experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Holzkohlegrills

Holzkohlegrills Test, Testberichte und Angebote (50)

Die richtigen Holzkohlegrills finden

Wenn die Tage länger und wärmer werden, duftet es aus dem Gärten nach frisch gebratenen Köstlichkeiten. Die Grillsaison hat begonnen. Fleisch, Gemüse und andere Köstlichkeiten landen am Rost und werden in geselliger Runde verzehrt. Dabei ist es egal ob mit Gas, elektrisch oder am Holzkohlegrill gegrillt wird, es schmeckt einfach köstlich.

Warum Holzkohlegrills?

Das Garen von Fleisch über offenem Feuer ist die ursprünglichste Art der Essenszubereitung. Auch heute noch schwören begeisterte Hobbygrillmeister auf Holzkohlegrills. Der Geruch, das Knacken der Holzkohle und der würzige Rauch schaffen eine einzigartige Stimmung die ansteckend auf die ganze Grillrunde ist.

Was bei der Auswahl des Grills zu beachten ist.

Um ungetrübte Grillfreuden erleben zu können, sind bei der Auswahl des Grills einige Punkte zu beachten. Schon bei der Größe muss man gut überlegen. Grillt man nur für die Familie, so wird ein kleineres Gerät ausreichen, lädt man gerne Gäste ein muss der Grill ein wenig größer sein, denn es sollen ja alle gleichzeitig essen können. Für den großen Grill braucht man auch mehr Holzkohle, außer man schiebt bei Bedarf die Kohle so zusammen, dass man nur eine kleiner Fläche beheizt, so spart man Kohle wenn man nur für wenig Personen grillt.
  • Grillchef BBQ 11282 Trichtergrill Inox, Holzkohlegrill Bild 1
    • Grillfläche
      48 x 53 x 80 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Nein
    Der Grillchef BBQ 11282 Trichtergrill Inox, Holzkohlegrill beschäftigt sich mit dem Garen von Fleisch, Fisch und Gemüse. Dafür benutzt der Grill Holzkohle. Diese gibt dem Grillgut einen einzigartigen Geschmack und sorgt so auch für die richtige Temperatur bei dem Grillgut. Lassen Sie sich hier doch einfach selbst überraschen.
    Preis ab
    € 45.90

    Testurteil: GUT

  • Tepro Holzkohlen Trichtergrill Vista, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    • Standuntergestell
      Ja
    Der Tepro Holzkohlen Trichtergrill Vista, Holzkohlegrill ist äußerst robust und bietet eine sehr lange Lebensdauer. Das liegt an der guten Verarbeitung und der hohen Qualität, die Tepro für seine Grills benutzt. Das zeigt sich natürlich auch bei diesem Tepro Holzkohlen Trichtergrill Vista, Holzkohlegrill.
    Preis ab
    € 51.99

    Testurteil: OK

  • Grillchef by Landmann Holzkohle, Säulengrill, Holzkohlegrill, 58 x 42 x 84 cm Bild 1
    • Grillfläche
      58 x 42 x 84 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Nein
    Der Grillchef by Landmann Holzkohle, Säulengrill, Holzkohlegrill, 58 x 42 x 84 cm ist ein hochwertiges Produkt aus dem Hause Landmann, der sowohl funktional als auch optisch ansprechend aus. Zudem besitzt der Grillchef by Landmann Holzkohle, Säulengrill, Holzkohlegrill, 58 x 42 x 84 cm eine einfache und sichere Maße.
    Preis ab
    € 32.99

    Testurteil: OK

  • Landmann Holzkohle, Grillwagen black taurus 440, Holzkohlegrill, 81 x 49 x 104 cm Bild 1
    • Grillfläche
      81 x 49 x 104 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Nein
    Der Landmann Holzkohle, Grillwagen black taurus 440, Holzkohlegrill, 81 x 49 x 104 cm sollte auf jeden Fall im Garten oder auf der Terrasse genutzt werden. Aufgrund seiner Größe bietet der Grill zwar viel Platz, ist dadurch aber auch unhandlich. Das kann auch mal stören.
    Preis ab
    € 101.90

    Testurteil: OK

  • Activa Kugelgrill Montenegro, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Grillfläche
      44 cm
    • Höhenverstellbar
      Nein
    • Standuntergestell
      Ja
    Der Kugelgrill Montenegro von der Firma Activia ist ein schlichtes, mit Emaille überzogenes Modell. Der Transport wird durch zwei Räder sehr vereinfacht. Der Grill hat 3 verchromte Standfüße, sowie einen verchromten Teller zum Auffangen von Asche. Grillrost, Kohlenrost und Kohlenteller sind ebenfalls verchromt. Die Feuerschale ist mit zwei Holzgriffen ausgestattet und die Abdeckhaube mit einem weiteren Holzgriff.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: GUT

