experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ DJ Controller

DJ Controller Test, Testberichte und Angebote (33)

Die richtigen DJ Controller finden

Als DJ sollte bestimmte Equipment einfach vorhanden sein. Mit dem Kauf eines DJ Controllers wird gewiss nicht das Komplett Set ersetzt. Es ist wohl eher eine Ergänzung, die alles komplettiert. So besitzt der Controller die Möglichkeit, die Musik noch besser zu performen. Der DJ Controller wird nicht selten als Hardware bezeichnet. Er verfügt über bestimmte digitale Eingänge. Wer aber genauer hin schaut, und sein Gerät gut auswählen möchte kann auch auf analoge Steckmöglichkeiten nicht verzichten. Der DJ Controller ist in vielen unterschiedlichen Varianten zu kaufen. Es finden sich Modelle, die über ein digitales Display verfügen. Um als professioneller DJ aufzutreten ist ein DJ Controller unerlässlich. Weitere Geräte wie ein Plattenspieler können daran angeschlossen werden. Ein DJ Controller wird einfach zu bedienen sein und ist preislich sehr unterschiedlich. Wichtiges Merkmal ist auch, das der Controller immer gut ausgewählt wird. Soll dieser eher von einem Anfänger oder von einem Profi bedient werden? Der Aufbau ist recht einfach und in der Regel immer gleich. Für Anfänger und Profis finden sich Controller, die sich an den Bedürfnissen ausrichten. Für einen Anfänger eignen sich solche Controller zwar auch, weil sie Geräte ersetzen können, aber ehrlich gesagt, kann es sich als schwierig erweisen, mit einem solchen Controller zu beginnen. Mit den richtigen Einstellungen geht es hier vorwiegend um die gute Musik, die sehr schön performt werden kann. Der DJ Controller sollte über einen sicheren Koffer verfügen, damit der Transport immer gewährleistet ist.
  • Vestax TR 1 KAITO DJ Controller Bild 1
    • Anzahl Decks
      4 Stück
    • Druckerkennende Jogwheels
      Nein
    • Gewicht
      2,6 Gramm
    Der KAITO DJ Controller des Qualitätsherstellers Vestax bietet eine professionelle sowie äußerst robuste Vierdeck-Lösung für den ultimativen Soundeffekt und perfekte Musiksessions. Konzipiert speziell für elektronische Musik Genres ist die Hardware speziell für variantenreiche Mixings professioneller DJs abgestimmt. Vestax setzt auf ein platzsparendes Design, welches die Anordnung der Effektsektion in der führenden DJ-Software Traktor Pro wiederspiegelt. Anstelle von Scratchmanövern per Rad erfolgt die ausgefeilte und präzise Tracksteuerung mittels Taste.
    Preis ab
    € 149.00

    Testurteil: OK

  • Reloop Beatmix 4 · 4-Deck Serato Performance Pad Controller Bild 1
    • Anzahl Decks
      4 Stück
    • Druckerkennende Jogwheels
      Ja
    • Gewicht
      4,7 inklusive OVP Gramm
    Der Reloop Beatmix 4 ist ein genialer 4-Deck Serato Performance Pad Controller. Denn hiermit kann man perfekte DJ-Sounds produzieren und jedem Lied seinen eigenen Stempel aufdrücken. Schließlich besitzt diese Mischpult alle möglichen Soundvariationsmöglichkeiten, die man so kenn wie beispielsweise zwei große Jog Wheels zum Scratchen und 16 Milti-Color Drum Pads. Natürlich kann man damit die Tracks auch einfach nur mixen.
    Preis ab
    € 164.05

    Testurteil: GUT

  • Numark iDJ Live II Bild 1
    • Gewicht
      1270 Gramm
    • geeignet für
      angehende DJs
    • Abmessungen (L x B x H)
      19,6 x 42 x 4,83
    Dieser kleine mobile Controller mit den Namen Numark iDJ Live II ist sehr flexibel. Er wurde speziell für Computer basierte oder mobile Lösungen entwickelt. Der Numark iDJ Live II ist mit vielen Geräten kompatibel. Ein Mac oder PC kann ganz einfach nur mit einem USB-Kabel an den Controller angeschlossen werden. Anders sieht es für iOS Geräte aus. Dafür wird ein 30 - Pin und ein Lightning Kabel benötigt. Diese werden zusammen mit dem Controller ausgeliefert.
    Preis ab
    € 98.04

