experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Kanu Paddel

Kanu Paddel Test, Testberichte und Angebote (8)

Die richtigen Kanu Paddel finden

Was ist beim Kauf zu beachten?

Erst mit den Paddeln kann das Kanu in Bewegung gesetzt werden. Das Paddel unterscheidet sich anhand vom Riemen oder Skull. Paddel werden frei mit den Armen bewegt. Beim kauf muss man genau wissen wo die Paddel zum Einsatz kommen soll, denn die Paddel, die man beim Kanu-Fahren einsetzt, unterscheiden sich in zwei Varianten. Der Kajak braucht ein Doppelpaddel zum Paddeln und für den Kanadier wird ein Stechpaddel verwendet. Paddel, die aus Holz gefertigt sind, liegen bei kühlem Wetter angenehmer in der Hand als Paddel aus Aluminium. Es sollte auch immer ein Ersatz-Paddel gekauft werden und im Boot befestigt werden.

Was sind die Unterschiede?

Bereits optisch erkennt man die Unterschiede der Paddel. Das Doppelpaddel hat einen wesentlich längeren Schaft, als das Stechpaddel. Zudem liegt an dessen Enden ein Paddelblatt. Das Stechpaddel besteht aus einem Schaft, der an einem Ende mit einem Paddelblatt ausgestattet ist und am anderen Ende besitzt es einen Knauf.
  • Navyline Kanu Paddel mit Rundgriff ausziehbar,  Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Nein
    • Paddel aus Kunststoff
      Ja
    • Gewicht
      400 Gramm
    Das Navyline Teleskop Paddel ist sehr stabil und solide aus hochwertigen Materialiene verarbeitet. Dadurch ist dies sehr verlässlich und allen Situationen beim Paddeln gewachsen. Diese hält auch größeren Belastungen stand. Durch das geringe Gewicht lässt sich dies auch sehr gut handhaben und einsetzen. Dies gilt auch für den Transport.
    Preis ab
    € 16.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Egalis Economic Kanu Paddel, Länge:145 cm Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Ja
    • Paddel aus Kunststoff
      Nein
    • Gewicht
      610 Gramm
    Es ist ein Leichtgewicht das Egalis Economic Kanu Paddel. Doch es nicht nur ein Leichtgewicht, sondern das Paddel ist auch gut verarbeitet. Durch das geringe Gewicht, liegt das Paddel sehr gut in der Hand. Gerade bei längerer Nutzung merkt man dies schnell. Das Paddel eignet sich sowohl für das Kanu-, aber auch für das normale Bootsfahren.
    Preis ab
    € 14.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Palm Otter Canadian Kanu Paddel 150cm PD202 Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Ja
    • Paddel aus Kunststoff
      Ja
    • Produktabmessung
      150 cm
    Das Palm Otter Canadian Paddle 150cm PD202 ist ein günstiges Paddel für Kanadier und vor allem für Anfänger geeignet. Das Paddel ist nicht besonders leicht, dafür mit Aluminiumschaft und ABS-Griffen und -Blatt sehr robust. Das Produkt ist als Stechpaddel für feste Kunststoff- oder Aluminiumkanadier und ebenfalls für aufblasbare Boote geeignet.
    Preis ab
    € 16.07

    Testurteil: GUT

  • Bravo Kanu Paddel mit Alu-Schaft RC Pro, Länge:160cm Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Ja
    • Paddel aus Kunststoff
      Ja
    • Gewicht
      948 Gramm
    Die hochwertigen Bravo Kanu Stechpaddel sind sehr solide und stabil gebaut und bestehen aus sehr hochwertigem Material. Diese bestehen aus einem Aluschaft und einem Blatt gehärtetem Polypropylen, welches für alle Situationen beim Rudern geeignet sind. Diese verfügen über ein sehr geringes Gewicht und können dadurch nicht nur leicht transportiert, sondern auch gehandhabt werden.
    Preis ab
    € 16.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Palm Delta Canoe Kanu Paddel 152cm PD180 Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Nein
    • Paddel aus Kunststoff
      Nein
    • Gewicht
      12 Gramm
    Wer für die nächste Kanufahrt noch nach guten Paddeln sucht, der sollte sich mal das Paddel von Palm Delta Canoe ansehen. Diese Paddel überzeugen hierbei nicht nur durch ihre Robustheit, sondern auch durch eine gute Verarbeitung. Das Paddel liegt damit sehr gut in der Hand.
    Preis ab
    € 39.24

