experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Zügel

Zügel Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Zügel finden

Der Zügel - ohne ihn geht in der Reiterei fast gar nichts. Der Zügel verbindet die Reiterhand mit dem Pferdemaul oder bei gebissloser Zäumung mit dem Kopf.

Zügel gibt es schon länger als Sättel

Zügel und Trensen gibt es schon Jahrtausende. Immer wieder wurde versucht, den Zügel für die Reiterhand so angenehm wie möglich zu machen und gleichzeitig eine stabile Einwirkung auf das Pferd zu haben. Das Material kann früher wie heute aus Stoff, Haaren oder Leder sein. Inzwischen gibt es sogar Kunststoffzügel

Welche Zügel für welche Disziplin?

Grundsätzlich kann erst einmal zwischen den Zügel in der klassischen Reiterei und dem Westernreiten unterschieden werden. Im klassischen Reitsport sind die Zügel links und rechts mit einer Schnalle geschlossen. Die Reiterhände sind damit verbunden. Es kann kein einzelner Zügel herunterfallen. Am geläufigsten sind Zügel in der Breite von 2 bis 2,5 cm. Die Kandarenzügel sind deutlich schmaler, denn sie liegen zwischen den anderen Fingern und sollen wesentlich filigraner wirken.
  • Pfiff Gurtzügel Bild 1
    • Farbe
      schwarz, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 1,3 cm
    • Gewicht
      272
    Die Pfiff Gurtzügel überzeugen durch eine sehr hohe Qualität und präsentieren die ultimative Produktserie für ein Pferd. Sie sollten bei Ihrem Tier die zügel aber niemals zu fest anziehen. Sonst könnte es bei Ihnen und dem tier schnell zu kleinen Problemen kommen.
    Preis ab
    € 5.99

    Testurteil: OK

  • Happy Horse Gurtzügel V Bild 1
    • Farbe
      schwarz, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 1,3 cm
    • Gewicht
      272
    Die Happy Horse Gurtzügel V kommen aus einem sehr guten Haus und sind in der Regel das richtige Produkt für Sie. Sie sollten sich mit dem Thema befassen und die Zügel einfach für sich selbst nutzen. Dann haben Sie die hohe Qualität für sich.
    Preis ab
    € 7.77

    Testurteil: GUT

  • Harrys Horse Gurtzügel schwarz PONY Bild 1
    • Farbe
      schwarz, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 1,3 cm
    • Gewicht
      272
    Diese Harrys Horse Gurtzügel schwarz PONY überzeugen vor allem durch die Farbe und präsentieren sich auf einem sehr hohen Niveau. Gerade deswegen können Sie mit den Harrys Horse Gurtzügel schwarz PONY eigentlich nichts falsch machen.
    Preis ab
    € 9.95

    Testurteil: GUT

  • Cottage Craft Gummizügel für Pferde Havana  Bild 1
    • Farbe
      braun, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 3 cm
    • Gewicht
      272
    Die Cottage Craft Gummizügel für Pferde Havana sind sehr vielseitig und lassen sich sehr leicht miteinander kombiniren. Daher können Sie zum Beispiel ein Pferd für sich nutzen und sich danach auf die Problematik konzentrieren, die Sie durch die Cottage Craft Gummizügel für Pferde Havana bekommen.
    Preis ab
    € 9.05

    Testurteil: SEHR GUT

  • Pfiff Gummizügel Bild 1
    • Farbe
      Schwarz
    • Produktabmessung
      143 cm
    • Gewicht
      Warmblut
    Wer gerne bei seinem Pferd die Zügel in der Hand haben möchte, muss für das richtige Produkt sorgen. Diese Aufgabe selbiges zu finden, ist nicht immer ganz so einfach. Jetzt hat die Suche aber ein Ende. Mit diesem Produkt haben sie garantiert die Zügel in der Hand. Das Ausreiten ist sehr wichtig für das Pferd. Nur mit den richtigen Zügeln kann es auch angenehm geführt werden.
    Preis ab
    € 11.75

    Testurteil: GUT

  • Equus Pride Leder schwarz Pony Hilfszügel Bild 1
    • Farbe
      Schwarz
    • Material
      Leder
    • Aus geflochtener Baumwolle
      Nein
    Die Hilfszügel für Ponys der Marke Equus Pride sind speziell für Ponys ausgelegt. Aufgrund ihrer Größe und ihrer Länge passen sie sich hervorragend an Ponys und kleine Pferde an. Die Zügel können individuell mit einer Schnalle verstellt werden. So sitzen sie garantiert perfekt an jedem Pony Kopf. Die integrierte Martingalgabel sorgt für eine zusätzliche Sicherheit für Pony und Reiter. Die Hilfszügel sind mithilfe weniger Handgriffe schnell und einfach am Pony angebracht. Die Abnahme erfolgt ebenso schnell und unkompliziert.
    Preis ab
    € 11.99

