experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Flachbettscanner

Flachbettscanner Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Flachbettscanner finden

Flachbettscanner sind besondere Bautypen von Scannern. Sie sind so konzipiert, dass das Material mit der scannenden Seite nach unten auf die vorgesehene Glasplatte gelegt wird. Für den Scanvorgang fährt eine Abtast- und Beleuchtungseinheit in einem sogenannten Bett unter die Glasplatte. Dieses Verfahren wird auch bei einem digitalen Fotokopierer angewendet.

Unterschiedliche Modelle

Flachbettscanner stehen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Wird ein hochwertiges Material für den Scanner verarbeitet, dann macht sich das häufig im Preis bemerkbar. Einheitlich bei Flachbettscannern ist, dass die Dokumente, die auf der Glasplatte hinterlegt werden, alle Schritt für Schritt eingescannt und in Form von digitalen Zeichen auf den Computer übermittelt werden. Für viele Nutzer hat es den Vorteil, dass die Bedienung sehr einfach und vor allem auch sehr schnell ist.
  • EPSON Flachbettscanner A4 4800x4800 dpi Bild 1
    • Artikelgewicht
      1,5 Kilogramm
    • Produktabmessung
      25,2 x 36,6 x 3,8 cm
    • Scanauflösung
      4800 dpi
    Der EPSON Perfection V39 Scanner ist ein vielseitiger Scanner der durch seine Schnelligkeit und die hochwertigen Ergebnisse überzeugt. Er benötigt keine Aufwärmphase und ist sofort einsatzbereit. Es ist möglich, alte Fotos zu bearbeiten und sie in neuem Glanz erscheinen zu lassen. Außerdem wertet er Dokumente auf und verwandelt sie auf Wunsch in PDF-Dateien. Das Design ist platzsparend und ansprechend.
    Preis ab
    € 49.90

    Testurteil: OK

  • Canon LiDE 220 Flachbettscanner 4.800x4.800 dpi Bild 1
    • Artikelgewicht
      1,6 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz
    • Produktabmessung
      2,5x36,5x3,9 cm
    Für den privaten Anwendungsbereich ist der Canon LiDE 220 eine optimale Wahl. Dokumente und Fotos bis zum Format A4 lassen sich hoch auflösend und präzise scannen. Die fünf verschiedenen Tasten ermöglichen eine intuitive Bedienung. Der Anschluss und somit auch die Stromzufuhr erfolgen mithilfe einer USB-Verbindung.
    Preis ab
    € 69.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Epson Flachbettscanner USB Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,2 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz
    • Produktabmessung
      28 x 43 x 4,1 cm
    Der Perfection V370 Photo von Epson ist ein Flachbett- sowie DIN A 4 Fotoscanner. Mit ihm lassen sich Fotos in perfekter Qualität scannen. Dank der Durchlichteineit ist auch das Scannen von Negativen, Dias oder Filmen möglich. Da sich der Deckel des Scanners um 180 Grad öffnen lässt, ist auch ein Scannen umfangreicher und dicker Bücher einfach.
    Preis ab
    € 126.00

    Testurteil: OK

  • Epson Flachbettscanner 600x600 dpi USB 2.0 weiß Bild 1
    • Artikelgewicht
      27 Kilogramm
    • Farbe
      weiß
    • Produktabmessung
      64 x 52,2 x 28,9 cm
    Dieser Flachbettscanner ist neben dem privaten Gebrauch auch hervorragend für Unternehmen geeignet, dank der schnellen Scan-Geschwindigkeit und dem DIN A3-Dokumenteneinzug, welcher 200 Blatt fasst. Außerdem ist mit diesem Gerät das Duplex-Scannen möglich. Durch die Epson ReadyScan LED-Technologie benötigt das Gerät keine Aufwärmzeit. Außerdem ist dadurch der Stromverbrauch mit 82 Watt sehr gering.
    Preis ab
    € 1691.70

    Testurteil: OK

  • Epson Flachbettscanner 1200x1200 dpi USB 2.0 Bild 1
    • Artikelgewicht
      6 Kilogramm
    • Farbe
      hellgrau
    • Produktabmessung
      49,5 x 36 x 12,9 cm
    Der Epson Flachbettscanner ist ein hochwertiger Scanner, den man nicht nur zu Hause sehr gut für private Zwecke nutzen kann. Auch für den beruflichen Einsatz ist dieser Scanner sehr gut geeignet. Er ist in seiner Bedienbarkeit sehr einfach zu handhaben und lässt sich vielseitig nutzen. Denn dieser Flachbettscanner hat viele Programme, die nützlich sind.
    Preis ab
    € 287.32

