Preis ab
    € 150.00

    Testurteil: OK

  • Fitnessbike Heimtrainer Autoprogramm XANTIO XTR von Hammer Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Der Hammer Heimtrainer Xantio XTR ist ein manuelles Trainingsprogramm für unterschiedliche Fitness-Programme. Bis zu 10 Tal- und Bergfahrten sind einstellbar. Dazu kommen vier Profile, die sich ebenfalls programmieren lassen. Um den Kreislauf zu überwachen, stehen drei pulsgesteuerte Trainingsprogramme zur Verfügung. Eine automatische Widerstandsanpassung ist vorhanden. Das Gerät ist für Anfänger und Profis optimal geeignet, um die Beinmuskeln zu trainieren.
    Preis ab
    € 150.00

    Testurteil: OK

  • Liegeheimtrainer Fitnessbike HS-67R AXUM silber-grau von Hop-Sport Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Der Liegeheimtrainer Fitnessbike HS-67R AXUM silber-grau von Hop-Sport ist das Trainingsgerät für komfortables und bequemes Ausdauertraining. Hier kann man Cardiotraining über Sensoren die den Handpuls überwachen gezielt angehen. Zudem ist diese Trainingsmethode schonend und effektiv zugleich. Erkennbares Merkmal ist die vorteilhafte Liegeposition, die es gerade Menschen mit körperlichen Hindernissen erleichtert auch gezielt zu trainieren.
    Preis ab
    € 148.88

    Testurteil: SEHR GUT

  • Fitness Bike Heimtrainer FA300 von Halley Fitness Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Das Fitness Bike FA300 von Halley Fitness ist mit einem ergonomischen und höhen- sowie tiefenverstellbaren Sattel ausgestattet. Der Lenker ist verstellbar in der Neigung und mit Handpulsmesssensoren ausgestattet. Der übersichtliche Display mit übergroßen Zahlen zeigt Geschwindigkeit, Zeit, gefahrene Strecke, Kalorienverbrauch, Umdrehungen, Watt und Puls. Der Heimtrainer ist mit 8kg Schwungmasse ausgestattet und erreicht einen Leistungsbereich von 300 Watt. Die mit Gewichten beschwerten Pedalen stehen immer in der richtigen Position.
    Preis ab
    € 150.00

    Testurteil: OK

  • Ergometer Las Vegas BX-200E Fitnessbike, Schwarz, 7013 von Rex Sport Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Das Ergometer Las Vegas BX-200E Fitnessbike von Rex Sport bietet seinem Nutzer umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. Neben einem verstellbaren Neigungswinkel des Lenkers, kann die Sitzposition sowohl vertikal als auch horizontal verändert werden. Auch die Pedalschlaufen sind in ihrer Größe verstellbar. Sämtliche Einstellung für und während des Trainings erfolgen über den Trainingscomputer.
    Preis ab
    € 176.80

    Testurteil: OK

  • Fitnessbike Heimtrainer Hammer HX1 (Stück) von Hammer Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Der Fitnessbike Heimtrainer Hammer HX1 (Stück) von Hammer verfügt über viele Features. Beispielsweise 10 Profile für ein manuelles Fitnessprogramm. Die pulsgesteuerten Programme für das Training sind abhängig vom Leistungsstand 50 - 90 %, so kann man beim Training nichts falsch machen. Weiter geht es mit einer automatisch gesteuerten Widerstandsregelung. Zusätzlich bietet dieser Heimtrainer eine sichere Pulsobergrenze. Mit einem 6 kg schweren Schwungrad kann man optimal trainieren.
    Preis ab
    € 199.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Ergometer Fitnessbike Los Angeles BX-400E Bike, Grau, 7001 von Rex Sport Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Mit dem Rex Sport Ergometer Los Angeles BX-400E kann zu Hause jederzeit trainiert werden. Das Gerät ist besonders für Profis geeignet, da es über viele Extras verfügt. Es hat einen komfortablen Gelsattel. Somit tun auch nach längeren Trainingszeiten nicht die Knochen weh, sondern der Sitz ist angenehm weich. Der Sattel lässt sich horizontal und vertikal verstellen. Auch die Sitzposition kann individuell auf die Körpergröße angepasst werden.
    Preis ab
    € 350.00

    Testurteil: OK

  • Ergometer Los Angeles BX-401e Tiefeinsteiger-fitnessbike mit Iconsole, Grau, 7005 von Rex Sport Bild 1
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    • Kalorienverbrauch Anzeige
      Ja
    Das Ergometer Los Angeles BX-401e Tiefeinsteiger-Fitnessbike mit Iconsole, Grau, 7005 von Rex Sport wurde vom Markenhersteller mit einem besonders tiefen Einstieg ausgestattet und kann in jeder körperlichen Verfassung zum Fitness-Training benutzt werden. Für Komfort und Sicherheit während des Sports sorgen der leicht anpassbare Gelsattel, die schweißabweisenden Lenkerüberzüge und die Schnellverschluss-Pedalen.
    Preis ab
    € 387.30

