experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Babyschalen

Babyschalen Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Babyschalen finden

Bereits mit seiner Geburt ist ein Baby den Deutschen Gesetzen und Normen unterworfen. Bereits für seine erste Autofahrt von der Geburtsstätte nach Hause müssen die Eltern für eine Babyschale vorsorgen. Der Autokindersitz ab der Gruppe 0+. Nur mit so einer Schale darf das Kleine in einem PKW befördert werden. Oft ist die Anschaffung einer Babyschale für seine Eltern eine finanzielle Belastung. Tests haben gezeigt, dass die Sicherheit des Babys nicht allein vom Preis der Babyschale abhängt. Sichere Babychalen gibt es bereits unter 100 Euro. Doch wo liegen die Unterschiede zwischen den Kindersitzen.

Der Markt bietet eine Fülle von Kindersitzen an.

Welches sind die Unterschiede unter den einzelnen Sitzen für Kinder? Was muss man beachten? Die Preisspanne liegt zwischen 50 und 280 Euro. Es gibt sie mit und auch ohne Isofixbefestigung, mit einer Basis, die im Auto fest verbleibt, wobei die Babyschale auf dieser Unterlage bequem eingesetzt und herausgenommen werden kann. Leider passen nicht alle Isofix-Sitze in jedes Automodell. Die Wahl der Babyschalen richtet sich nach dem Fahrzeugmodell. Die Sitzhersteller führen eine Fahrzeugtypenliste an. Das ist die letzte Sicherheit, dass das eigene Fahrzeug mit dem Sitz getestet wurde.
  • Osann Babyschale BeOne SP deluxe Gruppe 0+ 13 kg grau Bild 1
    • Körpergewicht
      0 bis 13 Kilogramm
    • Gurtsystem
      3 Punkt Gurt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    Von der Geburt bis zum Alter von etwa 15 Monaten ist das Baby in der Osann Babyschale BeOne sicher und komfortabel untergebracht. Das Produkt gefällt mit seinem klassischen Design, hoher Stabilität und guter Funktionalität. Die Schale ist auf dem Rücksitz und auf dem Beifahrersitz zu befestigen. Durch sein geringes Eigengewicht von 3,04 Kilo lässt sie sich auch längere Strecken bequem am ergonomisch geformten Griff tragen.
    Preis ab
    € 59.90

    Testurteil: GUT

  • Osann Babyschale BeOne SP deluxe Gruppe 0+ 0-13 kg Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Osann Babyschale BeOne SP deluxe Gruppe 0+ 0-13 kg besticht durch eine sehr gute Verarbeitung und ist daher auch für Sie die erste Wahl, wenn es mal wieder um eine richtige Babyschale geht. Sie sollten sich mit dem Thema rund um das Produkt immer auseinandersetzen.
    Preis ab
    € 79.90

    Testurteil: OK

  • Maxi-Cosi Priori SPS Babyschale Grp. 1 9-18kg stein Bild 1
    • Körpergewicht
      9 18 Kilogramm
    • Gurtsystem
      3 Punkt Gurt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    Dieser Sitz ist aus dem Hause Maxi Cosi und durchaus namhaft. Der Sitz ist perfekt für kleine Kinder und wird auch den Eltern sehr gut gefallen. Die Kinder können ab dem 9. Lebensmonat bis sie drei Jahre sind in diesem Sitz im Auto befördert werden. Wenn die Kinder sitzen können, dann ist auch dieser Kindersitz perfekt. Das Kind kann dennoch in dem Sitz schlafen und sich erholen von den aufregenden ersten Schritten.
    Preis ab
    € 96.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Migo Babyschale Satellite ECE Grp. 0+ 13Kg schwarz Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Migo Babyschale Satellite ECE Grp. 0+ 13Kg schwarz punktet durch eine sehr hohe Qualität und wird in der Regel von vielen Familien und Eltern genutzt. Dadurch macht es einfach Spaß die Migo Babyschale Satellite ECE Grp. 0+ 13Kg schwarz bei sich selbst an dem Rad zu haben.
    Preis ab
    € 159.99

