experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ LED Monitore

LED Monitore Test, Testberichte und Angebote (39)

Die richtigen LED Monitore finden

Ohne LED´s geht heute kaum noch. So wurde auch in Bildschirmen jene Beleuchtungstechnik eingebaut. Dadurch kommen die Farben viel satter raus und das Bild ist deutlich klarer zu erkennen. Mit LED´s, welche in einem Monitor mit eingearbeitet wurden, besteht die Möglichkeit, die Helligkeit besser regulieren zu können. Auch ist es möglich, bei einem LED-TV, welcher sehr häufig angeboten wird, das Licht der LED´s zu regulieren. Bei Bedarf kann es auch abgeschaltet werden. Somit ist Fernsehen dank LED´s noch schonender für die Augen.


LED-Monitore sind flach, bzw. dünn

Seit Erfindung der LED Monitore sind die Monitore auch flacher geworden. Eine geringe Bautiefe bedeutet auch, dass mehr Platz im Wohnzimmer, oder auf dem Schreibtisch vorhanden ist. Auch wird vollkommen auf das schädliche Quecksilber verzichtet. Doch abgesehen vom guten sehen, ist noch ein weiterer wichtiger Vorteil nicht genannt, die Energiesparsamkeit. Kaum ein Produkt ist so energiesparsam, wie ein LED-Monitor. Zudem haben LED´s eine sehr lange Lebensdauer. Wer sich also für einen LED-Monitor entscheidet, der bekommt ein Produkt, welches über Jahre hinweg einen guten Job machen wird. Vorbei sind die Zeiten, in welchen noch Leuchtstoffröhren in Geräte eingebaut wurden und daher auch den Namen Röhrenfernseher bekamen, um ein Beispiel zu benennen.
  • iiyama 61 cm 24 Zoll LED-Monitor HDMI DVI  Bild 1
    • Artikelgewicht
      5 Kilogramm
    • Produktabmessung
      51,6 x 56,5 x 23 cm
    • Farbe
      Schwarz
    Möchte man etwas besonderes, dann sollte man sich für den iiyama 61 cm 24 Zoll LED-Monitor entscheiden, denn mit 24 Zoll und Full HD kann man sich über ein faszinierendes Bild erfreuen. Mit einer Reaktionszeit von 2 ms und einer Kontrastwiedergabe von 5.000.000:1 werden die Bilder naturgetreu wiedergegeben. Der Monitor ist mit drei Eingängen ausgestattet, nämlich Analog, DVI und HDMI.
    Preis ab
    € 89.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Eizo 55,8 cm 22 Zoll LED-Monitor Display Port VGA USB Bild 1
    • Artikelgewicht
      6 Kilogramm
    • Produktabmessung
      50 x 23,3 x 48,3 cm
    • Farbe
      schwarz
    Die Marke Eizo hat einen 22 Zoll LED-Monitor entwickelt, der sich zum Arbeiten am Rechner im alltäglichen Gebrauch eignet. Durch sein schlichtes Design und seine schwarze, dunkle Färbung passt er in jedes Wohn- oder Arbeitszimmer. Mit seiner LED Belichtung verbrauch der Monitor wenig Strom, was aber durch seine Eco-View Einstellungen noch weiter optimiert und reduziert werden kann. So verbraucht er weniger Energie und spart damit Ressourcen und Kosten.
    Preis ab
    € 109.96

