experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Grasscheren

Grasscheren Test, Testberichte und Angebote (14)

Die richtigen Grasscheren finden

Welche Grasschere ist die richtige für den Garten?

Jeder Gartenbetreiber wird sich früher oder später damit beschäftigen, und darüber nachdenken, ob er sich eine Grasschere anschaffen sollte, um die anfallenden Arbeiten im Garten, auf der Feld- oder Wiesenbegrenzung oder bei Sträuchern und kleinen Bäumen leicht und effektiv in Angriff nehmen zu können. Viele Verbraucher setzen dabei von vornherein auf eine Gras- und Strauchschere mit Marken Qualität. Diese Geräte sind in der Lage, alles ganz genau so zu beschneiden, wie der Nutzer des Gartens es sich vorstellt. Die Scheren sind multifunktionell einsetzbar und machen jedem Gartenfreund und Betreiber mit Sicherheit viel Freude, wenn er ein Gerät erwirbt, das seinen Ansprüchen von vornherein genügt. Da das Angebot an Grasscheren und Gartenscheren sehr groß und überaus vielfältig ist, sollte sich jeder Verbraucher vor dem Kauf genau überlegen, was er mit dem Gerät alles erledigen möchte. Ein überlegter und zielgerichteter Kauf erspart späteren Ärger.
  • Bosch Isio Akku Gras- und Strauchscheren Set (3,6 V und 8 cm Messerbreite) Bild 1
    Ob kleinblättrigen Hecken, Büschen und / oder Rasenkanten das Isio Akku Gras- und Strauchscheren Set sorgt für müheloses und kräfteschonendes Arbeiten. Die Grasschere ist leicht, handlich und komfortable so kommt sie an schwer zugängliche Stellen im Garten kommt. Sie ermöglicht durch ein Kraftvolles kontinuierliches Schneiden von härterer Äste. Mit dem SDS-System sind die Aufsätze einfach zu wechseln. Bei dem Austausch des Messers benötigt man keinerlei Werkzeug.
    Preis ab
    € 58.89

    Testurteil: OK

  • Connex FLOR10730 Handgrasschere Bild 1
    • Gewicht
      299 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    • Ladezeit
      nicht vorhanden Stunden
    Mit der Connex FLOR10730 Handgrasschere ist es möglich, dank dem robusten Material, kleinen Stöcken, Büschen & Co an den Kragen zu gehen. Selbst die Wassertechnik ist von der Handgrasschere nicht geschützt, um alles so zurechtzuschneiden/kappen, wie es gerade benötigt wird. Die Kunststoff überzogenen Griffe begeistern zudem in ihrer Griffigkeit und stören beim Arbeiten nicht.
    Preis ab
    € 5.28

    Testurteil: OK

  • Connex FLOR10750 Handgrasschere, Griffe Leichtmetall Bild 1
    • Gewicht
      240 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    • Betriebsart
      handbetrieb
    Handgrasscheren sind besonders für kleine Flächen und Kanten geeignet. Mit ihr schneidet man perfekt die Ecken, wo der Rasenmäher nicht hinkommt. Da es sich um eine Handgrasschere handelt, muss nicht darauf geachtet werden, ob der Akku grad voll ist. Sie ist immer einsatzbereit. Kleine Äste, beispielsweise ein Formschnitt beim Buchsbaum, oder der Rückschnitt von Stauden sind für die Schere kein Problem.
    Preis ab
    € 7.78

    Testurteil: SEHR GUT

  • Connex FLOR10760 Drehbare-Handgrasschere, verzinkt Bild 1
    • Gewicht
      381 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    • Betriebsart
      Handwerkzeug
    Die drehbare Handgrasschere von Connex (FLOR10760) ist ein Gartenwerkzeug von hoher Qualität. Die Schere ist verzinkt und hat einen roten Griff. Mit 381 Gramm ist die Schere sehr leicht. Die Klinge der Grassschere ist antihaftbeschichtet und lässt sich um 180 Grad drehen.
    Preis ab
    € 9.28

    Testurteil: GUT

  • WOLF-Garten Handgrasschere RI-T auf Karte Bild 1
    • Gewicht
      300 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    Die Garten Handgrasschere von WOLF eignet für viele Arbeiten im Garten. Besonders geeignet ist sie dank dem um 180 Grad drehbaren Schneidekopf für das Grasschneiden oder das stutzen von Büschen mit geringem Astdurchmesser. Die antihaftbeschichteten Klingen sorgen dafür, dass Gras- oder Astüberreste nicht haften bleiben und somit ein sauberes Schneiden möglich ist und sich die Schere nicht verklemmt.
    Preis ab
    € 10.05