    Testurteil: SEHR GUT

  • KORG nanoPAD2, USB-MIDI-Controller Bild 1
    • Gewicht
      454 Gramm
    • geeignet für
      Drum Einspielung
    • Abmessungen (L x B x H)
      37,1 x 4,1 x 9,4
    Das nanoPAD2 von KORG eignet sich optimal, um Drums einzuspielen oder auch live zu spielen, wenn kein Schlagzeug - beispielsweise durch den Platzmangel - zur Verfügung steht. Das Pad verfügt über 16 robuste Trigger-Pads, die in zwei Gruppen in je zwei Reihen angeordnet sind, sodass sie gut durch die Finger der beiden Hände erreichbar sind. Außerdem befindet sich auf der linken Seite noch ein X-Y-Touchpad.
    Preis ab
    € 38.37

    Testurteil: OK

  • iCON iDJX USB Midi Controller weiß Bild 1
    • Druckerkennende Jogwheels
      Ja
    • Gewicht
      558 Gramm
    • geeignet für
      DJ Equipment
    Das iCON iDJX USB Midi Controller weiß ist wirklich in seiner Farbwahl ansprechend, sogar für Frauen. Denn das hochwertige Midi Controller Set beweist, dass auch preiswert eine hochwertige Wiedergabe am DJ Pult möglich ist, um mit viel Qualität zu begeistern. 34 zuweisbare Tasten und 11 Encorder runden den Eindruck eines erschwinglich anzuschaffenden iCON iDJX USB Midi Controller weiß bestens ab.
    Preis ab
    € 34.90

    Testurteil: OK

  • MixVibes VFX Midi Controller Bild 1
    • Druckerkennende Jogwheels
      Ja
    • Gewicht
      2,7 Gramm
    • geeignet für
      Controller
    Der schwarze MixVibes VFX Midi Controller ist ein leistungsstarker zwei in eins Controller für VJs und DJs. Das Gerät ist mit 58 Tasten und sieben EndlosDrehregler mit ButtonFunktion ausgestattet. Der Pitch Fader hat 14 bit und ist hochauflösend. Die Tasten sind robust.
    Preis ab
    € 69.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Gemini FirstMix USB DJ-Midi-Controller Bild 1
    • Anzahl Decks
      1 Stück
    • Audioausgänge
      USB
    • Druckerkennende Jogwheels
      Nein
    Aufstellen, anschließen und schon kann man den Ton bei der Gemini FirstMix USB DJ-Midi-Controller mischen. Der Gemini FirstMix USB DJ-Midi-Controller ist klein, aber leistungsstark und eignet sich dafür für eine jede Veranstaltung, wenn man einen DJ hat. Weitere Details zum Midi-Controller findet man in der weiteren Beschreibung.
    Preis ab
    € 81.80

    Testurteil: GUT

  • RELOOP NEON DJ-CONTROLLER Bild 1
    • Anzahl Decks
      4 Stück
    • Druckerkennende Jogwheels
      Nein
    • Gewicht
      349 Gramm
    Der NEON DJ-CONTROLLER von RELOOP eignet sich hervorragend als Ergänzung für DJs, die gerne Controller oder Digital Vynil Systeme einsetzen. Das besonders flache und gleichzeitig robuste Pad lässt sich leicht überall hin mitnehmen und ist schnell aufgebaut. Der Controller ist mit acht Drum-Pads ausgestattet, die besonders durch ihre latenzarme und anschlagsdynamische Eigenschaft punkten. So kann der Sound exakt angesteuert werden.
    Preis ab
    € 55.14

    Testurteil: GUT

  • Behringer ZB771 CMD DC-1 DJ Controller Bild 1
    • Druckerkennende Jogwheels
      Nein
    • Gewicht
      889 Gramm
    • geeignet für
      Hobby DJs, Profi DJs
    Der Behringer ZB771 CMD DC-1 DJ Controller ist ein richtig guter DJ Controller. Denn mit diesem kann jeder DJ, egal ob Anfänger oder Profi, gut loslegen und seine ganz eigenen Remixe erstellen. Denn dieses Mischpult ist übersichtlich angeordnet und zudem auch noch kompakt in der Größe. So findet man sich schnell zurecht.
    Preis ab
    € 97.67

