experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Rückfahrkameras

Rückfahrkameras Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Rückfahrkameras finden

Mit den Rückfahrkameras wird das Autofahren um ein Vielfaches angenehmer. Vor allem aber ist eine umfassende Sicherheit garantiert. Abgesehen von den Dellen, die man sich noch vor einiger Zeit beim Rückfahren manchmal zugezogen hat und dem Ärger, der damit verbunden war, besteht heute auch nicht mehr die Gefahr, dass man Kinder übersieht oder auch Tiere, die dann unter die Räder kommen könnten.


Eine Technik, auf die man nicht mehr verzichten sollte


Die Technik ist mittlerweile soweit fortgeschritten, dass der Fahrer kaum noch selber fahren muss, aber nicht alles was die Technik heute hervorbringt, hat auch einen wirklichen Nutzen. Anders dagegen ist es mit den Rückfahrkameras. Diese Erfindung erleichtert das Autofahren sehr deutlich. Es kann so leicht passieren, dass man einen Pfahl auf dem Gehsteig übersieht, und man sich eine Beule zuzieht an der Stoßstange und dann eine horrende Werkstattrechnung hat. Auch sorgen die Rückfahrkameras für ein sicheres Gefühl beim Fahren selbst. Es wird eine umfassende Sicherheit im Straßenverkehr geboten, da man auch alles sieht, was hinten passiert und das viel besser und deutlicher, als es der Rückspiegel jemals zeigen könnte. Auch die Seiten sind übersichtlich und man sieht, ob sich dort ein Gegenstand oder gar ein Kind befindet. Die eingebauten Sensoren melden sich bei einem Widerstand mit einem unüberhörbaren Piepsen. Je näher man dem Widerstand kommt, desto lauter wird der Piepton zur Warnung. Stört der Piepton, dann kann man sich auch auf sein eigenes Gehör verlassen, vorausgesetzt man ist sich sicher.
  • Zeagoo TT-CC02 Wasserdicht PAL Rückfahrkamera 16,5 mm 170 Grad Stoßstangenkamera  Bild 1
    • geeignet für
      Einbau in die Stoßstange
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    • Videokabel Länge
      6 m
    Autofahrer stehen häufig vor dem Problem, dass sie den Nahbereich hinter ihrem Auto nicht vollständig sehen können. In geringer Höhe hilft der Rückspiegel nicht mehr weiter und das erschwert das rückwärtige Einparken. Einparkhilfen erleichtern den Parkvorgang erheblich, indem sie Aufschluss über eventuelle Hindernisse und den Abstand zum nächsten Fahrzeug geben. Eine Rückfahrkamera ermöglicht das optisch und gewährt den Blick auf den toten Winkel.
    Preis ab
    € 14.99

    Testurteil: GUT

  • Top Elecs HD Schmetterling Universal-Auto Reverse-Back-up-Kamera für Rückfahrkamera  Bild 1
    • geeignet für
      Anbringung am Autoheck
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Nein
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Rückfahrkameras sind hervorragende Hilfsmittel, um optimal einzuparken - auch in kleinere Lücken. Sie zeichnen das Bild hinter dem Auto auf und übertragen es auf einen Monitor im Innenraum des Autos. So kann der Fahrer direkt sehen, was sich hinter dem Auto befindet. So unterstützt die Kamera den Parkvorgang optimal und ermöglicht auch Personen, denen der Parkvorgang nicht so einfach gelingt, in kleineren Lücken Platz für das Auto zu finden.
    Preis ab
    € 16.90

    Testurteil: GUT

  • LED Top Elecs E322 Neue Farb-Video-Rückfahrwasserdichte Kamera mit LED-Sensor  Bild 1
    • geeignet für
      Haus/ Auto
    • Objektiv in mm
      2.8 1.8 mm
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Mit der LED Top Elecs E322 Kamera kann man nicht nur leicht einparken, sondern auch DVDs ansehen, außerdem ist auch ein Parksensor integriert wie auch ein Monitor und GPS. Diese Kamera bietet alles was man für eine sichere und angenehme Autofahrt braucht. Die Kamera ist im Haus genauso gut zu verwenden wie im Auto. Mit dem 170° weiten Betrachtungswinkel und High-Definition sorgt die Kamera für perfekte Bilder und Filme.
    Preis ab
    € 18.15

