experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Pocket Camcorder

Pocket Camcorder Test, Testberichte und Angebote (13)

Die richtigen Pocket Camcorder finden

Der Pocket Camcorder

Der Pocket Camcorder ist eine Möglichkeit Videos aufzuzeichnen. Er ist ein sehr gutes Gerät, weil er in jeder Tasche einen guten Platz findet. Nun kann aber bei einem Kauf viel falsch gemacht werden. Der Camcorder ist sicher verstaut und soll zudem gute Aufnahmen machen. Das Video aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen ist immer wichtig für Menschen, aber auch andere Videos sollen damit aufgenommen werden. Wer nun denkt, das ein Camcorder out ist, liegt falsch. Hier ist es häufig die Qualität, die den Anstoss macht.
  • Handgriff Stativ Pocket  Camcorder  Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Nein
    • Web Cam Funktion
      Nein
    • SD Kartensteckplatz
      Nein
    Das Handgriff Stativ Pocket Camcorder bietet viele Möglichkeiten der Unterstützung beim Filmen und Fotografieren. Nicht nur ein Camcorder ist hier sicher und fest installiert, wenn man mit ruhiger Hand seine Aufnahmen machen will. Dieser universelle Helfer ermöglicht wirklich die ruhige Hand. Über den ergonomisch ausgestalteten Griff kann man über eine spezielle Taste die Kamera oder den Fotoapparat in Gang setzen. Dieser Handgriff Stativ Pocket Camcorder liegt einfach gut in der Hand und erleichter das Filmen.
    Preis ab
    € 17.99

    Testurteil: GUT

  • Veho VCC-003-BLK Muvi Pocket Camcorder schwarz Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    • Sensor
      keiner vorhanden
    • Web Cam Funktion
      Ja
    Der Veho VCC-003-BLK Muvi Pocket-Camcorder (2GB Micro SD) schwarz ist ein Markengerät mit Herstellergarantie. Sie erhalten damit einen Camcorder im Taschenformat. Das stylische schwarze Gehäuse ist aus stossfestem Kunststoff gearbeitet und mit einer guten Kamera ausgestattet.
    Preis ab
    € 50.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Aiptek PocketDV  Pocket Camcorder 5 Megapixel  Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Nein
    • Sensor
      CMOS Sensor
    • Web Cam Funktion
      Nein
    Ideal für brillante Video- oder Bildaufnahmen unterwegs ist der Aiptek PocketDV Pocket Camcorder 5 Megapixel. Er ist nicht nur ein Camcorder, sondern auch eine Fotokamera mit 12 Megapixeln. So können je nach Bedarf Videos oder Bilder aufgenommen werden und das mit DVD Videoqualität. Der Camcorder ist ein toller Begleiter für Ausflüge oder den nächsten Urlaub, da er resistent gegen Witterungseinflüsse sowie anderen Betriebsbedingungen wie Erschütterungen ist. Er arbeitet sehr leise, verbraucht wenig Strom und aufgenommenen Videos und Bilder können einfach per Datenkabel auf den PC übertragen werden. Besonders praktisch ist seine handliche Größe. Er passt ohne Probleme in jede Hosen- oder Jackentasche und ist generell sehr leicht zu bedienen. Sämtliche Knöpfe befinden sich im Fingerbereich am Kopf, die Menütasten befinden sich im Innenbereich.
    Preis ab
    € 34.00

    Testurteil: OK

  • Telefunken DVS-550 HD outdoor Pocket Video Camcorder Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    • interner Speicher
      ja GB
    • Displaygröße Zoll
      2 Zoll
    Der gelbe Telefunken DVS-550 HD outdoor Pocket Video Camcorder ist sehr klein und kompakt und passt in jede Jackentasche. Mit fünf Megapixel werden klare und farbenfrohe Videos im Videoformat HD 720p aufgezeichnet. Der dreifach digitale Zoom ermöglicht brilliante Bilder.
    Preis ab
    € 38.57

