experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Elektro Rasenmäher

Elektro Rasenmäher Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Elektro Rasenmäher finden

In der Regel eignen sich Elektro Rasenmäher für kleine bis mittelgroße Gärten. Diese Rasenmäher haben unter anderem den Vorteil, dass diese leicht und wendig sind. Auch sonst schwierig erreichbare Ecken können in Gärten erreicht werden und die Ränder werden sauber gemäht. Dank ergonomischer Griffe können die Rasenmäher oft gut geführt werden und sie können sehr mobil genutzt werden. Bei der Lautstärke gibt es einen weiteren Vorteil der Elektro Rasenmäher, denn nachdem diese Rasenmäher sehr leise arbeiten, ist dies gerade bei dicht besiedelten Wohngebieten ein entscheidender Vorteil. Nachdem die Elektromotoren ständig weiterentwickelt werden, stellen die Rasenmäher zuverlässige und anerkannte Helfer für den Garten dar. Es gibt natürlich Markenunterschiede bei den Rasenmähern, welche sich bei der Verarbeitung, der Leistung und der Qualität bemerkbar machen. Kleinere Modelle sind sehr leicht und sie können einfach verstaut werden. Größere Modelle hingegen sind auch für die größeren Rasenflächen geeignet. Zum größten Teil sind die Elektro Rasenmäher wartungsfrei, nur die Messer sollten einmal jährlich geschliffen werden. Im Vergleich zu Benzinrasenmähern entfallen einige Tätigkeiten wie die Reinigung von dem Luftfilter und der Ölwechsel. Zur Pflege reicht es völlig, wenn die Unterseite nach dem Rasenmähen kurz mit einer Bürste gepflegt wird.
  • WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher BP 34 E Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      15 Kilogramm
    • Farbe
      rot
    Der rote WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher BP 34 E bietet eine drei in Eins Funktion an. Er kann Schneiden, Fangen, und Mulchen und hat einen Regler zum Wechsel der Mähfunktion. Das Kreuzmesser schafft 200 Schnitte in der Sekunde. Der Energieverbrauch ist bei gleicher Schnittleistung bis zu 50 Prozent reduziert.
    Preis ab
    € 127.50

    Testurteil: OK

  • WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher BP 40 E Bild 1
    • Artikelgewicht
      22 Kilogramm
    • Farbe
      rot, gelb
    • Antriebsart
      elektrisch
    Der ideale Rasenmäher für Familiengärten Sucht man einen Rasenmäher mit einer Größe bis zu 450m², so ist dieses Modell eine sehr gute Wahl, denn dieser bringt einige Pluspunkte mit sich. Die Schnittbreite hierbei beträgt 40 cm und das Volumen des Fangkorbs besticht durch sein Fassungsvermögen von 55 Litern. Das Gewicht dieses Rasenmähers beträgt 22 kg, wodurch dieser stets einen sicheren Stand hat. Dadurch kann jeder Rasen, spielend einfach, gemäht werden.
    Preis ab
    € 140.55

    Testurteil: GUT

  • Einhell GE-EM 1233 Elektro-Rasenmäher,1250 Watt, 33 cm Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      11 Kilogramm
    • Farbe
      Rot/Schwarz
    Wer einen Rasen hat, muss diesen auch regelmäßig mähen. Der Rasenmäher Einhell GE-EM 1233 eignet sich sehr gut für Gärten von einer Fläche von bis zu 300 qm. Der Rasenmäher von Einhell zeichnet sich durch eine gute Schnittbreite und einer einstellbaren Schnitthöhe aus. Insgesamt in fünf Stufen kann man die Schnitthöhe beim Rasenmäher einstellen. Aufgrung seiner Eigenschaften eignet sich der Rasenmäher sehr gut für den heimischen Garten.
    Preis ab
    € 68.09