    Testurteil: OK

  • Anjas Hippobude Gurtzügel Strass Swarovskisteine Bild 1
    • Farbe
      braun, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 3 cm
    • Gewicht
      272
    Besonders hochwertig und modern kommen diese Anjas Hippobude Gurtzügel Strass Swarovskisteine voran. Mit kleinen Steinen sind diese Zügel belegt und daher auch im Preis ziemlich teuer. Daher sind die Anjas Hippobude Gurtzügel Strass Swarovskisteine natürlich ausschließlich für teuere Menschen und Pferde gedacht.
    Preis ab
    € 18.70

    Testurteil: SEHR GUT

  • Barbara Broeker Island Gurtzügel schwarz schmal 16 mm  Bild 1
    • Farbe
      schwarz
    • Produktabmessung
      250 x 1,6 cm
    • Gewicht
      660 Gramm
    Die Island Gurtzügel mit Stegen überzeugen und die Farbe Schwarz macht diese Zügel zudem elegant. Diese schmal und filigran wirkenden Zügel für Islandpferde von Barbara Broeker sind mit sehr hochwertigen Karabinerhaken ausgerüstet und so kann man beim Kauf nichts falsch machen. Denn diese Zügel sind dank ihres wertvollen Materials auch sehr haltbar. Sehr gut gewobenes Nylon mit Baumwolle, sorgt für einen festen Halt und mit 1,6 cm Breite wirken diese Zügel fast unsichtbar. Man kann jedoch damit die optimale Kraft entwickeln um sein Pferd zu zäumen.
    Preis ab
    € 15.17

    Testurteil: GUT

  • FWF Longier Schlaufzügel Leder Pony Bild 1
    • Farbe
      schwarz
    • Material
      Leder
    • Aus geflochtener Baumwolle
      Nein
    Die FWF Longier Schlaufzügel -auch bekannt als Dreieckszügel oder Wiener Zügel- können eine gute Ergänzung beim Longieren sein. Diese Zügel sind aus schwarzem Leder gefertigt und somit äußerst robust und gleichzeitig optisch ansprechend. Sie werden am Sattelgurt befestigt, zwischen den Vorderbeinen hindurch, durch die Gebissringe geführt und seitlich am Sattel oder Longiergurt verschnallt. Dieser Zügel kann sowohl beim Longieren, als auch beim Reiten verwendet werden.
    Preis ab
    € 35.00

    Testurteil: GUT

  • Carmesin Ausbindezügel Euroleder verstellbar braun Bild 1
    • Farbe
      Schwarz
    • Material
      Leder
    • Mit Zügelsnaps
      Ja
    Die Ausbindezügel der Marke Carmesin eignen sich besonders gut zum Führen von Großpferden. Die Haken sind individuell verstellbar und passen sich somit an jeden Pferdekopf problemlos an. Die Carmesin Ausbindezügel sind aus hochwertigem Euroleder gefertigt. Dieses sorgt für einen besonders hohen Komfort, sowohl für den Reiter als auch für das Pferd.
    Preis ab
    € 21.90

    Testurteil: GUT

  • Döbert Gummizügel Classic schwarz Bild 1
    • Farbe
      Schwarz
    • Material
      Nylon
    • Aus geflochtener Baumwolle
      Nein
    Mit diesen Döbert Gummizügeln CLASSIC haben Reiter die Möglichkeit, ihrem Pferd etwas Gutes zu tun. Wenn die Zügel nicht ganz so straff anliegen, wird das Tier nicht so leicht verletzt, wenn es mal schnell anhalten muss. Abgesehen davon, handelt es sich hierbei um die klassische Variante. Was bedeutet, dass diese Gummizügel nicht nur hochwertig sind, sondern auch so aussehen.
    Preis ab
    € 35.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Western United Westernzügel Pro Reins 1,3 cm Bild 1
    • Farbe
      braun, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 1,3 cm
    • Gewicht
      272
    Die Western United Westernzügel Pro Reins 1,3 cm sind Zügel extra für das Western Reiten und zeigen sich auf einem eigenen und sehr guten Level. Sie können die Western United Westernzügel Pro Reins 1,3 cm für sich benutzen und auch sicher sein.
    Preis ab
    € 39.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Western United Westernzügel Pro Reins 1,6 cm Bild 1
    • Farbe
      braun
    • Material
      hochwertiges Hermann Oak Leather
    • Aus geflochtener Baumwolle
      Nein
    Die Westernzügel Pro Reins sind aus hochwertigem Hermann-Oak-Leder von CAEquine Pro Elite gefertigt. Die Zügel sind am Gebissende mit Lederbändern verziert. Die Länge der Zügel ermöglichen ein exzellentes Handling während des reiten, am Ende sind diese Westernzügel geöffnet. Die Westernzügel sind in einem schönen braunton, dies wirkt sehr elegant wie auch äußerst schick. Die Zügel sind sehr schnell und leicht an der Westerntrense angebracht.
    Preis ab
    € 79.00

