experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Tintenpatronen

Tintenpatronen Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Tintenpatronen finden

Tintenpatronen gibt es wie Sand am Meer. Wenn gedruckt wird, ist irgendwann auch die Patrone leer. Jetzt heißt es, nachfüllen, oder austauschen. Manche Drucker sind nicht selten günstiger als die Patrone selbst. Von daher kann sich das nachfüllen, oder nachfüllen lassen, durchaus lohnen. Tintenstrahldrucker werden noch recht häufig verkauft. Daher gibt es auch eine große Anzahl an Tintenpatronen im Handel. Diese können online, als auch im Elektrofachhandel erworben werden. Wer heute eine Tintenpatrone braucht, muss längst nicht mehr so viel Geld ausgeben. So kann sich selbst das auffüllen bei manchen Patronen nicht mehr lohnen, da die Patrone selbst, nur wenige Euro kostet. Wichtig ist bei Tintenpatronen, dass diese von einem Markenhersteller angeboten werden. Es kann sich auch lohnen, von Anfang an auf Testsieger Patronen zu setzen.


Patronen aus Deutschland sind qualitativ hochwertiger

Nicht verkehrt ist es auch, wenn die Patrone in Deutschland hergestellt wurde. Bei einem Tintenstrahldrucker ist es üblich, in Schwarz, als auch in Bunt drucken zu können. So müssen nicht selten beide Patronen mit eingefügt werden. Fotodrucker können z.B. ohne Tintenpatronen gar nicht funktionieren. Wenn ein gutes Foto ausgedruckt werden möchte, ist erst durch die Verwendung einer Tintenpatrone dessen ganze Brillanz möglich. Egal ob im Büro, oder zu Hause, überall wo ein Tintenstrahl - oder Fotodrucker steht, kommen Tintenpatronen zum Einsatz. Da jene Patronen auch immer günstiger werden, eignen sie sich für den täglichen Gebrauch. Selbst wenn viel gedruckt werden möchte, ist es heute nicht mehr teuer, auf diese Technik zu vertrauen. Online besteht sogar die Möglichkeit, den passenden Drucker auszuwählen. Dann wird einem die geeignete Patrone empfohlen. Somit ist ein Fehlkauf ausgeschlossen.
  • HP 920XL cyan Original Tintenpatrone Bild 1
    • Gewicht
      32 Gramm
    • Produktabmessung
      2,4 x 10,7 x 11,5 cm
    • Typ
      Originalpatrone
    Tintenstrahldrucker tragen Druckertinte auf entsprechendes Papier auf, um die Druckaufträge zu verarbeiten. Diese beziehen sie aus den eingesetzten Patronen. Nach und nach wird so die Tinte einer Patrone verbraucht. Ist die Tintenpatrone leer, muss sie durch eine neue ersetzt werden. Dazu bieten sich vor allem die Originalpatronen des Druckerherstellers an, da sie den höchsten Komfort beim Drucken ermöglichen.
    Preis ab
    € 8.95

    Testurteil: OK

  • Canon PG-510 Original Tintenpatrone, 9ml schwarz Bild 1
    • Gewicht
      59 Gramm
    • Produktabmessung
      18,2 x 9,5 x 5,3 cm
    • Typ
      Originalpatrone
    In Druckerpatronen wird die Tinte für den Druck von Dokumenten und Fotos aufbewahrt. Sind sie in einen Drucker eingesetzt, kann dieser die benötigte Tinte daraus auf das Papier auftragen. Wenn eine Patrone keine Tinte mehr enthält, muss sie sofort getauscht werden. Dies ist zum einen notwendig, um das weitere Drucken zu ermöglichen. Außerdem wird so eine Schädigung des teuren Druckkopfes vermieden.
    Preis ab
    € 13.10

