experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Vertikutierer

Vertikutierer Test, Testberichte und Angebote (26)

Die richtigen Vertikutierer finden

Für einen schönen Garten ist ein gepflegter Rasen ein Muss. Oftmals wird dieser durch Mulch und Moos unschön gezeichnet. Um dies zu verhindern und das überflüssige Gewächs zu entfernen wird ein Vertikutierer verwendet. Das Vertikutieren hat den Sinn, dem Rasen durch Anritzen der Grasnarbe Sauerstoff zuzuführen, dadurch den Wachstum anzuregen und Mulch und Moos zu entfernen.
  • Einhell RG-SA 1433 Vertikutierer 91
    • Abmessungen
      102 x 59 x 99,5 cm
    • Leistung
      1400 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Durch den bärenstarken Reihenschlussmotor mit einer Leistung von 1.400 Watt entfernt der Einhell RG-SA 1433 Vertikutierer problemlos sämtliches Moos und Unkräuter. Selbst vor Wurzeln macht er nicht halt. Die Arbeitshöhe lässt sich in 3 Stufen zwischen 3 und 9 mm einstellen. Mit einer Arbeitsbreite von 330 mm ist das Gerät somit für Grundstücke bis 400 qm bestens geeignet.
    Preis ab
    € 79.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Gardena EVC 1000 Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      57,4 x 47,4 x 38,8 cm
    • Leistung
      1000 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Das Vertikultieren auf einer Fläche von bis zu 600 m2 ist mit dem GARDENA EVC 1000 Vertikultierer überhaupt kein Problem. Man kann damit nachhaltig Rasenfilz, Moos und Unkraut damit entfernen. Der Boden wird aufgelockert und man verbessert die Rasenqualität insgesamt in Puncto Luft-, Nährstoff-, und Wasseraufnahme. Die scharfen verzinkten Edelstahlmesser dringen milimetertief in den Rasen ein womit Unkraut und abgestorbenes Gras aus dem gesunden Rasen entfernt wird.
    Preis ab
    € 70.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • WOLF-Garten Ambition V 303 Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      59,2 x 48,8 x 35 cm
    • Batterien notwendig
      Nein
    • Gewicht
      14 Kilogramm
    Jede Rasenfläche benötigt besondere Pflege und dazu gehört nicht nur das regelmäßige Mähen.Mit Vertikutieren wird der Rasen ausreichend belüftet und es beugt der Verfilzung vor und somit auch Schadpilzen und Moss. Der Vertikutierer von Wolf Garten wird seiner Aufgabe mehr als gerecht und arbeitet effektiv. Gut geeignet ist dieser vorallem für riesige Flächen und versprüht dabei noch Spaß an der Durchführung und Nutzung des Gerätes.
    Preis ab
    € 64.71

    Testurteil: SEHR GUT

  • WOLF-Garten Ambition V 346 E Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      64,4 x 57,6 x 37,5 cm
    • Batterien notwendig
      Nein
    • Gewicht
      16 Kilogramm
    Bei diesem Vertikutierer handelt es sich um ein sehr gutes Gerät. Dieser WOLF-Garten Ambition V 346 E Vertikutierer wird sich als ausreichender Helfer während des Frühjahres erweisen. Im Garten müssen vor allem im Frühjahr viele verschiedene Aufgaben erfolgen. Dazu gehört es auch, den Rasen von Moos zu befreien, damit er seinen Besitzer erfreuen kann und als Liegewiese dienen. Dieser Vertikutierer hat viele verschiedene gute Eigenschaften. Dazu gehört unter anderem das es sich dabei um einen Elektrovertikutierer handelt.
    Preis ab
    € 99.14