    Testurteil: GUT

  • CARCHET LKW Rückfahrkamera Nachtsicht 170Grad AUTO 7LED  Bild 1
    • geeignet für
      LKW
    • Abmessungen (L x B x H)
      25.5 x 3.2 x 4.2 cm
    • Integrierter Nacht-Sensor
      Ja
    Gerade wenn es um das Einparken von einem LKW oder das rückwärts fahren geht, wird es oft für einen Fahrer schwierig. Den man kann nicht sehen was hinter dem Fahrzeug passiert. Abhilfe schaffen kann die CARCHET LKW Rückfahrkamera Nachtsicht 170Grad AUTO 7LED. Diese Rückfahrkamera kann einfach am Nummerschild montiert werden.
    Preis ab
    € 19.99

    Testurteil: GUT

  • XOMAX XM-011 Micro FARB-Rückfahrkamera System  Bild 1
    • geeignet für
      sämtliche Fahrzeugarten
    • Abmessungen (L x B x H)
      26x29x28 cm
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Ja
    Die XOMAX XM-011 Micro FARB-Rückfahrkamera System punktet mit ihrer Kompatibilität zu diversen Fahrzeugarten. Sei es Limousine, Kombi, Van, Bus oder Landwirtschaftsfahrzeug - eine Rückfahrkamera ist ideal, um Sicherheit beim Einparken zu geben. Durch die Orientierungsmarkierungen im Kamerabild wird dem Fahrer eine bessere Abschätzung des verbliebenen Abstands zum Hindernis ermöglicht. Desweiteren zeigen sie, ob das Fahrzeug gerade ausgerichtet ist und ggf. weitere Korrekturen seitens des Fahrers notwendig sind.
    Preis ab
    € 23.45

    Testurteil: SEHR GUT

  • Wasserdichte Rückfahrkamera Für Auto Gps, Weiten Betrachtungswinkel 120 Grad  Bild 1
    • Betrachtungswinkel
      120 Grad
    • Videokabel Länge
      6 m
    • wasserdicht
      Ja
    Am Auto eine Rückfahrkamera zu haben ist eine sinnvolle Ergänzung. Mit dieser Kamera hat man sein Rückblick in HD Pracht zur Verfügung ohne sich zu verrenken. Für jede Tageszeit auch mit Beleuchtung. Die wasserdichte Fertigung der Kamera ist für die Aussenanbringung gedacht. Der Einfangwinkel der erfasst wird beträgt 120 Grad und bietet optimale Sicht, gerade beim zurücksetzen des Fahrzeugs.
    Preis ab
    € 23.99

    Testurteil: GUT

  • Buyee Mini 170Grad AUTO Rückfahrkamera Wasserfest KFZ Sensor Einparkhilfe  Bild 1
    • geeignet für
      alle Autos
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Nein
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Mit einem Auto kann man praktisch überall fahren. Aus diesem Grund spielt es so große Rolle in unserem Leben, sowohl in privatem als auch in beruflichem Bereich. Das Fahren ist jedoch nicht einfach - besonders in den Städten kann die Manövrierung viele Probleme erzeigen. Obwohl die Teilnahme im Verkehr allgemein schwierig ist, ein Manöver erzeugt immer sehr viele Probleme - das Parken.
    Preis ab
    € 25.99

    Testurteil: OK

  • Rückfahrkamera Autokamera Minikamera 22 mm 170 Grad Blickwinkel 22NGb-j Bild 1
    • geeignet für
      Fahranfänger
    • Abmessungen (L x B x H)
      22 x 22 x 22 cm
    • Betrachtungswinkel
      120 170 Grad
    Besonders Fahranfängern fällt das Rückwärts einparken schwer. Auch für Fahrer, die schon lange ihren Führerschein besitzen, ist Einparken nicht unbedingt immer eine einfache Aufgabe. Um schwierige Einparksituationen zu erleichtern, wurde die "Rückfahrkamera Autokamera Minikamera 22 mm 170 Grad Blickwinkel 22NGb-j" entwickelt.
    Preis ab
    € 28.90