    Testurteil: GUT

  • HP 339 2er-Pack schwarz Original Tintenpatrone Bild 1
    • Gewicht
      168 Gramm
    • Produktabmessung
      3 x 17 x 12 cm
    • Typ
      Originalpatronen
    Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, müssen Tintenstrahldrucker immer mit genügend Tinte versorgt sein. Sie beziehen diese aus den eingesetzten Patronen und tragen sie entsprechend den Druckaufträgen auf dem Druckerpapier auf. Eine leere Patrone muss sofort getauscht werden, damit der Druckkopf nicht beschädigt wird und der Drucker problemlos weiter seinen Dienst verrichten kann. Hersteller von Druckern bieten neue Patronen als Ersatz an.
    Preis ab
    € 32.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Schneider Tintenpatronen 100 Stück Bild 1
    • Gewicht
      399 Gramm
    • Produktabmessung
      10,2 x 10 x 7,6 cm
    • Typ
      Standard Tintenpatronen
    Die Patronen werden durch einen Kugelverschluss gesichert. Sie sind dadurch dicht und können nicht auslaufen. Das Schreiben erfolgt in der Farbe königsblau. Insgesamt erhalten Sie für 5,45 ein Glas mit 100 Patronen. Die Qualität insgesamt ist überragend gut.
    Preis ab
    € 2.45

    Testurteil: OK

  • 10 Druckerpatronen mit CHIP Canon Bild 1
    • Farbe
      Magenta Gelb
    • Gewicht
      322 Gramm
    • Farbe
      Magenta Gelb
    10 Druckerpatronen, die jeweils einen CHIP zur Erkennung am Druckergerät beihelfen und mit diversen Canon-Drucker kompatibel sind in der Regel ein Pflichtkauf. In der Tat liefert das Produkt hervorragende Arbeit und ist mit unglaublich vielen Druckern kompatibel. Dadurch, dass dieses Patronenset kein Original ist, könnte die Annahme bestehen, die Farbe würde beispielsweise schmieren. Erfreulicherweise treten hierbei keinerlei Probleme auf.
    Preis ab
    € 3.46

    Testurteil: SEHR GUT

  • 10 XXL PREMIUM Druckerpatronen kompatibel Epson Bild 1
    • Farbe
      CMY
    • Gewicht
      422 Gramm
    • Produktabmessung
      35 x 18,2 x 2 cm
    Um Ausdrucke mit einem Tintenstrahldrucker zu erstellen werden neben dem Stromanschluss und der Verbindung zu einem Computer Tintenpatronen mit der Farbe benötigt. Die Tinte wird üblicherweise zwischen schwarzer Tinte und anderer Tinte getrennt und in separate Patronen gefüllt. Häufig werden auch die anderen Farben noch in einzelne Patronen gefüllt. Solche einzeln sortierte Patronen befinden sich in diesem Set.
    Preis ab
    € 7.05

    Testurteil: SEHR GUT

  • 10 Tintenpatronen für Epson Bild 1
    • Farbe
      blau, rot, gelb
    • Gewicht
      399 Gramm
    • Produktabmessung
      29,4 x 18,6 x 2,8 cm
    Die Tintenpatronen werden in der XL Version angeboten und sind daher sehr langlebig. Um stets eine optimale Bildqualität erzielen zu können, sollten die Patronen nach dem Öffnen innerhalb von einem halben Jahr verbraucht sein. Bleiben sie weiterhin verschlossen, so halten sie durchschnittlich 2 Jahre. Wichtig ist, dass die Patronen sicher vor Feuchtigkeit, Hitze und direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind.
    Preis ab
    € 4.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • Start - 3 x kompatible CHIP Patrone Druckerpatrone Canon Bild 1
    • Farbe
      Schwarz
    • Gewicht
      181 Gramm
    • Farbe
      Schwarz
    Tintenstrahldrucker beziehen ihre Farbe aus der Tinte, die in Druckerpatronen abgefüllt ist. Ist die Tinte verbraucht, müssen neue Patronen eingesetzt, oder die Patronen mit neuer Tinte befüllt werden. Der Neukauf von Patronen bringt den Vorteil mit sich, das ein neuer Chip auf der Patrone montiert ist, der dem Drucker den ungefähren Tintenstand übermittelt. So kann rechtzeitig Nachschub gekauft werden.
    Preis ab
    € 6.50