    Testurteil: SEHR GUT

  • Skytec STM-3018A Bild 1
    • Anzahl Decks
      6 Stück
    • Audioausgänge
      2
    • Gewicht
      4800 Gramm
    Der Skytec STM3018A besticht mit innovativen Elementen und bietet genau die Technik die ein DJ braucht. Ein funktionales 6-Kanal-Mischpult das auch von ungeübten DJ`s genutzt werden kann, hiermit bekommt man ein Gefühl und schnell hat man alle Funktionen im Griff. Viele Anschlüsse in bewährter Qualität sorgen für die Möglichkeiten viele andere elektronische Endgeräte anzuschließen. Ganz gleich ob man einen Plattenspieler, CD Palcer oder einen PC nutzen möchte, die nötigen Anschlüsse sind vorhanden und auch eine Bluetooth Schnittstelle kann drahtlos genutzt werden.
    Preis ab
    € 73.01

    Testurteil: OK

  • M-Audio Trigger Finger Pro - MIDI-Controller Bild 1
    • Gewicht
      1900 Gramm
    • geeignet für
      DJ
    • Abmessungen (L x B x H)
      33,5 x 61 x 30,5 cm
    Dieser Midi Controller ist genau richtig um Musik einzustellen, wie sie sein soll. Ein DJ wird von diesem Gerät absolut positiv profitieren. Das Gerät verfügt über 16 beleuchtete Pads, die auch noch anschlagsempfindlich und Druckempfindlich sind. Zudem können auch noch 12 Elemente zugewiesen werden. Der DJ hat hier die Möglichkeit alles genau auf dem Display zu erkennen. Damit ist alles vorhanden, was es braucht.
    Preis ab
    € 129.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • NUMARK Orbit Midi Controler Bild 1
    • Anzahl Decks
      2 Stück
    • Audioausgänge
      USB/WIreless
    • Druckerkennende Jogwheels
      Ja
    Der NUMARK Orbit Midi Controler überzeugt mit seinen vielen Features und das auf engstem Raum. Das ist das Handwerkszeug das ein DJ braucht um seine Gäste zu unterhalten. Mit den sechzehn Pads, die im Hintergrund beleuchtet sind und farbliche Unterscheidung bieten, kann ein DJ auf 4 Bänken die Effekte ansteuern. Viele Regler sind ebenfalls vor Ort um die Unterhaltung so spannend wie möglich zu gestalten. Zudem ist dieser Midi Controlloer ergonomisch angepasst, damit man intuitiv seine Effekte findet.
    Preis ab
    € 88.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Numark MixTrack III DJ Controller Bild 1
    • Anzahl Decks
      2 Stück
    • Druckerkennende Jogwheels
      Ja
    • Gewicht
      1,8 Gramm
    Der Mixtrack Pro III 2-Deck DJ-Controllervon Numark überzeugt mit umfangreicher Ausstattung und verfügt über insgesamt sechzehn Pads und zwei hochwertige Metall-Jogwheels. Effekte können über zwei Touchstrips gesteuert und Trackstellen gezielt angespielt werden. Pro Kanal vefügt der Mixtrack DJ-Controller über drei Regler zum Einstellen von EQs und Filtern.
    Preis ab
    € 199.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Allen & Heath Xone:K2 DJ-Midi Controller und Interface Bild 1
    • Audioausgänge
      Chinch/Kopfhörer
    • Druckerkennende Jogwheels
      Nein
    • Gewicht
      998 Gramm
    Der DJ-Controller von Allen & Heath vereint die Funktion eines MIDI-Controllers mit einem Audio Interface. Dazu ist eine Soundkarte mit vier Kanälen in das Gerät integriert. Der K2 verfügt über eine konfigurierbare MIDI-Oberfläche und eine dreifarbige LED-Beleuchtung sowie eine Stromversorgung über einen USB-Port. Dank der firmeneigenen Schnittstelle X:LINK kann der K2 Controller optimal mit anderen Geräten der Xone-Serie zusammenarbeiten.
    Preis ab
    € 249.00

    Testurteil: GUT

  • Stanton DJC-4 · DJ-Controller Bild 1
    • Anzahl Decks
      2 Stück
    • Audioausgänge
      3
    • Druckerkennende Jogwheels
      Nein
    Der DJC-4 · DJ-Controller des Qualitätsherstellers Shanton ist ein wahres Multitalent und bietet dem erfahrenden DJ die volle Soundkontrolle mit zwei Decks. Vielfältige Regulierungsoptionen sowie die zahlreichen Ein- und Ausgänge ermöglichen ein kreatives und komplexes Arbeiten für den allzeit perfekten Sound. Die übersichtliche Anordnung der Buttons und Regler nebst Tastenbeleuchtung erlauben eine jederzeit leichte Bedienbarkeit.
    Preis ab
    € 279.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Keith McMillen Instruments P1-6 QuNeo Rogue wireless Midi-Kontroller Bild 1
    • Gewicht
      454 Gramm
    • Abmessungen (L x B x H)
      24 x 18,5 x 1 cm
    • Farbe
      rot, schwarz, weiß
    Der Kabellose Midi Controller ist genau richtig für Musikfans, die ihre Musik auch dann einstellen möchten, wenn das eigentlich nicht möglich ist. Die Musik immer gut zu kontrollieren ist einfach bei den meisten Menschen der Fall. Allein der Umstand das Musik aus einem bestimmten Gerät ausgegeben wird, ist für diese Menschen nicht ausreichend.
    Preis ab
    € 189.00