    Testurteil: SEHR GUT

  • Indoor Cycle Conare 5000 Fitnessbike von Skandika Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Handpulsmessung
      Nein
    • Max. Benutzergewicht
      150 Kilogramm
    Mit diesem Fitnessbike kann man Zuhause, wann immer man möchte, etwas für seine Fitness und sein Wohlbefinden tun. Der Sattel dieses Gerätes ist vertikal und horizontal verstellbar. Die horizontale Einstellung reicht von min. 88 cm bis zu max. 112 cm, vertikal von 0 bis 7 cm. Ebenso lässt sich der Lenker in diesen beiden Richtungen einstellen. Horizontal ist er von min. 108 cm bis max. 120 cm einstellbar, vertikal von 0 bis 7 cm.
    Preis ab
    € 549.00

    Testurteil: OK

  •  HIRONDELLE INDOOR CYCLING FITNESS BIKE von Halley Fitness Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Radfahren oder Laufen hat sehr viele Vorteile - man verbessert eigene Kondition, pflegt die Gesundheit und Willensstärke. Was soll man jedoch machen, wenn das Wetter diese Tätigkeiten unermöglicht? Man kann natürlich zu Hause bleiben und dort trainieren. Jedoch effektives Training erfordert Geräte, die spezialistische Übungen ermöglichen. Ein den berühmtesten und besten Trainingsgeräten ist indoor Bike.
    Preis ab
    € 368.90

    Testurteil: OK

  • Indoor Bike SB3 Magnetic, H919N Fitnessbike von BH Fitness Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Kalorienverbrauch Anzeige
      Ja
    Das BH Fitness Indoor Bike SB3 Magnetic vereint Komfort und Ergonomie mitienander. Der Rahmen des Fitnessbike ist robust und bietet beste Stabilität, sogar bei intensiver Beanspruchung. Das Schwungrad ist aus Aluminium gefertigt und wiegt 18 Kilogramm. Es ist von einem magnetischen Bremssystem mit Notstopp-Funktion umgeben.
    Preis ab
    € 380.00

    Testurteil: GUT

  • Fitnessbike XBU55 Heimtrainer von Spirit Fitness Bild 1
    • Display vorhanden
      Ja
    • Geschwindigkeit Anzeige
      Ja
    • Distanz Anzeige
      Ja
    Der Fitnessbike XBU55 Heimtrainer von Spirit Fitness eignet sich für Kunden, die sich den Beitrag für ein teures Fitnessstudio sparen wollen und von zu Hause aus ihre Fitness verbessern wollen. Dies gelingt ohne Weiteres mit dem Fitnessbike XBU55 von Spirit Fitness, welches mit Transsportrollen und Höhenausgleich für garantierten Trainingsspaß im heimischen Wohnzimmer sorgt. Der Benutzer kann das eigene Trainingsprogramm mit 20 verschiedenen Widerstandsstufen problemlos an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
    Preis ab
    € 777.00

    Testurteil: GUT

  • Liegeergometer B900 Fitnessbike von Reebok Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Dieser Ergometer von Reebok sorgt für einen hohen Komfort beim Training und für eine perfekte Übersicht der bereits erzielten Trainingserfolge. Der Reebok Ergometer in dieser Ausführung überzeugt des Weiteren durch seine luxuriöse Ausstattung, denn man kann nicht nur die Trainingszeit und die verbrauchten Kalorien ablesen, man kann auch Trainingseinheiten starten, die ganz genau auf den eigenen Puls abgestimmt sind. So braucht man also fast gar keine Trainer mehr, um an diesem Trainingsgerät erste Erfolge zu erzielen.
    Preis ab
    € 450.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Indoor Cycle Triathlon Fitnessbike Carbon Pro, schwarz, 130 x 56 x 118 cm, SF-2300 von Skandika Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Das Indoor Cycle Triathlon Carbon Pro von Skandika ist ein ideales Gerät, um zu Hause ein regelmäßiges Training durchzuführen, das sowohl die Gesundheit von Herz und Kreislauf fördert, als auch zum Muskelaufbau beiträgt. Das robuste Gerät ist auch zum professionellen Einsatz im Fitnessstudio geeignet und gewährt mit einem Trainigscomputer Einblick auf wichtige Funktionen wie Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch, Zeit und Entfernung.
    Preis ab
    € 799.00

    Testurteil: GUT

  • EB600 Black Edition, Schwarz, Fahrradergometer, Fitnessbike von Tunturi Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Das EB600 Black Edition, Schwarz, Fahrradergometer, Fitnessbike von Tunturi überzeugt mit seinem klassischen Design und seinen technischen Features. Dieses Bike verfügt über einen bequemen Durchstieg. Viele Trainingsprogramme lassen sich individuell für das perfekte Ausdauertraining einstellen. Über das Display lassen sich alle Parameter praktisch überwachen und ein sehr gut dimensioniertes Schwungrad sorgt für genügend Widerstand.
    Preis ab
    € 450.00