    Testurteil: GUT

  • 4baby Babyschale Autositz Deluxe Coffe inkl. Fußsack Bild 1
    • Körpergewicht
      0 bis 13 Kilogramm
    • Gurtsystem
      3 Punkt
    • Seitenaufprallschutz
      Nein
    Die Babyschale ist sehr gut für Babys geeignet, sie liegen weich und sicher in der Schale. Der Gurt kann einfach verstellt werden und so dem Kind jederzeit angepasst werden. Der Bezug der Schale ist aus einem Lederimitat, dadurch ist er sehr weich und liegt gut auf der Haut des Babys ohne das der Stoff kratzt oder juckt.
    Preis ab
    € 46.00

    Testurteil: GUT

  • United Kids Babyschale Protect Grp. 0 0-13 kg rotgrau Bild 1
    • Körpergewicht
      0 13 Kilogramm
    • Gurtsystem
      3 Punkt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    Dieser Kindersitz ist optimal und perfekt für das Liegen des Kindes darin. Der Sitz kann auf dem Beifahrersitz oder auf dem Rücksitz befestigt werden. Ist jedoch beim Beifahrersitz der Airbag nicht abschaltbar, dann sollte auf den Sitz an dieser Position verzichtet werden. Der Sitz ist toll und macht viel her. Der Sitz ist perfekt für das Baby und das kann darin sogar in den Schlaf gewippt werden.
    Preis ab
    € 49.90

    Testurteil: GUT

  • Qeridoo Babyschale 0-13KG für Fahrradanhänger Jumbo Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Qeridoo Babyschale 0-13KG für Fahrradanhänger Jumbo ist sehr groß und gehört in die Kategorie Jumbo. Dadurch kann sich das Kind in der Qeridoo Babyschale 0-13KG für Fahrradanhänger Jumbo einfach wohlfühlen. Das Kind darf bis zu 13 Kilogramm wiegen.
    Preis ab
    € 69.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Cybex Aton Babyschale Gruppe 0+ lila pink Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Cybex Aton Babyschale Gruppe 0+ lila pink punktet durch eine tolle Optik und präsentiert sich auf jeden Fall auf einem sehr hohen Level. Zudem überzeugt das Produkt durch eine sehr gute Vielseitigkeit. Diese sollten Sie auf jeden Fall auch auf ihre Sachen mit aufnehmen.
    Preis ab
    € 75.00

    Testurteil: OK

  • Maxi Cosi Pebble Babyschale Walnuss Braun Bild 1
    • Gurtsystem
      3 Punkt Gurt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Nein
    Diese Babyschale ist vor allem überaus wichtig, wenn das Kind im Auto mit fährt. Die Schale ist perfekt und kann sogar als Kinderwagen dienen. Hierfür braucht es allerdings noch das richtige Zubehör. Diese Babyschale hat alles um das Kind sicher im Auto befördern zu können. Sie ist am besten schon vorhanden und so können Mutter und Kind aus dem Krankenhaus abgeholt werden und das Kind wird direkt in die Schale gesetzt.
    Preis ab
    € 115.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Römer Babyschale Baby-Safe plus II Trendline schwarz Bild 1
    • Körpergewicht
      bis 13 Kilogramm
    • Gurtsystem
      5 Punkt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    Hier hat Römer die Sicherheit des Kindes groß geschrieben. Es wurde auf viele Faktoren Acht gegeben. Dazu zählen der sehr gute Seitenaufprallschutz, die Sitzverstellung, die verstellbare Kopfstütze und das Verdeck zum Schutz des Kindes vor Sonne und Regen. Mit all diesen Einstellungen kann man sein Kind optimal in der Schale fixieren.
    Preis ab
    € 115.00

    Testurteil: OK

  • Storchenmühle Babyschale Gruppe 0+ bis 13 kg blau Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Storchenmühle Babyschale Gruppe 0+ bis 13 kg blau überzeugt durch eine sehr gute und hohe Qualität. Es lohnt sich auf jeden Fall die Storchenmühle Babyschale Gruppe 0+ bis 13 kg blau zu benutzen. Auf jeden Fall macht es Sinn die Schale auszuprobieren.
    Preis ab
    € 139.96

