experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Smartwatch

Smartwatch Test, Testberichte und Angebote (43)

Die richtigen Smartwatch finden

Die moderne Zeit hat schon viele neue technische Errungenschaften hervor gebracht. Dazu gehören Smartphones, Tablets, E-books und ein Produkt das momentan auf dem Vormarsch ist - die Smartwatch. In der heutigen Zeit müssen wir stets mobil bleiben! Genau deshalb müssen wir, wie mit Handys und Computern, selbst mit einer Uhr kommunizieren können. Seit der Erfindung und stetigen Weiterentwicklung der Smartphones brauchen wir immer bessere Geräte mit größerem Display und neuem innovativen Design. Displays bei einer Uhr kannten wir vorher nur aus dem Sportbereich. Sportliche Uhren sind allerdings nur dazu ausgelegt die Zeit zu stoppen und allerhöchstens einen Puls anzuzeigen, doch die Smartwatch ist nun etwas völlig neuwertiges, dass sogar mit einem Smartphone verglichen werden kann.
  • Sony SmartWatch 3 SWR50  Metall Armband Bild 1
    • Gewicht
      200 Gramm
    • Breite
      5 mm
    • Dicke
      2 mm
    Mit der Sony SmartWatch 3 SWR50 haben Sie alle Aktivitäten im Überblick direkt an Ihrem Handgelenk. Die Silber farbene Smartwatch ist wasserdicht und hat ein farblich flexibles Design. Das Uhrenarmband besteht aus einer Gummilegierung, welche den Tragekomfort perfekt macht.
    Preis ab
    € 149.00

    Testurteil: OK

  • Pebble 301WH Smart Watch weiss Bild 1
    • Gewicht
      56 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      Bluetooth 4.0
    Die Pebble 301WH Smart Watch Weiss ist eine echte Alternative zur Smartwatch. Preislich deutlich günstiger zu haben als diese verfügt sie doch über alle Funktionen, die für eine Smartwatch durchaus Sinn ergeben. Besonders hervorzuheben jedoch ist bei diesem Gerät, daß es insbesondere für Sportler ein gelungenes Gerät ist. Denn diese Smartwatch macht einiges mit und ist durch das spezielle Gehäuse wasserdicht. Das E-Paper-Display ist jederzeit gut lesbar.
    Preis ab
    € 45.50

    Testurteil: GUT

  • Sony SmartWatch 656
    • Gewicht
      14 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      3.0
    Die moderne Sony SmartWatch ist ein unentbehrliches und praktisches Accessoires für alle anspruchsvollen Anwender, die ein Smartphone oder einen Tablet-PC nutzen. Die SmartWatch verbindet sich über das Tablet mit dem Bluetooth und informiert den Träger über aktuelle Ereignisse. Die modern designte Uhr kann wahlweise als Armbanduhr oder als Clip getragen werden. Für die Smatchwatch werden nützliche und interessante Apps angeboten.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • COOKOO Bluetooth 4.0 Watch 668
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    • Breite
      44 Millimeter mm
    Die etwas andere tragbare Erweiterung des Smartphones, mit der Sie Ihr vernetztes Leben verwalten können. Das Smartphone ist nicht immer bei der Hand, aber Ihre COOKOO Bluetooth 4.0 Watch schon. Nie wieder einen Anruf oder eine E-Mail verpassen. Denn mit ihrer COOKOO Bluetooth 4.0 Watch haben sie alle Benachrichtigungen auf einen Blick, sollte Sie Ihr Handy mal nicht zur Hand haben.
    Preis ab
    € 15.49

    Testurteil: SEHR GUT

  • Smartwatch SE20CBRUN  1025
    • Bluetooth
      Ja
    • USB
      Ja
    • WLAN
      Ja
    Wer sich für eine Sony Smartwatch 2 entschieden hat, erhält im Lieferumfang auch ein Armband zur Befestigung am Handgelenk. Verschönert wird das praktische Gadget jedoch mit dem Smartwatch SE20CBRUN, einem hochwertigen Armband für die Sony Smartwatch 2. Das Armband besteht aus echtem Leder und wurde unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards produziert, es ist robust und strapazierfähig verarbeitet.
    Preis ab
    € 19.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • MyKronoz Zewatch Smartwatch 1035
    • Gewicht
      45 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      2.1
    Die MyKronoz ZeWatch ist eine Smartwatch, in der Schweiz hergestellt, die nur die Zeit anzeigt. Man kann sie über Bluetooth mit Smartphones oder Tablets verbinden und informiert immer über den neuesten Stand. Bei ankommenden Anrufen wird die Nummer oder der Name auf dem 128 x 32 großem OLED Display angezeigt und außerdem klingelt und vibriert die Smatwatch.
    Preis ab
    € 19.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • MyKronoz ZeNano Smartwatch Bild 1
    • Gewicht
      69 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      2.1
    Die ZeNano Smartwatch vom Hersteller MyKronoz aus der Schweiz ist eine Smartwatch, die neben der Anzeige der Uhrzeit viele nützliche Funktionen für den Alltag bietet. Dank einer Bluetoothverbindung zum Handy, Tablet oder Laptop können wichtige Informationen mit einem kurzen Blick auf die Armbanduhr aufgenommen werden. Die ZeNano kann wahlweise außerdem als Kette um den Hals oder am Gürtel getragen werden.
    Preis ab
    € 22.32

