experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Buggys

Buggys Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Buggys finden

Wenn der Nachwuchs bereits ein paar Monate auf der Welt und aus der Babyschale vom Kinderwagen herausgewachsen ist, stellt sich die Frage nach einem neuen mobilen Untersatz. Soll ein Buggy als Alternative zum Kinderwagen her? Doch für wen ist welcher geeignet und ab wann? Erfahren Sie hier mehr darüber.

Unterschied Buggy - Kinderwagen

Ist der Nachwuchs bereits seit ein paar Monaten auf der Welt und kann bereits sicher selbstständig sitzen, sind Buggys ideale Wegbegleiter. Im Gegensatz zum (Kombi-)Kinderwagen sind Buggys oft wendiger, benötigen weniger Platz und haben ein geringeres Packmaß. Das ist wichtig, wenn Sie häufig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto unterwegs sind. Das geringe Packmaß des Buggys ist auch dann von Vorteil, wenn Sie den Buggy im Hausflur von einem Mietshaus abstellen müssen. Auch im Urlaub hat der Buggy viele Vorteile: In einer neuen Umgebung, besonders wenn es hektisch ist, sind die Kinder oft reizüberflutet und überfordert. Hier kann der Nachwuchs einfach in Buggy gesetzt werden. Auch bietet sich der Buggy die Möglichkeit im Urlaub überall einen Mittagsschlaf zu machen, während die Eltern oder ältere Geschwister beispielsweise Sehenswürdigkeiten anschauen.
  • Brevi Buggy Sportwagen Marathon grau Bild 1
    • Gestellmaterial
      Kunststoff, Metall
    • Bremse vorhanden
      Ja
    • mit Verdeck
      Ja
    'Der Brevi Buggy Sportwagen Marathon grau hat tolle Räder und ist daher sehr robust. Sie können mit dem Baggy ophne Probleme über Rasen oder Stein fahren. Dadurch ist der Brevi Buggy Sportwagen Marathon grau wirklich sehr vielseitig.
    Preis ab
    € 99.00

    Testurteil: GUT

  • knorr-baby Alu Buggy Dear Baby grau Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      10
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Ein toller Kinderwagen ist perfekt für die Eltern. Er wird sich einfach schieben lassen und auch viel Freude bereiten. Der Wagen sieht perfekt aus und eignet sich sowohl für ein kleines Mädchen als auch einen kleinen Jungen. Dieser Kinderwagen wird Freude bereiten und auch ansonsten ist hiermit alles einfach perfekt.
    Preis ab
    € 129.99

    Testurteil: OK

  • Jane Buggy Nanuq XL Plum Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      7
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Aluminium
    Im Buggy Nanuq von Jane haben die Kleinen mehr Platz als in vielen anderen Modellen. Er ist sehr robust und für Kinder bis zu einem Körpergewicht bis zu 17 kg geeignet. Dieser Buggy ist ideal für die täglichen Spaziergänge oder auch zum Einkaufen. Dank des sehr geringen Wendekreises lässt er sich auch sehr gut in engen Geschäften manövrieren.
    Preis ab
    € 182.90

    Testurteil: GUT

  • TFK T-DOT-110 Buggy Dot Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      6,8
    • Gestellmaterial
      Alu
    • Rückenlehne
      verstellbar
    TFK T-DOT-110 Buggy Dot ist ein super Kinderwagen mit Sonnenverdeck und Blendschutz sowie einem abnehmbaren Bauchbügel. Mit dem höhenverstellbaren Kopfpolster ist wächst er mit. Die Sitzfläche ist atmungaktiv. Die Rückenlehne ist ebenfalls verstellbar . Das Kind ist mit einem 5-Punkt-Gurt gut gesichert. Das Design ist ebenso modern wie praktisch.
    Preis ab
    € 189.00

    Testurteil: GUT

  • HARTAN iX1 Buggy 211 karo bleu mokka Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      10,8
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Ein guter Kinderwagen ist der Hartan Buggy. Dieser ist mit vielen Vorzügen ausgestattet und wird sowohl der Mama als auch dem Kind gefallen. Dieser Kinderwagen ist alles, was sich die Mutter nur davon erhoffen kann und wird auch alle Ansprüche erfüllen. Der Wagen ist toll und sieht perfekt aus. Er ist unisex.
    Preis ab
    € 299.00

