experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Tauchtaschen

Tauchtaschen Test, Testberichte und Angebote (53)

Die richtigen Tauchtaschen finden

Wer dem Tauchsport nachgeht, der braucht dafür eine Menge Ausrüstung. Von den Flossen, über Atemregler bis hin Tauchmasken und vieles mehr. Viele Taucher stehen damit natürlich vor einem Problem, nämlich dem Transport. Abhilfe kann hier eine Tauchtasche verschaffen. Nachfolgend findet man eine Vielzahl von Informationen rund um Tauchtaschen. Auch erfährt man hier alles notwendig, auf was man bei einem Kauf achten sollte und wie ma noch Geld dabei sparen kann.

Unterschiede bei den Tauchtaschen

Tauchtasche ist nicht gleich Tauchtasche, bereits wenn man sich die einzelnen Modelle sich anschaut, wird man diesen Umstand schnell feststellen können. So unterscheiden sich die Tauchtaschen bei den Materialien, bei der Gestaltung, bei den Stauraummöglichkeiten und vieles mehr. Je größer und aufwendiger eine Tauchtasche ist, umso höher ist meistens der Preis. Grundsätzlich sollte man sich vor einem Kauf gut überlegen, was eine Tauchtasche alles können soll. Wer zum Beispiel mal beabsichtigt mit der Tauchtasche auch ins Ausland zu reisen, der sollte auf Tauchtaschen achten, die die internationalen Gepräckvorsichriften erfüllen. Oder möchte ich möglichst viel mit meiner Tauchtasche transportieren, muss man natürlich auf die Belastbarkeit achten. Auch gibt es Tauchtaschen die zum Beispiel nicht nur wasserdicht sind, sondern auch gegen spezielles Wasser, wie zum Beispiel Salzwasser. Damit ist die Ausrüstung die man mit der Tauchtasche transportieren möchte, bestens geschützt.
  • CAMARO Boot Bag, Tauchtasche  Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Nein
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Mit Rädern
      Nein
    Wer eine Tasche für Kleinsachen sucht, der sollte sich mal das Boot Bag von CAMARO ansehen. Ob für Schuhe, Tauchbrille oder sonstigem Kleinkram, in der Tauchtasche von CAMARO kann man dieses ideal verstauen. Die Handhabung der Tauchtasche ist sehr einfach, dieses spiegelt sich in zahlreichen Faktoren wieder. Ob Handhabung, Materialeigenschaften oder beim Gewicht, die Tauchtasche überzeugt hierbei.
    Preis ab
    € 9.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Seac Uni Tauchtasche DRY, yellow, 5, 3707 Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Produktgewicht
      299 Kilogramm
    Mit dieser wasserdichten Tasche kann man alles transportieren was nicht nass werden soll. Zum einen ist sie optimal geeignet im Boot die wichtigen Utensilien unterzubringen wie Geldbörse, Fotoapparat oder Handy und vieles mehr. Aber auch zum Tauchen leistet sie einen hervorragenden Dienst. Sie kann mit dem Gurt umgehängt werden oder auch an der Taille befestigt werden.
    Preis ab
    € 16.70

    Testurteil: OK

  • iQ Dry Sack 20 Plus Fish,Tauchtasche  Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Produktgewicht
      0,362 Kilogramm
    Wer Angeln geht, weiß wie viel Equipment benötigt wird. Wenn man auf dem Boot übernachtet oder für längere Zeit unterwegs ist, kommt man an Gepäck nicht vorbei. Hier sollte man nicht mit einem Koffer anreisen, sondern auf diese praktische und wasserdichte Dry Bag setzen. Ob Man sie für Kleidung oder Tauch-Utensilien nutzt ist egal, wichtig ist nur, dass der Innenraum sehr gut vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschützt ist.
    Preis ab
    € 16.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Subgear Beach Bag Schnorcheltasche,Tauchtasche Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      67 x 27 x 17 cm
    Wer gerne und viel im Urlaub schnorchelt, sollte immer auch ein gutes Set wie dieses dabei haben. Nun kann es sein, das dieses Set in der Tasche einen guten Platz finden soll? Das wird ganz einfach möglich sein. Der Platz ist nun ausreichend vorhanden und wird den Nutzer der Tasche auch erfreuen. Vielleicht ist sogar guter Platz für das eine oder andere Souvenir aus dem Meer in der Tasche. Diese ist immer praktisch.
    Preis ab
    € 20.50

