experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒   ⇒ Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett

Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett

Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett Bild 1 Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett Bild 2 Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett Bild 3 Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett Bild 4 Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett Bild 5
Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett Bild 1

Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett

Das Intuos Pro L Grafik-Tablet PTH-851-DEIT von Wacom erleichtert Kreativen die Arbeit an größeren Monitoren. Es ermöglicht eine einfache Navigation zwischen mehren Bildschirmen. Längere Zeichenstriche gelingen dank der großen Diagonale. Das Gerät bietet Expresskeys als Shortcuts für unterschiedliche Anwendungen, um Zeit zu sparen und das Arbeiten effektiver zu gestalten. Auf einer aktiven Fläche von 325,1 x 203,2 Millimetern können umfangreiche Grafiken designt werden.

Testurteil: OK

Testbericht: Wacom PTH-851-DEIT Intuos Pro L Grafiktablett

Angebote
Amazon
ab 445,99 €
ebay
ab 239.99 €
Das Tablet ist ergonomisch geformt und erleichtert die Arbeit mit einer großzügig gestalteten Handballenauflage. Mithilfe des Wireless-Kits kann der Benutzer des Gerätes kabellos auf das Internet zugreifen. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Wacom Intuos Pro L Grafik-Tablet noch ein batterieloser Stift, der ergonomisch gestaltet wurde und ein passender Stiftehalter sowie zehn Ersatzspitzen und praktisches Werkzeug. Darüber hinaus werden noch Farbidentifikationsringe, eine CD für die Installation, eine Anleitung für den Schnellstart und ein USB-Kabel mitgeliefert.

Produktdetails

Radierer Ja
Kabelloser Stift Ja
Stiftgrösse 325,1 mal 203,2 Millimeter mm
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1 Stück
USB Anschluss Ja
Gerätetyp Grafik Tablet
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1 Stück
Produktabmessung 1,2 x 31,8 x 48,7 cm
Farbe schwarz
Artikelgewicht 422 Gramm

Vor- und Nachteile

Vorteile
  • Das Tablet von Wacom wurde rutschfest konstruiert. Für kabellosen Zugang zum Internet sorgt das Wireless-Kit. Das 16:9 Format hilft dabei, die Arbeit auf einem regulärem Monitor betrachten zu können.
Nachteile
  • Die Arbeitsfläche des Grafiktablets kann nicht ausgetauscht werden. Die Nibs halten nur temporär und der Touch kann auch nicht immer verwendet werden.

Preisentwicklung