    Testurteil: OK

  • Fitnessbike XBR25 HEIMTRAINER von Spirit Fitness Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Ja
    • Display vorhanden
      Ja
    Das Fitnessbike XBR25 HEIMTRAINER von Spirit Fitness ist ein echtes Allround-Talent. Es ist das ideale Trainingsgerät für Menschen, die in den eigenen vier Wänden ihre Fitness verbessern und ihre Muskulatur aufbauen wollen. Das Bike verfügt über vier voreingestellte Trainingsprofile und lässt sich einfach um zwei weitere personalisierte Profile ergänzen. Die voreingestellten Watt- und Herzfrequenz-Programme werden mit einem 25-250 Watt Antriebssystem betrieben.
    Preis ab
    € 809.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Fitnessbike ENDURANCE ESB250 volle kommerzielle Spinning Bike von Body Solid Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Nein
    • Display vorhanden
      Nein
    Das Endurance ESB250 Spinning Bike ist ein ideales Trainingsgerät. Es ist sehr solide und ist wie ein Rennrad aufgebaut. Es sieht nicht nur sehr edel aus, sondern bringt den Körper in Form und fördert die Ausdauer. Der solide Stahlrahmen und der ergonomische Lenker sorgen für ein angenehmes Training. Der Sitz ist sehr bequem und lässt sich passend einstellen.
    Preis ab
    € 999.00

    Testurteil: GUT

  • Fitnessbike SharkBike Compact von Sport Thieme Bild 1
    • zusammenklappbar
      Nein
    • Widerstandseinstellung
      Nein
    • Display vorhanden
      Nein
    Das Fitnessbike SharkBike Compact von Sport Thieme ist für den Einsatz im Wasser geschaffen und kann dank seines Körpers aus widerstandsfähigem Edelstahl auch in chloriniertem Wasser perfekt eingesetzt werden. Das Fitnessbike verfügt über einen fest eingestellten Widerstand von mittlerer Stärke. Das Gerät kann in einer Wassertiefe von 115 bis 160 Zentimetern eingesetzt werden. Transportroller ermöglichen einen einfachen An- und Abbau und das gerät ist mit Saugnäpfen ausgestattet, auf denen es sicher steht.
    Preis ab
    € 1844.89

    Testurteil: SEHR GUT

1  2  3   weiter

Ratgeber zu Fitnessbikes

Die richtigen Fitnessbikes finden

Ausgefeilte Technik


Diese Ergometer wurden über die Jahre weiterentwickelt. Die Technik hat erkannt dass man durch das Benutzen Strom erzeugen kann. Dieser Strom wird verwendet um Radcomputer zu betreiben. Diese Radcomputer zeige dann dem Trainierenden an welche Strecke er zurück gelegt hat. Des weiteren Messen diese kleinen Computer über Sensoren den Puls und lassen so die richtige Pulsfrequenz für das Rad Fahren auf den individuellen Trainingserfolg herausfinden.

Moderne Geräte zählen dabei auch noch den Kalorienverbrauch damit man den Erfolg auch mittels dieser Erfolgsgröße ermessen kann.


Abnahme der Messergebnisse


Die Abnahme der Messergebnisse erfolgt durch verschiedene Methoden. In den Fitness Centern sind meistens Geräte aufgestellt die durch Handsensoren an den Griffen die Impulse zur Verarbeitung der Ergebnisse aufnehmen. Diese können allerdings nicht auf dem Gerät gespeichert werden und müssen daher händisch in Trainingsbücher übertragen werden. Modernere Geräte haben eine Schnittstelle für das Smartphone. Mit der entsprechend vorhandenen APP werden die Trainingsdaten zur Auswertung von dem Smart Phone verarbeitet damit man einen Trainingsverlauf sich erstellen kann.


Luxus Ausstattung


Luxuriöse Ergometer haben einen Bildschirm mit grafischer Darstellung. Dieser ermöglicht es eine Simulation für das Radfahren abzuspielen. Diese Simulation kann beispielsweise eine Hügel-oder Berglandschaft sein durch diese man dann virtuell fährt. Dies sorgt dafür dass das Training kurzweilig und interessanter wird als beim herkömmlichen Rad. Auch interessant sind heruntergeladene Spiele die die Langeweile auf dem Rad eindämmen. Besonders oft sind hier Kartenspiele vorhanden insofern ein Touch Screen installiert ist.


Cardio Training


Für das Cardio Training hat sich in den letzten Jahren das Spinning aus dem reinen Rad Fahren heraus entwickelt. Spinning ist ein hoch sportliches Radfahren das oftmals in einer Gruppe durchgeführt wird. Die Radfahrer hören dazu angenehm anregende Musik und betreiben diesen Sport dann sehr mit Ausdauer.


Heimtrainer


Die Ergometer für den Hausgebrauch sind meistens wesentlich einfacher ausgestattet. Hier reicht ein kleiner Computer am Rad aus. Die Verbindung zum Pulsmessen erfolgt bei diesen Geräten durch einen Brustgurt der die Daten abnimmt und per Funk an die Haupteinheit überträgt. Diese Räder sind oftmals mit Rollen ausgestattet die das Verschieben des Geräts im Haushalt ermöglichen. Durch diese einfachere Ausstattung ist der Preis natürlich auch nicht so hoch und die Anschaffung lohnt sich auch für den alleine trainierenden für zu Hause.