    Testurteil: GUT

  • Reloop Jockey 3 Remix Bild 1
    • Anzahl Decks
      2 Stück
    • Audioausgänge
      2
    • Druckerkennende Jogwheels
      Ja
    Das Reloop Jockey 3 Remix Mischpult ist für jeden DJ ein Traum. Denn dieses Mischpult bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um eigene Remixe zu erstellen. Und zwar von allen Tracks, die man dazu nutzen möchte. Schließlich kann man zwei Tracks auch ineinander mixen oder andere Remixfunktionen ausführen, um einen ganz eignen Sound zu kreieren.
    Preis ab
    € 211.69

    Testurteil: SEHR GUT

  • Livid Instruments Base MIDI Kontroller Bild 1
    • Gewicht
      1800 Gramm
    • geeignet für
      Dj Equipment
    • Abmessungen (L x B x H)
      27,9 x 0,2 x 26
    Die Technik attraktiver Drummaschines mit Anschlagtasten zu kombinieren war das Ziel von Livid Instruments und es ist ihnen gelungen das Produkt Livid Instruments Base MIDI Kontroller zu erfinden. Dieses preiswerte DJ Equipment sorgt mit beleuchteten Anschlagtasten, die wirken wie ein Touchfeld dafür, dass musikalische Hochgenüsse gegeben sind, welche es sonst nicht so einfach zu vernehmen gibt. Die leuchtenden Touchfelder bestehen aus LED-Leuchten, was optisch natürlich einiges hermacht, um mit Begeisterung dabei zu sein.
    Preis ab
    € 333.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Vestax MIDI Controller VCI-300 Bild 1
    • Anzahl Decks
      2 Stück
    • Gewicht
      4,1 Gramm
    • geeignet für
      DJ
    Der Vestax MIDI Controller VCI-300 verfügt über eine integrierte 24-Bit-4-Kanal-Soundkarte. Der Controller, die Software und das Audio-Interface sind so aufeinander abgestimmt, dass zum DJing nur Kopfhörer und Computer benötigt werden. Durch die im Lieferumfang enthaltene DJ-Software "Itch" von Serato, sowie den Bedienelementen des Controllers wird eine perfekte Einheit gebildet, die ein schnelles und effektives Arbeiten garantiert.
    Preis ab
    € 349.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • RELOOP RMP-2.5 Alpha Bild 1
    • Anzahl Decks
      1 Stück
    • Druckerkennende Jogwheels
      Ja
    • Gewicht
      3600 Gramm
    Das RELOOP RMP-2.5 Alpha Mischpult ist ein funktionales Mischpult, das auch oder besonders für noch nicht so versierte DJs geeignet ist. Denn mit diesem Mischpult kann man auch gut den Einstieg in das DJ-Leben finden. Schließlich ist gerade dieses Mischpult sehr übersichtlich, das es auch nur ein Deck hat, womit man die Musik mixen kann.
    Preis ab
    € 250.00

    Testurteil: SEHR GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu DJ Controller

Die richtigen DJ Controller finden

Was muss der Controller alles besitzen?

Als Controller werden Geräte bezeichnet, die die eigentliche Musik an die Boxen abgeben. Der DJ kann mit einem guten Controller die Musik noch einfacher gestalten und hier Effekte einfügen oder auch einfach die Musik noch professioneller erscheinen lassen. Ein solcher Controller sollte für einen Profi DJ schnell zu begreifen sein. Mit dem richtigen Controller kann der DJ seine eigene Anlage komplettieren. Es sollte sich dabei im Besten Falle um einen Controller handeln, der auch von der bestehenden Anlage unterstützt wird. Die Klänge werden mit einem solchen Controller noch reiner und sehr schön. Allein für das Ohr sollten diese Klänge auch sehr gut klingen. Musik wird in der Regel von Künstlern gemacht. Der DJ kann aber diese Musik noch mehr verfeinern. Denn das ist auch nötig. Mit Hilfe eines Controllers ist der DJ in der Lage die Musik an die Anlage abzugeben und hier dann für die guten Töne zu sorgen. Leider kommt es immer wieder vor, das die Musik nicht gut klingt, weil die Anlage einfach nicht zusammen passt. Um einen guten Controller zu finden ist es daher möglich, sich an seiner eigenen Anlage zu orientieren. Wer damit zufrieden ist, wird auch mit dem ausgewählten Controller nicht falsch liegen.

