experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Kompaktkameras

Kompaktkameras Test, Testberichte und Angebote (117)

Die richtigen Kompaktkameras finden

Alles was Sie über Kompaktkameras wissen sollten

Es gibt zahlreiche Kompaktkameras zu kaufen, von unter 50 bis weit über 500 Euro. Wer eine Kompaktkamera kaufen möchte, sollte sich überlegen für welchen Einsatzzweck er sie benötigt Großer Beliebtheit erfreuen sich Modelle die hochwertig und zoom stark sind. Es gibt diese Kameras voluminös und mit viel Zoom oder klein und kompakt, und mit wenig Vergrößerungspotenzial. Preiswert oder teuer, oder eine wasserdichte Kompaktkamera, welche mit umfassenden Einstellmöglichkeiten, und vieles mehr. Das Angebot am Markt ist sehr groß
  • Panasonic DMC-SZ10EG-S Lumix Digitalkamera Kompaktkamera 16,1 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      16,1 Megapixel
    • optischer Zoom
      12 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die silberne Panasonic DMC-SZ10EG-S Lumix Digitalkamera hat ein LCD-Display mit einer Bilddiagonale von 6,4 Zentimeter beziehungsweise 2,7 Zoll. Diese kamera ist mit 16,1 Megapixel ausgesttatet, sowie einem 12-fach optischen Zoom. Der interne Speicher lässt Platz für80 Megabyte. Ein USB Anschluss ist vorhanden.
    Preis ab
    € 126.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sony DSC-WX350 Digitalkamera Kompaktkamera 18 Megapixel schwarz Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      18,2 Megapixel
    • optischer Zoom
      20 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die Sony DSC-WX350 Digitalkamera hat ein schlichtes und edles Design. Sie liegt sehr gut in der Hand und ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen gut geeignet. Der LCD Display zeigt die fertigen Bilder in einer guten Qualität an. Die 18-Megapixel Kamera verfügt über einen 20-fach Zoom und ist daher ideal für den Urlaub und auf Reisen geeignet.
    Preis ab
    € 205.00

    Testurteil: GUT

  • Panasonic DMC-TZ58EG-K Lumix Kompaktkamera 16 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      16 Megapixel
    • optischer Zoom
      20 fach
    • Full HD Videoaufnahme
      Ja
    Die CMX-TZ58EG-K Lumix Digitalkamera von Panasonic ist der perfekte Begleiter, wenn es um hochwertige Aufnahmen und gleichzeitig praktische Handhabung geht. Sie passt dank ihrer kompakten Abmessungen in fast jedes Handgepäck. Gleichzeitig bietet sie dank des eingebauten Bildsensors mit Auflösungen bis zu 16 Megapixel hochwertige Bildqualität. Das eingebaute Objektiv bietet zudem den Komfort auch weiter entfernte Motive mit dem 20-fachen optischen Zoom in hoher Qualität abzulichten.
    Preis ab
    € 189.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sony DSC-WX220 Digitalkamera Kompaktkamera 18 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      18.2 Megapixel
    • Bildoptimierung
      Ja
    • SteadyShot
      Nein
    Leistungsstark ist das Modell DSC-WX220 vom Hersteller Sony. So kann man mit der Digitalkamera nicht nur Bilder anfertigen, sondern auch Filme aufnehmen. Die Digitalkamera ist einfach in der Bedienung und vielfältig in den Funktionen.
    Preis ab
    € 158.99

    Testurteil: OK

  • Panasonic DMC-TZ71EG-K Lumix Kompaktkamera Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20,4 Megapixel
    • optischer Zoom
      30 fach
    • SteadyShot
      Nein
    Mit der DMC-TZ71-EG-K Lumix Kompaktkamera präsentiert Panasonic eine Digitalkamera, die durch hochwertige Aufnahmen trotz geringer Abmessungen besticht. Sie eignet sich damit hervorragend, um als Reisekamera eingesetzt zu werden, oder für ein paar schöne Fotos bei einem Ausflug dabei zu sein. Die Kompaktkamera erlaubt Aufnahmen mit einer Auflösung bis zu zwölf Megapixeln und sorgt damit für einen hohen Detailgrad, der auch im Nachhinein eine Ausschnittvergrößerung mit guter Qualität erlaubt.
    Preis ab
    € 294.99