    Testurteil: GUT

  • Palm Delta Canoe Kanu Paddel 145cm PD180 Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Nein
    • Paddel aus Kunststoff
      Nein
    • Gewicht
      12.000 inkl. Verpackung Gramm
    Das Palm Delta Kanu-Paddel PD180 ist ein sehr stabiles und solides Paddel, das aus hochwertigem Holz besteht. Das Delta Paddel ist serh gut für offene und milde Wasser geeigent. Das Palm Delta verfügt über einen glatten und bequemen Birnengriff und einen indizierten und oval geformten Schaft. Das Blatt des Paddels fährt sauber und geschmeidig - wie eine Klinge - durch das Wasser.
    Preis ab
    € 39.60

    Testurteil: SEHR GUT

  • Palm Delta Canoe Kanu Paddel 137cm PD180 Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Nein
    • Paddel aus Kunststoff
      Nein
    • Gewicht
      12 Gramm
    Das Modell PD 180 von Palm Delta Canoe ist ein sehr robustes Paddel das sich ideal für das Kanufahren eignet. Natürlich eignet sich das Paddel nicht nur für das Kanufahren. Das Paddel ist aber nicht nur gut verarbeitet, sondern liegt aufgrund der Fertigung und der Paddelform sehr gut in der Hand.
    Preis ab
    € 58.51

    Testurteil: OK

  • 20x Kanu Paddel Aluminium Kunststoffblatt 1,35m Bild 1
    • Paddel aus Aluminium
      Nein
    • Paddel aus Kunststoff
      Ja
    • Produktabmessung
      135 cm
    Ein gutes und sicheres Paddel wird den Weg im Wasser schneller vollenden lassen. Mit einem solchen Paddel, wird diese Übung leicht fallen. Wer einen hohen Verschleiß an Paddeln hat, der wird sich über dieses Pack sehr freuen. Gleich 20 Paddel befinden sich in dem reichhaltigen Lieferumfang. Die Paddel sind im Wasser sehr gut aufgehoben und die Spannweite erlaubt ein schnelles Vorankommen.
    Preis ab
    € 199.00

    Testurteil: OK

1  

Ratgeber zu Kanu Paddel

Die richtigen Kanu Paddel finden


Welches Paddel entspricht meinen Bedürfnissen?

Wer dasselbe Paddel für einen Kajak und einen Kanadier benutzen will, muss ein sogenanntes Kombinationspaddel auswählen Dieses kann ganz nach Bedarf zu einem Doppelpaddel zusammengeschraubt werden oder auch zu zwei einzelnen Stechpaddeln auseinandergenommen werden.

Die wichtigsten Eigenschaften der Paddel?

Paddel haben die Eigenschaft sehr robust zu sein und besitzen eine ordentliche Fläche und eine optimale Länge. Die geringe Schwungmasse eines Paddels, welches leicht im Gewicht ist, erlaubt blitzschnelle Reaktionen. Zudem lassen sich dünne Blätter im Wasser leichter in eine andere Position ziehen als dicke Schaufeln.

Woran erkannt man qualitativ hochwertige und sehr minderwertige Paddel?

Qualitativ hochwertige oder minderwertige Paddel erkennt man unter anderem an den verschiedensten Materialien. Günstigere Modelle bestehen aus Kunststoffen und Plastik. Hochwertigere Paddel sind aus exklusivem Kevlar oder aus Holz gefertigt. Ein weiteres Merkmal für ein gutes Paddel ist, wenn der Schaft aus Aluminium hergestellt ist. Viele dünne Lagen werden in Schichten aus Glas-, Kevlar- oder Kohlegewebe mit Harz getränkt und anschließend in eine Form gepresst. Das Ergebnis sind Paddel mit einer extrem hohen Bruch- und Schlagfestigkeit bei einem relativ leichten Gewicht.

Fazit

Paddler suchen ihr Kanu sehr sorgfältig aus und schenken den Paddeln meist kaum Beachtung. Einige Menschen erworben als Anfänger beim Kanuverleih ein Stück Plastik und paddeln auch heute noch damit. Dabei ist bei Paddeln die Qualität und sorgfältige Auswahl genauso wichtig wie beim Kauf des Kanus selbst. Selbst ein sehr gutes Kanu kann seine Vorteile nicht gezielt erbringen, wenn die Paddel eine Billigvariante aus dem Supermarkt sind.