  • Activa Säulengrill Pisa, Holzkohlegrill Bild 1
    • Höhenverstellbar
      Nein
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    • Standuntergestell
      Nein
    Der Sommer ist für viele die Jahreszeit, in der Grillen besonders beginnt Sinn und Spaß zu machen. Zwar kann man sich einen kleinen einmal Grill holen, jedoch gibt es aber auch die Möglichkeit, sich einen stationären Grill zu kaufen, hier gibt es auch den Typ Säulengrill. Auf diesem Gebiet gibt es viele Produkte und Anbieter und gerade weil dann die Transparenz fehlen kann, werde ich hier auf den Säulengrill von Activa eingehen, um zu klären, wie gut dieser Grill ist oder eben nicht.
    Preis ab
    € 41.28

    Testurteil: GUT

  • Weber 1221004 Compact Kettle, Holzkohle-Kugelgrill 47 cm, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Grillfläche
      47 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Nein
    Der Weber 1221004 Compact Kettle, Holzkohle-Kugelgrill 47 cm, Holzkohlegrill ist mit mehreren Temperaturreglern ausgestattet, die alle unterschiedliche Grazahlen erreichen können. Dadurch können Sie unterschiedliche Garmethoden für Fleisch oder Gemüse einstellen, was ein wichtiger Bestandteil des Grillens ist. Zudem überzeugt der Weber 1221004 Compact Kettle, Holzkohle-Kugelgrill 47 cm, Holzkohlegrill durch seine Optik, die äußerst modern aber auch verspielt ist.
    Preis ab
    € 82.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Rösle Kugelgrill No.1 Sport F50, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Grillfläche
      50 cm
    • Grillhöhe
      80 cm
    • Farbe
      Schwarz, silber
    Der Rösle Kugelgrill No.1 Sport F50 wird mit Holzkohle befeuert. Er ist 80 cm hoch, 56 cm tief und 56 cm breit. Die Grillfläche hat einen Durchmesser von 50 cm und eine Höhe von 37 cm. Die komfortable Gesamthöhe des Grills ermöglicht ein einfaches Arbeiten. Der Deckel des Kugelgrills ist mit einem Thermostat ausgestattet. Zum einfachen Öffnen und Schließen ist der Deckel mit einem Scharnier versehen.
    Preis ab
    € 159.20

    Testurteil: SEHR GUT

  • Landmann Rundgrill 34,5 cm, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Grillfläche
      37 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    Der Rundgrill von Landmann ist ein echter Klassiker und viele kennen ihn sicher schon aus ihrer Kindheit. Hier zeigt sich das Bewährtes nicht teuer sein muss und auch nicht so schnell aus der Mode kommt. Beliebt ist dieser Holzkohlegrill auch, weil er leicht mitzunehmen ist. Deshalb wird er nicht nur zuhause genutzt, sondern auch zum Camping, an den Badesee oder zu öffentlichen Grillplätzen mitgenommen. Er kann im Ganzen transportiert werden oder auseinandergebaut und vor Ort leicht wieder zusammengebaut werden.
    Preis ab
    € 8.70

    Testurteil: SEHR GUT

  • Dancook Holzkohlegrill 5300 62x32cm, mit Ablage Bild 1
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    • Standuntergestell
      Ja
    Der Dancook Holzkohlegrill 5300 62x32cm, mit Ablage ist ein handlicher und wendiger Grill, der eine wichtige Ablage besitzt, die für Würstchen und Fleisch benutzt werden kann. Dadurch können Sie sich auf hochwertige und leckere Lebensmittel vom Grill freuen, die auf jeden Fall viel Spaß machen.
    Preis ab
    € 86.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Activa Grillwagen Angular, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    • Standuntergestell
      Ja
    Der Activa Grillwagen Angular, Holzkohlegrill ist ein hochwertiger Grill, der vor allem für das Garen von Fisch und Fleisch genutzt werden kann. Abe auch Pilze und verschiedene Arten von Gemüse können auf dem Grill genutzt werden. Unterschiedliche Garstufen sorgen für einen interessanten Aspekt beim Grillen.
    Preis ab
    € 82.98