    Testurteil: OK

  • Faithfull - langstieligen Rasenschere - FAILHLS Bild 1
    • Gewicht
      1800 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    Die langstielige Rasenschere FAILHLS aus dem Hause Faithful ist ein praktischer Helfer bei der Gartenarbeit. Die leuchtend gelben Griffe dieser Rasenschere machen schon von der Optik her sofort gute Laune. Die schöne Gartenschere ist auch in einer Geschenkverpackung erhältlich und eignet sich gut dazu, jemand damit eine Freude zu machen. Man kann sich damit natürlich auch selbst einen Gefallen tun.
    Preis ab
    € 30.60

    Testurteil: GUT

  • Fiskars Rasenkantenschere Servo-System mit Stiel 113690 Bild 1
    • Gewicht
      654 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    • Betriebsart
      mechanische Schere
    Wer seinen Rasen mährt, muss auch die Rasenkanten schneiden. Dazu gibt es die unterschiedlichsten Werkzeuge, angefangen von der einfachen Rasenkantenschere bis zu akkugeriebenen Geräten oder welchen mit Stiel. Akkus lassen mit der Zeit in ihrer Leistung nach und der Gärtner, der eine große Rasenfläche hat, möchte die Arbeit nicht in gebückter Haltung durchführen.
    Preis ab
    € 33.99

    Testurteil: OK

  • Bahco P74 Rasenschere Bild 1
    • Gewicht
      2000 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    • Ladezeit
      Keine Ladezeit vorhanden Stunden
    Die Bahco P74 Rasenschere eignet sich hervorragend, um den Rasen zu trimmen, aber gleichwohl auch, um sich den Hecken sowie Büschen zu nähern. Denn die Schere besteht aus zwei 90cm langen Stahlrohren, die zur optimalen Handhabung beitragen, um auch in den kleinsten Ecken voranzukommen. Das gehärtete Scherenblatt begeistert mit einer Xylan-Beschichtung und ist auch in puncto Reinlichkeit weit vorne zu finden.
    Preis ab
    € 24.99

    Testurteil: GUT

  • Am-Tech rotating Grass Shear, U0650 Bild 1
    • Gewicht
      4400 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    Die Amtech rotating Gartenschere ist geeignet für Rasenkanten und allgemeine Gartenarbeit. Dank ihres Two- one- Gartengriffes aus Kunststoff ist sie mit geringem Kraftaufwand zu nutzen. Die Klinge ist nicht haftbeschichtet und geschützt vor Rost und Korrosion. Mit dieser Gartenschere kommt man auch an schwierig erreichbare Stellen, da sie um 180° drehbar ist und schneiden in jedem Winkel ermöglicht.
    Preis ab
    € 13.19

    Testurteil: OK

  • Betakut 605 Grasschere, PVC-Beschichtung, Orange Bild 1
    Die Betakut 605 Grasschere ist ein Werkzeug, ein Gartengerät zum Schneiden von Gras. Für kleine Grün- und Rasenflächen ist eine Grasschere unverzichtbar. Ideal für Hausgärten oder auch bei Kanten oder Rändern der Rasenflächen. Oft kommt eine Grasschere auch zum Einsatz, wenn ein Rasenmäher oder Kantenschneider wegen Platzmangels nicht verwendet werden kann. Empfehlenswert ist die Betakut 605 Grasschere für nachträgliche restliche Entfernung des Grases um eine Fäulnis der feinen Bodengräser zu vermeiden.
    Preis ab
    € 17.32

    Testurteil: SEHR GUT

  • Silverline 637457 Rasenschere mit langen Griffen 800 mm Bild 1
    • Gewicht
      680 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    Die Silverline 637457 Rasenschere mit langen Griffen 800 mm bietet die Möglichkeit des Rasenkantenschnitts ohne Bücken. Diese Rasenschere entlastet den Rücken und sorgt für langes Arbeiten ohne schmerzende Knie und die langen Griffe sorgen für einen kräftigen Schnitt über die Hebelwirkung. Diese Rasenschere stammt aus dem wertvollen und guten Produktprogramm von Silverline.
    Preis ab
    € 17.35

    Testurteil: GUT

  • Am-Tech Superior Aluminium Grass Shears, U0830 Bild 1
    • Gewicht
      1400 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    • Betriebsart
      Handarbeit
    Bei diesem Gerät handelt es sich um ein wahres Leichtgewicht aus der Welt der Gartenscheren. Die Am-Tech Aluminium Grasschere ist leicht zu bedienen und ein sehr gutes Gerät um im Garten für Ordnung auf dem Rasen zu sorgen. Diese Schere verfügt über gummierte Griffe, die einen festen Halt erlauben. Die Schneideblätter sind aus gehärtetem Stahl. Dadurch ist es möglich, das diese wirklich scharf sind. Um diese Klingen nach der Arbeit zu schützen befindet sich im Lieferumfang ein Schutz für die Klingen.
    Preis ab
    € 27.10

