experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Nadeldrucker

Nadeldrucker Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Nadeldrucker finden

Der Nadeldrucker

Wer einen Drucker kaufen möchte, hat einige Varianten zur Auswahl. Unter anderem den Nadeldrucker, welcher in ganz speziellen Einsatzgebieten sehr sinnvoll ist. Der Nadeldrucker wurde aus dem Typenraddrucker weiter entwickelt und kann aufgrund seiner vielen flexiblen Nadeln eine viel größere Anzahl an Symbolen drucken als sein Vorgänger Die Nadeln des Nadeldruckers sind immer in Zeilen und Spalten angeordnet, also matrixförmig. Deshalb werden Nadeldrucker auch Matrixdrucker genannt. Nadeldrucker sind einer Schreibmaschine ähnlich, die mit einem Farbband funktioniert. Im Gegensatz zur Schreibmaschine mit fertigen Buchstaben, werden beim Nadeldrucker Segmente der Buchstaben durch Nadeln auf das Papier gebracht. Die Ansteuerung erfolgt mit einer Druckgeschwindigkeit von circa einer Sekunde pro Zeile, direkt aus dem Computer.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Der Nadeldrucker soll selbstverständliche ein gutes Schriftbild in sehr guter Qualität erzeugen. Wer mit dem Drucker Grafiken ausdrucken möchte, muss ein Gerät mit Grafikfähigkeit kaufen. Die Lautstärke des Anschlages sollte so leise wie möglich sein. Ein Nadeldrucker mit Farbfähigkeit ist empfehlenswert. Die Lebensdauer wird in Zeichen angegeben und liegt meistens im Millionenbereich. Beim Zubehör, also Farbbändern und Druckköpfen muss genau auf die Lebensdauer geachtet werden. Zudem sollte der Druckerspeicher so groß wie möglich sein.
  • OKI Microline ML5791eco monochrom 24Nadeldrucker A Bild 1
    • Produktabmessung
      37,5 x 59,2 x 19,1 cm
    • Farbe
      grau
    • Drucktechnologie
      Nadel
    Der Nadeldrucker von Oki ist ebenfalls mit einem Geräuschpegel versehen. In der Regel findet sich aber kein Nadeldrucker, der sehr leise ist. Hier kommt eine ganz besondere Technik zum Einsatz, die sich schon seit vielen Jahren bewährt hat. Die Nadeldrucker arbeiten in der Regel mit Pins. Davon hat dieser Drucker 24. Diese Pins beschreiben zuverlässig und schnell Papier.
    Preis ab
    € 563.50

    Testurteil: OK

  • Epson DLQ 3500/XK Nadeldrucker 550cps 360x360dpi Bild 1
    • Gewicht
      18 Kilogramm
    • Produktabmessung
      43,2 x 66 x 27,6 cm
    • Farbe
      weiß
    Jedermann, der in einem Büro gearbeitet hat, weißt, wie wichtig ein Drucker sein kann. Büroarbeiter sind aber nicht die Einzige, die einen guten Drucker brauchen - grundsätzlich jeder Mensch, der in unserer Gesellschaft lebt, muss irgendwann etwas ausdrucken. Das kann ein Brief, eine Einladung oder Steuerklärung sein. Ein Drucker ist also großer Teil unseres Lebens.
    Preis ab
    € 2187.28