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bocideal Smartwatch 1047
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      V3.0 + EDR
    • USB
      Ja
    Bei der Bocideal Smartwatch handelt es sich um eine Bluetooth Uhr, die zusammen mit allen Smartphones, Tablets oder PCs kompatibel ist, die über Bluetooth V2.0 oder höher verfügen. Zu den Funktionen der Uhr gehören Hinweise, Anmerkungen oder das Klingeln, wenn ein Anruf eingeht. Ebenso weist die Smartwatch darauf hin, wenn das Mobiltelefon von der Verbindung getrennt wird. Zum Lieferumfang gehören eine Bedienungsanleitung, ein USB-Kabel und ein USB-Ladegerät.
    Preis ab
    € 29.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Vktech U8 Bluetooth SmartWatch  934
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      V3.0 + EDR
    • USB
      Ja
    Die Vktech U8 Bluetooth SmartWatch ist eine formschöne Armbanduhr mit elegantem Gehäuse und einem übersichtlichen quadratischenDisplay. Die Multifunktionsuhr ist in 4 verschiedenen Farben zu haben und bedient somit jeden modischen Geschmack. Armband du Gehäuse sind von präziser und solider Verarbeitung. Das Gerät ist ein kleines Smartphone am Handgelenk, das mit fast allen gängigen Smartphones und Tablets via bluetooth verbunden werden kann.
    Preis ab
    € 28.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • simvalley PW-315.touch Smartwatch 960
    • Bluetooth
      Ja
    • USB
      Ja
    • WLAN
      Ja
    Die simvalley PW-315.touch Smartwatch ist keine gewöhnliche Armbanduhr. Sie vereint die Funktionen Uhr, Mediaplayer, und Handy in einem Gerät. Das tolle Design ist ein echter Hingucker. Armband, Gehäuse und Display sind solide verarbeitet. Das touch-Display hat eine Diagonale von 4 cm. Mit 240 x 240 Pixel ist es absolut in der Lage, Farben und Konturen exakt wiederzugeben. Das Telefonieren funktioniert im Dualband GSM 900/1800 Mhz.
    Preis ab
    € 6.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Vktech S 28 SmartWatch Bild 1
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      3.0
    • USB
      Ja
    Die Vktech S 28 SmartWatch ist eine Smartwatch mit eingebautem SIM-Kartenslot, wodurch sie komplett als eigenständiges Handy agieren kann. Für den Betrieb steht ein Prozessor mit 360 MHz Rechenleistung und ein Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 128 Megabyte zur Verfügung. Daten können auf einer eingelegten TF-Karte mit einer Kapazität von bis zu 8 Gigabyte gespeichert werden.
    Preis ab
    € 27.83

    Testurteil: SEHR GUT

  • METAWATCH 687
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    • USB
      Ja
    Für den Träger wirkt die Metawatch zunächst recht Klobig. Es handelt sich dabei aber um eine Uhr, die sich als wahrer Alleskönner herausstellt. Die Metawatch ist sehr hochwertig verarbeitet. Das Armband besteht aus echtem Leder und verfügt über eine Stahlschnalle. Damit kann die Uhr auf beliebige Armgrößen eingestellt werden. Die Uhr an sich ist aus gebürstetem Edelstahl, was sie sehr edel wirken lässt.
    Preis ab
    € 37.64

    Testurteil: SEHR GUT

  • Pebble Smartwatch 660
    • Gewicht
      56 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    Die Pebble Smartwatch bringt Nachrichten direkt ans Handgelenk. So sind alle wichtigen Informationen schnell verfügbar. Eingehende Anrufe, E-Mails und Benachrichtigungen werden vom Smartphone direkt auf die Smartwatch übertragen und können dort abgerufen werden. Die Pebble Smartwatch hat ein schlankes und modernes Design und ist kompatibel mit iOS und Android. Die Benutzung ist sehr bedienungsfreundlich und kann über Apps individuell angepasst werden.
    Preis ab
    € 35.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Pebble 401BLR Brushed Stainless Steel Smart Watch Bild 1
    • Gewicht
      109 Gramm
    • USB
      Nein
    • WLAN
      Ja
    Die Pebble 401BLR Brushed Stainless Steel Smart Watch ist ausgestattet mit einem 1,26 Zoll E-paper Display inklusive LED Backlight. Das Gehäuse dieser Uhr besteht aus Polycarbonat. Dieser tragbare Zeitmesser ist bei einer Wassertiefe von bis zu 50 m wasserdicht. Diese Uhr beinhaltet einen Kompass. Sie enthält einen 3D-Beschleunigungsmesser und einen Lichtsensor. Ein USB Ladekabel mit Magnetstecker wird mitgeliefert.
    Preis ab
    € 49.90