    Testurteil: OK

  • iQ-Company ABC Bag Bites, Tauchtasche Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      One Size cm
    Die schwarze iQ-Company ABC Bag Safari Tauchtasche ist so entwickelt, dass sie für alle gängigen Flossen passend ist. Das Fach für die Flossen und ein separates Maskenfach sind beide mit einem Netzeinsatz ausgestattet. Mit dieser Tasche kann die gesamte Tauchausrüstung transportiert werden.
    Preis ab
    € 24.09

    Testurteil: SEHR GUT

  • Subgear Duffle Bag Tauchtasche Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      nur Zahl cm
    Der Tauchsport wid auch in unseren Breiten immer beliebter. Denn die bunte Wasserwelt ist ist faszinierend und aufregend zugleich. Und nicht nur in den schönsten Tauchregionen im Mittelmeer oder im Roten Meer, sondern auch in unseren Gewässern.. Aber vor dem Spaß und dem Nervenkitzel ist auch eine gründliche Ausbildung und der Erwerb diverser Ausrüstungsteile erforderlich. Und um diese Tauchutensilien immer beisammen zu haben, empfielt sich die Anschaffung eines geeigneten Behältnisses. Die Subgear Duffle Bag Tauchtasche eignet sich hervorragend dafür.
    Preis ab
    € 15.00

    Testurteil: OK

  • Reactor Tauchtasche mit wasserdichter Innentasche Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Nein
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Volumen in Liter
      85 Liter
    Reactor Tauchtasche mit wasserdichter Innentasche ist zum Verstauen von Wertsachen oder der kompletten Taucherausrüstungen gedacht. Sie ist aus reißfestem Nylon 600 und ziemlich wasserdicht. Die Tasche bietet viel Platz und hat ein Volumen von 85 Liter und hat verstellbare Tragegurte.
    Preis ab
    € 16.60

    Testurteil: OK

  • Seac Uni Tauchtasche DRY, green, 10, 3708 Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Produktgewicht
      386 Kilogramm
    Wer noch eine Tauchtasche für seine Wertgegenstände oder für Tauchausrüstung benötigt, der sollte sich mal die Seac Uni Tauchtasche DRY ansehen. Diese Tauchtasche ist sehr robust verarbeitet und auch pflegeleicht. Aufgrund der Materialeigenschaften ist die Tauchtasche nicht nur wasserdicht, sondern Schmutz oder dergleichen lässt sich einfach abwischen. Die Tauchtasche
    Preis ab
    € 19.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Traveler 400 Medium Duffle Bag Tauchtasche,Aqualung Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      38 x 71 x 38 cm
    Die Tautasche von Aqualung die Traveler 400 Medium, als Duffle Bag bietet dem Taucher genügend Platz für seinen Anzug und seine Utensilien. Diese geräumige Tasche liefert mit ihren 80 Litern Volumen genügend Platz für die Sachen, die man wirklich braucht beim Tauchen. Sie ist reißfest und sehr robust, die Reißverschlüsse sind sehr hochwertig und die Außen-Fächer bieten genügend Platz für die kleinen Dinge, die man unbedingt braucht. Auch beim Design bekommt man ein sehr ansprechende Tasche für das Tauch Equipment
    Preis ab
    € 26.49

    Testurteil: GUT

  • AQUAPAC wasserdichte Tauchtasche,Belt, schwarz, 828 Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Nein
    • Mit Tragegriff
      Nein
    • Produktgewicht
      127 Kilogramm
    Wer seine Wertgegenstände beim Tauchgang nicht zurücklassen möchte, der braucht dieses auch nicht. Möglich macht dieses die Tauchtasche Belt von AQUAPAC. Diese Tauchtasche ist nicht nur wasserdicht, sondern auch sehr leicht zu handhaben. Damit die Tauchtasche während dem tauchen nicht verloren geht, kann man diese entsprechend sicher am Körper befestigen.
    Preis ab
    € 15.72

    Testurteil: SEHR GUT

  • Aqualung ARRIVAL Mesh Bag Netztasche Tauchtasche  Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Nein
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      65 x 35 x 35 cm
    Die ARRIVAL Tragetasche von Aqua Lung wird aus PVC-freiem Netzmaterial hergestellt und in einer dezenten blauen Farbe angeboten. Trotz ihrer Abmessungen von 65 x 35 x 35cm lässt sie sich klein zusammenfalten und findet zudem dank ihrem geringen Gewicht von 430g in jeder Reisetasche Platz. Das Volumen der ARRIVAL Tragetasche von Aqua Lung beträgt 77 Liter und bietet genügend Raum für die notwendige Tauchausrüstung.
    Preis ab
    € 27.79