    Testurteil: OK

  • Baby Buggy Babywagen Si completo Peg Perego Mod blau Bild 1
    • Gestellmaterial
      Kunststoff, Metall
    • Bremse vorhanden
      Ja
    • mit Verdeck
      Ja
    Der Baby Buggy Babywagen Si completo Peg Perego Mod blau wirkt wie ein moderner und sicherer Wagen, der von vielen Eltern zu jeder Zeit genutzt werden kann. Außerdem macht der Wagen mal wieder richtig Spaß und den echten Unterschied.
    Preis ab
    € 299.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • United Kids Buggy Extra leicht Schwarz Grün Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      3,7
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Stahl
    United Kids präsentiert hier einen Buggy für die Stadt und für kleine Ausflüge über Land. Er ist schnell aufgebaut und kann nach Gebrauch auch wieder extrem schnell zusammengeklappt werden. Der Buggy kann somit in einem Auto gut transportiert werden und nimmt dort nicht viel Platz.
    Preis ab
    € 34.90

    Testurteil: GUT

  • easyGo Buggy MILO Kinder Shopper Sitz Sport Rot Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      12
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Wenn Kinder die Welt erkunden wollen, dann sollte es in einem solchen Buggy sein. Der Buggy hat alles für die erste Ausfahrt des Kindes. Er hat einen tollen Sitzsack, der schön warm hält und vieles andere. Dieser Buggy macht auch den Eltern viel Freude. Er wird hilfreich sein, das Kind bei seinen ersten Versuchen zu unterstützen.
    Preis ab
    € 66.95

    Testurteil: GUT

  • Disney Baby Buggy mit dach Winnie the Pooh Bild 1
    • Gestellmaterial
      Kunststoff, Metall
    • Bremse vorhanden
      Ja
    • mit Verdeck
      Ja
    Der Disney Baby Buggy mit dach Winnie the Pooh hat wirklich eine tolle Optik und sieht einfach richtig gut aus. Sie können den Disney Baby Buggy mit dach Winnie the Pooh für sich und Ihre Kinder kaufen und werden sicherlich keine Probleme damit haben.
    Preis ab
    € 77.40

    Testurteil: GUT

  • Osann Buggy Sportwagen Vegas Peacot Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      10
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Bei einem Buggy geht es immer um die Sicherheit des eigenen Kindes. Dieses sollte sich im besten Fall sofort wohl fühlen in dem Buggy und sollte darin auch eine Möglichkeit bekommen um in den Schlaf zu finden. Dieser Buggy ist toll und das Kind wird darin auch viel Freude haben, denn es kann nun die Welt besser erkunden. Der Buggy ist vor allem für die Stadt perfekt.
    Preis ab
    € 89.90

    Testurteil: OK

  • Inglesina Buggy Sportwagen Espresso Komplett lila Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      9
    • Gestellmaterial
      Metall, Kunststoff
    • Rückenlehne
      verstellbar
    Der Inglesina Buggy Sportwagen Espresso ist ein sehr schöner Buggy, den man für sein Kind schon von Geburt an nutzen kann. Denn dieser Buggy wächst quasi mit dem Kind mit und kann so lange genutzt werden, bis das Kind ein Gewicht von etwa 15 Kilogramm hat. Natürlich lässt er sich auch sehr gut und einfach schieben.
    Preis ab
    € 164.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • CYBEX GOLD Agis M-Air 3 Buggy Moon Dust Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      8
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Besonders für junge Eltern ist es sehr wichtig, dass diese einen guten Wagen für das eigene Kind kaufen. Der Cybex Gold ist ein guter Wagen, der auch noch viel Freude für das Kind und die Eltern bedeuten kann. Der Wagen ist toll und wird auch ansonsten wichtige Anforderungen erfüllen. Mit diesem Wagen ist eine gute Wahl getroffen.
    Preis ab
    € 180.46