    Testurteil: GUT

  • AL-KO Classic SE Electric Lawnmower,Elektro Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      10 Kilogramm
    • Farbe
      rotsilber
    Der silberrote AL-KO Classic SE Electric Lawnmower,Elektro Rasenmäherist ein optischer Blickfang und ein sehr sicheres Gerät. Der eingebaute Sicherheitsschalter mit Kabelzugentlastung stoppt automatisch, wenn der Motor Losgelassen wird. Die zwei Tragegriffe erlauben ein rasches und einfaches Transportieren.
    Preis ab
    € 36.00

    Testurteil: GUT

  • MTD 18AFC0D-600 Smart 32 E Elektro-Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      11 Kilogramm
    • Farbe
      rot
    Der rote MTD 18AFC0D-600 Smart 32 E Elektro-Rasenmäher ist dank seines geringen Gewichtes besonders einfach in der Handhabung und erlaubt ein Mähen ohne Mühe. Sogar an schwer erreichbaren Stellen, wie beispieslweise zwischen Bäumen oder unter Büschen erfolgt die Arbeit einwandfrei.
    Preis ab
    € 65.99

    Testurteil: GUT

  • Makita Elektro Rasenmäher 38 cm, ELM3800 Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      13 Kilogramm
    • Farbe
      blau schwarz
    Der Makita Rasenmäher ELM3800 ist ideal für einen Stadtgarten sowie kleine und mittlere Rasenflächen von bis 500 m². Durch die versetzten Räder können auch Ränder problemlos gemäht werden. Es handelt sich um einen Elektro-Mäher, der keinen Akku benötigt, da man mit einem Kabel mähen muss.
    Preis ab
    € 50.99

    Testurteil: GUT

  • AL-KO 119323 Silver 46 E Comfort Elektro-Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Farbe
      schwarz
    • Antriebsart
      Elektromotor
    Mit diesem Rasenmäher hat das Unternehmen AL-KO wirklich etwas gutes auf den Markt gebracht. Der Rasenmäher ist ideal und vor allem kinderleicht nutzbar. Der Mäher macht sich besonders gut auf normalen Grasflächen. Er ist unverzichtbar und sieht auch noch sehr gut aus. Alles ist hiermit einfach perfekt und wird ganz einfach von der Hand gehen. Das Mähen mit diesem Gerät erfordert natürlich ein Kabel, das verlegt werden muss.
    Preis ab
    € 10.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Black und Decker EMax32-QS Emax-Elektro-Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      10,5 Kilogramm
    • Farbe
      Orange, Schwarz
    Der Black und Decker EMax32-QS Emax-Elektro-Rasenmäher ist ein kompakter, flacher Rasenmäher mit einem geringen Eigengewicht. Er wird von einem leistungsstarken Elektromotor angetrieben. Im Test behauptete sich der Black und Decker EMax32-QS durch eine hochwertige Verarbeitung, perfekte Schnittergebnisse sowie eine leichte Manövrierfähigkeit. Der einfach zu bedienende EMax32-QS kann auch zum Mähen unter Sträuchern, an Mauern, Kanten und unter Gartenmöbeln eingesetzt werden.
    Preis ab
    € 39.93

    Testurteil: GUT

  • Gardena Elektro Rasenmäher PowerMax 32 E, 04073-20 Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      8 Kilogramm
    • Farbe
      türkis
    Mit dem praktischen Elektro Rasenmäher von Gardena gestaltet sich die Rasenpflege problemlos. Das Gerät ist besonders leicht gestaltet, so dass das Rasenmähen mühelos von der Hand geht. Die Schnitthöhe kann in fünf unterschiedlichen Stufen eingestellt werden und man kann hohes Gras ebenso leicht schneiden wie einen kurzen, manikürten Rasen. Der leistungsstarke Motor erfreut sich einer kraftvollen Übersetzung und trägt zum präzisen Schnitt bei. Selbst feuchtes Gras kann problemlos geschnitten werden.
    Preis ab
    € 60.00

