experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Campingäxte

Campingäxte Test, Testberichte und Angebote (16)

Die richtigen Campingäxte finden

Für eine Campingaxt findet man immer dann eine Verwendung, wenn man mit dem Zelt oder anderweitig Outdoor mit dem kleinen Gepäck unterwegs ist. Bei kleineren Gartenarbeiten können sie nützlich sein. Die kleinen Helfer unterscheiden sich in ihren Einsatzmöglichkeiten, dem Material, dem Gewicht und der Länge. Einige sind dazu geeignet
kleines Holz zu spalten, andere taugen nur als Hammer oder als Wurfgerät. Um starkes Holz und große Mengen Holz zu spalten sind sie ungeeignet. Als Helfer für das Lagerfeuer ausreichend. Beim Wandern oder Trekking können Sie kleinere Hindernisse aus dem Weg räumen. Bevor man sich eine Campingaxt anschafft, sollten dennoch ein paar Dinge beachtet werden.

Was zeichnet eine Campingaxt aus?

Zwei Hauptmerkmale einer Campingaxt sind das geringe Gewicht und die geringe Länge.
Das Gewicht einer Campingaxt variiert zwischen 0, 5 Kilogramm und 1, 2 Kilogramm. Je geringer das Gewicht der Axt, desto mehr Kraft muss aufgewendet werden um Brennholz zu spalten. Die Länge des Stiel hat ebenfalls Einfluss auf die Krafteinwirkung beim Schlag. Campingäxte liegen hier im Bereich von 27 Zentimetern bis 36 Zentimetern. Abweichungen nach oben und unten sind möglich. Zum Arbeiten haben die geringen Maße ihre Nachteile. Zum Transport mit leichtem Gepäck sind die Maße gut geeignet. Sie passen an eine Gürtelschlaufe oder in den Rucksack.
  • MFH Camping-Beil,Campingaxt mit Gummigriff, ca. 33 cm Bild 1
    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      Metall/schwarz
    • Material
      gummiertes Handteil
    Das Camping und Outdoor Beil von MFH besticht durch seine besonders stabile Konstruktion. Für besonderen Halt und gute Griffigkeit sorgt der mit Gummi ummantelte Griff. Neben der einwandfreien Klinge verfügt es über die Zusatzfunktion, dass man mit ihm Nägel aus Holz oder Heringe aus dem Boden entfernen kann. Idealerweise kann dieses Beil unterwegs auch einen Hammer ersetzen.
    Preis ab
    € 7.35

    Testurteil: GUT

  • MIL-TEC CAMPING BEIL Campingaxt von armyoutdoorshop Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      grün, schwarz
    • Material
      Stahl
    Besonders beim Campen kommt es auf das eine oder andere Lagerfeuer an, bei dem sich alle treffen und einen gemütlichen Abend gemeinsam verbringen können. Nun kann auch eine solche Axt sehr nützlich sein. Die Axt ist toll und kommt auch im passenden Holster. Dieser lässt die Axt natürlich noch sicherer erscheinen und auch besser im Umgang damit sein. Diese Axt ist perfekt und sieht auch noch wirklich gut aus. Wer sich hiervon jedoch mehr verspricht als allein das Holzhacken im Urlaub kann enttäuscht sein.
    Preis ab
    € 9.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • AceCamp Campingaxt, Silber, 2590 Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      Schwarz
    • Material
      Kunststoff sowie unlegierter Stahl (Griff)
    Wer gerne auf Campingurlaub fährt oder die Natur in all seiner Schönheit besucht und genießen möchte, sollte gut ausgerüstet sein. Viele Zubehörprodukte sollten während eines Ausflugs in die Natur nicht fehlen. Ein Beispiel dafür, wäre die hochwertige Camping Axt von ACECamp. Sie kann in vielen Fällen eine sehr wichtige Stütze leisten. Vor allem während des Campingaufenthaltes in der Natur wird häufig Holz benötigt, um ein Lagerfeuer machen zu können. Wenn jetzt eine hochqualitative Camping Axt wie diese zur Verfügung steht, kann nichts mehr schief gehen.
    Preis ab
    € 6.82