    Testurteil: SEHR GUT

  • Njoy Up Buggy Patentierte Reversibel Schwarz Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      10
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Wenn es raus geht, dann sollte ein Buggy auf keinen Fall fehlen. Der Buggy von Njoy ist toll und wird den Eltern aber auch dem Kind sehr gefallen. Dieser Buggy lässt sich leicht schieben und das in der Stadt. Der Buggy kann auch perfekt sein für viele Einkäufe. Darunter befindet sich ein toller kleiner Korb in dem Platz für alles ist.
    Preis ab
    € 209.28

    Testurteil: SEHR GUT

  • HARTAN iX1 Buggy 206 weiß marine rot kariert Bild 1
    • Gestellmaterial
      Kunststoff, Metall
    • Bremse vorhanden
      Ja
    • mit Verdeck
      Ja
    Der HARTAN iX1 Buggy 206 weiß marine rot kariert macht einen richtig guten Eindruck und präsentiert sich auf einem noch besseren Niveau. Diees können Sie für sich und für viele andere nutzen. Daher sollten Sie auch Ihr Kind in den HARTAN iX1 Buggy 206 weiß marine rot kariert setzen.
    Preis ab
    € 258.64

    Testurteil: GUT

  • Quinny Buzz Xtra Buggy und Travelsystem grau Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      15
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Wenn es raus geht aus dem Auto in die Stadt zum Einkaufen, dann sollte dieser wendige kleine Buggy nicht fehlen. Um den Buggy bedienen zu können, ist es erforderlich eine Maxi Cosi Babyschale zu haben, die für das Auto geeignet ist. Der Wagen an sich ist toll und macht überaus viel Freude. Er ist immer perfekt.
    Preis ab
    € 299.97

    Testurteil: SEHR GUT

  • Maclaren Volo Buggy weiß nautical stripe Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      4,3
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Der MacLaren Volo Buggy ist besonderer Natur. Das kann jeder sofort erkennen. Der Buggy ist blau-weiß gestreift und kann sehr handlich zusammen geklappt werden. Noch dazu kommt hier, dass der Buggy nicht schwer ist. Er kann ganz einfach im Auto verstaut werden und ist dann optimal aufgehoben. Der Buggy ist immer toll und hat auch gute weitere Eigenschaften.
    Preis ab
    € 311.30

    Testurteil: GUT

  • Mountain Buggy Cosmopolitan Stone Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      12
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Der Mountain Buggy Cosmopolitan Stone ist toll und sieht gut aus. Er ist in der Farbe blau gehalten und wird vor allem für das Kind überaus bequem sein. Das Kind kann sich für diesen Wagen absolut begeistern und seine Eltern auch. Der Wagen macht Freude und wird genau richtig befördern.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Moon FLAC Sportwagen Luxus-Buggy beige melange Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      8,8
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Metall
    Für das Baby oder auch das Kleinkind gibt es nichts wichtigeres als einen guten Kinderwagen, der sich einfach schieben lässt und schnell auf zu klappen ist. Der Kinderwagen Moon ist ein tolles Modell, das für kleine Kinder aber auch schon etwas größere perfekt geeignet ist. Dieser Kinderwagen wird alle Kriterien erfüllen, die der Nutzer nur daran stellen kann.

    Testurteil: GUT

  • Hauck Buggy Rio PRINCESS Bild 1
    • Kinderwagengewicht
      7,5
    • umsetzbare Sitzeinheit
      nein
    • Gestellmaterial
      Aluminium
    Der ideale Buggy für kleine Prinzessinen. Der Hauck Buggy Rio PRINCESS wurde extra ansprechend für kleine Mädchen gestaltet. Der rosa Sitzbezug mit den Disney Prinzessinnen lässt sich abnehmen und ist handwaschbar. Ebenso das rosa Verdeck. Der extra leichte Aluminium-Buggy hat zwei schwenk- und feststellbare Vorderräder aus Kunststoff. Die Hinterräder haben eine Federung. Die Reifen haben einen Durchmesser von etwa 18 cm.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Gesslein F4 Buggy snoopy beige Bild 1
    • Gestellmaterial
      Kunststoff, Metall
    • Bremse vorhanden
      Ja
    • mit Verdeck
      Ja
    Der Gesslein F4 Buggy snoopy beige ist in jedem Fall für die richtige Fahrt bei Ihnen zuständig. Hinten kann ohne Probleme Ihr Kind rein und sich einfach überzeugen. Lassen Sie sich auf diesen Buggy ein und freuen Sie sich auf diese hohe Qualität.