    Testurteil: GUT

  • RÜCKFAHRKAMERA FRONTKAMERA Minikamera 170 Grad Blickwinkel Aufsatzmontage CHe-D-j Bild 1
    • geeignet für
      Aufbau Rück und Front
    • Integrierter Nacht-Sensor
      Nein
    • Material
      Metallgehäuse
    Die kleine und praktische Mini-Rückfahrkamera wir ohne Bohrungen, sondern via Aufsatz-Montage befestigt. Das Gehäuse ist aus Metall und in modernem Pianolack schwarz. Der Erfassungswinkel der Kamera beträgt 170 Grad, somit ist ein sicheres Einparken jederzeit und auch bei schlechten Lichtverhältnissen garantiert. Spiegelfunktion und Distanzlinien sind wechselseitig Umschaltbar und unterstützen so die Einparkhilfe um zwei weitere Funktionen, um ein sicheres Fahrgefühl zu übermitteln.
    Preis ab
    € 28.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • RÜCKFAHRKAMERA 170 Grad NUMMERNSCHILD KENNZEICHEN EU kfr12 Bild 1
    • geeignet für
      Anbau am Fahrzeugheck
    • Objektiv in mm
      1,8 mm
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Der Nahbereich hinter einem Auto lässt sich vom Fahrer aus dem Wagen heraus nur bedingt einsehen. In geringer Höhe entsteht ein toter Winkel, in dem kleinere Hindernisse oder sogar Kinder vollständig verschwinden. Um diesem Problem beim Einparken zu begegnen bietet sich der Einsatz einer akustischen oder visuellen Einparkhilfe oder einer Rückfahrkamera an, die genau diesen Bereich für den Fahrer sichtbar macht.
    Preis ab
    € 29.90

    Testurteil: GUT

  • Rückfahrkamera Kugelkopf RFK-KK von YMPA Bild 1
    • geeignet für
      Universell
    • Integrierter Nacht-Sensor
      Nein
    • Objektiv in mm
      18,5 mm
    Die Rückfahrkamera Kugelkopf RFK-KK von YMPA ist eine einfache Einparkhilfenkamera zum selber einbauen mit universalem Tätigkeitsfeld. Aufgrund des Kugelkopfes und der ausschaltbaren Spiegelung ist das Modell sowohl vorne, hinten als auch seitlich am Fahrzeug montierbar.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: OK

  • CARCHET 170GradIR Rückfahrkamera Auto Kamera, 4,3Zoll TFT LCD Monitor Nachtsicht Bild 1
    • geeignet für
      alle Fahrzeuge
    • Abmessungen (L x B x H)
      12,5 x 8 x 4 cm
    • Integrierter Nacht-Sensor
      Ja
    Mit dieser Rückfahrkamera der Marke CARCHET hat man immer alles genau im Blick. So lassen sich Unfälle in engen Parksituationen effektiv vermeiden. Die einfache Montage und die Sonderfunktionen dieser Kamera gewährleisten Sicherheit und Fahrspaß im Straßenverkehr. Über ein Kugelgelenk auf der Rückseite des Monitors lässt dieser sich optimal den Bedürfnissen des Fahrers anpassen.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: GUT

  • RÜCKFAHRKAMERA FRONTKAMERA Minikamera 170 Grad Blickwinkel bel-D-j Bild 1
    • geeignet für
      Autofahrer
    • Integrierter Nacht-Sensor
      Nein
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Nein
    Diese Rückfahrkamera oder auch Frontkamera ist in einem schlichten Weiß/Schwarz Ton gehalten. Die Kamera hat einen 170 Grad Blickwinkel, mit dem Sie alles vorne oder hinter dem Auto überschauen können. So können Sie beispielsweise Rollstuhlfahrer oder Kinder hinter Ihrem Auto leicht erkennen und müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass etwas passieren könnte. Zudem können Sie auch viel leichter einparken.
    Preis ab
    € 32.90

    Testurteil: OK

  • Auto Rückfahrkamera 180 Grad mit Distanzlabel NTSC Bild 1
    • geeignet für
      Außenmontage
    • Objektiv in mm
      1,8 mm
    • Betrachtungswinkel
      180 Grad
    Der Rückspiegel im Auto eignet sich hervorragend, um während der Fahrt den Verkehr hinter dem eigenen Fahrzeug zu beobachten. Zum Einparken eignet er sich jedoch weniger, zumal er den Nahbereich in geringerer Höhe nicht abdeckt. Mittlerweile gibt es aber für dieses Problem verschiedene Lösungen. So können akustische und visuelle Einparkhilfen eingesetzt werden. Eine Alternative bietet die Rückfahrkamera, die die komplette Ansicht des Bereichs hinter dem Fahrzeug ermöglicht.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Forepin Funk Auto Rückfahrkamera 2.4 G Wireless Kabellos KFZ Wasserdicht Bild 1
    • geeignet für
      Anbringung am Autoheck
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Nein
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Rückfahrkameras helfen Autofahrern dabei, gegen die Tücken beim rückwärtigen Einparken des Fahrzeugs zu bestehen. Gegenüber dem Vorwärts-Einparkvorgang bietet die rückwärtige Richtung den Vorteil eines besseren Einfahrtwinkels. Dafür ist der Zielbereich aber für den Fahrer deutlich schlechter einsehbar. Hinter dem Auto befindet sich in geringerer Höhe sogar ein völlig toter Winkel, der über keinen Standard-Spiegel einsehbar ist. Mit einer Rückfahrkamera kann dieser Bereich dennoch erfasst werden.