    Testurteil: SEHR GUT

    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      schwarz
    • Material
      Metall, Holz
    Wer zum Campen geht und sich von dieser Axt viel verspricht, wird hier vielleicht enttäuscht sein. Diese Axt ist zwar dennoch fähig, Holz zu hacken, aber das ist nicht so gut. Denn mit einer solchen Axt wird schon eher geworfen in Disziplinen und bei vielen anderen Sportarten. Mit der Axt kann etwas erlebt werden und das macht auch viel Freude. Die Axt lässt sich immer gut einsetzen und das macht auch den meisten viel Freude.
    Preis ab
    € 13.65

    Testurteil: GUT

  • Rolson 12102 Multifunktions-Campingaxt Bild 1
    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      schwarz
    • Material
      Stahl, Kunststoff
    Urlaub zu verbringen ist häufig ein großer Spaß und eine ebenso große Freude. Noch besser wird es für die meisten Menschen, wenn im Urlaub auch noch das eine oder andere Lagerfeuer stattfindet. Dieses macht immer viel Freude und vor allem gefällt es groß und klein. Jeder wird seine helle Freude bei einem solchen Feuer haben und diese kann nun auch unterstützt werden. Um das Holz für das Lagerfeuer zu hacken, ist eine kleine Axt erforderlich von Rolson. Damit kann das Holz dann handlich gehackt werden.
    Preis ab
    € 14.08

    Testurteil: OK

  • GYD Allzweckbeil Campingaxt Outdoor  Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      schwarz, olivgrün
    • Gewicht
      0,26 Kilogramm
    Diese Campingaxt liegt gut in der Hand und hat einen optimalen Wirkungsgrad schon bei geringem Kraftgesetz. Das gekordelte Nylonband am Griff der Outdoor Campingaxt sorgt für extra gute Griffigkeit. Der präzise Einsatz ist im Freizeitbereich somit zu 100% gewährleistet und bereitet zusätzlich großen Spaß. Schnell können Äste für eine Feuerstelle zerkleinert werden und andere Freizeitaktivitäten erleichtert werden.
    Preis ab
    € 9.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • noorsk Campingaxt aus Stahl mit Tasche Survival Beil Bild 1
    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      schwarz
    • Material
      Metall
    Die Axt aus Stahl des Markenherstellers noorsk ist eine speziell für den Campingurlaub konzipierte kleine Axt. Sie kann problemlos im Gepäck mitgenommen werden. Es ist allerdings darauf zu achten, dass die Axt gut verpackt wird damit sich die Nutzer nicht an der Klinge in unbedachten Momenten schneiden. Ansonsten ist es ein langlebiges Modell an dem man viele Jahre seine Freude haben kann.
    Preis ab
    € 14.60

    Testurteil: SEHR GUT

  • Coghlans Campingaxt Bild 1
    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      schwarz silber
    • Material
      Stahl Kunststoff
    Die Coghlans Campingaxt ist ein kompakter Helfer, ein Werkzeug das in vielerlei Hinsicht überzeugende Eigenschaften besitzt und beim Camping oder der Trekking Tour wichtige Dienste leisten kann. Ob es um Brennholz geht oder eben wenn man irgend eine andere Arbeit zu erledigen hat, diese Axt lässt sich auch als Hammer einsetzen. So handelt es sich um ein multifunktionelles Werkzeug.
    Preis ab
    € 12.97

    Testurteil: GUT

  • Coghlans Karbon Axt Campingaxt Carbonaxt ultraleicht Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      Schwarz
    • Material
      Karbon
    Ob fürs kleinmachen vom Feuerholz oder zum etwas befestigen, die Campingaxt von Coghlans lässt sich sehr vielseitig einsetzen und darf bei keinem Campingausflug fehlen. Die Campingaxt zeichnet sich vor allem durch ihre lange Schneide aus, aber auch durch die einfache Handhabung. Den die Campingaxt ist sehr leicht im Gewicht, was man gerade bei längerer Nutzung merkt.
    Preis ab
    € 19.95