Mit oder ohne Touchscreen?

Der DJ allein ist für sein Equipment zuständig. Nun ist die Zeit sehr modern und da ist es überhaupt nicht verwundernswert, das auch die Controller so modern wie nur möglich sind. Diese Anlage kann dann sogar per Touchscreen gesteuert werden. Das ist überhaupt nicht schwierig und für den DJ auch kein Neuland. Mit Hilfe des Touchscreens lassen sich verschiedene Einstellungen tätigen. Hier ist aber wieder im Vordergrund, die Anlage an das bestehende System anzupassen. Natürlich finden sich auch weiterhin Anlagen, die auf diese Technik verzichten können. Dann braucht der DJ sich keine weiteren Gedanken zu machen. Wobei dieses Display natürlich einige weitere Funktionen bietet, die der DJ braucht. Mit einer guten Anlage ist es möglich, viel Geld zu verdienen und daher ist es auch wichtig, nicht beim Controller mit dem Geld zu sparen. Hier lohnt sich sogar eine teuere Investition. Das Controlling mit einem guten und klaren Display ist sehr einfach und die Einstellungen können ebenso einfach vorgenommen werden. Die Musik wird dank dem Controller noch einfach zu dem gemacht, was sie ausmacht.

Anfänger oder Profi?

Für eine gute Mix Zusammenstellung und damit um den guten Controller zu finden ist es auch wichtig zu wissen, ob der DJ ein Anfänger ist. Denn ist das der Fall, muss keine professionelle Anlage gekauft werden. Diese ist einfach zu finden und wird dann auch nicht so teuer sein. Mit dieser Anlage kann der DJ üben. Hierfür ist es vollkommen ausreichend, wenn ein günstiges Modell ausgewählt wird. Ein DJ muss für seine Anlage aber noch mehr wissen. Die Schieberegler erfüllen alle eine gewisse Funktion. Hier einfach nur immer wieder alles zu bewegen ist nicht ausreichend. Es sollte natürlich auch die Kenntnis bestehen, welche Schalter bewegt werden müssen. Der DJ sollte sich also auch mit seiner Wunschtechnik auskennen. Wie genau sind die einzelnen Einstellungen? Auch das ist eine sehr wichtige Frage für den DJ. Es gibt sehr viel zu beachten um ein guter DJ zu werden. Hierfür reicht natürlich eine professionelle Anlage. Der Klang kann einer guten Anlage noch kontrolliert werden und auch darauf sollte der DJ immer Acht geben. Mit der guten Anlage kann der DJ viel in der Musik beeinflussen.

Was sollte noch wichtig sein?

Ein gute Controlling Anlage ist einfach zu bedienen und passt zu der restlichen DJ Technik. Hier muss sich zwar nicht zwingend an dem vorhandenen Equipment orientiert werden, aber das ist eigentlich empfehlenswert. Denn nur so kann eine gute Anlage einfach gefunden werden. Wer sich nach einer neuen Anlage umschaut, wird auf einen Controller nicht verzichten können. Es kann hier jeder für sich entscheiden, ob daran ein Display vorhanden ist. Aber es sollte Beachtet werden, das ein Display die Einstellungen noch einfacher machen wird. Hier ist dann die Präzision noch mehr vorhanden. Der DJ wird sich mit einer solchen Anlage sehr schnell zurecht finden. Anfänger und Profis brauchen unterschiedliche Bedürfnisse. Es ist für einen Anfänger nicht so einfach, eine professionelle Anlage zu bedienen. Es gibt bei dieser Anlage sehr viel zu beachten, um das perfekte Gerät zu kaufen.

Fazit

Es kann in jedem Fall hilfreich sein, die Produktbewertungen zu lesen. Wer beginnt, Musik zu machen, muss nicht sehr viel Geld investieren. Hier reicht es aus, eine günstige Anlage in Betracht zu ziehen. Das Controlling sollte besonders dann einfach sein. Mit der richtigen Anlage wird die Musik noch besser werden und macht vor allem dem DJ und den Menschen Spaß.