experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Orchideendünger

Orchideendünger Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Orchideendünger finden

Wer Orchideen in seinem Heim haben und genießen will, muss ein Fingerspitzengefühl aufweisen, damit dies auch wirklich klappt. So spielen sowohl Themen wie Standort, Substrat und Gießen als auch Düngen eine wichtige Rolle, wenn man Orchideen kultivieren will. Wer glaubt, Orchideen seien mit gewöhnlichen Blumendünger vollkommen versorgt, irrt sich gewaltig. Denn diese enthalten zu viel Salz und Nitrat für diese Pflanze, so dass die Wurzeln durch solch einen Flüssigdünger regelrecht verbrennen. Denn erfahrene Experten für Orchideen weisen darauf hin, dass eine Überdosierung der Nährstoffe fatale Folgen haben kann.
  • Substral  Orchideen DüngerStäbchen - 10 St. Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen aller Arten
    • Anwendungszeitraum
      das ganze Jahr über
    • BIO
      Nein
    Die Dünge Stäbchen von Substral für Orchideen wirken bis zu 2 Monate. Sie fördern die Blühkraft der Blumen und versorgen die komplette Pflanze mit hochwertigen und wertvollen Nährstoffen. Düngestäbchen enthalten Eisen für üppige und prächtige Blüten. Die Düngestäbchen können das ganze Jahr über eingesetzt werden. Sobald Sie merken, dass den Orchideen wichtige Nährstoffe fehlen, können Sie das mit den Düngestäbchen von Substral ausgleichen.
    Preis ab
    € 1.79

    Testurteil: GUT

  • Neudorff Azet Dünge Sticks,Orchideendünger, 40 Stück Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • BIO
      Nein
    • Flüssigdünger Konzentrat
      Nein
    Die Dünge Sticks von Neudorff sind eine echte Alternative zu den herkömmlichen Düngemitteln. Das Düngen der Orchideen ist sehr einfach, es erspart Zeit und aufwendiges dosieren. In diesen kleinen Stäbchen sind alle notwendigen Inhaltsstoffe in der richtigen Menge enthalten. Sie sind leicht und platzsparend, verklumpen nicht oder lösen sich auf. Orchideen wachsen prächtig und ihre Blüten erhalten wunderschöne Farben.
    Preis ab
    € 4.27

    Testurteil: SEHR GUT

  • NEUDORFF BioTrissol OrchideenDünger 250 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen Dünger
    • Anwendungszeitraum
      ganze Saison
    • BIO
      Ja
    Geliefert wird der gehaltreiche NEUDORFF BioTrissol OrchideenDünger in einer 250ml Flasche. Der organisch hergestellte Flüssigdünger sorgt durch sein geringes Salzgehalt für ein gesundes Wachstum und wunderschöne Blüten und ist zugleich unbedenklich für Mensch und Tier. Orchideen sind empfindliche Pflanzen und dieser Spezialdünger ist eine reichhaltige Ernährung für eben diese sensiblen Zimmerpflanzen.
    Preis ab
    € 3.74

    Testurteil: SEHR GUT

  • Substral 7902 Orchideendünger Blattpflege, 300 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen Blattpflege
    • Anwendungszeitraum
      ganzjährig
    • Inhalt in Liter
      0,3 Liter
    Die Orchideen Blattpflege von Substral wird in einer praktischen 300ml Flasche als Pumpspray geliefert. Das Produkt kann sofort verwendet werden und muss nicht zusammengemischt werden. Die Widerstandsfähigkeit der Blätter und Blüten wird erhöht und sorgt so für ein farbenprächtiges Aufblühen der Blume. Fehlende Luftfeuchtigkeit wird vom Produkt ausgeglichen, ohne dabei Kalkflecken auf Blüten oder Blättern zu hinterlassen.
    Preis ab
    € 4.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • NEUDORFF Homöopathischer Orchideendünger 500 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Inhalt in Liter
      0,5 Liter
    • Flüssigdünger Konzentrat
      Nein
    Der Homöopathische Orchideendünger von NEUDORFF wird auch Orchideen Elixier genannt. Das Elixier sorgt auf natürliche Basis für eine wundervolle, langblühende Blütenpracht. Abgefüllt ist der Orchideendünger in einer 500 ml Flasche mit praktischem Sprühverschluss zur einfachen Handhabung. Dazu die Pflanze gleichmäßig mit dem Orchideen Elixier von allen Seiten einsprühen. Der Dünger ist fertig angerührt (kein Konzentrat) und kann sofort verwendet werden.
    Preis ab
    € 6.78