    Testurteil: OK

  • WI-Westernimports Westernzügel ProLine Reins Bild 1
    • Farbe
      Braun
    • Länge
      2,4 m
    • Material
      Herman Oak Leder
    Die Westernzügel ProLine Reins von WI-Westernimports sind extra schwere Harness-Westernzügel. Das Produkt ist aus feinstem Herman Oak Leather gefertigt überzeugt durch seine robuste und langlebige Verarbeitungsqualität. Der schmale Lederzügel zum Westernreiten bietet dem Reiter variable Einstellungsmöglichkeiten, so dass die Zügellänge je nach Pferd oder Können des Reiters bequem angepasst werden kann. Die maximale Zügellänge beträgt rund 2,40 m inklusive der Schnallen.
    Preis ab
    € 64.00

    Testurteil: GUT

  • ThinLine Zügel schwarz Länge 152 cm Bild 1
    • Farbe
      Schwarz
    • Gewicht
      363
    • Länge
      1,52 m
    Die Zügel des Qualitätsherstellers ThinLine® ist ein hochwertiger Lederzügel für sowohl Reitanfänger als auch Fortgeschrittene und Profis mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis. Die solide Verarbeitungsqualität mit robuster Doppelnaht garantiert eine lange Nutzungsdauer. Der ThinLine Zügel bietet dem Reiter variable Einstellungsmöglichkeiten bei einer maximalen Zügellänge von 1,52 m für eine optimal auf das Pferd oder das Reiterkönnen abgestimmte Anpassung.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Netproshop Island Lederzügel Leder braun Bild 1
    • Farbe
      Braun
    • Gewicht
      600
    • Länge
      2,53 m
    Die Island Lederzügel von Netproshop sind geschlossene Zügel mit eingearbeiteten Schnallen für Islandtrensen. Der schmale Zügel aus hochwertigem Leder in einem warmen Braunton bietet mittels einem großen Karabiner und passender Schnalle variable Einstellungsmöglichkeiten für die je nach Pferd oder Können des Reiters gewünschte Zügellänge. Die maximale Zügellänge beträgt rund 2,53 m inklusive der Schnallen.

    Testurteil: GUT

  • Stübben Gurtzügel schmal mit 9 Lederstegen silber 140 Bild 1
    • Farbe
      Ringe Silber / Messing; Zügel Braun
    • Material
      Leder
    • Lederzügel
      Ja
    Die Gurtzügel der Marke Stübben überzeugen auf den ersten Blick vor allem durch ihr äußeres Erscheinungsbild. Die schmalen Zügel sind aus braunem Leder. Eingearbeitet sind 9 Knoten bzw. Stegen, ebenfalls aus Leder. So wirken die schmalen Zügel besonders elegant und hochwertig. Doch nicht nur äußerlich können die braunen Gurtzügel aus Leder der bekannten und hochwertigen Marke überzeugen.

    Testurteil: GUT

  • BR Gurtzügel schwarz Warmblut Bild 1
    • Farbe
      schwarz, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 1,3 cm
    • Gewicht
      272
    Die BR Gurtzügel schwarz Warmblut wirken auf den ersten Eindruck sehr modern und hochwertig. Daher sollten Sie die BR Gurtzügel schwarz Warmblut auch für sich benutzen und auch Ihrem Pferd den richtigen Weg zeigen. In der Regel können Sie sich auf die Arbeit mit diesem Produkt verlassen.