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bosch ALR 900 Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      59,5 x 49,5 x 39,5 cm
    • Leistung
      900 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Bosch ALR 900 Vertikutierer verfügt über Federstahlzinken mit einer Arbeitsbreite von 32 cm, sowie 900 Watt Leistung. 10 Doppelstahlkrallen leisten kräftige Arbeit, um den Rasen zu durchlüften und Moos restlos zu entfernen. Mit großem Korb am Heck können an die 50 Liter Aushub aufgefangen werden. Es ist möglich, die Fangbox zusammenzufalten.
    Preis ab
    € 79.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Güde GV 1700 Vertikutierer Bild 1
    • Leistung
      1700 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    • Gewicht
      20 Kilogramm
    Vertikutierer sind vor allem dann nützlich, wenn der Rasen zu dicht wird, und sich Moos bildet. Dann braucht es dieses Gerät um dem Rasen wieder das Atmen zu ermöglichen. Eine so genannte Kur für den Rasen ist mit einem Vertikutierer möglich. Der Rasen wird es danken wenn der Güde GV 1700 Vertikutierer zum Einsatz kommt, denn es handelt sich dabei um ein Gerät, das über ausreichend positive Eigenschaften verfügt. Der Güde GV 1700 Vertikutierer wird per Strom betrieben, was es unmöglich macht, das während der Arbeit das Benzin ausgeht. Also kann immer fleißig weiter vertikutiert werden.
    Preis ab
    € 76.80

    Testurteil: SEHR GUT

  • Atika VT 32 Z Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      56,8 x 50,8 x 32,4 cm
    • Leistung
      1400 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Leider verfügt nicht jeder Besitzer eines eigenen Gartens über eine große Fläche. Das hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Denn wenn nicht viel Rasenfläche vorhanden ist, muss auch nicht viel vertikutiert und gemäht werden. Der Rasen benötigt diese Pflege immer wieder und sollte mit den dementsprechenden Geräten versorgt werden. Dieser Atika VT 32 Z Vertikutierer kann dabei wirklich nützlich sein. Denn er hat sich als sehr gutes Gerät vor allem bei kleineren und mittleren Flächen erwiesen.
    Preis ab
    € 59.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Atika VT 40 Z Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      65,6 x 52,6 x 32,4 cm
    • Leistung
      1600 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Atika VT 40 Z Vertikutierer besticht vor allem durch seine große Arbeitsbreite von rund 400 mm. Betrieben wird das Gerät durch einen Wechselstrommotor und mittels Netzanschluss. Der Motor hat eine Leistung von 230 Volt (50 Hz) und 1600 Watt. Mit einem Gewicht von rund 17 Kilogramm fällt einem das Arbeiten mit diesem Modell garantiert nicht all zu schwer.
    Preis ab
    € 67.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Atika VT 32 Vertikutierer 112
    • Abmessungen
      77 x 48 x 59 cm
    • Leistung
      1300 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Atika VT 32 Vertikutierer wird mittels eines Wechselstrommotors von 230 Volt (1,3 kW bzw. 50 Hz) betrieben. Mit seinem geringen Gewicht von nur 11 Kilogramm ist es eines der leichtesten Geräte, dass zur Zeit am Markt erhältlich ist. Dieses Modell gilt durch seine kompakten Maße als äußerst platzsparend und leicht verstaubar. Der Atika VT 32 Vertikutierer ist besonders leicht zu verstellen und sehr handlich zu bedienen.
    Preis ab
    € 59.01