    Testurteil: SEHR GUT

  • Grillchef 0566 Holzkohle-Grillwagen 54.33cm, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Grillfläche
      49 x 27 cm
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    • Standuntergestell
      Ja
    Mit dem Grillwagen Grillchef hat man eine emaillierte Feuerschüssel und einen mehrfach zu verstellenden Grillrost, der hochwertig verchromt ist. Die Seitenablagen bieten Platz für das Grillgut und die Zutaten. Der integrierte Ablagetisch sowie die seitlichen Ablagemöglichkeiten bestehen aus ebenfalls hochwertigem Holz, das witterungsbeständig ist. Mit den Rädern, die zur Ausstattung gehören, ist der Grillwagen mobil und kann ganz problemlos zu einem anderen Platz gebracht werden.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Grillchef by Landmann Holzkohle Kugelgrill, 48 x 56 x 85 cm Bild 1
    • Grillfläche
      48 x 56 x 85 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Nein
    Der Grillchef by Landmann Holzkohle Kugelgrill, 48 x 56 x 85 cm ist ein echtes Luxusgerät und bringt Fleisch, Fisch und Gemüse schnell und effektiv auf die richtigen Temperaturen. Dafür benutzen Sie bei diesem Grill Holzkohle und können sich auf einen einzigartigen Geschmack bei den Lebensmitteln freuen. Zudem besticht der Grill durch viele große Ablageflächen und großen Stauraum.
    Preis ab
    € 34.95

    Testurteil: GUT

  • Tepro Holzkohlengrill Detroit Bild 1
    • Grillfläche
      2 x 35 x 37 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    Der Tepro Holzkohlengrill Detroit ist für Anfänger und Fortgeschrittene bestens geeignet. Er ist stabil und verfügt über zwei verchromte Grillroste. Sie haben die Größe von 37 x 39 cm mit Griffen. Die Stahlfeuerwanne ist lackiert und ist mit einem Griff ausgestattet.Über zwei Rollen kann der Grill perfekt transportiert werden.
    Preis ab
    € 81.99

    Testurteil: GUT

  • Tepro Holzkohlengrill Atlanta Bild 1
    • Grillfläche
      98 x 56 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    Der stabile Holzkohlegrill "Atlanta" lässt mit seiner großen Grillfläche keine Grillwünsche offen. Er ist der ideale Begleiter für das heimische Grillvergnügen für die ganze Familie, eignet sich aber ebenfalls hervorragend für Veranstaltungen und Feiern. Durch seine beiden Grillroste bietet er die Möglichkeit an, verschiedenes Grillgut zuzubereiten. Der Holzkohlegrill "Atlanta" beinhaltet zudem noch eine Seitenablagefläche und einen Standuntergestell, die einen zusätzlichen Stauraum liefern.
    Preis ab
    € 118.99

    Testurteil: OK

  • Tepro Grillwagen Toronto XXL, Holzkohlegrill  Bild 1
    • Grillfläche
      70 x 46 cm
    • Höhenverstellbar
      Nein
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    Der Tepro Grillwagen Toronto XXL, mehrfarbig von Tepro macht schon geschlossen eine gute Figur. In Anlehnung an amerikanische Grills sieht er kompakt und sehr stabil aus. Der erste Eindruck täuscht nicht, der Grill von Tepro ist tatsächlich sehr stabil und es macht ihm nichts aus, wenn er den ganzen Sommer über auf der Terrasse oder im Garten steht. Der Preis steht in keinem Verhältnis zu den unglaublich vielen Funktionen des Toronto XXL.
    Preis ab
    € 169.99

    Testurteil: OK

  • Tepro Holzkohlegrill Flint Bild 1
    • Höhenverstellbar
      Nein
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    • Standuntergestell
      Ja
    Ein Tepro Holzkohlegrill Flint ist das Highlight im ganzen Sommer, weil dieser preiswerte Grill mit Holzkohle betrieben wird und dadurch den aromatisch rauchigen Geschmack am Fleisch & Co verspricht. Der schicke Grill mit Standfuß und verchromten Grillrost begeistert mit einem geringen preislichen Aufwand, sodass der mehrfarbige Grill zu Hause im Garten nicht fehlen darf.
    Preis ab
    € 9.99

    Testurteil: OK

  • Säulengrill aus Edelstahl, BBQ Grill Holzkohlegrill von Deuba Bild 1
    • Höhenverstellbar
      Nein
    • Abnehmbarer Grillrost
      Ja
    • Standuntergestell
      Ja
    Standsicher und mit einer großen Grillfläche ausgestattet ist der Holzkohlegrill von Deuba. Der Holzkohlegrill wird in Einzelteilen mit einer Aufbauanleitung geliefert. Aufgrund der Standsicherheit kann man den Holzkohlegrill sowohl auf einem Balkon, aber auch in einem Garten aufstellen. Der Holzkohlegrill ist ausgestattet mit großen Grillflächen und vielem mehr, wie man der weiteren Beschreibung entnehmen kann.
    Preis ab
    € 24.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Tepro 1061 Holzkohlegrill Bild 1
    • Grillfläche
      41.5 x 27.5 (x2) cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Standuntergestell
      Nein
    Dieser hochwertige Grillwagen aus schwarz emailliertem Eisen ist sehr robust und bietet viele Extras. Der Grill bietet zwei Grillflächen, sowie eine Fläche zum Warmhalten von fertigem Grillgut. Der Deckel ist mit einem Edelstahlgriff versehen und mit einem Thermometer ausgestattet. Ergänzt wird der Grill durch eine seitlich angebrachte, abklappbare Ablage mit Haken zum Aufhängen von Besteck. Schönes Extra ist ein Flaschenöffner am Grill.
    Preis ab
    € 100.00