    Testurteil: GUT

  • MTD 18AFF0F-600 Smart 38 E Elektro-Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      14 Kilogramm
    • Farbe
      Rot
    Der MTD 18AFF0F-600 Smart 38 E Elektro-Rasenmäher eignet sich hervorragend für kleine bis mittelgroße Rasenflächen und lässt den Garten perfekt aussehen. Dieser leichte Rasenmäher, der gerade einmal 14 kg wiegt, lässt auch an schlecht zugänglichen Stellen den Rasen problemlos schneiden. Dafür sorgen die Beweglichkeit und eine optimale Handhabung. Diese Stellen sind in der Regel unter Bäumen und Gebüschen zu finden.
    Preis ab
    € 86.27

    Testurteil: OK

  • Makita ELM3310 Elektro Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      11,2 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz, türkis
    Der Rasenmäher für den normalen Garten Dieser Rasenmäher ist ideal für kleinere und mittelgroße Rasenflächen geeignet, die eine Größe bis zu 400 m² haben. Durch die Schnitthöhenverstellung, die in 3 unterschiedlichen Stufen eingestellt werden kann, kann genau die Höhe gewählt werden, die dem eigenen Geschmack entspricht. Das Gehäuse besteht aus stabilem, witterungs- und UV-beständigem Polypropylen, wodurch dieser Rasenmäher sehr robust ist. Ein bequemes Manövrieren ist durch den ergonomischen Handbügel ganz einfach möglich.
    Preis ab
    € 106.70

    Testurteil: SEHR GUT

  • Einhell GE-EM 1536 HW Elektro-Rasenmäher,1500 Watt Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      13 Kilogramm
    • Farbe
      rot
    Der Einhell Elektro-Rasenmäher GE-EM 1536 ist sehr hoch. Er hat eine starke Leistung von 1.500 Watt und für gerade und unebene Wiesen geeignet. Empfohlen wird der Rasenmäher für eine Gartengröße bis 600 m². Der Mäher verfügt über eine Schnittbreite von 36 cm und eine Fangbox von 40 l. Die Box lässt sich gut entleeren.
    Preis ab
    € 74.97

    Testurteil: SEHR GUT

  • Flymo Chevron 34VC 1400W 34cm Elektro 4-Rad Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      11 Kilogramm
    • Farbe
      rot
    Der rote Flymo Chevron 34VC Elektro Rasenmäher ist mit einer Heckwalze ausgestattet. Der kraftvolle Motor erbringt eine Leistung von 1,4 kW. Die Schnittbreite beträgt 34 Zentimeter und die Schnitthöhe 20 bis 65 Milimeter. Sie ist in fünf Stufen zentral verstellbar.
    Preis ab
    € 69.53

    Testurteil: SEHR GUT

  • Black und Decker EMAX34s Elektro-Rasenmäher, 1400W Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      11,2 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz/orange
    Der EMAX34s Emax-Elektro-Rasenmäher von Black & Decker verfügt über einen 1400 Watt Elektromotor, der ein Rasenmähen ganz ohne Abgase ermöglicht. Mit dem EdgeMax ist ein Mähen bis an den Rand möglich, da das das Gras nicht durch die Vorderräder platt gedrückt wird, sondern stehenden Halmes zum Mähmesser geführt wird. Dadurch kann auch Gras an den Kanten oder Hindernissen erreicht werden.
    Preis ab
    € 64.96

    Testurteil: SEHR GUT

  • Hecht Elektro Rasenmäher 34cm Schnittbreite, 1400 Watt Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      10,5 Kilogramm
    • Farbe
      rot schwarz
    Wer einen Garten besitzt der weiß, wie viel Pflege besonders der Rasen braucht. Mit dem Hecht Elektro Rasenmäher 1434 34cm Schnittbreite, 1400 Watt jedoch wird Rasen mähen zum Kinderspiel. Seine Aufnahmeleistung beträgt 1400 Watt, durch diesen leistungsstarken Motor schafft dieser Mäher eine Fläche von insgesamt 600 m ². Seine Grasauffangbox hat ein Volumen von 35 Litern, somit muss sie nicht so schnell geleert werden. Die Schnitthöhe kann gleich fünfmal verstellt werden, die Auswahl liegt dabei zwischen 25 und 65 mm. Der Rasenmäher ist sehr leicht zu bedienen, selbst Anfänger werden ihre Freude mit ihm haben. Auch sein modernes, schnittiges Design ist nicht zu verachten.
    Preis ab
    € 89.00