    Testurteil: SEHR GUT

  • Canon Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      9 Kilogramm
    • Farbe
      weiß, hell
    • Produktabmessung
      65,6 x 45,8 x 17,6 cm
    Der Canon Flachbettscanner sieht sehr gut aus und passt auf jeden Fall in jedes zimmer. Sie können den Canon Flachbettscanner direkt auf die Kommode oder neben den Schreibtisch stellen. Im Endeffekt bleibt das Ihnen überlassen.
    Preis ab
    € 30.00

    Testurteil: GUT

  • Canon CanoScan LiDE 20 Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      9 Kilogramm
    • Farbe
      weiß, hell
    • Produktabmessung
      65,6 x 45,8 x 17,6 cm
    Der Canon CanoScan LiDE 20 Flachbettscanner ist sehr schmal und passt dadurch überall hin. Zudem macht der Canon CanoScan LiDE 20 Flachbettscanner seine Arbeit sehr zuverlässig. Ansonsten überzeugt der Canon CanoScan LiDE 20 Flachbettscanner durch die Optik.
    Preis ab
    € 18.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Canon CanoScan 5000F Flachbettcanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,4 Kilogramm
    • Farbe
      grau, schwarz
    • Produktabmessung
      61 x 40,2 x 18,6 cm
    Der Canon CanoScan 5000F Flachbettcanner ist ein guter Scanner, den man perfekt zu Hause nutzen kann. Denn mit diesem Scanner kann man nicht nur Dokumente gut einscannen und schnell in digitaler Form auf der Festplatte abspeichern. Auch Fotos können mit diesem Scanner problemlos eingelesen werden und so gut digitalisiert werden.
    Preis ab
    € 21.17

    Testurteil: GUT

  • Epson Perfection 1260 Flachbettyscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,5 Kilogramm
    • Farbe
      grau
    • Produktabmessung
      43,8 x 27,8 x 6,7 cm
    Der praktische Perfection 1260 Flachbettscanner von Epson ist klein und kompakt. Er kann sogar in einem Fach des Computerschreibtisches verstaut werden und ist trotzdem einsatzfähig. Leider ist es ein Auslaufmodell und nur noch gebraucht zu bekommen.
    Preis ab
    € 25.00

    Testurteil: OK

  • Epson Perfection V10 Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      2 Kilogramm
    • Farbe
      silber, grau
    • Produktabmessung
      43 x 28 x 4,1 cm
    Der Flachbettscanner Perfection V10 von Epson bietet sehr gute Leistungen zu einem günstigen Preis. Das Gerät gehört zu der Slim-Line Serie des Herstellers und überzeugt durch sein schlankes Design. Dadurch benötigt der Scanner nicht übermäßig viel Platz auf dem Schreibtisch. Die Bedienung und auch die Installation des Perfection V10 ist dank der mitgelieferten Software einfach und unkompliziert.
    Preis ab
    € 25.50

    Testurteil: OK

  • Canon CanoScan N1240U Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,5 Kilogramm
    • Farbe
      weiß
    • Produktabmessung
      46 x 25,7 x 7,1 cm
    Der Canon CanoScan N1240U Flachbettscanner ist in einem schlichten aber modernen Weiß gehalten. Der Flachbettscanner ist ultraflach und nimmt aus diesem Grund nicht viel Platz in dem Büro oder dem Arbeitszimmer ein.
    Preis ab
    € 30.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Plustek Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      1,4 Kilogramm
    • Farbe
      Schwarz Silber
    • Produktabmessung
      25,7 x 27,8 x 3,3 cm
    Mit diesem Flachbettscanner von Plustek ist man nicht nur im Büro gut ausgestattet, sondern dadurch, dass er einfach durch einen USB Stick mit Strom versorgt werden kann, ist er auch für unterwegs sehr gut geeignet. Durch die 5 One-Touch Knöpfe wie Copy, OCR, Custom, Scan und E-Mail, wobei die Custom Taste ganz individuell belegt werden kann, ist die Bedienung ganz einfach.
    Preis ab
    € 73.99

    Testurteil: GUT

  • Epson Perfection V500 Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      4 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz, silber
    • Scanauflösung
      6400 dpi
    Der Epson Perfection V500 Flachbettscanner scannt nicht nur Dokumente in hoher Qualität. Auch Filme und Fotos werden von diesem Scanner gut eingescannt und können so einfach digitalisiert werden. Denn die Auflösung des Scanners ist sehr hoch und somit bekommt man am Bildschirm perfekte Kopien der Filme und Bilder angezeigt.
    Preis ab
    € 67.00