    Testurteil: GUT

  • Barbara Broeker Island Lederzügel Stegen Karabiner Bild 1
    • Farbe
      braun, dunkel
    • Produktabmessung
      122 x 7 x 3 cm
    • Material
      Leder
    Die Barbara Broeker Island Lederzügel Stegen Karabiner agieren auf eine eigene Art und Weise und können sehr leicht und sicher von Ihnen benutzt werden. In der Regel haben Sie Ihr Pferd mit den Zügeln aus Leder sehr gut im Griff und können sich an diesen sehr gut ranmachen.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Happy Horse Wildlederzügel Svetlana Bild 1
    • Farbe
      schwarz
    • Gewicht
      300
    • Material
      Wildleder
    Die schwarzen robusten Wildlederzügel sind für die Größe eines Vollblutpferdes optimal geeignet. Auf den qualitaiv hochwertigen Zügeln befinden sich Stege aus Leder, welche ein Nachgreifen vereinfachen. Die Svetlana Zügel besitzen eine sehr gute Qualität.

    Testurteil: SEHR GUT

1  

Ratgeber zu Zügel

Die richtigen Zügel finden

 

Die Westernzügel

Die Westernzügel unterscheiden ist erst einmal darin, dass sie offen sind. Jede Seite hat ihren eigenen Zügel. Diese Variante nennt man Splint Reins. Während der Zügel der klassischen oder englischen Reiterei eher leicht und schmal ist, legt man beim Westernreiten Wert auf breite schwere Zügel. Je geringer der Ausbildungsstand, desto schwerer der Zügel. Er soll beim Westernpferd durchhängen, darf aber nicht schlackern. Daher braucht er ein gewisses Eigengewicht.

Material bei klassischen Zügeln

Üblich sind in der englischen Reitweise sogenannte Gurtzügel. Diese werden am Gebissring mit einer Schnalle und Dorn befestigt. Der vordere Teil Richtung Gebiss ist meistens aus Kernleder. Auf jeden Fall muss auf eine gute Pflege des Lederteils geachtet werden, da immer wenn das Gebiss ausgewaschen wird, der Lederteil mit nass wird und am Gebissring Speichel und Wasser eine harte trockene Kruste bilden kann. Der Zügel kann im schlimmsten Fall dort reißen. Richtung Reiterhand wird dann das Leder durch Gurtmaterial ersetzt. Kleine Lederstege erleichtern das Nachfassen und es lässt sich besser kontrollieren, ob die Zügel beim Reiten gleichlang sind.

Da verrutscht nichts - Gummizügel

Besonders rutschfest sind komplett gummierte Zügel mit Noppen. Sie liegen auch bei Nässe gut in der Hand. Erste Modelle waren oft etwas dick, inzwischen gibt es ganz dünne Zügel, die trotzdem nicht rutschen. Dem Profi allerdings erschweren sie das feine, kurzfriste Nachfassen. Für Kinder oder im Gelände sind Gummizügel aber eine tolle Sache. Sie sind gut abzuwaschen und Schlamm macht ihnen nichts aus. Inzwischen gibt es auch Zügel aus Kunststofffasern oder bunte Zügel. Sie machen zum Beispiel Kinder optisch klar, wann der Zügel die richtige Länge hat.

Der feine Zügel aus Leder

Elegant kommt der Lederzügel daher. Am häufigsten ist ein Lederzügel bei der Kandare zu finden. Sehr ansprechend sind rundgenähte Zügel, besonders wenn der Trensen- oder Kandarenzaum ebenso rundgenäht ist. Richtung Reiterhand wird der Zügel dann auch oft wieder breit, damit er korrekt in der Hand liegt. Es gibt ihn glatt oder mit Stegen für den besseren Halt. Ein Lederzügel bedarf jedoch guter Pflege damit er lange Freude bereitet.

Die Westernzügel

Der professionelle Westernzügel ist ebenfalls aus Leder. Jedoch ohne Schnalle. Ausnahme bilden die kalifornischen Zäumungen, die Romal Reins, die noch eine Verlängerung am Ende haben. Seit im Reitsport, egal welche Disziplin, bunte Farben eingezogen sind, gibt es auch Zügel aus Stoff in allen Farben. Gern passend zur Satteldecke. Stoff- und Kunststoffzügel sind oft geflochten oder geknüpft. Stoffzügel unterliegen naturgemäß einem größeren Verschleiß.

Wer sich neue Zügel anschaffen möchte, sollte vorab seine Bedürfnisse festlegen. Danach bietet der Reitsporthandel eine große Auswahl an Leder-, Gurt- oder Stoff/Haarzügeln. Wichtig bei allen Produkten ist die richtige Pflege, damit die Verbindung zum Partner Pferd lange sicher währt.