    Testurteil: GUT

  • RXYYOS 4.3Zoll HD TFT LCD Monitor-Spiege Mini Auto Rückfahrkamera Bild 1
    • Integrierter Nacht-Sensor
      Nein
    • Objektiv in mm
      16 mm
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Die RXYYOS 4.3Zoll HD TFT LCD Monitor-SpiegeL Mini Auto Rückfahrkamera ist ideal für alle gängigen PKW Modelle. Nach einer einfachen Montage, welche sie selbst durchführen können und alle nötigen Materialien im Lieferumfang enthalten sind, erhalten sie einen weiten 170 Grad Blickwinkel für ihre Fahrzeug.

    Testurteil: OK

  • RXYYOS 4.3Zoll HD TFT LCD Monitor-Spiegel, Wasserdicht CCD Mini Auto Rückfahrkamera Bild 1
    • geeignet für
      Fahrzeuge, Haus, Grundstück
    • Abmessungen (L x B x H)
      16 cm
    • Integrierter Nacht-Sensor
      Ja
    Die wasserdichte CCD Mini Auto Rückfahrkamera bietet mit ihrer drahtlosen Signalverbindung eine perfekte und sichere Einparkhilfe. Mit der integrierten Nachtsichtoption und dem 170 Grad weiten Betrachtungswinkel gestaltet sich das Parken und Rangieren ebenso optimal in der Dunkelheit sowie bei schlechten Lichtverhälnissen und Witterungsbedingungen. Die Kamera ist wasserdicht und kann problemlos für einen dauerhaften Einsatz an Haus und Auto verwendet werden.

    Testurteil: GUT

  • Auto-Teile-Rückfahrkamera 170Grad Backup Nachtsicht fit  Bild 1
    • geeignet für
      Anbringung am Autoheck
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Nein
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Rückfahrkameras sind ein perfektes Zubehör für Autofahrer. Sie helfen beim Einparken besonders in kleinen Parklücken. Aber auch in größeren Lücken sollte ihr Vorteil nicht unterschätzt werden, da sie Einsicht auf Objekte ermöglichen, die aufgrund geringer Größe im Rückspiegel nicht erkennbar wären, wenn sie sich hinter dem Auto befinden. Der Autofahrer kann auf einem im Auto befindlichen Monitor das von der Kamera eingefangene Bild einsehen und darüber alle Objekte hinter dem Auto ausmachen.

    Testurteil: OK

  • Buyee Mini 120 Rückfahrkamera wasserdicht Auto KFZ Wasserfest Bild 1
    • geeignet für
      sämtliche Fahrzeugtypen
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Ja
    • Betrachtungswinkel
      120 Grad
    Eine Rückfahrkamera ist ideal für alle, die sich beim Einparken unsicher sind. Die Mini 120 Rückfahrkamera des japanischen Herstellers Buyee eignet sich hervorragend für alle, die nach einer kostengünstigen und effektiven Lösung des Problems suchen. Da sie sich sowohl in Limousinen, Kombis, Vans, als auch in Landwirtschaftsfahrzeugen und Büssen einbauen lässt, sind dem Fahrer keine Einschränkungen für den Fahrzeugtypen geboten.

    Testurteil: GUT

  • Moon mood Mini Stoßfest Wasserdicht Universal Zurückfahrende Auto Rückfahrkamera  Bild 1
    • geeignet für
      Anbringung am Autoheck
    • Eingebaute Entfernungsberechnung
      Nein
    • Betrachtungswinkel
      170 Grad
    Rückfahrkameras sind besonders praktisch, um problemlos auch in kleinere Parklücken sicher einzulenken. Sie geben Aufschluss über hinter dem Auto befindliche Objekte und den Abstand zum nächsten Auto. Durch den Einsatz solcher Kameras kann auch kein kleineres Objekt übersehen werden. So sind beispielsweise Kinder erkennbar, die zwischen den Autos stehen und aufgrund ihrer Größe nicht im Rückspiegel wahrnehmbar wären.