    Testurteil: GUT

  • Makita ELM3711 Elektro-Rasenmäher ELM 3711 Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      17 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz grün
    Der schwarz-grüne Makita ELM3711 Elektro-Rasenmäher ELM 3711ist mit einem Fangkorb ausgestattet, welcher ein Fassungsvermögen von 35 Liter hat. Der Grasfangkorbist mit einer praktischen Füllanzeige ausgestattet.Diese zeigt, wann der Korb geleert werden muss.
    Preis ab
    € 119.00

    Testurteil: GUT

  • Black u Decker EMAX38i Emax-Elektro-Rasenmäher, 1600W Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      16,5 Kilogramm
    • Farbe
      orange, schwarz
    Der Black u Decker EMAX38i zählt zu den unkomplizierten und zuverlässigen Rasenmähern. Der Grasfangbehälter bietet 45 Liter Volumen und eine übersichtlichen Füllstandsanzeige. Dank der Compact&Go-Schnittgutkomprimierung lässt sich das Fangvolumen um 30% erhöhen, dazu muss nur Hebel am Grasfangbehälter betätigt werden. Damit wird zeitsparender gemäht, weil weniger Leerungen erforderlich sind. Für den Hochleistungsmotor sind auch hohe oder nasse Gräser kein Problem.
    Preis ab
    € 129.90

    Testurteil: GUT

  • Hecht Elektro Rasenmäher 1842, 42 cm, 1800 Watt Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      19 Kilogramm
    • Farbe
      rot, schwarz
    Mit einem guten Rasenmäher wird die Arbeit praktisch allein von der Hand gehen und viel mehr Freude machen. Der gute Rasenmäher von Hecht ist in der typischen Farbe des Unternehmens in Rot gehalten. Das Unternehmen versteht sich auf robuste Rasenmäher, die viel aushalten können. Damit wird ein sehr gutes Gerät gekauft, das auch noch hält was es verspricht. Der Rasenmäher ist einfach zu bedienen.
    Preis ab
    € 139.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Einhell RG-EM 1536 HW Elektro Rasenmäher Bild 1
    • Schnitthöhenverstellbar
      Ja
    • Artikelgewicht
      12,8 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz, rot
    Der Rasenmäher für einen ordentlichen Rasenschnitt Dieser Rasenmäher von Einhell macht aus jedem Garten ein ansehnliches Highlight. Doch nicht nur der Rasen wird nach dem Mähen in neuem Glanz erstrahlen, sondern auch der Rasenmäher selbst ist ein optischer Blickfang. Dieser sieht in den Farben rot und schwarz sehr elegant aus. Das Sichelmesser ist sehr scharf und kraftvoll und gewährleistet einen idealen Schnitt, bei dem auch langes Gras zuverlässig gekürzt wird.
    Preis ab
    € 74.97

    Testurteil: GUT

  • MTD Elektro-Rasenmäher OPTIMA  3412 E HW Bild 1
    • Artikelgewicht
      19 Kilogramm
    • Farbe
      rot schwarz
    • Antriebsart
      Elektrisch
    Der rot-schwarze MTD Elektro-Rasenmäher OPTIMA 3412 E HW ist mit einem Grasfangkorb aus Textil ausgestattet, welcher ein Fassungsvermögen von vierzig Liter besitzt. Der leistungsstarke und wartungsfreie Asynchron-Motor mit 1200 Watt schafft eine Rasenfläche bis zu 500 Quadratmeter.
    Preis ab
    € 124.05

    Testurteil: GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Elektro Rasenmäher

Die richtigen Elektro Rasenmäher finden

Was ist bei dem Kauf zu beachten?