    Testurteil: OK

  • Maxi-Cosi Pebble Babyschale grp. 0+ 13kg digital rain Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Maxi-Cosi Pebble Babyschale grp. 0+ 13kg digital rain punktet durch eine hohe Kreativität und ist immer das richtige Produkt für Sie, wenn Sie sich mit dem Thema Babyschalte für das Fahrrad befassen wollen. Die Maxi-Cosi Pebble Babyschale grp. 0+ 13kg digital rain ist sehr günstig und dadurch auch sehr wichtig.
    Preis ab
    € 199.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Maxi-Cosi Cabriofix Babyschale Grp. 0+ 0-13kg schwarz Bild 1
    • Körpergewicht
      0 13 Kilogramm
    • Gurtsystem
      ja
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    Maxi-Cosi Cabriofix Babyschale Grp. 0+ 0-13kg schwarz ist für Babys ab Ihrer Geburt bis zu ca. 13 kg (ca. 12 Monate) geeignet. Der Babysitz kann sicher mit folgenden Systemen: FamilyFix, Easy Base 2, 2wayFix oder dem Standard-Dreipunke-Gurt, installiert werden. Die Maxi Cosi Cabriofix Babyschale kann mit dem Maxi-Cosi- und Quinny Kinderwagen Ideal zum Travelsystem umfunktioniert werden.
    Preis ab
    € 269.97

    Testurteil: OK

  • Kiddy Babyschale Evolution Pro 2 Isofix Base Zebra Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Kiddy Babyschale Evolution Pro 2 Isofix Base Zebra wird in der Regel von vielen Menschen genutzt, die sich sehr gerne mit dem eigenen Kind präsentieren. Diese zeigen sich mit der Kiddy Babyschale Evolution Pro 2 Isofix Base Zebra und setzen diese einfach in das Fahrrad ein.
    Preis ab
    € 309.00

    Testurteil: OK

  • Kiddy Babyschale Evolution Pro 2 Isofix Base Walnuss Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Kiddy Babyschale Evolution Pro 2 Isofix Base Walnuss ist sehr hochwertig und auch die Verarbeitung ist durch dieses Produkt sehr gut zu erkennen. Sie sollten sich mit der Kiddy Babyschale Evolution Pro 2 Isofix Base Walnuss befassen und das Produkt mit anderen Schalen vergleichen.
    Preis ab
    € 328.00

    Testurteil: OK

  • Kiddy Babyschale Evolution Pro 2 Isofix schwarz Bild 1
    • Gurtsystem
      3 Punkt Gurt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Wer Schwanger wird, steht plötzlich vor einigen Fragen. Zu diesen Fragen gehört auch die Wahl des richtigen Kindersitzes für das Baby im Auto. Die Kiddy Babyschale unterscheidet sich von anderen Sitzen und kann daher auch gekauft werden. Denn hier hat sich der Hersteller wirklich Gedanken gemacht und sogar die Gurtführung erheblich erleichtert. Das Baby ist darin nicht nur sicher aufgehoben, sondern wird sogar nicht schwitzen.
    Preis ab
    € 328.00

    Testurteil: OK

  • Doona plus Babyschale & Travelsystem 2in1 grau Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Doona plus Babyschale & Travelsystem 2in1 grau ist auf jeden Fall ein tolles Produkt, da es für junge Eltern sehr gut und sehr vielseitig sein kann. Sie sollten sich immer mit diesem Produkt befassen und daher auch auf dieses Produkt richtig gut kommen können.
    Preis ab
    € 379.00

    Testurteil: GUT

  • Angeles Buggy Babyschale Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Die Angeles Buggy Babyschale punktet durch eine hohe Qualität und macht auch bei Ihnen eine richtig gute Figur. Diese sollten Sie für das Produkt in jedem Fall nutzen und die Qualität der Schale genießen. Treiben Sie es mit der Angeles Buggy Babyschale immer wieder auf die Spitze.