    Testurteil: GUT

  • Epson T1292 Tintenpatrone Apfel, Singlepack, cyan Bild 1
    • Gewicht
      45 Gramm
    • Produktabmessung
      4 x 15 x 12 cm
    • Typ
      Einzelfarbpatrone
    Für den Betrieb von Tintenstrahldruckern werden neben einem Stromanschluss auch Tintenpatronen benötigt. Diese werden üblicherweise nach Schwarz und sonstigen Farben getrennt. Teilweise erfolgt auch noch eine Trennung nach einzelnen Farben, dann nutzt der Drucker mindestens vier Farbpatronen. Die Epson Originalpatrone mit der Nummer T1292 gehört zu solch einem nach Farben getrenntem System zur Aufbewahrung der Druckertinte im Gerät.
    Preis ab
    € 6.95

    Testurteil: OK

  • Canon Tintenpatrone PGI-525PGBK schwarz Bild 1
    • Produktabmessung
      17 x 8,8 x 2,2 cm
    • Typ
      Originalpatrone
    • Farbpatrone
      Nein
    Damit Tintenstrahldrucker ihren Dienst verrichten können, müssen sie immer mit genügend Tinte versorgt sein. Üblicherweise befindet sich die schwarze Tinte in einer einzelnen Patrone, während die Farbpatronen Modellabhängig in einer Patrone gemeinsam untergebracht oder in Einzelpatronen abgefüllt werden. Ist die Tinte aus einer Patrone verbraucht, muss eine neue Patrone eingesetzt werden, damit der Drucker weiterhin arbeiten kann.
    Preis ab
    € 13.39

    Testurteil: OK

  • HP 300 schwarz Original Tintenpatrone Bild 1
    • Gewicht
      18 Gramm
    • Produktabmessung
      12 x 14 x 3,8 cm
    • Typ
      Originalpatrone
    Tintenstrahldrucker benötigen Tinte, um sie gezielt auf das eingelegte Papier tropfen zu lassen. Dies geschieht in exakter Feinarbeit und ermöglicht mit Tintenstrahldruckern ein besonders kräftiges Farbbild, weshalb sie auch ideal für den Fotodruck geeignet sind. Die Tinte wird den Geräten in Form von Tintenpatronen bereitgestellt. Dabei wird üblicherweise die schwarze Tinte in einer einzelnen Patrone getrennt von den anderen Farben genutzt, da auf sie häufiger zugegriffen wird.
    Preis ab
    € 11.90

    Testurteil: GUT

  • Brother LC-1100BK Tintenpatronen schwarz Bild 1
    • Gewicht
      50 Gramm
    • Produktabmessung
      14,7 x 8,7 x 2,5 cm
    • Typ
      Originalpatrone
    Tintenstrahldrucker erstellen Dokumente und Farbausdrucke, indem sie Tinte an den passenden Stellen aufs Papier tropfen. Tintenausdrucke eignen sich auch hervorragend für Farbfotoausdrucke, da die Farben sehr kräftig sind. Nach einer gewissen Seitenleistung ist die Tinte in einer Patrone verbraucht und es muss eine neue Tintenpatrone eingesetzt werden, um weitere Ausdrucke zu erstellen. Dafür können sowohl Original- als auch Alternativpatronen verwendet werden.
    Preis ab
    € 8.79

    Testurteil: SEHR GUT

  • Epson T2621 Tintenpatrone Eisbär, Singlepack, schwarz XL Bild 1
    • Gewicht
      59 Gramm
    • Produktabmessung
      14,2 x 11,2 x 4 cm
    • Typ
      Originalpatrone
    Um einen Tintenstrahldrucker nutzen zu können werden ein Stromanschluss und die passenden Tintenpatronen benötigt. Diese stellen die Farbe zum Auftragen auf das Papier zur Verfügung. Nachdem die Tinte aus einer Patrone verbraucht wurde, muss diese ersetzt werden, um den Drucker weiter nutzen zu können. Entsprechende Patronen werden vom Hersteller des Druckers hergestellt und als exakt auf den Drucker angepasste Originalpatronen verkauft.
    Preis ab
    € 9.99