    Testurteil: SEHR GUT

  • OKI Microline ML3320eco monochrom 9Nadeldrucker A4 Bild 1
    • Gewicht
      6 Kilogramm
    • Produktabmessung
      34,5 x 39,8 x 11,6 cm
    • Farbe
      hellgrau
    Der hellgraue OKI Microline ML3320eco monochrom 9 Nadeldrucker druckt das Papierformat DINA4. Er arbeitet mit hoher Geschwindigkeit und bearbeitet größere Volumen an Daten und Texten ohne Schwierigkeiten. Ein rascher Durchsatz sowie ein flexibles Papiermanagement erfüllt er problemlos.
    Preis ab
    € 249.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • OKI Microline ML395 schwarz 24 Nadeldrucker Bild 1
    • Gewicht
      20 Kilogramm
    • Produktabmessung
      41,7 x 57 x 18 cm
    • Farbe
      Schwarz
    Der OKI Microline ML395 ist ein robuster 24-Nadel-Drucker mit sehr hoher Druckgeschwindigkeit. Überall dort, wo umfangreiche Endlospapiere, Serienbriefe, Formulare, Etiketten und mittlere Mehrfachsätze und die Papierformate bis DIN A3 und Sonderformate gedruckt werden, kann der hochwertige Nadeldrucker zum Einsatz kommen. Der OKI Microline 395 druckt bei einer maximalen Auflösung von 360 dpi bis zu 607 Zeichen pro Sekunde und verfügt serienmäßig über sechs Schönschriften, eine Normalschrift und eine Schnellschrift. Mit seiner vielseitigen Ausstattung kann der OKI Microline ML395 in jeder gängigen Computerumgebung genutzt werden.
    Preis ab
    € 989.00

    Testurteil: GUT

  • OKI Microline ML5590eco monochrom 24Nadeldrucker A Bild 1
    • Gewicht
      5,9 Kilogramm
    • Produktabmessung
      34,5 x 39,8 x 12 cm
    • Farbe
      Hellgrau
    Der OKI Microline ML5590 eco monochrom in der schmalen Ausführung zeichnet sich durch fortschrittliche Spezifikationen aus, die bei jedem Gebrauch Effizienz, Produktivität und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit garantieren. Durch die robuste Verarbeitung und Vielseitigkeit ist der OKI Microline ML5590 die ideale Wahl für das professionelle Umfeld.
    Preis ab
    € 495.78

    Testurteil: OK

  • OKI Microline ML5721eco monochrom 9Nadeldrucker A3 Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Produktabmessung
      19,1 x 59,2 x 37,5 cm
    • Farbe
      grau schwarz
    Mit dem OKI Microline ML5721 eco erhält man einen 9-Nadel-Drucker, der effizient und schnell große Mengen an Aufträgen abarbeiten kann. Dabei ist er sogar in der Lage, größere und dickere Formate ohne Probleme zu bedrucken, seien es Etiketten, Endlospapier, Umschläge oder Karton. Das Format reicht von DIN A4 bis DINA3 hoch. Sein Gehäuse ist dabei sehr robust und stabil gefertigt.
    Preis ab
    € 490.68

    Testurteil: SEHR GUT

  • Epson TM-U 220 B, USB schwarz Bild 1
    • Gewicht
      2,5 Kilogramm
    • Produktabmessung
      160 x 248 x 139 cm
    • Farbe
      Schwarz
    Der U 220 B Nadel-Bondrucker von Epson bietet drei Papierbreiten und es besteht die Möglichkeit, zwischen 58, 70 und 76 Millimeter breiten Papierrollen auszuwählen. Diese praktische Funktion bietet nicht nur mehr Flexibilität, sondern spart auch Geld und insbesondere größere Handelsunternehmen mit vielen Kassenplätzen können durch die schmaleren Bonrollen deutlich Kosten einsparen.
    Preis ab
    € 263.93

    Testurteil: GUT

  • OKI Microline ML5720eco monochrom 9Nadeldrucker A4 Bild 1
    • Gewicht
      7,5 Kilogramm
    • Produktabmessung
      19,1 x 43,8 x 37,5 cm
    • Farbe
      grau
    Der OKI Microline ML5720eco Nadeldrucker ist ideal geeignet für Bereiche, in denen man schnell und effizient vielseitige Dokumente und Formulare drucken muss. Er ist in der Lage, auch dickere Formate von verschiedener Stärke zu drucken, ohne dabei an Qualität oder Geschwindigkeit einzubüßen. Zusätzlich ist er in der Lage, auch Endlospapier, Briefumschläge oder auch Etiketten zu bedrucken.
    Preis ab
    € 359.99