    Testurteil: GUT

  • Sony 2 SW2 SmartWatch  927
    • Gewicht
      100 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      3.0
    Wer mit seiner Uhr auch telefonieren, SMS senden oder seine E-Mails checken möchte, kann dieses mit der Sony SmartWatch 2 tun. Bei der Sony SmartWatch handelt es sich um eine Handy-Uhr die weit mehr kann, als nur die Uhrzeit anzuzeigen.
    Preis ab
    € 50.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Iconbit Callisto 100 Smartwatch 893
    • Gewicht
      95 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    Die Uhrzeit geht mit der Iconbit Callisto 100 Smartwatch garantiert nicht mehr verloren. Doch selbstverständlich war das nicht alles, was die beliebte Smartwatch zu bieten hat. Eine 3 Megapixel Kamera steht der Smartwatch in Nichts nach, um unterwegs ein paar schöne Momente auf Bild festhalten zu können. Hinzu kommt, dass selbst das Telefonieren sowie Spielen längst kein Hindernis mehr für die Iconbit Callisto 100 Smartwatch ist.
    Preis ab
    € 69.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sony SmartWatch 3 SWR50 649
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    • USB
      Ja
    Smartwatches sind schon jetzt auf dem Markt und es gibt bereits etliche hochwertige Modelle. So zum Beispiel die Sony SmartWatch 3 SWR50, die mit vielen Features überzeugt. Es handelt sich dabei um eine Uhr mit einem 1,6 Zoll LCD-Display in den Farben Schwarz oder Lime. Ein 1,2 GHz Quad Prozessor sorgt für eine schnelle Leistung und mit dem intelligenten Betriebssytem Android Wear 2.0 fällt die Bedinung umso leichter.
    Preis ab
    € 70.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Cogito CW2.0-005-01 Smartwatch 1058
    • Gewicht
      41 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    Die Cogito CW2.0-005-01 Smartwatch ist im Preis-Leistungs-Verhältnis derzeit zurecht ungeschlagen. Denn die beliebten LED-Icons sind bereits ein wahrer Hingucker der Smartwatch und gelten als hochmoderne Features in der Technikwelt. Zudem ist die moderne Smartwatch in der Lage Anrufe entgegen zu nehmen und SMS-Nachrichten zu empfangen. Im Gegenzug ist es logisch, dass diese Funktionen auch von der einstigen Armbanduhr übernommen werden, sodass Telefonieren und SMS verschicken dazu gehören.
    Preis ab
    € 64.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Samsung Gear Fit Smartwatch 653
    • Gewicht
      27 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    Die Samsung Gear Fit Smartwatch ist eine Mischung aus Smartwatch und Fitness Armband. Angelegt wird die Uhr über ein hypoallergenes Gummi-Armband. Die Uhr trägt sich bequem, ist mit 27 Gramm sehr leicht und ist kaum zu spüren und wirkt nicht klobig. Das gewölbte Super AMOLED-Display mit 1,84 Zoll passt sich gut dem Handgelenk an. Kräftig leuchtende Farben mit maximaler Helligkeit gibt das lange Display mit Touchscreen wieder.
    Preis ab
    € 72.86

    Testurteil: SEHR GUT

  • Samsung Smartwatch Galaxy Gear 2 Bild 1
    • Gewicht
      68 Gramm
    • Bluetooth
      Ja
    • Bluetooth Version
      4.0
    Galaxy Gear 2 Smartwatch von Samsung ist ein echtes Multimedia-Talent, das praktischerweise als Armbanduhr überall hin mitgenommen werden kann. Sie zeigt nicht nur die aktuelle Zeit an, sondern bietet weitere Informationen auf dem eingebauten 1,62 Zoll Display an. Mit Hilfe einer Bluetooth 4.0 Verbindung werden Daten mit dem Handy oder Tablet ausgetauscht. Dadurch können beispielsweise Informationen zu eingehenden Anrufen oder SMS-Nachrichten angezeigt werden.