    Testurteil: GUT

  • HP Scanjet G4050 Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      5 Kilogramm
    • Farbe
      grau, schwarz
    • Produktabmessung
      50,8 x 30,3 x 10,8 cm
    Der HP Scanjet G4050 Flachbettscanner ist ein guter Scanner, mit dem man Fotos jeglicher Art einfach digitalisieren kann. Denn bei diesem Scanner bekommt man eine sehr hohe Auflösung, wodurch die Bilder sehr scharf auf dem PC landen und dort natürlich einfach auf der Festplatte abgespeichert werden können. Die Bedienung des Scanners ist sehr einfach.
    Preis ab
    € 59.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Epson Flachbettscanner  Bild 1
    • Artikelgewicht
      4 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz, silber
    • Produktabmessung
      28 x 48,5 x 11,8 cm
    Der Epson Flachbettscanner ermöglicht das Scannen von Filmen, Fotos, Negativen und Dias. Das Vorschaufenster ist größenverstellbar und kann so angeglichen werden. Die Nachbearbeitung ermöglicht das Entfernen von Kratzern oder Staub. Der Scanner überzeugt mit 6400 dpi und benötigt keine Startphase, er ist sofort einsatzbereit. Der Flachbettscanner eignet sich besonders für Fotografen.
    Preis ab
    € 49.00

    Testurteil: OK

  • HP Scanjet 7650 Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      6 Kilogramm
    • Farbe
      hellgrau
    • Kopierfähig
      Ja
    Der HP Scanjet 7650 Flachbettscanner ist ein richtiger Profi. Denn mit diesem Scanner kann man quasi alles scannen, was man möchte. Natürlich bietet der Scanner dafür auch eine gute Scanqualität. Auch die Geschwindigkeit beim Scannen ist gut und schnell. Mit dem automatischen Dokumenteneinzug geht die Arbeit zusätzlich noch leichter von der Hand.
    Preis ab
    € 750.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Canon CanoScan LiDE 30 Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      38,3 x 25,6 x 3,4 cm
    • Scanauflösung
      1.200 x 2.400 dpi dpi
    Der Canon CanoScan LiDE 30 Flachbettscanner eignet sich perfekt für die regelmäßige Nutzung zuhause. Allerdings kann das Modell auch sehr gut unterwegs eingesetzt werden, denn immerhin benötigt der Scanner keine zusätzliche Stromversorgung, der Betrieb erfolgt ausschließlich über das USB Kabel, welche natürlich im Lieferumfang enthalten ist.
    Preis ab
    € 39.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • HP Scanjet 300 Flachbettscanner 4.800x4.800 dpi USB  Bild 1
    • Artikelgewicht
      1,8 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz, weiß
    • Produktabmessung
      27,4 x 37,3 x 4,5 cm
    Der HP Scanjet 300 Flachbettscanner kann im heimischen Büro gut zum Einsatz kommen. Vor allem zum Einlesen von wichtigen Unterlagen eignet sich dieser Scanner sehr gut. Teilweise ist die Scannqualität zwar nicht so gut, aber dafür bekommt man diesen Scanner ja auch schon zu einem niedrigen Preis.

    Testurteil: GUT

  • Canon CanoScan 4200F Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      9 Kilogramm
    • Farbe
      weiß, hell
    • Produktabmessung
      65,6 x 45,8 x 17,6 cm
    Der Canon CanoScan 4200F Flachbettscanner arbeitet ohne Probleme an dem Einscannen von Dokumenten und schafft es so, die Vielseitigkeit von einem Scanner zu wahren. Zudem ist die Arbeit mit dem Canon CanoScan 4200F Flachbettscanner sehr leicht.

    Testurteil: GUT

  • Canon CanoScan D660U Flachbettscanner Bild 1
    • Artikelgewicht
      9 Kilogramm
    • Farbe
      weiß, hell
    • Produktabmessung
      65,6 x 45,8 x 17,6 cm
    Der Canon CanoScan D660U Flachbettscanner zeigt sich auf einem hohen Level und sollte für Sie die erste Wahl sein, wenn Sie sich einen neuen Scanner zulegen. Zusammen mit dem Canon CanoScan D660U Flachbettscanner sind Sie auf der richtigen Seite.