    Testurteil: OK

  • Lenco Sportcam-300 Pocket Camcorder Full HD Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    • Sensor
      COMS Sensor
    • Web Cam Funktion
      Ja
    Die Lenco Sportcam-300 Pocket als Camcorder in Full HD bietet schon von der eigenen Optik ein eindrucksvolles Bild. Es handelt sich um eine elegante weiße Sportkamera mit einem 2,4 Zoll großen Touchscreen Display. Diese Kamera bietet bis 12 Megapixel Auflösung und das sorgt für gute Bilder und erstklassige Videos. Die Filme die man mit dieser Kamera drehen kann gibt es zudem in höchster Auflösung als Full HD. Diese Sportkamera ist ein robuster Begleiter bei viele Aktivitäten und diese Kamera ist auch vor Wasser sicher geschützt.
    Preis ab
    € 67.99

    Testurteil: GUT

  • Aiptek Pocket Camcorder T8 Starter 5 Megapixel schwarz Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    • Web Cam Funktion
      Nein
    • Megapixel Auflösung
      5 Megapixel
    Es ist ein kleiner und leistungsstarker Camcorder, die Rede ist vom T8 Starter vom Hersteller Aiptek Pocket. Der Camcorder liegt sehr gut in der Hand, man kann mit dem Camcorder erstklassige Aufnahmen durchführen. Abgerundet wird das gute Angebot vom Camcorder durch sein Zubehör. Aufgrund der Leistungsdaten und dem Preis, eignet sich der Camcorder ideal für den privaten Gebrauch.
    Preis ab
    € 24.78

    Testurteil: SEHR GUT

  • Pocket Camcorder DV 4000 Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Nein
    • Sensor
      Bildesnsor A und iS
    • Web Cam Funktion
      Ja
    Der Pocket Camcorder DV 4000 von Mustekm ist ein Einstiegsmodell, wenn man mit dem Videofilmen beginne möchte. Leichte Bedienung und sichere Einstellungen lassen es zu einem einfachen Vergnügen werden, seine eigenen Filme zu drehen. Mustek als Hersteller liefert zuverlässige Technik, die leicht über die Bedieneinheiten zu händeln ist. Diese Kamera besitzt einen 8 fachen automatischen Zoom. Ein iS Bildsensor sorgt für Bildschärfe und gute Farben. Ein genügender und ausreichender Speicherplatz ist ebenfalls vorhanden, damit man sicher seine Videoaufzeichnungen machen kann.
    Preis ab
    € 75.00

    Testurteil: OK

  • Aiptek Pocket HD Camcorder 5 Megapixel  Bild 1
    Der Aiptek Pocket Cinema Z20 ist ein Pico Projektor für Videos und Fotos mit einer Bilddiagonale von 1,64 m. Es handelt sich um einen 720 p HD Camcorder mit einer 5 MP Kamera und einem internen Speicher von 2 GB. Ein separater SD-Karten-Slot bietet die Möglichkeit Medien bis 32 GB zu speichern. Wer den Aiptek Pocket Cinema Z20 erwirbt, erhält beiliegend das passende Netzteil, AV, HDMI- und USB-Kabel, ein Metallstativ, eine schicke Schutztasche und ein gedrucktes Handbuch in mehreren Sprachen.
    Preis ab
    € 179.86

    Testurteil: GUT

  • Bloggie Touch Pocket Camcorder 8G 3
    • Full HD Videoaufnahme
      Nein
    • Web Cam Funktion
      Nein
    • Megapixel Auflösung
      12,8 Megapixel
    Ein Camcorder für unterwegs muss viele Eigenschaften aufweisen, die ein normaler Camcorder nicht vorbringen kann. Vor allem bei der Größe sollte ein Pocket Camcorder natürlich auch klein und sehr kompakt sein. Der Bloggie Touch Pocket Camcorder von Sony erfüllt dieses Kriterium mit Bravour. Zudem hat er auch ein geringes Gewicht, liegt gut in der Hand und ist auch noch sehr leicht zu bedienen.
    Preis ab
    € 321.38