    Testurteil: OK

1  2   weiter

Ratgeber zu Rückfahrkameras

Die richtigen Rückfahrkameras finden

 

Eine Kamera zum Nachrüsten


Sollte eine Rückfahrkamera noch nicht im Fahrzeug integriert sein, hat man auch die Möglichkeit diese nachträglich einzubauen. Bei den Neuwagen sind die Rückfahrkameras oftmals schon mit integriert, insbesondere die älteren Verkehrsteilnehmer sind für diese Vorrichtung sehr dankbar. Aber auch die Anfänger nutzen diese Vorrichtung sehr gerne. Besonders angenehm ist das Videosystem, mit dem die Kamera ausgestattet ist, denn man kann mit diesem System sehen, was am Boden hinter dem Fahrzeug passiert, bis zu einem Meter in der Höhe. Ganz besonders faszinierend ist, dass man sich beim Rückwärtsfahren selbst auf dem Monitor sehen kann. Das ist eine kleine Spielerei für Technikliebhaber, denn eigentlich ist die Rückfahrkamera vollkommen ausreichend was die Sicherheit anbelangt. Es gibt natürlich auch Fahrer, welche das sich selbst Beobachten auch als störend empfinden oder zumindest als eine Ablenkung. Viele lassen sich durch den Monitor auch stark ablenken, da sie nicht mehr bei der Sache sind und auf das Verkehrsgeschehen achten.

Besonders gut geeignet für Wohnwagen und Wohnmobile


Da der Rückspiegel alleine nicht ausreicht, um den Abstand abschätzen zu können, muss immer ein Einweiser zur Stelle sein. Da dies aber nicht immer der Fall ist, ist die Rückfahrkamera optimal für diese Situation. Ob es spielende Kinder sind, oder Pflanzenkübel aber auch Fußgänger und Pfosten sind so nicht zu sehen. Sich auf das eigene Gehör zu verlassen ist auch nicht ratsam, denn wenn es kracht, ist es zu spät. Vom Gesetzgeber her sind die Fahrzeugführer angehalten bei einer eingeschränkten Sicht die Hilfe eines Einweisers in Anspruch zu nehmen. Die eingeschränkte Sicht ist aber bei 99 Prozent aller Wohnmobile und Wohnwagen der Fall. Hier ist die Rückfahrkamera das Maß aller Dinge. Es gibt die unterschiedlichsten Anbieter auf dem Markt und jeder von ihnen bietet unterschiedliche Kameras in den verschiedensten Preiskategorien an. Die Auswahl ist enorm und bietet für jeden Nutzen die richtige Rückfahrkamera. Aber es ist so, dass die Ausstattung den Preis bestimmt.

Kabel ist besser als Funk


Was an bei dem Kauf einer Rückfahrkamera bedenken sollte, eine kabelgebundene Kamera ist einer Funkkamera unbedingt vorzuziehen. Der Grund ist ganz einfach, denn eine kabelgebundene Kamera ist in keinsterweise störanfällig wie eine Funkkamera. Bildausfälle kommen bei der Kabelkamera nicht vor und das ist vor allem in den wichtigen Situationen von Vorteil. Es sollte aber auch bedacht werden, dass das Kabel von hinten dann nach vorne verlegt werden muss. Das zeigt sich aber weniger problematisch, als es den Anschein hat, da das Kabel über den Boden verlegt werden kann. Das ist schnell erledigt und das Kabel stört auch nicht. Ein Beispiel ist die Perfekt View NAV 744 in einem Hymer B 534. Mit diesem System hat man nicht nur die kleinste Doppelkamera, die es auf der Welt gibt, sie besitzt eine motorbetriebene Abdeckung welche die beiden Objektive schützt und diese sind für die Nah- und für die Fernsicht zuständig. Außerdem ist diese Kamera auch mit einem Multimediasystem ausgestattet, das auch noch ein Navigationssystem beinhaltet.

Fazit


Mit den erhältlichen Rückfahrkameras hat man heute die Sicherheit auf seiner Seite. Die unterschiedlichen Varianten, in denen diese Systeme erhältlich sind, bieten für jedes Fahrzeug den passenden Nutzen. Die Auswahl ist auch in den Preiskategorien so, dass heute niemand mehr auf diese Hilfe verzichten muss. Auch das Nachrüsten ist nicht so störanfällig, dass man darauf verzichten muss. Die Kameras bieten eine optimale Sicherheit im Straßenverkehr und verhindern so manchen Unfall. Ein technischer Fortschritt, der nicht nur das Einparken erleichtert.