    Testurteil: GUT

  • ViewSonic 59,9 cm 23,6 Zoll LED-Monitor DVI VGA  Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      62,3 x 43,6 x 12 cm
    • Farbe
      schwarz
    Der ViewSonic VA2445-LED eignet sich durch sein ultradünnes Design sowohl für Zuhause als auch fürs Büro. Das 24" Display bietet eine HD-Auflösung mit superschneller Reaktionszeit, was für überwältigende Klarheit und Detailtreue mit Office-, Grafikdesign-, Videoproduktions-, Spiele- und Multimediaanwendungen sorgt. Zudem verfügt der Monitor über einen ECO-Modus, mit dem sich Energie einsparen und optimieren lässt.
    Preis ab
    € 79.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Acer 61 cm 24 Zoll Ultra Slim LED Monitor DVI VGA HDMI Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,1 Kilogramm
    • Produktabmessung
      40,1 x 16,6 x 56,5 cm
    • Bildschirmdiagonale
      24 Zoll
    Sollten Sie ein Multimedia Fan sein, dann ist der Acer S240HLbid sehr gut für Sie geeignet. Dieser LED Monitor hat eine tolle Hintergrundbeleuchtung. Dabei wird das Kontrastverhältnis von bis zu 100.000.000:1 wunderbar unterstützt. Eine hohe Energieeffizienz treibt die Stromkosten nicht in die Höhe. Leuchtende Farben und scharfe Bilder machen jeden Fernsehabend zu einem Erlebnis. Der Einsatz kann individuell gestaltet werden. Ob zum Spielen oder für das Anschauen von Bildern und Videos. Mit der rasanten Reaktionszeit ist alles möglich. Das Gehäuse hat eine Tiefe von 13 Millimeter. Das Design strahlt Attraktivität aus. Das Display wird mit einem schwarzen Rahmen umfasst.
    Preis ab
    € 99.96

    Testurteil: SEHR GUT

  • LG 54,6 cm 21,5 Zoll LED-Monitor HDMI D-SUB Bild 1
    • Artikelgewicht
      7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      15,1 x 76,3 x 46,3 cm
    • Farbe
      schwarz
    Der LED-Monitor tritt besonders schlank auf. Hohe Kontraste und brillante Farben sind ihm aber trotzdem nicht fremd. Durch die Dual Smart Solution-Funktion wird ein zweiter Monitor im Handumdrehen eingerichtet. Ohne Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen, spart der Bildschirm im Vergleich zu ähnlichen Produkten bis zu 30% Strom ein.
    Preis ab
    € 54.96

    Testurteil: GUT

  • Samsung 60,96 cm 24 Zoll LED-Monitor VGA HDMI  Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,1 Kilogramm
    • Bildschirmdiagonale
      24 Zoll
    • Monitortyp
      LED
    Der Samsung 60,96 cm 24 Zoll LED-Monitor VGA HDMI hat eine schöne Klavierlack-Optik die Glänzt. Er überzeugt mit seinem schlichten Design und den vielen Anschlüssen. Mit Eco-Saving kann das Gerät den Stromverbrauch optimal steuern, dadurch können die Besitzer bis zu 50% sparen. Die vielen Funktionen liefern ein optimales Bild ideal zum Arbeiten.
    Preis ab
    € 65.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • LG 73,7 cm 29 Zoll LED-Monitor Display Port HDMI  Bild 1
    • Artikelgewicht
      5 Kilogramm
    • Produktabmessung
      70 x 6,9 x 31,8 cm
    • Farbe
      schwarz mit silbernen Ornamenten
    LG Electronics ist seit vielen Jahren ein sehr erfolgreiches Unternehmen und vertreibt seine elektronischen Geräte überall auf der Welt. Dabei ist LG Electronics einer der weltweit führenden Marken. Mit der Zeit und Erfahrung werden die Geräte umweltfreundlicher, sparsamer, aber auch effizienter in der Verarbeitung.
    Preis ab
    € 204.96

    Testurteil: OK

  • LG 73,7 cm 29 Zoll LED-Monitor HDMI DisplayPort Bild 1
    • Artikelgewicht
      6 Kilogramm
    • Produktabmessung
      6,4 x 70,3 x 32,8 cm
    • Farbe
      schwarz
    Der LG hat ein 73,66 cm (29") großes Display im Cinema Screen Design. Nützliche Features erleichtern die Arbeit. Das Split Screen ist für Multi Tasking optimal, Dual Link up gestattet Kreativität simultan mit zwei Geräten - und zwar auf einem brillanten AH-IPS Panel im sRGB Farbraum, natürliche Farben und scharfer Kontrasten sind auch am MAC möglich. Der Joystick sorgt für Bedienspaß kombiniert mit einer präzisen Menü-Kontrolle. Eine intuitive Nutzer-Schnittstelle lässt Auswahl und Verstehen der einzelnen Menüs ganz einfach werden. Ein sehr gelungenes Gerät!
    Preis ab
    € 229.96