    Testurteil: GUT

  • Compo Orchideendünger Blattpflege für Orchideen, 250ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Blattpflege Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      Ganzjährig
    • Inhalt in Liter
      0,25 Liter
    Die Blattpflege für Orchideen von Compo ist als praktisches Pflegespray erhältlich, das den Blättern in kürzester Zeit neuen Schwung verleiht. Bei der Bewässerung mit Leitungswasser kann es bei Orchideenblättern aufgrund der Härte des Wasser schnell zu Kalkflecken kommen. Mit diesem pflanzenschonenden Pumpspray wird die Entstehung von Kalkflecken erfolgreich vermieden. Nachhaltig wird die Gesundheit der Pflanze und die Widerstandskraft der Blätter gestärkt.
    Preis ab
    € 4.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • NEUDORFF - Homöopathisches Orchideendünger 500 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      ganzjährig
    • BIO
      Ja
    Der Orchideendünger wird in einer praktischen 500ml Flasche inklusive Sprüher geliefert. Er ist sofort anwendbar, die Inhaltsstoffe sind ausnahmslos natürlich und können bedenkenlos versprüht werden. Das Stärkungsmittel erhöht die Widerstandsfähigkeit der Orchideen und auch anderer Pflanzen und sorgt für farbenprächtige Blüten und starke Blätter. Der Dünger stärkt die Pflanzen und macht sie so widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse und Krankheiten. Auch zur Vorbeugung gegen Schädlinge wie Wollläuse kann das Mittel bedenkenlos eingesetzt werden.
    Preis ab
    € 7.80

    Testurteil: GUT

  • Seramis flüssig,für Orchideendünger 1 x 200 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • BIO
      Nein
    • Inhalt in Liter
      0,5 Liter
    Orchideen sind sehr empfindliche Pflanzen um diese zu züchten benötigt man viel mehr als nur einen grünen Daumen. Richtige Fachkenntnisse sind gefragt. Natürlich brauchen auch Orchideen Nährstoffe hierfür sollte unbedingt immer ein spezieller Dünger verwendet werden denn nur so ein Spezial Orchideen Dünger ist direkt auf die Bedürfnisse dieser empfindlichen Pflanzen abgestimmt.
    Preis ab
    € 3.36

    Testurteil: GUT

  • Chrysal Flüssigdünger Orchideendünger, 250 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen düngen
    • Anwendungszeitraum
      ganzjährig
    • BIO
      Nein
    Dieser Flüssigdünger kann direkt auf das Pflanzsubstrat aufgebracht werden. Dafür einfach die Anweisungen des Herstellers strikt beachten, damit hier keine Überdüngung stattfindet.
    Preis ab
    € 10.06

    Testurteil: OK

  • Combiflor Düngestäbchen für Orchideen,Orchideendünger Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • BIO
      Nein
    • Flüssigdünger Konzentrat
      Nein
    Orchideen sind Zimmer pflanzen, die wunderschön aussehen und sehr edel sind. Jedoch sind diese Blühpflanzen äußert empfindlich und sehr anspruchsvoll. Das Orchideen optimal wachsen können benötigt es schon einige Voraussetzungen vor allen dingen viel Licht und eine gute Nährstoffe Versorgung in der Blumenerde. Diesen Vorgang kann man am besten mit einem speziellen Orchideen Dünger unterstützen.
    Preis ab
    € 0.18