    Testurteil: SEHR GUT

  • Al-Ko 38 VLE Vertikutierer 119
    • Leistung
      1300 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    • Gewicht
      14 Kilogramm
    Der 38 VLE Vertikutierer ist ausgestattet mit einer Vertikutierwalze und einer Lüfterwalze. Beide lassen sich ohne nötiges Werkzeug austauschen. Ein zentraler Drehschalter stellt die Arbeitstiefe am Vertikutierer ein. Für den Punkt der Sicherheit ist gesorgt, durch den Sicherheits-Tastschlater, der für einen sofortigen Motorstopp sorgt. Die Fangbox sorgt für sauberes Arbeiten, ohne zusätzlichen Dreck.
    Preis ab
    € 106.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Einhell BG-SA 1231 Vertikutierer 95
    • Abmessungen
      58 x 44 x 33 cm
    • Leistung
      1200 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Bei dem Einhell BG-SA 1231 handelt es sich um ein Kombigerät, welches als Vertikutierer und als Lüfter eingesetzt werden kann. Die Leistung beim Motor beträgt 1.200 Watt, wodurch die Walzen problemlos Moos und Rasenfilz beseitigen können. Hierfür sorgen 8 Doppel-Messer, die auf der gesamten Breite der Walze verteilt sind. Die gesamte Breite der Walze beträgt 31 Zentimeter, und die Arbeitstiefe kann zwischen -3 und -9 Millimeter gewählt werden.
    Preis ab
    € 67.80

    Testurteil: SEHR GUT

  • Hecht 1538 Vertikutierer Bild 1
    • Leistung
      1500 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    • Gewicht
      15 Kilogramm
    Dieser Vertikutierer bietet den Vorteil dass es ein Kombigerät ist. Zum einen Vertikutierer und zum anderen ein Lüfter. Der Motor strotzt vor Kraft und hat hohe Drehmomente aufzuweisen. Die Vertikutiermesserwalze ist kugelgelagert mit 20 Edelstahlmessern betrieben. Auch die verbaute Lüfterwalze mit 44 Krallen funktioniert kugelgelagert. Der Führungsholm ist bestens angepasst an die zu vollführende Tätigkeit und ermöglicht entspanntes Arbeiten. Der große Fangkorb mit einem Fassungsvermögen von insgesamt 50 Litern ist praktisch.
    Preis ab
    € 69.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bosch AVR 1100 Vertikutierer 100
    • Abmessungen
      60 x 49 x 40 cm
    • Leistung
      1100 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Rasen ist mit Moos übersät? Wirkungsvoll hilft hierbei der Bosch AVR 1100 Vertikutierer. Sein einzigartiges Jet-Collect"-System mit Edelstahlmessern und speziellen Lüftungskanälen garantiert das Entfernen von Moos und unschönem Rasenfilz. Das effiziente Entfernen ist der Verdienst des leistungsstarken 1100-Watt-Powerdrive(TM)-Motors, sowie den 14 rotierende Edelstahlmesser, die bei diesem Vertikutierer eingebaut sind.
    Preis ab
    € 104.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Makita UV3600 Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      61 x 58 x 36 cm
    • Leistung
      3600 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Mit dem Makita UV3600 Vertikutierer hat man das richtige Gerät, um den Rasen zu belüften. Mit der fünffachen Tiefeneinstellung lässt sich der Vertikutierer der Vermoosung des Rasens individuell einstellen. Ein faltbarer Griff sorgt für einen problemlosen Transport zum und vom Garten. Für eine sichere Handhabung sorgt ein sogenannter Totmannschalter. Durch die Kabelführung im Griff mit Zugentlastung hat man die Stromzufuhr immer im Überblick.
    Preis ab
    € 78.31

    Testurteil: SEHR GUT

  • WOLF-Garten UV-30 EV Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      79,8 x 57,6 x 46,6 cm
    • Leistung
      1100 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Wolf Garten Vertikutierer sorgt für eine optimale Belüftung des Rasens. Eine einfache Handhabung wird garantiert und die Arbeitsbreite von 30 cm sorgt für einen optimalen Einsatz. Die Motorleistung von 1100 Watt garantiert ein sehr gutes Vertikutierergebnis. Auch die neun feststehenden Doppelmesser ermöglichen einen erfolgreichen Arbeitseinsatz. Mit dem 60 Liter Sack kann der jeglicher Auswurf, der aus dem Rasen geholt wird, aufgefangen werden.
    Preis ab
    € 191.60