    Testurteil: GUT

  • Samsung 54,61 cm 21,5 Zoll LED Monitor VGA HDMI USB  Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,3 Kilogramm
    • Produktabmessung
      51,4 x 4,5 x 32,6 cm
    • Farbe
      schwarz
    Dieses Gerät ist individuell einsetzbar. Als Fernseher im Wohnzimmer oder aber als Monitor im Arbeitszimmer. Mit Full HD werden atemberaubende Dinge bei jeder Serie oder einem Film gesehen. Hinzu kommen die vielen Anwendungsoptionen durch einige Anschlüsse. Zwei Geräte in einem. Das ist eine durchdachte Investition. Elegantes Touch of Color Design sorgt für einen phänomenalen Auftritt bei anderen Zuschauern. Ihre Gäste möchten nicht mehr nach Hause gehen. Unter anderem wird das Umgebungslicht auf wundersame eingefangen. Selbst optisch kann der TD390 einiges bieten. Der Look bringt Stil und Modernität mit.
    Preis ab
    € 54.96

    Testurteil: GUT

  • Asus 47 cm 18,5 Zoll LED Monitor VGA  Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      23,6 x 4,5 x 44,7 cm
    • Farbe
      Hochglanz schwarz
    Der Asus Monitor hat eine Bildschirmgröße von 18,5 Zoll und eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel in HD -Ready und Full HD. Damit ist ein faszinierendes Bild garantiert, das intensive Farben und eine optimale Bildqualität für die Arbeit und die Freizeit verspricht. Mit einer Reaktionszeit von 5 ms ist das Bild zerrfrei und auch bei schnellen Bewegungen ist kein Verschwimmen und Zerren gegeben.
    Preis ab
    € 40.00

    Testurteil: OK

  • Samsung 54 cm 21,5 Zoll LED-Monitor HDMI Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,8 Kilogramm
    • Produktabmessung
      50,7 x 10 x 31,2 cm
    • Farbe
      schwarz
    Der Samsung 54 cm 21,5 Zoll LED-Monitor HDMI überzeugt mit seinem schlichten, klassischen Design in schwarzer Klavierlack-Optik. Er verfügt über einen HDMI- und VGA-Anschluss und weitere praktische Features wie: MagicUpscale für ein hochwertiges Upscaling von Bildinhalten in geringerer Auflösung. Die Eco Saving-Funktion gewährleistet Energiesparen auf Knopfdruck durch eine Anpassung der Bildhelligkeit. Alle Modelle sind Windows 8 kompatibel.
    Preis ab
    € 50.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • LG 59,94cm 23,6 Zoll LED-Monitor DVI-D D-SUB HDMI Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,1 Kilogramm
    • Produktabmessung
      55,6 x 9,8 x 31,4 cm
    • Farbe
      schwarz
    Der LG 24M35H-B Monitor verspricht kristallklare Bilder sowie ein sattes Schwarz und lebensechte Farben. Der LED-Bildschirm hat ein schlankes Design und ist in einem klassischen Schwarz gehalten. Der Monitor ist sowohl für die Arbeit als auch für Gaming, Filmschauen und Internetsurfen geeignet.
    Preis ab
    € 79.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Samsung 59,94 cm 24 Zoll LED-Monitor DVI Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,8 Kilogramm
    • Produktabmessung
      7,7 x 55,4 x 33 cm
    • Farbe
      Schwarz
    Mit diesem preisgünstigen Monitor in einer Größe von 24 Zoll ist eine hervorragende Bildqualität garantiert. Neben dem VGA ist auch ein DVI Anschluss vorhanden, der für eine Full HD Auflösung sorgt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Magic Angle Funktion von Samsung den Betrachtungswinkel des Displays optimiert und die Magic Bright Funktion kann auf Knopfdruck die Bildparameter anpassen.
    Preis ab
    € 65.00