    Testurteil: SEHR GUT

  • Compo Orchideen-Aufbaukur 30 ml,Orchideendünger Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      alle Orchideenarten
    • Anwendungszeitraum
      das ganze Jahr als Kur
    • Flüssigdünger Konzentrat
      Nein
    Dank der milden Wirkformel der Orcideen-Aufbaukur von Compo bekommen Ihre Orchideen wieder prächtige Blüten und kräftige Blätter. Die Anwendung ist denkbar einfach, denn es ist kein dosieren notwendig. Sie benötigen pro Pflanze einfach nur 1 Ampulle. Wirkt bis zu 4 Wochen bei allen Orchideen-Arten.
    Preis ab
    € 1.13

    Testurteil: GUT

  • floraline 400975 Orchideendünger, 250ml (ALB16) Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideendünger
    • Anwendungszeitraum
      Ganzjährig
    • BIO
      Nein
    Der Ochideendünger von Floraline sorgt während des ganzen Jahres für ein gesundes Pflanzenwachstum und eine langanhaltende Blütenpracht. Hierbei setzt die besondere Bindungsform als Chelat die Nährstoffe und wertvollen Spurenelemente für die Pflanzen anspruchsgerecht und richtig dosiert frei. Der Floraline Dünger für Orchideen sichert bei richtiger und konsequenter Anwendung eine gleichmäßige Nährstoffzufuhr ohne Überdüngung.
    Preis ab
    € 2.49

    Testurteil: GUT

  • Gabi 111070 Orchideendüngestäbchen,Orchideendünger Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      alle Orchideenarten
    • Anwendungszeitraum
      ganzjährig
    • BIO
      Nein
    Orchideen verzaubern mit ihren exotischen Blüten und haben einen hohen dekorativen Wert. Doch um sich in all ihrer Pracht zu zeigen, brauchen sie neben einer guten Pflege auch eine Nährstoff-Versorgung, die ihrem Bedarf entspricht. Mit Gabi 111070 Orchideendüngestäbchen gelingt das jedem Orchideen-Freund unkompliziert und unaufwendig. Sie enthalten in der genau richtigen Zusammenstellung alle Nährstoffe, die die Pflanze optimal gedeihen lässt.
    Preis ab
    € 2.99

    Testurteil: OK

  • 100 ml, Orchideendünger flüssig,Growth Technology Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      einmal wöchentlich
    • Inhalt in Liter
      0,1 Liter
    Orchideen erfreuen sich wachsender Beliebtheit und mit der richtigen Pflege erfreuen sie den Besitzer jedes Jahr mit einer reichen, farbenprächtigen Blüte. Das einzigartige Orchid Myst ist ein Pumpspray, welches sehr einfach auf die Pflanze aufgebracht wird. Es reicht aus, wenn die Orchideen einmal die Woche von den Wurzeln und den Blättern besprüht werden. Nur die Blüten sollten dabei ausgelassen werden.
    Preis ab
    € 3.21

    Testurteil: OK

  • Orchideendünger, 250 ml von VDG Gartencenter Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      für das ganze Jahr
    • Inhalt in Liter
      0,250 Liter
    Orchideen gehören zu den Königinnen unter den Zimmerpflanzen und erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie blühen sehr vielgestaltig und in zahlreichen Farben. Damit die Orchideen ihre Blühpracht richtig entfalten, ist eine regelmäßige Düngung angeraten. Damit werden die Pflanzen mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Die Mineralien sind alle wasserlöslich und werden einfach mit dem Gießwasser gegeben. Wichtige Nährstoffe für Orchideen sind Phosphat, Kaliumoxid, Kupfer, Eisen, Zink und Mangan.
    Preis ab
    € 3.49