    Testurteil: SEHR GUT

  • Kit Blackmagic Cinema Camera Pocket Camcorder Bild 1
    Die Blackmagic Pocket Cinema Camera ist durch ihr geringes Gewicht und das kompakte Format einzigartig im Digitalkamerabereich. Sie hat trotz minimaler Ausmaße einiges zu bieten. Zum Beispiel 13 Blendstufen, einen Sensor im Super-16-Format, das Aufzeichnen von Filmen in höchster Qualität der Formate Apple ProRes 422 HQ, ProRes 422, ProRes 422 LT, ProRes 422 Proxy sowie verlustfrei komprimierte CinemaDNG RAW. Auch ein Micro-Four-Thirds-Bajonett ist integriert, ideal zum Einsatz von Wechselobjektiven. Beiliegend ist natürliche auch das Netzteil, ein wiederaufladbarer, herausnehmbarer Akku und Trageriemen.
    Preis ab
    € 1540.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Kit Blackmagic Design  Pocket Camcorder Camera  Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    • Sensor
      iOMS Sensor
    • Web Cam Funktion
      Ja
    Dieses Kamera Set der Blackmagic Design Pocket Camcorder Camera ist technisch auf höchstem Niveau. Iris Blendensteuerung, automatische Belichtung und viele weitere Features wie optimale Belichtung im Videomodus. Die dominante Eleganz des Gerätes in Verbindung mit der sehr guten Panansonic Technik und einem LUMIX Objektiv ergibt die optimale Leistung für einen Camcorder wie dieses Kit.
    Preis ab
    € 1625.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • SilverCrest Digitaler HD Pocket Camcorder Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    • Sensor
      iOS
    • Web Cam Funktion
      Ja
    Silver Crest bietet mit dem digitalen HD Pocket Camcorder einen idealen Partner für alle Sport- und Freizeitaktivitäten. Dieser HD Camcorder lässt sich praktisch überall dorthin mitnehmen, wo Action ist. Sein wetterfestes Gehäuse, dass auch gegen Spritzwasser geschützt nist macht dies möglich. Das Kunststoffgehäuse ist äußerst robust gehalten und so kann kein Stoß oder ein Hinfallen diesem Camcorder etwas anhaben. Die Bedienung ist denkbar einfach, einschalten und aufnehmen. Über das 1,7 Zoll große Display kann man überwachen was man aufnimmt.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Braun Phototechnik  Pocket Camcorder 2 Megapixel Bild 1
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    • Web Cam Funktion
      Nein
    • Megapixel Auflösung
      2 Megapixel
    Ob das Filmen einer Party, im Außenbereich oder beim Sport, der Camcorder Pocket von Braun Phototechnik. Der Camcorder zeichnet sich durch seine vielfältigen Einstellungen und Funktionen aus. So kann man den Camcorder auch für Unterwasseraufnahmen verwenden. Der Camcorder eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften sehr gut für den privaten Bereich.

    Testurteil: GUT

1  

Ratgeber zu Pocket Camcorder

Die richtigen Pocket Camcorder finden

 

Was ist zu beachten?

Der Pocket Camcorder muss über eine ausgezeichnete Qualität verfügen und vor allem einfach zu bedienen sein. Häufig kaufen sich absolute Laien einen solchen Camcorder. Wenn dieser dann noch schön klein ist aber dennoch eine sehr gute Videoqualität besitzt ist er der richtige. Bei einem Pocket Camcorder kommt es weniger auf die Qualität an. Hier wird auf Eigenschaften wie Gesichtserkennung oder auch verschiedene Linsen geachtet. Der Camcorder ist in der Regel schwarz und wird mit einer passenden Tasche geliefert. Damit ist er gleich an einem sicheren Platz verstaut.

Welche Unterschiede finden sich bei Pocket Camcorder?

Die häufigsten Unterschiede sind in der Regel preislich. Der Pocket Camcorder vom namhaften Hersteller erweist sich häufig als die richtige Wahl. Dieser ist zwar auch viel teurer als ein einfacher aber die Hersteller legen besonders viel Wert auf die Linsen. Diese sind meistens sehr gut und können ausgetauscht werden. Das ist wichtig, denn wird in der Nacht ein Video aufgezeichnet, ist eine andere Linse nötig. Es gibt noch viele weitere Dinge, die beachtet werden müssen bei einem guten Pocket Camcorder. So kann dieser beispielsweise auch ein Display besitzen. Andere hingegen haben ein Touch Display. Dieses kann verschiedene Eigenschaften und Einstellungen erlauben. Die vielen Eigenschaften an den Pocket Camcordern können den Benutzer schnell überfordern. Das sollte im besten Fall vermieden werden. Ein einfacher Pocket Camcorder reicht in der Regel vollkommen für einfache Bedürfnisse aus.