    Testurteil: GUT

  • Panasonic DMC-TZ71EG-S Lumix Kompaktkamera 12,1 Megapixel silber Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      12,1 Megapixel
    • optischer Zoom
      30 fach
    • Abmessungen (L x B x H)
      11,1 x 6,5 x 3,4
    Die DMC-TZ71EG-S Lumix Kompaktkamera von Panasonic ist der perfekte Begleiter für alle Freunde von hochwertigen Bildern und Videos, die gerne viel unterwegs sind und all ihre Erlebnisse in grafischer Form festhalten wollen. Die Lumix verfügt über einen Bildsensor, der Auflösungen bis zu 12,1 Megapixel ermöglicht und somit hochwertige Bilder gewährleistet. Und dank des schlanken Designs kann sie quasi überall mit hingenommen werden.
    Preis ab
    € 294.99

    Testurteil: GUT

  • Panasonic DMC-SZ10EG-K Lumix Digitalkamera Kompaktkamera 16,1 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      16,1 Megapixel
    • optischer Zoom
      12 fach
    • Bildeffekte
      Ja
    Die DMC-SZ10EG-K Lumix Digitalkamera von Panasonic bietet sich optimal an, um immer für hochwertige Aufnahmen griffbereit zu sein. Mit ihren geringen Abmessungen passt die stilvolle Kompaktkamera in fast jedes Gepäck. Der eingebaute Bildsensor der Lumix ermöglicht Aufnahmen mit Auflösungen bis zu 16,1 Megapixel. Für die Bildauswahl hilft der zwölffache optische Zoom des Objektivs bei weiter entfernten Motiven.
    Preis ab
    € 80.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sony DSC-WX350 Digitalkamera Kompaktkamera 18,2 Megapixel weiß Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      18.2 Megapixel
    • Bildoptimierung
      Ja
    • SteadyShot
      Nein
    Kompakt erscheint die Digitalkamera DSC-WX350 vom Hersteller Sony in ihrem weißen Design. Mit der Kamera kann man Fotos bester Qualität dank ihrer Leistungsdaten erstellen. Abgerundet wird die leistungsfähige Kamera durch umfangreiches Zubehör, so zum Beispiel ein Micro-USB-Kabel und eine Handgelenkschlaufe.
    Preis ab
    € 190.97

    Testurteil: OK

  • Sony DSC-HX90 Kompaktkamera  Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      18,2 Megapixel
    • optischer Zoom
      30 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Mit der Sony DSC-HX 90 beweist Zeiss mal wieder, dass sie Experten im Bereich Präzisionsoptik sind. Das 24-720-mm-Objektiv dieser handlichen Kamera macht aus jeder Perspektive gestochen scharfe Aufnahmen mit hohem Kontrast. Hierbei macht es keinen Unterschied, ob man Porträt-, Nah- oder Landschaftsaufnahmen macht. Die ZEISS T* Antireflexions-Mehrfachbeschichtung reduziert zusätzlich Lichtreflexionen an der Objektivoberfläche. Weiteres Ausstattungsmerkmal ist der EXMOR R CMOS-Sensor, der mit 18,2 Megapixeln effektiv und Hintergrundbeleuchtung 4 x mehr Licht aufnimmt als herkömmliche Sensoren. Die A/D Wandlertechnologie von Sony reduziert Bildrauschen.
    Preis ab
    € 350.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sony DSC-W810 Digitalkamera Kompaktkamera 20,1 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20.1 Megapixel
    • optischer Zoom
      6 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Mit der Sony DSC-W810 kann man die Details jeder Szene mit einem Super HAD CCD Sensor mit 20,1 Megapixeln erfassen. Durch Betätigen der Movie-Taste lassen sich Aufnahmen kristallklarer 720p-HD-Videos in Sekundenschnelle machen. Ein Wechsel in den Party-Modus sorgt für wunderschöne Bilder bei schwachem Licht. Vertikale und horizontale 360-Grad-Panoramaaufnahmen sind ebenfalls möglich. Mit dem Schönheitseffekt retuschiert man Fotos im Handumdrehen.
    Preis ab
    € 98.74