    Testurteil: SEHR GUT

  • Einhell RG-ES 1433 Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      60 x 46 x 33,4 cm
    • Leistung
      1400 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Einhell RG-ES 1433 Vertikutierer ist mit einem sehr leistungsstarken Reihenschlussmotor, der einen hohen Drehmoment besitzt, ausgestattet. Bei diesem Modell sind die Räder besonders breit und das schont den Rasen bei jedem Vertikutieren. Je nach Bedarf lässt sich das Gerät in drei verschiedene Tiefen oder in die Parkposition verstellen. Der Einhell RG-ES 1433 Vertikutierer eignet sich besonders gut für Rasenflächen bis 400 m2.
    Preis ab
    € 102.87

    Testurteil: SEHR GUT

  • Einhell BG-SC 911 Vertikutierer Bild 1
    • Leistung
      2200 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    • Gewicht
      31 Kilogramm
    Der Einhell BG SC 911 Vertikutierer arbeitet mit einem kraftvollen 4-Takt-Benzinmotor und verfügt über eine Arbeitsbreite von 40 cm. Er gibt somit dem ambitionierten Hobbygärtner das ideale Arbeitswerkzeug an die Hand, um effizient und zeitsparend eine große Rasenfläche von bis zu 1000 qm zu vertikutieren. Der Motor benötigt bleifreies Benzin und ist sogar E10-tauglich.
    Preis ab
    € 157.70

    Testurteil: SEHR GUT

  • Hecht 5654 Vertikutierer Bild 1
    • Batterien notwendig
      Nein
    • Gewicht
      26.5 Kilogramm
    • Arbeitsbreite
      38 cm
    Der Hecht 5654 Vertikutierer verfügt über einen starken und sehr leistungsfähigen 3,5 PS 4-Takt Motor. Der Motor wird mit bleifreiem Benzin betrieben. In den Tank passen bis zu 1,6 Liter Treibstoff. Während des Vertikutierens werden ca. 0,8 Liter pro Stunde verbraucht.
    Preis ab
    € 249.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Einhell RG-ES 1639 Vertikutierer 107
    • Abmessungen
      60 x 50 x 50 cm
    • Leistung
      1600 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Einhell RG-ES 1639 Vertikutierer ist mit einem leitungsstarken Reihenschlussmotor (1600 Watt, 230 Volt, 50 Hz) ausgestattet. Mit dem integrierten 2 Punkt Sicherheitsschalter und dem Kabelzugentlaster des Gerätes ist unfallfreies Arbeiten garantiert. Für zusätzlichen Komfort sorgen bei diesem Modell die integrierten Tragegriffe und ein klappbarer Holm. Die großflächigen Räder des Einhell RG-ES 1639 Vertikutierer ermöglichen schnelles und unaufwendiges Arbeiten.
    Preis ab
    € 166.83

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sabo EL-SA 725 Vertikutierer Bild 1
    • Abmessungen
      95 x 50 x 56 cm
    • Leistung
      1400 Watt
    • Batterien notwendig
      Nein
    Der Sabo EL-SA 725 Vertikutierer wird mit Moos Rasenfilz und abgestorbenen Gräsern fertig, durchlüftet den Rasen und sorgt so für gutes Wachstum. Von 18 von der Stiftung Warentest getesteten Geräten erreichten nur wenig die Note "GUT", darunter der Sabo EL-SA 725. Kompakt und robust ist er mit einem leistungsstarken 1400 Watt Elektromotor ausgerüstet. Das Gehäuse besteht aus schlagfestem Kunststoff.
    Preis ab
    € 244.00

    Testurteil: SEHR GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu Vertikutierer

Die richtigen Vertikutierer finden

Der Vorgang des Vertikutierens

Vertikutierer im TestEin Vertikutierer besitzt zwei verschieden Aufsätze. Es ist außerdem zwischen einem Vertikutierer und einem Lüfter zu unterscheiden. Der Vertikutierer entfernt zuverlässig Unkraut und Moos, sorgt dafür, dass der Boden luft- und wasserdurchlässig bleibt und in der Lage ist, Nährstoffe aufzunehmen. Der Lüfter übernimmt die Aufgabe der Bodenbelüftung um dem Boden eine gute Grundlage zur Besamung zu geben.