    Testurteil: GUT

  • Am-Tech Side Cutting Border Shears, U2860 Bild 1
    • Gewicht
      1600 Gramm
    • Batterie notwendig
      Nein
    Die Am-Tech Side Cutting Border Shears, U2860 ist gut geeignet zur Rasenkantenpflege. Lange Handgriffe mit Polster Griffe für maximalen Komfort und einfache Bedienung machen diese Seitenschneider Gartenschere zum idealen Werkzeug. Sie scheidet schnell und präzise überstehende Rasenkanten sauber ab. Die Länge von 74cm, die gepolsterten Griffe und die Anzeigehülse machen dieses Werkzeug zum angenehmen Begleiter bei der Gartenarbeit.
    Preis ab
    € 27.63

    Testurteil: GUT

  • Faithfull Hecken- und Rasenschere 300 mm Bild 1
    • Batterie notwendig
      Nein
    Das ist eine Gartenschere, die in keinem Geräteschuppen fehlen sollte. Die Schere ist aus pulverbeschichtetem Aluminium hergestellt und bietet mit der 230 mm langen Antihaftklinge ein perfektes Schneideergebnis. Außerdem besitzt sie einen gummierten Griff, der einen sicheren Halt bietet und so für eine angenehme Arbeit sorgt. Es ist auch kein großer Kraftaufwand nötig, um den Schnitt zu erreichen.
    Preis ab
    € 30.77

    Testurteil: SEHR GUT

1  

Ratgeber zu Grasscheren

Die richtigen Grasscheren finden

Vor dem Kauf verschiedene Angebote und Parameter vergleichen

Bei der Beantwortung der Frage, was genau beim Kauf einer Grasschere zu beachten ist, sollte vom Käufer genau bedacht werden, welche Aufgaben das anzuschaffende Gerät zu erledigen hat. Denn es gibt große Unterschiede bei den angebotenen Typen und Geräten, was die Leistung, Stabilität und Einsatzmöglichkeiten betrifft. Nicht jedes Gerät entspricht den konkreten Bedürfnissen des Verbrauchers. Vor dem Kauf sollten deshalb die wichtigsten Merkmale und Eigenschaften verschiedener Geräte miteinander verglichen und beurteilt werden. In der Gegenüberstellung verschiedener Parameter und Preise lässt sich dann leicht eine Kaufentscheidung treffen.

Woran ist ein sehr gutes Gerät zu erkennen?

Qualitativ hochwertige Angebote sind leicht von minderwertigen Produkten zu unterscheiden. Eine Grasschere oder Strauchschere sollte mit einem hochwertigen Marken-Akku ausgestattet sein. No name- oder Billig Ambieter sollten vom Käufer unbedingt gemieden werden. Denn robuste Verarbeitung und starke Leistung garantieren eine lange Einsatzbereitschaft der Schere und ein hohes Preis-Leistungsverhältnis kommt längerfristig auch dem Geldbeutel zu Gute.

Starke Leistung erhöht die Freude beim Arbeiten mit der Grasschere

Eine Grasschere sollte stets mit einem starken Akku ausgestattet sein. Viele Verbraucher wollen das Gerät auch als Heckenschere oder als Strauchschere einsetzen. Aber besonders beim Einsatz als Rasenschere sollte das Gerät in der Lage sein, auf unterschiedliche Schnittlänge und stärkere Durchmesser zu arbeiten. Deshalb sollte die Schere einer Akkuspannung unterliegen, die hohe Leistung und akribisches Arbeiten garantiert. Neben der hohen Akkukapazität sollten Käufer auf eine möglichst kurze Ladezeit achten. Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift der Stiftung Warentest hat aktuelle Test Ergebnisse zum Thema Grasschere zu bieten. Gerade beim Strauch beschneiden hat die Schere hohen Anforderungen zu genügen. Die Laufzeit kann bei minderwertigen Akkus unter Umständen nicht ausreichen, wenn viele Sträucher und Bäumzweige zu beschneiden sind. Deshalb empfiehlt es sich grundsätzlich, ein preiswertes Gerät mit starker Leistung wie das Isio Akku Gras- und Strauchscheren Set zu erwerben.

Fazit: Grundsätzlich sollte die Ladezeit einer mit Akku betriebenen Grasschere oder Strauchschere den Zeitraum von drei bis fünf Stunden nicht überschreiten. Bei aufgeladenem Akku sollte mindestens eine Arbeitszeit von vierzig bis fünfzig Minuten zur Verfügung stehen, an denen die Gartenarbeiten ohne Pause und weiteres Nachladen durchgeführt werden können.