    Testurteil: GUT

  • Orchideendünger von Chrysal Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Dünger für Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      aller zwei Wochen, außer in der Vegetationspause
    • BIO
      Nein
    Orchideen bezaubern durch die Form- und Farbenpracht ihrer Blütenstände. Ihre Lebensbereiche sind sehr verschieden. Sie wachsen in der Erde oder hängen an Bäumen und ernähren sich über Luftwurzeln. Mit den herkömmlichen Wachstumsbedingungen einheimischer Pflanzen haben die Exoten nichts gemein und vielfach werden Orchideen einfach totgegossen. Sie benötigen eine ganz besondere Pflege, um sich zu entwickeln und Blütenstände anzusetzen.
    Preis ab
    € 3.69

    Testurteil: GUT

  • Orchideen-Dünger 250ml von Stabtrend Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Inhalt in Liter
      0,250 Liter
    • Flüssigdünger Konzentrat
      Ja
    Zu den Königinnen unter den Zimmerpflanzen gehören die Orchideen. Durch ihre vielfältigen Blüten und dem Farbenreichtum halten sie Einzug in viele Haushalte. Mit dem Orchideendünger von Stabtrend erwerben sie einen Flüssigdünger mit einem ausgewogenen Verhältnis an Haupt- und Spurenelementen für ein gesundes Orchideenwachstum. Der Flüssigdünger ist wasserlöslich und kann einfach zum Gießwasser hinzugegeben werden. Damit gestaltet sich die Düngung sehr leicht.
    Preis ab
    € 4.49

    Testurteil: SEHR GUT

  • Chrysal Vital Spray Orchideendünger, 250 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      jeden Tag
    • BIO
      Nein
    Der Chrysal Vital Spray Orchideendünger wird in einer weissen Sprühflasch aus Kunststoff geliefert mit einem Inhalt von 250 Mililiter.Das Mittel fördert die Vitalität und die Blühkraft und hat eine spezielle Glanzformel. Der Spray ist anwendungsfertig und sehr einfach in der Dosierung.
    Preis ab
    € 4.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • Orchideendünger Orchi Fit 250ml von Orchids24 Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      ganze Jahr
    • Inhalt in Liter
      0,250 Liter
    Die Orchideen sind wahre Zauberkünstler mit ihren vielgestaltigen Blütenformen und Farben. Um diese Königinnen der Zimmerpflanzen beim Wachstum zu unterstützen, empfiehlt sich der OrchiFit Dünger. Orchideenspezialisten haben die Erfahrungen der Orchideenzucht in diesen Dünger hineinfließen lassen. Mit einem ausgewogenen Verhältnis an Stickstoff, Phosphor und Kalium kann OrchiFit das ganze Jahr den Pflanzen zugegeben werden.
    Preis ab
    € 4.60

    Testurteil: SEHR GUT

  • Orrchideen-Dünger Neudorff 250 ml Bild 1
    • Anwendungsbereiche
      Orchideen
    • Anwendungszeitraum
      alle vier Wochen
    • BIO
      Ja
    Bei dem Neudorff BioTrissol Orchideen Dünger handelt es sich um einen organischen NPK-Dünger (3-1, 5-5). Dieser ist angereichert mit vielen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen. Durch die Herstellung unter der Verwendung natürlicher Rohstoffe (100 % Zuckerrübenvinasse) ist der Dünger für Tiere und Menschen absolut unbedenklich anwendbar. Durch seine natürlichen Inhaltsstoffe hinterlässt der Dünger keine Kalkflecken auf den Pflanzenblättern.
    Preis ab
    € 4.95

    Testurteil: GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Orchideendünger

Die richtigen Orchideendünger finden


Flüssigdünger für Orchideen


Orchideen brauchen spezielle Dünger, die genau auf die Bedürfnisse dieser Pflanze abgestimmt sind. Diese enthalten alle wichtigen Nährstoffe, die den Wachstum der Orchidee fördern und für prächtige Blüten sowie starke Wurzeln und sattgrüne Blattfarbe sorgen. Dabei handelt es sich um Flüssigdünger, der immer dann zum Einsatz kommt, wenn sich ein junger Trieb oder ein neues Blatt zeigt. Dies ist etwa ein Mal im Monat. Am Anfang sollte jedoch nur die Hälfte der angegebenen Dosierung verabreicht werden, damit man sieht, wie die Pflanze auf den Dünger überhaupt reagiert.
 