Welches Gerät ist das richtige?

Hier ist es wichtig, schon im Vorfeld zu klären, welcher Pocket Camcorder gebraucht wird. Immer mehr Menschen haben großes vor. Das kann ein Wettbewerb sein oder auch ein Internet Video. Auch hier wird gerne auf Pocket Camcorder zurück gegriffen. Der Benutzer kann sich schon im Vorfeld Gedanken machen, was er mit dem Pocket Camcorder erledigen möchte. Soll der Camcorder vielleicht auf einem Stunthelm befestigt werden? Dann muss er über die entsprechenden Mittel verfügen. Der Pocket Camcorder ist immer die richtige Wahl wenn diese Dinge erledigt werden sollen. Wer ein solches Gerät ausschließlich für private Zwecke nutzt sollte aber auch auf einen Speicherkartensteckplatz achten. Dieser sollte eine große Anzahl an GB unterstützen. Eine Speicherkarte findet sich heute in fast jedem Haushalt aber es ist wichtig, das das ausgesuchte Gerät diese auch unterstützt. Es finden sich ältere Geräte, die noch mit einer Kassette betrieben werden können. Dabei handelt es sich dann um eine kleine Kassette. Aber hier lässt häufig die Qualität zu wünschen übrig.


Das muss ein Pocket Camcorder können!

Der Pocket Camcorder muss in erster Linie Videos in einer tollen Qualität aufzeichnen können. Es ist hierfür unerlässlich verschiedene Einstellungen an dem Gerät vor zu nehmen. Diese sollten so einfach wie möglich benannt werden. Ist das nicht so, dann sollte das Gerät nicht gekauft werden. Sind Linsen Teil des Lieferumfangs? Auch das ist eine wichtige Eigenschaft. Gut ist es auch, wenn das Display gedreht werden kann. Dies ist wichtig um ein Video sofort nach dem Aufzeichnen zu präsentieren. Wie hoch ist das Gewicht des Pocket Camcorders? Dieser soll ja eigentlich so leicht wie nur möglich sein und daher muss darauf geachtet werden.

Woran kann erkannt werden, das der Pocket Camcorder hochwertig ist?

Ein hochwertiges Gerät hat nicht nur eine Linse im Lieferumfang. Hier kommt es nicht darauf an, das eine Speicherkarte sich im Lieferumfang befindet. Der Pocket Camcorder, der günstig ist muss nicht gleich ein schlechter sein. Hier kann es helfen, Produkte von namhaften Herstellern zu kaufen. Pocket Camcorder von Sony oder auch Samsung verfügen über einen großen Namen, der allerdings auch mit gezahlt werden muss. Am besten ist es immer sich auf die Bewertungen zu verlassen. Denn dadurch lässt sich ein sehr gutes Gerät ausfindig machen, das lange begeistern wird. Da ist es auch wichtig wie teuer die Folgekosten werden. Ist ein Akku im Lieferumfang enthalten? Wie teuer ist ein Ersatzakku? Darauf sollte der Käufer natürlich auch achten. Denn wenn die Folgekosten teuer werden, dann ist es nicht gut für den Käufer.

Das Fazit zum Pocket Camcorder

Ein guter Pocket Camcorder ist nicht nur einfach. Namhafte Hersteller konnten sich schon lange am Markt behaupten und verfügen über sehr gute Geräte. Diese sind häufig einfach zu bedienen. Wer eine gewisse Grundkenntnis von einem Camcorder hat, wird schnell gut zurecht kommen und keine größeren Probleme bei der Bedienung haben. Der Käufer sollte sich immer schon im Vorfeld informieren und Bewertungen aufmerksam lesen.