    Testurteil: OK

  • 20 komp. XL Epson Bild 1
    • Farbe
      CMY
    • Farbe
      CMY
    • Farbpatrone
      Ja
    Für das Drucken mit einem Tintenstrahldrucker werden Tintenpatronen benötigt, aus denen das Gerät die Tinte erhält, um sie entsprechend dem Druckauftrag auf dem Papier aufzutragen. Fehlt die Tinte kann der Druckvorgang nicht ausgeführt werden und schlimmstenfalls der Druckkopf beschädigt werden. Daher muss eine Patrone immer getauscht werden, wenn sie leer ist. Als Ersatz eignen sich sowohl die Originalpatronen des Herstellers, als auch Alternativpatronen.
    Preis ab
    € 8.67

    Testurteil: GUT

  • 10 XL PREMIUM Druckerpatronen kompatibel Brother Bild 1
    • Farbe
      CMY
    • Gewicht
      440 Gramm
    • Produktabmessung
      17,4 x 11,2 x 8 cm
    Für den Betrieb von Druckern werden neben einem Stromanschluss auch Tintenpatronen oder Toner benötigt. Im Fall von Tintenstrahldruckern sind das die Tintenpatronen, die üblicherweise nach Farben sortiert werden. Dabei können sowohl die Originalpatronen des Herstellers als auch kompatible - und häufig günstigere - Patronen von einem anderen Unternehmen verwendet werden. Bei diesem Set handelt es sich um kompatible Patronen zu den Nummern LC-123, LC-127 und LC-125 von Brother
    Preis ab
    € 9.50

    Testurteil: OK

  • Kodak Tintenpatronen Combo Pack, 10B und 10C, schwarz Bild 1
    • Farbe
      CMY
    • Gewicht
      191 Gramm
    • Produktabmessung
      20 x 15,7 x 6,6 cm
    Damit Tintenstrahldrucker Dokumente und Bilder zu Papier bringen können benötigen sie Tinte, die in entsprechende Patronen abgefüllt ist. Diese werden üblicherweise mindestens nach schwarzer Tinte und farbiger Tinte sortiert. Mitunter sind auch die einzelnen Farben in separaten Patronen enthalten. Bei den Patronen mit den Nummern 10B und 10C von Kodak handelt es sich um eine schwarze Patrone und eine kombinierte Farbpatrone mit den Farben Cyan, Magenta und Gelb.
    Preis ab
    € 9.99

    Testurteil: OK

  • HP 901 Dreifarbig Original Tintenpatrone Bild 1
    • Gewicht
      27 Gramm
    • Produktabmessung
      14,1 x 11,3 x 3,7 cm
    • Typ
      Originalpatrone
    Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, müssen Tintenstrahldrucker immer mit ausreichend befüllten Tintenpatronen bestückt sein. Ist die Tinte aus einer Patrone verbraucht, muss diese getauscht werden. Handelt es sich um eine kombinierte Patrone mit mehreren Farben, muss diese schon bei der ersten aufgebrauchten Farbe getauscht werden. Neue Patronen werden unter anderem vom Hersteller des Druckers angeboten und bieten den höchstmöglichen Komfort bei der Druckernutzung.
    Preis ab
    € 10.95

    Testurteil: GUT

  • HP 901XL Schwarz Original Tintenpatrone mit hoher Reichweite Bild 1
    • Gewicht
      68 Gramm
    • Produktabmessung
      11,6 x 3,6 x 11,5 cm
    • Farbpatrone
      Ja
    Tintenstrahldrucker benötigen mit Tinte befüllte Druckerpatronen, um Ausdrucke erstellen zu können. Die von HP unter der Nummer 901 geführten Patronen eignen sich für einige Modelle aus der Officejetreihe von HP. Dazu zählen unter anderem der Officejet J4500, der Officejet 4500 und der Officejet J4680 - alle aus der All-in-One Serie. Die Schwarze Tinte ist bei diesen Modellen in eigenen Patronen von den restlichen Farben getrennt.
    Preis ab
    € 12.16