Ein Rasenmäher sollte immer leise, umweltfreundlich, manövrierfähig und leicht sein. Jeder möchte mit seinem Rasenmäher mühelos Bahnen auf der Rasenfläche ziehen. Wer kein Großgrundbesitzer ist und wenn Bedienkomfort wichtig ist, dann ist der Elektro Rasenmäher bestens geeignet. Es gibt verschiedene Hersteller für die Rasenmäher und so beispielsweise Gardena, Wolf, Al-Ko und Bosch. Die Elektromodelle sind leise bei der Arbeit, platzsparend verstaubar, umweltfreundlich und handlich. Im Vergleich zu Benzinrasenmähern sind sie zwar etwas weniger leistungsstark, doch sie haben dafür andere Stärken. Der Bedienkomfort ist durch die Wendigkeit und durch das niedrige Gewicht sehr hoch. Bahnen können mühelos gezogen werden und auch bei dem Wenden kommt keiner schnell ins Schwitzen. Keine große Herausforderung sind Ecken, die schwer zugänglich sind.

Die Leistung


Bei einem Elektro Rasenmäher ist das Einsatzgebiet relativ klar definiert, denn die Rasenfläche sollte nicht zu groß sein, das Gras sollte nicht zu wild wuchern und das Gelände sollte auch nicht zu schwierig sein. Der Rasenmäher ist dann der perfekte Helfer, wenn diese Kriterien erfüllt sind. Verglichen mit Benzinmodellen sind die elektrischen Geräte preiswerter, leiser und ökologischer. Sie sind allerdings auch nicht so flexibel und nicht überall einsetzbar. Die Leistung ist etwas geringer und schwieriges Gelände wie beispielsweise Flächen am Hang oder Unebenheiten sollten dem Benzinmäher überlassen werden. Benzinmodelle sind meist etwas kräftiger und sie gibt es auch manchmal mit Radantrieb. Der Elektro Rasenmäher bewältigt sonst mittlere oder kleine Flächen bis 500 m² spielend. Das Gras sollte zudem nicht zu hoch sein, somit muss etwas öfters gemäht werden. Es gibt allerdings auch schon einige neue Mäher, die dank einer besonderen Technik mit einem höheren Gras zu Recht kommen.

Handling und Sicherheit


Die geringe Flexibilität ist ein Nachteil von diesen Rasenmähern. Sie müssen natürlich mit Strom betrieben werden und deshalb muss sich eine Steckdose in der Nähe befinden. Die Rasenfläche sollte nicht viele Hindernisse haben, denn das Kabel kann sich sonst in Büschen oder Sträuchern verheddern. Es gibt Mäher mit einer automatischen Kabelaufwickelung und damit kann die Gefahr von dem Durchschneiden reduziert werden. Das Gewicht ist für die Handhabung ein wichtiges Kriterium, denn das Gerät muss natürlich über viele Meter geschoben werden. Das Gewicht beginnt oft schon bei weniger als zehn Kilogramm und meist sind Geräte mit 15 bis 20 Kilogramm üblich. Das Gerät wird umso schwerer, je höher die Motorleistung ist. Der Holm sollte für das bequeme Verstauen klappbar sein und für bequemes Arbeiten sollte der Holm flexibel einstellbar sein.

Fazit


Es gibt die Elektro Rasenmäher in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Schnittbreiten. Die Schnittbreite kann zwischen 30 und 48 Zentimetern variieren. Gewählt wird immer abhängig von einer zu mähenden Fläche. Die Schnitthöhe kann relativ einfach eingestellt werden und meist wird das Mähgut einfach in einem Fangsack oder Fangkorb gesammelt. Die Geräte sind leichter als Benzinrasenmäher und auch leiser. Bei hohem oder nassem Gras ist allerdings die geringe Leistungsfähigkeit etwas nachteilig.