Im Gegensatz zum Rasenmähen ist das Vertikutieren nicht regelmäßig anzuwenden, es erfolgt einmal im Frühjahr und in der Zeit zwischen Ende September bis Anfang Oktober. Zu dieser Zeit gilt der Rasen als sehr regenerationsfähig. Der Boden sollte keine Temperaturen unter 8 Grad aufweisen und nicht zu trocken sein. Außerdem ist es ratsam, den Rasen vor der Vertikutierung auf etwa 4cm zu mähen und sowohl vor als auch nach der Anwendung zu befeuchten.

Die Vertikutierer unterscheiden sich auch in ihrer Antriebsart. So laufen die meisten Modelle mit einem Elektromotor, für größere Flächen werden auch Ottomoter oder Vertikutierer mit Akku eingesetzt. Dies hat den Vorteil, dass man nicht an ein Elektrokabel oder eine Steckdose gebunden ist. Für sehr kleine, ebene Flächen gibt es außerdem sogenannte Handvertikutierer, die weder durch Elektrik oder einen Motor angetrieben werden.

Angebote für Vertikutierer

Vertikutierer lassen sich in jedem Baumarkt kaufen, so bietet auch das Unternehmen Hornbach aktuell 14 verschiedene Modelle an. Der beliebteste Vertikutierer im Onlineshop des Baumarktes ist ein Elektrovertikutierer der Marke Gardena. Mit seiner Leistung von 1000 AMP, einer Netzspannung von 230 Volt und einem Gewicht von 10,6 Kilogramm ist dieser Vertikutierer ein sehr modernes Gerät. Die zentrale, dreifache Höhenverstellung, ein Bügelschalter und 16 Mehrzahnmesser machen diesen Vertikutierer berechtigt zum meistgekauftestem Produkt. Eine Arbeitsbreite von 30cm machen ihn für einen Garten kleiner bis mittlerer Größe perfekt. Eine weitere, beliebte Marke für Elektrovertikutierer ist die Firma SABO.

VertikutiererKabellose, mit einem Ottomotor betriebene Vertikutierer bietet die Firma Husqvarna an. Mit einem Tankvolumen von 0,7l und einem manuellen Schneckengetriebe lassen sich auch entlegene Winkel gut vertikutieren, da die Abhängigkeit von Kabellänge und Steckdose wegfällt. Mit einer Arbeitsbreite von 24cm und einer Schnitthöhe von 15cm bietet auch er sich für den heimischen Garten an.

Sollen kleine, ebenmäßige Flächen vertikutiert werden, ist es ratsam, einen Handvertikutierer zu verwenden. In diesem Falle bietet die Firma Wolf den sogenannten 'multi-star UG-M3' Vertikutierer an. Mit einem Gewicht von unter 1000 Gramm ist er äußerst handlich und zeichnet sich trotzdem durch hohe Stabilität aus. So lassen sich selbst härtere Wurzeln ohne großen Kraftaufwand entfernen.

Wichtige Hinweise zum Vertikutieren

Das Vertikutieren sorgt zwar dafür, dass der Rasen gesund ist, ist jedoch kein Allheilmittel für ihn, wenn er aus anderen Gründen wie Trockenheit, Staunässe, starke Verunkrautung o.ä. schadhaft ist.

Vertikutieren bei starker Verunkrautung durch beispielsweise Gundermann ist sogar kontraproduktiv. Durch die Zerteilung mit der Messerwalze werden die Ausläufe zerteilt und vermehren sich dadurch noch mehr.