Düngestäbchen


Düngestäbchen stellen eine Alternative zum Flüssigdünger dar. Die Stäbchen werden einfach in das Substrat gedrückt. Daraufhin geben sie die Nährstoffe drei Monate lang ab. Doch die Meinungen der Experten über diese Methode sind geteilt. Denn die Stäbchen brauchen ein feuchtes Erdsubstrat, um sich verteilen zu können. Orchideen brauchen jedoch ein poröses Substrat. Daneben kann die Konzentration der Nährstoffe kontrolliert werden.


Orchideen Vital Spray


Neben den genannten Düngern besteht zudem die Möglichkeit, die Orchidee zu besprühen, da diese Nährstoffe auch über die Blätter aufnimmt. Der spezielle Spray versorgt die Pflanze mit zusätzlichem Harnstoff und verleiht den Blättern einen schönen Glanz. Es wird so lange gesprüht, bis ein feiner Film entsteht. Dabei muss jedoch darauf geachtet werden, dass lediglich die Blätter und Wurzeln besprüht werden und auf keinem Fall die Blüte selbst.
 

Homöopathische Dünger


Für die Pflege der Orchideen werden auch homöopathische Dünger angeboten. Diese bestehen meist aus Guano, Kupfersulfat, Schachtelexaminat, Schwefel sowie aus Wurmhumus und Löß. Bei regelmäßiger Anwendung wird auf natürliche Art der Blattwachstum und der Pflanzenwachstum gefördert. Daneben wird die Widerstandskraft gegen Schädlinge und Krankheiten gefördert.
 

Sonstige wichtige Produkte für Orchideen


Neben den erwähnten Düngern brauchen die meisten Orchideen auch zusätzlich Kalk, damit diese Kalzium aufnehmen können, das für sie lebenswichtig ist. Daher sollte bei Düngern darauf geachtet werden, dass diese als Bestandteil unbedingt Kalzium enthalten, denn dies ist nicht immer der Fall. Um den Kalziummangel vorzubeugen sollte neben dem Flüssigdünger Hüttenkalk für seine Pflanzen verwenden. Dazu wird ein Gramm Hüttenkalk auf 10 l Regenwasser gegeben. Diese Mischung wird anschließend 3 bis 4 Tage stehen gelassen und der Flüssigdünger wird anschließend in diese Mischung gegeben.

Neben dem Dünger empfiehlt es sich, bei den Orchideen ein speziell entwickeltes Hilfsmittel anzuwenden, das eine bessere Aufnahme des Orchideendüngers fördert. Denn dieses Hilfsmittel aktiviert die Bodenbakterien, wodurch die Aufnahmefähigkeit des Düngers verbessert wird.

In ihrer Heimat werden Orchideen durch heftige kurze Regenschauer gegossen. Da dieses fast salzfrei ist, sollte dafür gesorgt werden, dass die zu Hause kultivierten Orchideen ebenso behandelt werden. Am besten gelingt dies, wenn das Regenwasser gesammelt und aufbewahrt wird, so dass die Pflanzen immer wieder mit einer Wasserpumpe begossen werden können. Neben dem Regenwasser kann auch destilliertes Wasser eingesetzt werden. Auf keinen Fall sollte dies mit dem Leitungswasser gemacht werden, da dieses einen hohen Salzgehalt aufweist.
 

Während der Ruhepause sollte nicht gedüngt werden


Orchideen brauchen ab und zu eine Erholungspause. Verwelkte und abfallende Blüten sind Anzeichen dafür, dass die Pflanze eine Ruhepause benötigt. In dieser Ruhepause sollte nicht gedüngt werden. Außerdem gehört die Pflanze zu dieser Zeit an einen kühleren Standort und wird nur sparsam gegossen. Sobald neue Triebe erscheinen, bedeutet dies, dass die Ruhepause zu Ende ist.