    Testurteil: OK

1  2   weiter

Ratgeber zu Flachbettscanner

Die richtigen Flachbettscanner finden

 

Vorteile von Flachbettscannern

Flachbettscanner haben neben der leichten Bedienbarkeit noch weitere Vorteile. Ein Flachbettscanner ist in der Lage, eine gute Scanqualität bei der Wahl der richtigen Auflösung zu liefern. Viele Hersteller bieten diese Auflösung in dpi (dots per inch) an. Eine optimale Bildauflösung liegt natürlich auch immer vom Original ab. Wenn das Original unscharf ist, dann wird das Dokument beim Scannen natürlich nicht besser. Ein besonderer Vorteil eines Flachbettscanners ist, dass er für Dokumente, Belege, Zeichnungen, Zeitungen, Schriften und Fotos gleichermaßen gut geeignet ist. Für die einzelnen Motive muss das Gerät vorab richtig eingestellt werden, um die gewünschte Scanqualität zu erreichen. Vor einem Kauf sollte immer genau überlegt werden, für welchen Bereich der Scanner hauptsächlich genutzt werden soll.

Eigenschaften eines Flachbettscanners

Wer häufig Belege, Zeichnungen und Rechnungen einscannen muss, der ist mit einem Flachbettscanner gut bedient. Er verfügt zwar über keinen Einzug, dafür lässt sich das Dokument aber genau an der Glasscheibe ausrichten. Nach dem Scanvorgang kann das Dokument am PC gespeichert oder weiterverarbeitet werden. Je nach Menge und Art der gescannten Unterlagen stehen viele Modelle auf dem Markt zur Verfügung. Wenn häufig Negative und Dias gedruckt werden, dann bietet sich ein Diascanner an. Wer sich für einen Flachbettscanner entscheidet, der kann ihn einfach mit Hilfe eines USB Kabels mit dem PC verbinden. Flachbettscanner bekannter Hersteller lassen sich individuell mit vielen Geräten verbinden.

Woran erkennt man hochwertige Geräte?

Hochwertige Geräte stammen häufig von bekannten Markenherstellern. Sie werden qualitativ hochwertig hergestellt und besitzen viele Funktionen. Teure Flachbettscanner sind ideal für empfindliche und gebundene Dokumente geeignet und schaffen im Vergleich zu günstigen Geräten häufig um die Hälfte mehr Scanvorgänge. Hochwertige Geräte sind sogar in der Lage, bei geöffneter Klappe sauber zu scannen, wobei das Umgebungslicht eliminiert wird. Sie sind außerdem für alle Größen an Dokumenten ausgelegt und scannen in bester Qualität (1.200 dpi). Ein weiterer Vorteil ist, dass ein erweitertes Bildverarbeitungsprogramm zur Verfügung steht. Auch Doppelscanfunktionen sind möglich, wobei bei der Erstellung eines Dokuments auf unterschiedliche Quellen zurückgegriffen werden kann. Minderwertige Produkte haben keine qualitativ hochwertige Auflösung und verfügen über keine Extras.

Hohe Produktivität bei hochwertigen Geräten

Viele Flachbettscanner können die Produktivität des Scanners steigen, wenn sie als Hochgeschwindigkeitsscanner ausgezeichnet sind. Diese Modelle eignen sich mehr für den geschäftlichen und weniger für den privaten Bereich. Eingescannt werden die unterschiedlichsten Größen an Dokumenten, angefangen von Visakarten oder Pässen bis hin zu Dokumenten im Format Legal 216 x 356 mm. Im Durchschnitt dauert der Scanvorgang bei einem leistungsstarken Drucker weniger als 3 Sekunden. Wegen der Vielseitigkeit der Scanmöglichkeiten sind Flachbettscanner besonders häufig in Firmen und in Privathaushalten im Einsatz. Er ist eine ideale Lösung, wenn wichtige Dokumente digitalisiert werden müssen. Eine kostengünstigere Lösung gibt es nicht.

Fazit: Ein Flachbrettscanner ist vielseitig einsetzbar

Alte Fotos oder wichtige Dokumente lassen sich durch einen Flachbettscanner innerhalb weniger Sekunden einscannen. Viele Geräte haben eine gute Qualität und sorgen für eine saubere Bildqualität. Sie sind kostengünstig in der Anschaffung und häufig auch sehr energieeffizient. Je nach Modell sind die unterschiedlichsten Größen an Motiven scannbar. Besonders vorteilhaft ist, dass sie sich an jeden PC oder Laptop anbringen lassen und leicht zu bedienen sind.