    Testurteil: GUT

  • Epson LQ-590 USB/PAR Bild 1
    • Gewicht
      7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      37,4x 43,7 x 17,1 cm
    • Farbe
      weiß grau
    Immer an solchen Plätzen, wo viel kopiert oder gedruckt werden muss, sollte ein Gerät vorhanden sein, dass von seiner Leistungsstärke eine entsprechende Kompaktheit aufweist. Ein solches Gerät , das auch entsprechend hohe Anforderungen aushält, kann dann in arbeitsreicher Umgebung wie Arztpraxen, Banken, Reisebüros oder Speditionen usw. eingesetzt werden. Wichtig ist auch die Zuverlässigkeit, was die Funktionen anbelangt
    Preis ab
    € 220.00

    Testurteil: GUT

  • OKI ML 280 ELITE Nadeldrucker Bild 1
    • Gewicht
      200 Kilogramm
    • Produktabmessung
      48 x 19 x 16 cm cm
    • Druckbreite
      Normal characters
    Wenn man im Büro oder bei mobilen Einsätzen eine größere Anzahl von Kopien benötigt, ist ein vernünftiger Nadeldrucker in Form eines Dokumentendruckers von großer Bedeutung. Wenn man vor Ort , zum Beispiel auf einer Baustelle, dringende Arbeitskopien von Plänen etc. benötigt, kann hier flexibel ein entsprechender Nadeldrucker eingesetzt werden. Ein solcher Dokumentendrucker verfügt in der Regel über eine Papierzufuhr entweder von unten oder von hinten.
    Preis ab
    € 274.20

    Testurteil: GUT

  • Panasonic KX-P2123 Nadeldrucker Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Farbe
      weiß
    • Auflösung
      360 x 360 Pixel
    Der Nadeldrucker von Panasonic ist ein Modell, dass sich in der Praxis immer wieder bewährt hat. Es kann sowohl mit Einzelblättern als auch mit Endlospapier gespeist werden. Das Gerät druckt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 240 Zeichen pro Sekunde und kann auch ausgezeichnet von Arbeitsgruppen benutzt werden. Der Nadeldrucker ist hauptsächlich zum Drucken von Schrift gedacht, kann aber auch grafischer Darstellungen mit Schärfe wiedergeben.
    Preis ab
    € 55.00

    Testurteil: OK

  • OKI Microline ML5591eco monochrom 24Nadeldrucker A Bild 1
    • Gewicht
      8 Kilogramm
    • Produktabmessung
      34,5 x 55,2 x 12 cm
    • Farbe
      hellgrau
    Der helllgraue OKI Microline ML5591eco monochrom 24Nadeldrucker A3 zeichnet sich durch einen besonders niedrigen Stromverbrauch aus. Das Farbband reicht für den Druck von viel Millionen Zeichen. Bei der maximalen Geschwindigkeit schafft der Drucker bis zu 473 Zeichen in der Sekunde.
    Preis ab
    € 533.90

    Testurteil: OK

  • OKI ML-6300 24PIN FLATBED  Nadeldrucker Bild 1
    • Gewicht
      7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      42,5 x 21 x 25,5 cm
    • Farbe
      grau
    Der OKI ML-6300 24PIN FLATBED Nadeldrucker ist ein sehr solider Drucker. Gerade in Arztpraxen oder Speditionen beispielsweise kann man diesen Drucker sehr gut nutzen. Denn dafür ist ein Nadeldrucker gut ausgelegt. Schließlich bedruckt er problemlos verschiedene Formate, von kleinen Rezepten bis hin zu größeren Blättern. Zudem ist dieser Drucker auch noch kompakt gebaut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung.
    Preis ab
    € 289.00

    Testurteil: OK

  • Epson TM-U 950 II seriell Bild 1
    • Gewicht
      7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      251 x 298 x 194,5 cm
    • Farbe
      Weiß
    Der 3 Stationen Bondrucker eignet sich für den Druck von Bons, sowie den Quittungs- und Journaldruck. Ob Beleg-, Bon- oder Journaldruck, der EPSON TM-U950 zählt zu den besonders zuverlässigen und kompakten POS-Druckern, der druckt mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 311 Zeichen pro Sekunde druckt. Das benutzerfreundlichen Konzept hat im praktischen gebrauch zahlreiche Vorteile und umfasst den leichte Zugang beim Papier- und Farbbandwechsel und den automatischen Belegeinzug. Das übersichtliche Bedienfeld und das saubere Abschneiden des Kassenbons sind weitere vorteilhafte Merkmale dieses hochwertigen Bondruckers.
    Preis ab
    € 623.92