    Testurteil: OK

  • Herbertz Outdoor/Jagd-Set mit Campingaxt  Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      Grau/Schwarz
    • Material
      Stahl
    Für jeden, der gerne auf die Jagd geht oder gerne Outdoor zum Einsatz kommt, ist dieses Set bestehend aus Messer und Beil unverzichtbar. Das Set besteht aus rostfreiem Stahl und die Griffe aus hochwertigem Kunstsoff garantieren eine optimale Handlichkeit. Eine attraktive Nylontasche sorgt für eine sichere Unterbringung des Sets. Das Set ist für die unterschiedlichsten Einsätze geeignet.
    Preis ab
    € 18.90

    Testurteil: OK

  • WALTHER Camping Axt Tomahawk, 5.0748 Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      Grau / Schwarz
    • Material
      Stahl
    Mit dieser Campingaxt ist immer für Feuerholz gesorgt. Die Axt sieht nicht nur sehr gut aus, sondern sie bietet auch mit der scharfen Klinge sehr gute Einsätze. Mit einem Gewicht von 732 g und einem strapazierfähigen Nylongriff liegt die Axt sehr gut in der Hand und mit einer angenehmen Länge von 420 mm ist ein sehr gutes und einfaches Arbeiten möglich.
    Preis ab
    € 34.00

    Testurteil: OK

  • Linder 386501 Tok Beil Axt Campingaxt Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      schwarz
    • Material
      Kunststoff, Metall
    Die Lindner Camping Axt ist ein tolles Beil, das passend mit dem Holster kommt. Diese Axt kann bei Wanderungen draußen in der Natur immer dabei sein, wenn es sich anbietet. Vielleicht ist ja ein tolles Lagerfeuer geplant und es braucht noch das passende Kleinholz? Dann sollte diese Axt immer bevorzugt werden. Die Axt liegt immer gut in der Hand und die Führung damit ist wirklich praktisch. Mit dieser Axt kann vieles verwirklicht werden und das macht dazu noch große Freude.
    Preis ab
    € 29.95

    Testurteil: OK

  • M48 Tactical Tomahawk Campingaxt Bild 1
    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      schwarz
    • Material
      Stahl
    Die Axt im Haus erspart den Zimmermann, so lauter ein Sprichwort. Und was für das Haus gut ist, kann beim Camping nicht verkehrt sein. Der Pocket Tactical Tomahawk ist sowohl im Haus wie beim Camping ein Werkzeug, auf das man nicht verzichten möchte. Denn die Funktionalität dieses Werkzeuges geht weit über die einer Axt hinaus. Diese lässt sich auch als Hammer. Sechskant-Schraubenschlüssel und Leinen-Cutter verwenden.
    Preis ab
    € 27.79

    Testurteil: GUT

  • Kershaw Campingaxt von Herbertz Bild 1
    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      Schwarz
    • Material
      Metall, Kunststoff
    Mit einem solchen Messer ist es möglich, beim Campen mehr als nur das Fleisch zu schneiden. Das Messer kommt einer Machete schon sehr nahe und eignet sich auch dafür abgestorbene Äste schneller abtrennen zu können. Wer gerne und viel Campen geht, wird dieses Messer sehr zu schätzen wissen und sich auch darauf verstehen es zu nutzen. Hier ist sehr wichtig, dass dieses Messer gewiss nicht in Kinderhände gehört. Es ist ein gefährliches Instrument, dass allein von verantwortungsbewussten Erwachsenen genommen wird.
    Preis ab
    € 54.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Armeeverkauf GUMMIGRIFF Campingaxt, ca. 35 cm lang Bild 1
    • Holster inklusive
      Nein
    • Farbe
      blau, Silber
    • Material
      Stahl, Kunststoff
    Wer ein wirklicher Outdoorfan ist und gerne mit dem Wohnwagen oder dem Zelt unterwegs ist, wird es sich nicht nehmen lassen ab und zu ein Lagerfeuer zu machen. Das ist an sich kein Problem denn Holz lässt sich meist schnell und leicht irgendwo finden. Jedoch muss dieses zerkleinert werden dafür benötigt man allerdings eine Axt. Eine herkömmliche Axt wiegt zu viel und nimmt auch zu viel Platz ein. Für diesen Zweck eignet sich am besten eine Camping Axt.
    Preis ab
    € 7.50