    Testurteil: GUT

  • Sony DSC-W810 Digitalkamera Kompaktkamera 20,1 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20,1 Megapixel
    • optischer Zoom
      6 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die Sony DSC-W810 Digitalkamera Kompaktkamera 20,1 Megapixel ist in drei Farbvarianten verfügbar und besticht durch ein zeitloses und einzigartiges Design. Hochwertige Motive gelingen mit der Sony DSC-W810 Digitalkamera Kompaktkamera 20,1 Megapixel mühelos. Einfach drauf drücken und loslegen. Dank Panorama-Funktion gelingen ohne Probleme auch Aufnahmen von größeren Objekten oder Städten wie ein Profi. Dazu kommt eine einzigartige Videofunktion die Ihresgleichen sucht sowie die Möglichkeit Aufnahmen direkt im Anschluss zu verschönern. Das perfekte Geschenk für jeden Hobby-Fotografen.
    Preis ab
    € 100.99

    Testurteil: GUT

  • Sony DSC-RX100 Cybershot Digitalkamera Kompaktkamera Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20,4 Megapixel
    • optischer Zoom
      3,6 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die Sony DSC-RX100 Cyber-shot Digitalkamera gehört mit ihren Abmessungen zu den Kompaktkameras und eignet sich besonders gut, um sie überall dabei zu haben und trotz der kompakten Maße hochwertige Fotos zu schießen. Mit dem eingebauten Exmor CMOS Sensor können Aufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 20,2 Millionen Pixel gemacht werden. Das verspricht einen hohen Detailgerad - auch bei nachträglicher Ausschnittsvergrößerung.
    Preis ab
    € 365.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Canon IXUS 145 Digitalkamera Kompaktkamera 16 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      16 Megapixel
    • optischer Zoom
      8 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die Canon IXUS 145 Digitalkamera Kompaktkamera hat eine Auflösung von 16 Megapixel, mit der hochwertige Ausschnittvergrößerungen und Großformatdrucke möglich sind. Mit ihrem achtfachen optischen Zoom lassen sich wunderschöne Bilder aufnehmen. Um mit einem erweiterten Bildwinkel Aufnahmen machen, hat diese Kamera ein Weitwinkelobjektiv von 28 mm. Damit man HD-Movies aufzunehmen kann, braucht man auf der Kamera nur auf die Movie-Taste drücken.
    Preis ab
    € 79.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sony DSC-W830 Digitalkamera Kompaktkamera 20,1 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20,4 Megapixel
    • optischer Zoom
      8 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die Sony DSC-W830 Digitalkamera ist in preislicher Hinsicht das ideale Einsteigermodell. Bei diesem Modell erhält man für wenig Geld eine sehr hohe Qualität bei gerade mal 120 Gramm. Die DSC-W830 Kamera liefert immer, egal ob drinnen oder draußen, detaillierte Fotos und HD Videos. Die aufgenommenen Bilder und Videos können dabei auch jederzeit auf dem 2,7 Zoll Bildschirm betrachtet werden.
    Preis ab
    € 69.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sony DSC-HX60 Digitalkamera Kompaktkamera Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20,4 Megapixel
    • optischer Zoom
      30 fach
    • SteadyShot
      Ja
    Die Sony DSC-HX60 Digitalkamera ist der ideale Begleiter für alle, die gerne ihre Erinnerungen in Bildern festhalten. Mit ihren Abmessungen zählt sie zur Kategorie der Kompaktkameras und ermöglicht dennoch Aufnahmen in guter Qualität. Das ermöglicht unter anderem der eingebaute Exmor R CMOS Sensor, der einen 30-fachen optischen Zoom ermöglicht (als Klarbild-Zoom 60-fach). Damit können auch Motive, die sich nicht in unmittelbarer Nähe befinden, aufgenommen werden.
    Preis ab
    € 199.00