    Testurteil: SEHR GUT

  • Subgear DUFFLE BAG Tauchtasche mit 79 L,nur 760 Gramm Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Produktgewicht
      760 Kilogramm
    Ob für die Tauchkleidung oder für die Privatkleidung, die Tauchtasche Subgear DUFFLE BAG mit ihrem hohen Volumen bietet ausreichend Platz dafür. Auch für den Transport von schwerer Tauchausrüstung eignet sich die Tauchtasche sehr gut. Natürlich kann man die Tauchtasche auch außerhalb vom Tauchsport einsetzen. Informationen zur Tauchtasche kann man auch der weiteren Beschreibung entnehmen.
    Preis ab
    € 23.99

    Testurteil: OK

  • Umkleidematte und Tauchtasche von Reactor Diving Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Nein
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      140 cm
    Wenn man nach einem längeren Tauchgang beim Tauchsport auf einem steinigen und eventuell noch schmutzigen Untergrund aus dem Wasser kommt und die Tauchsachen ausziehen muss, möchte man die Ausrüstung so problemlos, wie möglich, in den Kofferraum packen können. Hier ist die Verwendung er Umkleidematte eine sinnvolle Lösung. Eine solche Mette kann schnell und ohne große Probleme ausgebreitet werden, die nassen Tauch-Utensilien dort ablegen und mit der an der Tauchmatte angebrachten Kordel zusammen ziehen und dann den Beutel in dem Kofferraum verstauen.
    Preis ab
    € 20.00

    Testurteil: OK

  • Subgear DUFFLE BAG,760 Gramm,Tauchtasche - 75x35x30cm Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      n cm
    Robust verarbeitet ist das Subgear DUFFLE BAG. Die Tauchtasche lässt sich aufgrund vom großen Fach sehr gut packen, aber auch entpacken. Durch die Materialeigenschaften der Tauchtasche ist diese wie bereits erwähnt nicht nur robust, sondern auch reissfest. Gut bei der Tauchtasche ist auch das Volumen, wie man der nachfolgenden Beschreibung entnehmen kann.
    Preis ab
    € 18.31

    Testurteil: GUT

  • Scubapro Tauchtasche Mesh Bag  Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Mit Rädern
      Nein
    Alle notwendigen Geräte, von Flossen bis hin zum Atemregler kann man in der Tauchtasche Mesh Bag von Scubapro unterbringen. Die Tauchtasche von Scubapro bietet dazu sehr viel Platz, so dass man sie einfach transportieren kann. Zusätzlich ist die Tauchtasche sehr solide verarbeitet. Natürlich kann man die Tasche nicht nur für den Tauchsport, sondern auch für andere Bereiche einsetzen.
    Preis ab
    € 24.32

    Testurteil: GUT

  • Reactor Tauchtasche und Umkleidematte Ballistic Nylon Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Nein
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      140 cm
    Eine Tasche die sich als Standmatte und sichere Unterlage beim Tauchen nutzen lässt, diese Tasche braucht jeder der einen Tauchgang wagen möchte. Diese Tasche erfüllt genau diese Anforderungen und setzt Maßstäbe. Ein sichereres un robustes Nylon Gewebe als kreisrunde Unterlage und einer eingefast Kordel kann als Matte ausgelegt werden und wenn man sich anziehen will, dann bleiben die Füße sauber. Nach dem Tauchgang legt man einfach seine Ausrüstung hinein und zieht zusammen.
    Preis ab
    € 24.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Scubapro JUMBO BAG,Tauchtasche 75x40x35,80L und 1.5 Kg Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Produktgewicht
      1.5 Kilogramm
    Seine Tauchflasche bekommt man nicht in die Tauchtasche Scubapro JUMBO BAG, dafür aber den Rest seiner Tauchausrüstung. Möglich macht dies die Abmessungen der Tauchtasche und die gute Verarbeitung. Und trotz der robusten Verarbeitung der Tauchtasche, ist diese sehr leicht im Gewicht.
    Preis ab
    € 30.28

    Testurteil: SEHR GUT

  • Seac Sub wasserdichte Tauchtasche U-Boot Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Nein
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Produktgewicht
      1,7 Kilogramm
    Der Tauchsport entwickelt sich auch in unseren Breiten zu einer Trendsportart. Denn Tauchen ist mit Spannung und Nevenkitzel verbunden, daß insbesondere junge Menschen erleben wollen. Allerdings sind dafür eine intensive Ausbildung und natürlich eine entsprechende Ausrüstung notwendig. Im Gegensatz zum Schnorcheln, bei der man kurzzeitig mit Hilfe des Schnorchels den Kopf unter Wasser halten und trotzdem atmen kann, ist die Ausrüstung beim Tauchen wesentlich umfangreicher. Deshalb empfiehlt es sich auch, alle benötigten Ausrüstungsteile in ein geeignetes Behältnis unterzubringen. Die Seac Sub wasserdichte Tauchtasche U- Boot kann man gut dafür verwenden.
    Preis ab
    € 42.02