    Testurteil: OK

  • Zombie Hunter Camping Axt Beil 3CR13 Stahl Campingbeil Bild 1
    • Holster inklusive
      Ja
    • Farbe
      Schwarz
    • Material
      Stahl
    Wenn man dieses Beil sein eigen nennen kann, wird man für neidische Blicke sorgen. Ein Beil, das an Ausstrahlung und Design nicht mehr zu übertreffen ist. Mit einer schwarzen Klinge und einen schwarzen Stiel, der mit neongrünem Paracord umwickelt ist, wird es überall für Aufmerksamkeit sorgen. Der Zombie Hunter hat es in sich, eine Klingenlänge von 12,5 cm und einer Gesamtlänge von 27 cm wird es für einen Blickfang sorgen.
    Preis ab
    € 19.00

    Testurteil: OK

1  

Ratgeber zu Campingäxte

Die richtigen Campingäxte finden

 

Worauf muss man beim Kauf einer Campingaxt achten?

Kauft man eine Campingaxt, sollte man auf eine Axt mit hohem Gewicht zurückgreifen. Die Stiellänge sollte wenn möglich 35 Zentimeter nicht unterschreiten. Das Spalten von Holz gelingt leichter.
Eine Campingaxt sollte entweder aus einem rostfreien Stahl bestehen oder ausreichend durch Beschichtung oder Lackierung vor dem Rost geschützt sein.

Der Axtkopf

Campingäxte gehören in die Axtklasse und müssen nach DIN Norm mindestens aus Stahl C - 45 bestehen. Andere Stahlqualitäten erhöhen die Schärfe der Schneide, bedingen aber, dass die Schneide schneller schartig wird, da das Material spröder ist.
Ein Axtkopf muss, um das Holz gut spalten zu können, eine Keilform aufweisen. Ist der Keilwinkel nicht ausreichend, bekommt man ihn schwer aus dem Holz.
Wurde der Axtkopf beschichtet, kann die Haltbarkeit erhöht sein und er lässt sich leichter aus dem Holz ziehen.

Der Axtstiel und die Befestigung vom Axtkopf

Für den Axtstiel kommen Holz, spezielle Kunststoffe oder Metall in Frage. Der Axtstiel muss fest im Axtkopf verankert sein. Bei Stielen aus Holz hilft es, wenn man den lockeren Stiel samt Kopf in Wasser stellt und eine Nacht stehen lässt, damit das Holz aufquellen kann und der Kopf nicht vom Stiel rutscht. Stiele aus Metall oder Kunststoff haben ein anderes Federungsverhalten als ein Holzstiel. Um bei diesen Materialien eine festsitzende Axt aus dem Holz zu bekommen ist höherer Kraftaufwand notwendig. Bei geringen Mengen, die zu verarbeiten sind fällt das nicht ins Gewicht. Der Stiel muss am Ende so ausgelegt sein, dass er auch bei feuchten Händen nicht einfach aus der Hand rutscht. Dafür setzt man Gummigriffe und andere rutschhemmende Materialien ein. Bei Holzgriffen ist ein spezieller Griff nicht erforderlich.

Zusatzfunktionen

Einige Campingäxte verfügen über zusätzliche Funktionen, die Outdoor praktisch sind. Sie sind mit einem breiten Axtrücken versehen, damit die Axt als Hammer verwendet werden kann. Bei einem breitem Axtrücken und einem großen Keilwinkel sollte das Blatt schmaler sein, damit der Widerstand beim Eindringen in das Holz geringer ist.
Andere Funktionen umfassen die Möglichkeit mit der Axt Nägel aus Holz oder Zeltheringe zu entfernen.

Fazit

Für den kleinen Holzbedarf beim Campen oder für kleinere Gartenarbeiten ist eine Campingaxt durchaus geeignet. Beim Kauf sollte man sich überlegen, wofür man die Axt nutzen möchte und nutzen kann. Ihr Einsatzbereich ist beschränkt. Sicherheitsmerkmale wie die Verbindung zwischen Stiel und Axtkopf, sowie die Rutschfestigkeit sollte man nicht außer Acht lassen. Eine geschützte Unterbringung der Axtscheide ist sinnvoll.