    Testurteil: GUT

  • Maxi-Cosi Pebble Babyschale Gruppe 0+ 0-13 kg blau Bild 1
    • Körpergewicht
      13 Kilogramm
    • Gurtsystem
      3 Punkt Gurt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    Hier wurde Sicherheit sehr groß geschrieben. Der Maxi Cosi verfügt über ein so genanntes Side Protection System, dies bietet den perfekten Schutz im Falle eines Aufpralls. Der Kopf des Baby wird so von beiden Seiten geschützt und der Aufprall wird eingedämmt. Hinzu kommt noch, dass die Schale einen TÜV geprüfte Flugzeugzulassung verfügt.

    Testurteil: OK

  • kiddy evolution pro Babayschale mit Liegefunktion Bild 1
    • Gurtsystem
      3 Punkt
    • Seitenaufprallschutz
      Ja
    • Sonnen-/Regendach
      Ja
    Für ein Baby gibt es nichts besseres als einen sicheren Ort an dem es befördert werden kann. Das Kind gehört ab dem ersten Tag in eine solche Babyschale. Darin kann es Auto fahren und ist immer sicher aufgehoben. Dies Babyschale von Kiddy Evolution ist toll und perfekt für das Baby aber auch die Eltern. Diese werden sich mit der Babyschale perfekt amüsieren und große Freude haben.

    Testurteil: OK

1  

Ratgeber zu Babyschalen

Die richtigen Babyschalen finden

Welche soll es sein? - Die Babyschale mit Isofix- oder eine mit gegurteter Basis

Isofix-Babyschalen bieten eine einfache Handhabung beim Einsetzen im Auto. Sie bringen Ihre Isofix-Basis gleich mit. Diese wird mit ihren Isofix-Ösen zwischen den ausgewählten Autositz und der Lehne festgemacht. Ein Modell mit gegurteter Basis wird mit dem drei-Punkt- Gurt montiert und passt in alle Autotypen. Die einfache Handhabung sollte erhalten bleiben. Alle Isofix-Babyschalen können auch mit dem Dreipunktgurt fest gemmacht werden. Die Verbindung im Auto ist dann nicht so fest!. Wer bei der Wahl des Isofix-Sitzes sparen möchte, sollte eine Basis wählen, die für den Folgesitz passen wird wenn das Kleine gewachsen ist. Maxi-Cosi zum Beispiel ist so eine Marke.

Isofix-Babyschalen - Einfache Handhabung!

Isofx-Babyschalen sind teurer als die gegurteten Modelle. Der Unterschied liegt hauptsächlich bei der Handhabung: Isofix-Sitze werden einfach an der Basis eingerastet. Babyschalen mit Kind werden oft aus dem Auto mitgenommen. Folgesitze älterer Kinder, bleiben im Auto. Die Handhabung ist deshalb besonderes wichtig. Ob eine Babyschale in ein Fahrzeug passt sollten Sie mit einer Probemontage selber herausfinden. Dabei stellen Sie fest ob Sie mit der Montage zurecht kommen.

Sie sollten der Versuchung wiederstehen zu früh einen Folgesitz einzustzen!

Babyschalen werden immer entgegen die Fahrtrichtung angebracht. Der ADAC weist immer wieder darauf hin, dass ein Baby erst in einen Folgesitz wechseln sollten, wenn ihre Kopfoberkante die feste Schale überragt. Aus dieser Überzeugung heraus werden die neuen Babyschalen der Klasse "i-size" bis 15 Monate zugelassen und nicht mehr wie früher bis 13 kg. Ein zu früher Wechsel in einen Kindersitz soll damit vermieden werden. Auf dem Beifahrersitz sollten Sie Babyschalen nur befestigt, wenn für den Beifahrer kein aktiver Airbag vorliegt. Babyschalen sind feste Schalen die nicht mitwachsen und müssen bei einem älteren Kind ausgetauscht werden.