    Testurteil: GUT

  • Sony DSC-W830 Digitalkamera Kompaktkamera 20,1 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20,1 Megapixel
    • optischer Zoom
      8 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die DSC-W830 Digitalkamera von Sony ist dank ihrer kompakten Abmessungen hervorragend geeignet, um in den verschiedensten Situationen mit dabei zu sein und Fotos als Erinnerung aufzunehmen. Ein Bildsensor mit Auflösungen bis zu 20,1 Megapixel ermöglicht dabei hochqualitative Bilder und Videos in HD-Auflösung. Zur Aufnahme von Motiven in einiger Entfernung ist das integrierte Objektiv mit einem bis zu achtfachen Zoom geeignet.
    Preis ab
    € 64.90

    Testurteil: OK

  • Sony DSC-WX350 Digitalkamera Kompaktkamera 18 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      18 Megapixel
    • optischer Zoom
      20 fach
    • Bildoptimierung
      Nein
    Wer eine Kompaktkamera sucht, der sollte sich das Modoll DSC-WX350 von Sony ansehen. Mit der Kompaktkamera kann man sowohl Bilder aufnehmen, als auch kleine Filme drehen. Unterstützt werden die beiden Funktionen durch eine Vielzahl von Einstellmöglichkeiten und Anschlüssen.
    Preis ab
    € 158.00

    Testurteil: GUT

  • Sony DSC-W830 Digitalkamera Kompaktkamera 20,1 Megapixel Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      20,1 Megapixel
    • optischer Zoom
      8 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Die Sony DSC-W830 Digitalkamera Kompaktkamera ist ausgestattet mit einem achtfachen optischen Zoom. Dieses Gerät beinhaltet ein 25 mm Weitwinkelobjektiv von Carl Zeiss Vario Tessar. Die Kamera enthält auch die Funktion des Steadyshot. Dieses Gerät hat eine Auflösung von 20,1 Megapixel. Die Bildschirmdiagonale des Displays beträgt 6,8 cm. Das Display der Kamera hat eine Größe von 2,7 Zoll.
    Preis ab
    € 60.01

    Testurteil: SEHR GUT

  • Canon PowerShot SX60 HS Digitalkamera Kompaktkamera schwarz Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      16,8 Megapixel
    • optischer Zoom
      130 fach
    • Bildoptimierung
      Ja
    Mit der Canon PowerShot SX60 HS erhält der Besitzer die Möglichkeit, die besten Momente des Lebens in fantastischen Aufnahmen festzuhalten. Mithilfe des unfassbaren 130 fachen optischen Zooms und dem 21 mm Ultraweitwinkel gelingen auch die tollsten Aufnahmen von Motiven in großer Entfernung, selbst Landschaftspanoramen lassen sich mit dieser Kamera ermöglichen.
    Preis ab
    € 199.00

    Testurteil: OK

  • Panasonic DMC-TZ41EG9K Digitalkamera Kompaktkamera Bild 1
    • Megapixel Auflösung
      18.1 Megapixel
    • Bildoptimierung
      Nein
    • SteadyShot
      Ja
    Wer gute Bilder machen möchte, der braucht auch eine gute Kamera. Eine solche gute Kamera ist das Modell DMC-TZ41EG9K vom Hersteller Panasconic. Die Kamera zeichnet sich durch vielfältige Funktionen und einer leichten Handhabung aus. Trotz ihrer einfachen Bedienung eignet sich die Kamera eher für erfahrene Benutzer.
    Preis ab
    € 150.00

    Testurteil: OK

1  2  3  4  5  6   weiter

Ratgeber zu Kompaktkameras

Die richtigen Kompaktkameras finden

 

Welche Geräte gibt es?

Reisezoom-Kameras sind in der Käufergunst ganz vorne mit dabei. In solch einer Kamera ist alles enthalten, was für den Schnappschuss unterwegs benötigt wird. Diese Kompaktkamera hat ein handliches Gehäuse, und ist maximal fünf Zentimeter tief. Somit passt sie in jede Jackentasche. Entfernte Motive können mit dem zehnfach Zoom ohne Schwierigkeiten nah herangeholt werden. Das Fotografieren ist mithilfe vieler Automatik-Funktionen eine Leichtigkeit. Die teuren Reisezoom-Kameras haben ein 30faches Zoom und ermöglichen eine manuelle Einstellung. Zudem besitzen sie ein komfortables Full-HD-Video, GPS und weitere moderne Annehmlichkeiten.