    Testurteil: GUT

  • Epson TM-H5000II, RS232 Cutter White direct thermal Bild 1
    • Gewicht
      6 Kilogramm
    • Produktabmessung
      33,1 x 25,2 x 20 cm
    • Farbe
      grau
    Ein Drucker ist wichtig und jedes Unternehmen, das Bons drucken muss, kann nicht darauf verzichten. Es sollte nie am Bondrucker gespart werden. Dieser Drucker ist spannend und macht einfach Spaß. Es ist hiermit möglich ganz einfach und vor allem schnell, das Papier zu wechseln, wenn es leer ist und vieles weitere. Der Drucker ist sicher und stabil.
    Preis ab
    € 449.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • TallyGenicom 2440/24 Nadeldrucker Nadel 254 mm Bild 1
    • Gewicht
      6 Kilogramm
    • Produktabmessung
      33 x 39,8 x 13,5 cm
    • Farbe
      transparent, grau
    Ein Nadeldrucker ist laut und arbeitet in der Regel immer zuverlässig. Natürlich ist es auch hier erforderlich von Zeit zu Zeit eine Wartung vor zu nehmen. Diese Wartung gestaltet sich aber in der Regel ebenfalls leicht. Dieser Drucker von Tally ist besonders hilfreich bei dem Druck von Papieren für Patienten und andere Kunden. Damit können Quittungen und auch Rechnungen gedruckt werden.
    Preis ab
    € 519.00

    Testurteil: GUT

  • Tally 5040 Nadeldrucker 24 Nadeln A4 400 cps 360 dpi Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • Produktabmessung
      28 x 37,8 x 16,8 cm
    • Farbe
      weiß
    Der klassische Nadeldrucker ist nach wie vor sehr beliebt. Es ist vollkommen egal wo dieser Drucker eingesetzt wird, er wird sich als unverzichtbar erweisen. Dieser Drucker ist perfekt in jedem Unternehmen oder auch in einer Praxis. Bei Nadeldruckern geht es in der Regel um Geschwindigkeit. Die Menschen brauchen Rezepte oder auch Quittungen und das immer schnell.
    Preis ab
    € 423.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • OKI Microline 5591 Nadeldrucker Bild 1
    • Gewicht
      12 Kilogramm
    • Produktabmessung
      34,5 x 55,2 x 12 cm
    • Farbe
      weiss
    Der weisse OKI Microline Nadeldrucker Modell 5591hat 24 Nadeln und druckt extrem rasch und mit hoher Leistung Papiere für den Schriftverkehr aus oder er druckt Etiketten. Der Drucker hat eine Auflösung von 360x360 dpi, ist parrallel und hat einen USB Anschluss.
    Preis ab
    € 599.83

    Testurteil: SEHR GUT

  • Epson LQ-300+ Nadeldrucker Bild 1
    • Gewicht
      4,4 Kilogramm
    • Produktabmessung
      27,5 x 36,6 x 15,9 cm
    • Farbe
      grau
    Der graue EPSON LQ-300 Nadeldrucker ist ein kompakter Drucker für kleinere Druckaufkommen. Der Epson LQ-300+ druckt bis zu Dreihundert Zeichen in der Sekunde. Er kann Endlospapiere und Mehrfachformulare mit bis zu vier Blättern drucken, also zum Beispiel ein Original und drei Durchschläge.
    Preis ab
    € 385.65

    Testurteil: SEHR GUT

  • Tally Genicom T2150 Nadeldrucker 24N A4 750cps 360dpi Bild 1
    • Gewicht
      9 Kilogramm
    • Produktabmessung
      29,5 x 46 x 30 cm
    • Farbe
      weiß
    Der Nadeldrucker von Tally ist modern und wird sehr gerne verwendet. Dieser Nadeldrucker ist perfekt für alle möglichen Druckaufträge. Ein klassischer Nadeldrucker ist einfach laut. Aber es ist nicht allzu laut. Das Geräusch, das der Nadeldrucker ausgibt ist vollkommen im normalen Bereich. Der Drucker ist perfekt für schnelle Drucke. In einem Unternehmen können damit auch Belege ausgedruckt werden.
    Preis ab
    € 823.60