    Testurteil: OK

  • Aqualung Defense Pack 50 Liter Drybag,Tauchtasche  Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Maße
      60nein cm
    • Produktgewicht
      880 Kilogramm
    Die silber farbene Aqualung Defense Pack Drybag ist eine Tauchtasche mit einem Fünfzig Liter Inhalt. Sie hat die perfekte Größe um die gesamte Taucherausrüstung unterzubringen.
    Preis ab
    € 49.83

    Testurteil: GUT

  • Scubapro Jumbo Bag Reisetasche Tauchtasche  Bild 1
    • Mit Schultertrageriemen
      Ja
    • Mit Tragegriff
      Ja
    • Maße
      75 cm
    Die Jumbo Bag Tauchtasche aus der Kollektion 2013 von Scubapro ist eine Tauchtasche mit einem extra großen Fassungsvermögen. Das robuste Volumenwunder dient als optimaler Begleiter für Tauch- und Bootstouren. Die wasserdichte Tasche bietet ausreichend Platz für Tauchausrüstung und Material. In attraktivem Design und mit kompakten Abmessungen eignet sich das Jumbo Bag mit Kofferanhänger und Schultergurt ebenfalls für einen universellen Einsatz als Reisetasche.
    Preis ab
    € 27.33

    Testurteil: OK

1  2  3   weiter

Ratgeber zu Tauchtaschen

Die richtigen Tauchtaschen finden


Größe einer Tauchtasche bestimmten

Nicht zu vernachlässigen beim Kauf einer Tauchtasche ist natürlich die Größe. Den Tauchtaschen gibt es in allen möglichen Größen. Von der kleinsten Ausführung die als Hüftgürtel getragen werden kann, bis hin zur großen Tasche in die eine komplette Ausrüstung passt. Damit man eine Tauchtasche nicht zweimal kauft, muss man sich natürlich mit der Frage der Verwendung der Tasche gut beschäftigen. Dazu muss man festlegen, was letztlich in die Tauchtasche alles mit rein soll. Tipp: Häufig wird vergessen, das man während dem Tauchgang seine Wertsachen nicht mitnehmen kann. Daher sollte man beim Kauf einer Tauchtasche darauf achten, das diese vielleicht mit mehreren kleinen Staufächern ausgestattet ist.

Wie will man es trandsportieren?

Wie bereits erwähnt, gibt es Tauchtauschen die mit man mittels Tragegriffe, einem Schultergurt oder eben ganz bequem, als Trolly fortbewegen kann. Welche Art der Fortbewegung man möchte, sollte man sich natürlich vor einem Kauf überlegen. Die einfachste Variante ist natürlich die Ausführung als Trolly, den damit kann man ohne großen Kraftaufwand eine Tasche transportieren. Gerade für weibliche Dauer kann die Ausführung als Trolly eine wesentliche Erleichterung beim Transport der Tauchausrüstung sein. Nachteilig hierbei, oftmals sind im Vergleich zu anderen Tauchtaschen, diese preislich teurer.

So kann man Qualität bei einer Tauchtasche erkennen

Damit man an seiner Tauchtasche auch lange eine Freude hat, darf man natürlich die Qualität nicht vernachlässigen. Eine gute Qualität bei einer Tauchtasche kann man zum Beispiel relativ einfach an der Verarbeitung achten. Hier sollte man vor allem an die Nähte und auf die Reißverschlüsse achten. Hat die Tauchtasche keine große Qualität, kann man dieses daran häufig sc hon erkennen. Qualität kann man aber auch an den einzelnen Staufächern erkennen, zum Beispiel ob diese verstärkt sind oder nicht. Sind die Staufächer nicht verstärkt, kann relativ schnell der Stoff einer Tauchtasche reissen.

Geld sparen beim Kauf einer Tauchtasche

Auf was man beim Kauf einer Tauchtasche achten sollte, wurde jetzt sehr ausführlich dargelegt. Natürlich hat niemand etwas zu verschenken und will natürlich beim Kauf einer Tauchtasche möglichst viel Geld sparen. Dies ist auch möglich, in dem man einen Vergleich vor dem Kauf einer Tauchtasche durchführt. Einen solchen Vergleich kann man innerhalb von wenigen Minuten sehr einfach über das Internet durchführen. Im Internet findet man spezielle Vergleichsseiten, aber auch Produktvergleichsseiten in Shops. Über diese Möglichkeiten kann man relativ schnell eine günstige Tauchtasche ermitteln, ohne natürlich Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.