    Testurteil: GUT

  • Grill Holzkohlegrill mit Holzablage und stabilem Grillgehäuse von KM Firemaker Bild 1
    • Grillfläche
      81 x 49 x 104 cm
    • Höhenverstellbar
      Ja
    • Abnehmbarer Grillrost
      Nein
    Der Grill Holzkohlegrill mit Holzablage und stabilem Grillgehäuse von KM Firemaker wird durch seine Statik und Statur vor Regen und Wind geschützt. Damit kommen automatisch auch das Grillgut wie Würstchen, Fleisch und Brot nicht in Kontakt damit, was sehr hillfreich sein kann.

    Testurteil: OK

1  2  3   weiter

Ratgeber zu Holzkohlegrills

Die richtigen Holzkohlegrills finden

 

Sicherer Stand

Neben der Größe ist der sichere Stand des Holzkohlegrills ein wichtiger Aspekt. Es ist ärgerlich wenn das Grillgut zu Boden fällt falls jemand am Grill anstößt, darüber hinaus besteht die Gefahr schmerzhafter Verbrennungen. Ein guter Grill hat einen stabilen Unterbau, bei zerlegbaren Modellen ist darauf zu achten, dass die Standfüße immer fest verschraubt sind. Besser sind fix montierte Standfüße ohne bewegliche Teile. Achten Sie auch auf ordentlich montierte Räder falls Sie sich für ein fahrbares Modell entscheiden.


Auf die Glut kommt es an

Nur perfekte Glut garantiert perfektes Grillen. Dabei kommt es auf den Aufbau des Grills an. Eine solide Stahlwanne mit regelbarer Belüftung ist das Um und Auf, hohe Seitenwände schützen vor Verbrennungen. Manche Holzkohlegrills haben einen Standfuß unter der Glutwanne die einen Kamineffekt erzeugt und so rasch für eine perfekte Glut sorgt. Wird zu wenig Luft zugeführt beginnt die Glut stark zu rauchen, das stört das Fest und auch die Nachbarn. Minderwertige Modelle bestehen meist aus dünnem Blech, welches nach mehrmaligem Gebrauch zum Verziehen neigt.


Der Rost

Ein guter Rost ist stabil und lässt sich in der Höhe verstellen. Auch hier ist wieder eine gute Befestigung des Rostes am Grillgehäuse wichtig, damit das Steak nicht plötzlich in der Glut liegt. Billige Produkte haben meist einen Rost aus dünnen, drahtählichem Material, besser und in jedem Fall vorzuziehen ist ein stabiler Rost aus Gußmetall oder Ähnlichem. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass sich der Rost einfach entfernen und reinigen lässt.


Mit oder ohne Deckel

Ob man sich für einen Grill mit oder ohne Deckel entscheidet ist Geschmackssache. Der Deckel ermöglicht das indirekte Grillen und das Grillgut wird auch schneller gar. Greift man zu so einem Modell, muss man auf einen gut befestigten, wenig wärmeleitenden Griff und stabile Scharniere achten. Lüftungsklappen sind von Vorteil, ein Thermometer, welches die Temperatur im Grill anzeigt ist ein nettes Asset, aber nicht zwingend nötig.

Platz zum Anrichten

Ein guter Grill hat eine oder zwei, meist seitlich angebrachte Ablageflächen. So kann man direkt am Grill die Speisen anrichten. Diese Ablageflächen lassen sich meist einfach abmontieren, das ist zum Reinigen und Verstauen sehr hilfreich. Lassen sich die Ablageflächen nicht abnehmen, braucht man zum Überwintern mehr Platz, was bei kleinen Kellerräumen oder Gartenhütten ein Problem werden kann. Ein kleines Kästchen im Unterbau des Grills ist eine tolle Sache, hier kann man die Kohle und anderes Zubehör unterbringen.

Man sieht also, die Auswahl ist nicht so einfach. Für fallweises Grillen genügt ein kleines, durchaus auch weniger hochwertiges Modell, will man die Saison voll nutzen, so muss man ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Materialqualität und Stabilität sind das Wichtigste, Ausstattung und Form sind Geschmackssache.