    Testurteil: GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Nadeldrucker

Die richtigen Nadeldrucker finden


Funktionen eines Nadeldruckers

Der Druckkopf eines Nadeldruckers kann aus 9, 18 oder 24 Nadeln bestehen. Die Anzahl der Nadeln bestimmt die Auflösung der Druckqualität. Das Farbband so eines Druckers muss elastisch sein, damit die dicht beieinander liegenden Nadeln nicht abbrechen. Um einen Papierstau zu vermeiden, lässt sich der Walzenabstand individuell einstellen. Bei dem Gebrauch von unterschiedlichen Papierstärken kann es zu hellen oder zu dunklen Ausdrucken kommen. Hier kann ebenfalls der Abstand zwischen Druckkopf und Druckwalze eingestellt werden. Je nach Druckermodell erfolgt die Einstellung automatisch oder manuell. Für die manuelle Einstellung regelt ein Hebel den Walzenabstand zur Papierdicke. Bei der automatischen Justierung reguliert ein Sensor den Abstand. Die Hochleistungs-Nadeldruckern messen aktiv während des Druckvorgangs.


Wichtige Eigenschaften des Gerätes

Der Einzellblatteinzug beim Nadeldrucker wird beim Zeilen- und Seitenvorschub von einem Motor gesteuert. Jedes einzelne Blatt wird zwischen der Druckwalze und den Papierandruckrollen in den Drucker geleitet und kommt nach dem Druck über einen zweiten Rollensatz wieder heraus. Die exakt aufeinander abgestimmten Antriebsrädern garantieren, dass das Papier gerade eingezogen wird und gerade bedruckt aus dem Gerät heraus kommt. Für Endlospapier gibt es den Endlospapiereinzug, welcher sich beim Nadeldrucker vorne, oben, hinten und unten befindet. Der Drucker ist mit einem oder zwei Zug-/Schubtraktoren ausgestattet, welcher sich an der hinteren oder vorderen Papierzuführung befindet. Der Nadeldrucker hat im Inneren einen Schrittmotor, ein elektrischer Motor, welcher in Schritten arbeitet. An der Führungsstange aus Metall des Nadeldruckers liegt der Druckkopf. Er ist von links und Rechts geführt, stabil und fixiert. Diese Stange kann sich große Hitzeentwicklung ausdehnen, sodass der Druckkopf blockiert werden kann oder erschwert bewegt wird.

Ersatzteile Nadeldrucker und Reinigung

Der Nadeldrucker hat im Prinzip nur zwei Verschleißteile, welche ersetzt werden können Dies ist zum einen der Druckkopf, welcher sich mit der zeit abgenutzt und natürlich das Farbband, welches nach häufigem Drucken aufgebraucht wird. Beides ist im Handel zu kaufen und zu ersetzen. Selbstverständlich sollten von Zeit zu Zeit einige Teile des Nadeldruckers gereinigt werden. Die Führungsschiene sollte bereits dann gereinigt werden, wenn sie nur leicht verschmutzt ist. Zudem muss der Druckkopf bei Verschleiß ausgetauscht werden

Nadeldrucker Vorteile

1)Belege aus einem Nadeldrucker sind dokumentenecht und werden vom Finanzamt akzeptiert

2) Bonrollen mit Durchschlag, also Kopie, können verwendet werden

3) Der Anschaffungspreis ist niedriger als bei anderen Druckern

Fazit

Der Nadeldrucker hat den Vorteil, dass er Papier mit Durchschlägen, also Kopien, bedrucken kann. Ein normaler Nadeldrucker kann drei Durchschläge plus dem Original erzeugen. Aus diesem Grund sind Nadeldrucker speziell für die Bearbeitung von Formularen bestens geeignet.