    Testurteil: GUT

1  

Ratgeber zu Buggys

Die richtigen Buggys finden

 

Kippschutz

Wird der Buggy auch genutzt, um beispielsweise Rucksäcke oder Taschen daran abzulegen, muss unbedingt auf die Standfestigkeit des Buggys geachtet werden. Ein paar Modelle haben keinen oder nur mangelhaften Kippschutz.

Griffe oder Bügel

Ob Sie sich für Schiebegriffe oder Bügel entscheiden ist Geschmackssache. Der Vorteil von einem durchgehenden Bügel ist, dass der Buggy auch mit nur einer Hand geschoben werden kann. Im Vergleich dazu haben Buggys mit Griffe häufiger ein geringeres Packmaß.

Federung und Bereifung

Große Reifen bieten sich besonders in unebenem Gelände an. Sind Sie oft in der Natur, im Wald oder im Schnee unterwegs, sind große, feststellbare oder starre Luftreifen sehr von Vorteil. Im Gelände ist auch eine zusätzliche Federung stark zu empfehlen. Die Federung erhöht den Fahrkomfort für den kleinen Passagier auf unebenem Gelände erheblich.

Schwenkräder und kleine, wendige Buggys sind besonders in der Stadt von Vorteil. Da es in der Stadt auch mal Glasscherben gibt, sind hier Hartgummireifen empfehlenswert. Hartgummireifen haben eine schlechtere Federung als Luftreifen, aber sie sind unempfindlicher. Möchten Sie den Fahrkomfort für den Nachwuchs erhöhen, kann beim Kauf auf eine zusätzliche Federung geachtet werden.

Ob Sie sich für drei oder vier Räder entscheiden, ist eine Frage des ästhetischen Geschmacks. Einige Eltern sind der Meinung, dass Buggys mit vier Rädern stabiler stehen. Dreirädrige Buggys hingegen sind wendiger.
 

Sitz-, Liegepositionen und Sitzfläche

Beim Kauf eines Buggys ist das Kind zwar schon etwas größer, trotzdem sollte auf die verschiedenen Sitz- und Liegepositionen sowie auf die Größe der Sitzfläche geachtet werden. Die Rückenlehne und die Fußstütze eines Buggys sollten schnell und einfach in mehrere Positionen verstellbar sein. Ideal ist es, wenn der Buggy sich mit nur einer Hand verstellen lässt. So haben Sie noch eine Hand frei für andere Dinge. Die Größe der Sitzfläche geht oft auf Kosten des Packmaßes. Soll der Buggy ein paar Jahre genutzt werden, ist eine größere Sitzfläche von Vorteil. Muss der Buggy häufig im Auto verstaut werden, muss oft auf das Packmaß geachtet werden. Hier müssen Sie Ihren persönlichen Schwerpunkt setzen.
 

Bezüge, Zubehör & Co.

Wichtig beim Buggy sind abnehmbare und waschbare Bezüge: Das Kind ist mobiler und wird sich oft auch mit dreckigen Schuhen in den Buggy setzen. Ein großes Sonnen- bzw. Regenverdeck mit einem Sichtfenster bietet einen gewissen Schutz vor Wettereinflüssen und ermöglicht es gleichzeitig, den Nachwuchs zu beobachten.

Auch das Zubehör kann beim Buggykauf eine Rolle spielen. Für den Winter ist ein geeigneter Fußsack empfehlenswert. Bei Regen eine Schutzhaube. Ist man häufig auf Reisen, ist eine Transporttasche empfehlenswert. Viel Zubehör lässt sich extra erwerben oder wird mitgeliefert.