    Testurteil: OK

  • HP 301 cyan/magenta/gelb Original Tintenpatrone Bild 1
    • Farbe
      Farbausdrucke möglich
    • Gewicht
      41 Gramm
    • Produktabmessung
      3,7 x 11,3 x 11,5 cm
    Die HP301 Patrone ist geeignet für HP Deskjet 1050, HP Deskjet 2050, HP Deskjet 2050s und wird vom Markenhersteller HP direkt produziert und angeboten. Sie erhalten damit also Originalverbrauchsmaterial von HP. Die Patrone hat damit selbstverständlich Herstellergarantie und ist speziell für Ihr Gerät hergestellt.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Canon CL-541 PG-540 Original Tintenpatronen Multipack Bild 1
    • Farbe
      CMY
    • Gewicht
      118 Gramm
    • Produktabmessung
      12,8 x 10,8 x 5,4 cm
    Mit Tintenpatronen wird der Nachschub an Tinte für Tintenstrahldrucker sichergestellt. Diese tragen die Tinte exakt in feinen Tropfen auf das Druckerpapier auf, um Bilder und Dokumente zu erstellen. Ist eine Patrone leer, kann der Drucker nicht mehr drucken und muss mit einer neuen Tintenpatrone versorgt werden. Passende Patronen werden unter anderem vom Hersteller des Druckers angeboten.

    Testurteil: SEHR GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Tintenpatronen

Die richtigen Tintenpatronen finden

 

So geht das mit dem ordnungsgerechtem entsorgen

Tintenpatronen können im Übrigen auch im Set gekauft werden. Dadurch lässt sich noch mehr Geld einsparen. Natürlich kosten Farbpatronen immer mehr, als Schwarz-Patronen. Geht es um die Umwelt, müssen diese Patronen nicht achtlos weggeworfen werden. Es gibt inzwischen Leute, welche diese leeren Patronen ankaufen. Es kann damit noch Geld verdient werden. Um eine Tintenpatrone ordnungsgemäß entsorgen zu können, müssen leere Patronen nur in einem der zahlreichen Sammelbehälter gegeben werden. Oder sie werden kostenlos abgeholt, was aber eher die Seltenheit ist. Kostengünstig und umweltschonend drucken ist damit jederzeit möglich.

Patronen im Set, sind deutlich günstiger

Wenn es sich nun aber um einen Markendrucker wie HP, oder Canon handelt, so muss auch mehr Geld beim Kauf einer Patrone berechnet werden. Wenn dann eine Patrone eingesetzt werden muss, so ist das meistens durch ein leichtes klicken zu vernehmen, ob eine Patrone richtig eingesetzt wurde, oder nicht. Tintenpatronen gibt es zudem noch im Multipack. Jenes Multipack eignet sich für alle Sparfüchse. Hierbei können verschiedene Farben zu einem günstigen Preis in großer Anzahl erworben werden. Bis zu 15 Patronen können somit auf einen Schlag gekauft werden. Jener Kauf kann sich durchaus lohnen. Denn der Käufer bekommt dann meistens 15 Patronen zum Preis von einer teuren Markenpatrone. Vergleichen macht sich also auch bei Tintenpatronen bezahlbar.


Fazit:

Wenn Fotos ausgedruckt werden möchten, geht es ohne einen Fotodrucker nicht. Dieser funktioniert auch nur mit Patronen, welche sich auch Tintenpatronen nennen. Über die Qualität der Tinte entscheidet meistens das Gerät, bzw. der Gerätehersteller. Wenn Patronen nachgefüllt werden möchten, kann es sich lohnen, muss aber nicht. Da die Tintenpatronen immer günstiger werden, ist es von Vorteil, jene Patronen auch im Set zu kaufen. Egal ob nachfüllen, oder nachkaufen, das Einsetzen jener Tintenpatronen ist absolut einfach. Selbst jene, welche sich noch nie mit Tintenpatronen abgegeben haben, finden sich schnell zurecht. Das liegt vielleicht auch daran, dass es Online-Märkte einem leicht machen, dass passende Patronenmodell zu finden. Anhand einer Suche, werden erst die Drucker ermittelt und anschließend die passende Patrone.