Kreativ Fotografieren

Für erfahrene Fotografen ist die Kreativ Kompaktkamera mit ihren umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten beim Fotografieren eine Bereicherung. Blende, Belichtungszeit und weiteres können manuell festgelegt werden. Das optische Zoom beschränkt sich auf eine maximal zehnfache Vergrößerung und bestimmt die handlichen Kamera-Abmessungen. Der ein Zoll große Sensor sorgt für eine gesteigerte Bildqualität, besonders bei wenig Licht.

Automatik Kamera

Wer einfach nur schöne Fotos knipsen möchte und sich nicht mit Aufnahmeeinstellungen herum mühen will, ist mit der Automatik Kompaktkamera genau richtig. Die Automatik übernimmt alle Einstellungen und erzielt gute Fotoergebnisse. Kameras mit Vollautomatik sind preiswert und schon unter 50 Euro erhältlich. Eine Outdoor Automatik Kompaktkamera widersteht Nässe und Staub, und ist ein wenig kostspieliger.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Beim Kauf einer Kompaktkamera ist auf die Lichtstärke zu achten. Je lichtstärker das Objektiv, umso mehr Spielraum besteht bei der Wahl der Belichtungszeit und Freistellung der Motive, wenn der Hintergrund unscharf ist. Die Lichtstärke steht vorne am Objektiv und ist als Verhältnis von Brennweite und kleinst möglicher Blendenöffnung angegeben.

Die Auslöseverzögerung(die Zeit, die vom gedrückten Auslöser bis zur Aufnahme vergeht), sollte so kurz wie möglich sein. Besonders dann, wenn sehr häufig Motive in Bewegung ablichtet werden.

Das Objektiv

Das Objektiv ist das Herz der Kompaktkamera. Die meisten Kameras verfügen über ein Zoom Objektiv, die den Weitwinkel als auch den Tele-Bereich abdecken. Vor dem kauf sollte überlegt werden, ob man wirklich einen großen Zoom-Faktor unbedingt braucht. Dieser ist zwar bequem, die Kompaktkamera kann jedoch nur schlecht mit schlechten Lichtverhältnissen umgehen.

Des Weiteren bedeutet beim Kauf nicht immer, dass viele Megapixel auf dem Bildsensor, automatisch bessere Bilder liefern. Die Sensorgröße kann bewirken, dass höher auflösende Kameras schlechtere Fotos machen, als die mit weniger Pixeln. Das liegt daran, weil mehr Pixel in einem Chip untergebracht werden. Darum wird jeder einzelne Bildpunkt kleiner und weniger lichtempfindlich. Beim Kauf ist zu bedenken: Mehr als 16 Megapixel sind nicht notwendig.

Weitere Kauftipps

1)Ein teurer und schneller Speicherchip ist nur sinnvoll, wenn man häufig Serienaufnahmen macht. Viel wichtiger ist es immer einen zweiten Chip dabei zu haben, falls der erste voll ist.

2) Es sollte überlegt werden, ob die Fotos bearbeitet werden oder nur gespeichert. Für stilvolle Filter oder größere Ausschnitte reicht das JPEG-Format. Das RAW-Format verwenden nur professionelle Fotografen.

3)Beim Kauf sollte auf langsame Kompaktkameras verzichtet werden, damit der entscheidende Moment für den Schnappschuss nicht verpasst wird.

4)Die Autofokus-Geschwindigkeit muss passen. Vergeht weniger Zeit als eine halbe Sekunde zwischen Drücken des Auslösers, und Scharfstellen und Speichern des Bildes, ist es sehr positiv. Im Idealfall erreicht die automatische Scharfstellung diese Geschwindigkeit auch bei schwacher Beleuchtung.

Fazit

Vor dem kauf einer Kompaktkamera ist ganz genau zu überlegen, für was wird die Kamera genau eingesetzt und welche Anforderungen hat man. Ist dies alles geklärt, kann man sich zusätzlich in einem Fachhandel beraten lassen und dann die richtige Wahl treffen.