    Testurteil: SEHR GUT

1  2  3   weiter

Ratgeber zu Smartwatch

Die richtigen Smartwatch finden

Geschichte der Smartwatch

Bereits 1990 entwickelte IBM Uhren mit integrierten Programmen, wie Linux, Bluetooth und sogar einem Fingerabdruck-Scanner versehen waren. Doch wurde ein solches Produkt zur damaligen Zeit, aufgrund des hohen Risikos niedriger Umsätze nie auf den Markt gebracht. Selbst im 21. Jahrhundert war die Technologie noch nicht ausgereift und so blieben auch die Versuche von Fossil, Sony und Samsung eine derartige Uhr herzustellen ebenfalls erfolglos. Bis ins Jahr 2010 mussten wir uns lediglich mit der einfachen Armbanduhr "schmücken". Nun brach wie bereits erwähnt, das neue Zeitalter der unendlich vielseitigen Mobilgeräte heran und die Technologie war auch ausgereifter. Eine Uhr ist jetzt sogar in der Lage Mitteilungen zu empfangen, Anrufe zu tätigen, den Puls zu messen und wie bei den Smartphones, Apps zu installieren.

Ein neuer Wettbewerbsmarkt

Es ist wir bei jeder neuen Erfindung: Wird ein neues Gerät auf den Markt gebracht (beispielsweise.: Apple - Iphone), versuchen die Mitbewerber (Samsung, Sony,...) den Vorgänger bestmöglich zu übertreffen. Genau eine solche Entwicklung ist ebenso bei der Smartwatch erkennbar. Die trendigen tragbaren Geräte (wearable devices) finden ihren Ursprung mit der i´m Watch, der ersten echten Smartwatch der Welt. Diese ist für Android-Geräte sowie mit iOS (Apple Iphone) und auch für Blackberry kompatibel.

Die Hersteller

Auf diesem neuartigen Markt hat sich bereits eine breite Spanne von Herstellern niedergelassen. Samsung brachte mit dem ihrer Gear eine Smartwatch auf den Markt, die vor allem durch ihr modernes Design den überzeugt. Doch hier ist besondere Achtung geboten! Ein Problem liegt bei der Kompatibilität, die hier zu einem Großteil durch Samsung-Produkte begrenzt ist. Ein weiterer Kritikpunkt ist die geringe Akkuzeit, von gerade einmal einem Tag! Bisher hatte dieses Konzept nur durch die aufwändigen Werbespots (z. B.: Samsung Galaxy 11) Erfolg.

Mit dem Motto "touch your world" ging die Sony Smartwatch auf den Markt. Sie wird nicht nur kostengünstiger angeboten, sondern bietet seinem Träger auch ein besseres Komfort (schmäleres Armband) gegenüber der Samsung Gear. Aber gerade der kleine 1,3 Zoll Touchscreen, wird bei manchem dann eher hinderlich wirken. Doch wer mehr auf die Xperia-Handys wert legt, für den ist auch eine Smartwatch von Sony weiterzuempfehlen.

Pebble Steel gilt bereits jetzt als die "Kult-Smartwatch". Hier verbindet der Hersteller die Eleganz schöner Herrenuhren mit neuster Technologie. Dies wirkt zwar stilvoll, hat aber auch einen Makel der alten Zeit, kein Touchscreen. Anders als bei Samsung, Apple oder Sony setzt Pebble auf ein E-Ink-Display. Das ist ein Nachteil der alten Zeit, denn das macht die Bedienung etwas umständlicher und gleichzeitig rückständig.

Auch die auf der IFA 2014 vorgestellte Asus Zen Watch setzt auf den typischen "watch-look" aus den alten Tagen. Doch wie bei allen Smartwatches fehlt es hier erneut an einem komfortablen Armband. Wer allerdings nach der preiswertesten Option sucht wird bei den Zen Watches fündig.

Fazit

Smartwatches sind etwas, was in naher Zukunft, sehr stark in die Mode kommt. Wer würde denn nicht lieber einen Anruf schnell annehmen, anstatt in der Hosentasche nach dem Handy herumzusuchen. Macht man sich hiervon ein Bild, wirkt das wie in einem Sciencefiction-Film und wie die Jugend sagen würde: "cooler"! An Eleganz und Design sind die Uhren jetzt schon kaum zu übertreffen. Empfehlenswert ist es allerdings, bei derselben Marke zu bleiben (Beispiel Samsung: Galaxy und Gear).

Selbst google hat bereits seine Smartwatch auf den Markt gebracht. Man kann in Zukunft davon ausgehen, das dieser neue Markt noch bessere qualitative Lösungen für die noch ausstehenden Problemthemen, wie Datenübertragung, Kompatibilität, Software und Hardware anbieten wird.

Es gibt einen ganz großen Vorteil haben die Smartwatches gegenüber den Smartphones in jedem Fall: Ein Handy kann einem aus der Hand fallen, eine Uhr nicht.