    Testurteil: OK

  • Samsung 71,12 cm 28 Zoll LED PC-Monitor VGA HDMI USB  Bild 1
    • Artikelgewicht
      4,2 Kilogramm
    • Produktabmessung
      64,3 x 43,5 x 20,3 cm
    • Farbe
      schwarz
    Diesen Bildschirm von Samsung verwenden Nutzer gleichzeitig als Fernseher und PC-Monitor. Über die verschiedenen Anschlüsse ist ein Signalempfang von fast jeder Quelle möglich. Der Bildschirm besitzt Ausmaße von 28 Zoll. Filme und Bilder lassen sich in eindrucksvoller Qualität widergeben.
    Preis ab
    € 114.99

    Testurteil: OK

  • LG 59,94cm 23,6 Zoll LED-Monitor D-SUB DVI-D HDCP  Bild 1
    • Artikelgewicht
      2,1 Kilogramm
    • Produktabmessung
      55,6 x 9,8 x 34,1 cm
    • Farbe
      schwarz
    Mit diesem Monitor macht die Arbeit im Büro richtig Spaß. Der 23,6 Zoll große Bildschirm erlaub ein ermüdungsfreies Arbeiten und ist besonders schonend für die Augen. Der schwarze Business Monitor wird auch Sie begeistern.
    Preis ab
    € 79.99

    Testurteil: GUT

  • BenQ 54,6 cm 21,5 Zoll LED-Monitor VA-Panel DVI Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      6,1 x 52,5 x 32 cm
    • Farbe
      schwarz
    Mit diesem Monitor von BenQ bekommt man gute Qualität für einen kleinen Preis. Er besitzt die VA-Technologie, die gewährleistet, dass man aus jedem Blickwinkel ein gutes Bild erhält. Außerdem hat er eine gute Farbrillianz und einen hohen Kontrast. Die hohe Auflösung von 1080p sichert ebenso ein tolles Bild.
    Preis ab
    € 80.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • MEDION 59,9cm 23,6 Zoll LED-Backlight-Monitor Full HD  Bild 1
    • Farbe
      schwarz
    • Bildschirmdiagonale
      23,6 Zoll
    • Displayauflösung
      1920x1080 Pixel
    Mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixel sowie einer Diagonale von 23,6 Zoll ist der Monitor bestens geeignet für Spiele, Videos und Co. Er passt dank seinem schlanken und eleganten Design auch auf kleine Schreibtische ohne weitere Probleme. Der große Fuß garantiert einen sicheren Stand.
    Preis ab
    € 89.99

    Testurteil: GUT

  • Samsung 54 cm 21,5 Zoll LED-Monitor VGA HDMI SCART USB Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,7 Kilogramm
    • Produktabmessung
      50,7 x 14,7 x 31 cm
    • Farbe
      schwarz
    Egal ob für das Schlafzimmer oder einfach im Hobbyraum, dank der Kombination von einem normalen PC Monitor sowie einem kleinen Fernseher lässt sich das Modell von Samsung überall optimal einsetzen. Für einwandfreien Empfang aller Sender bietet der Monitor sowohl einen integrierten DVB-T wie auch DVB-C Tuner.
    Preis ab
    € 90.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • BenQ 48,2cm 19 Zoll LED Monitor DVI VGA  Bild 1
    • Artikelgewicht
      8 Kilogramm
    • Produktabmessung
      43,2 x 41,9 x 22,3 cm
    • Farbe
      schwarz
    Beim BL902TM handelt es sich um einen BenQ-Monitor im 5:4 Format. Er besitzt eine Reaktionszeit von 5 ms und eine Bildschirmgröße von 19 Zoll. Als Eingangsanschlüsse stehen D-Sub, DVI, headphone jack, und line in zur Verfügung. Der Monitor ist um 13 cm höhenverstellbar, nach oben und unten neigbar sowie nach rechts und links schwenkbar.
    Preis ab
    € 97.00

    Testurteil: GUT

  • ViewSonic 54,6 cm 21,5 Zoll Ergonomischer LED-Monitor  Bild 1
    • Artikelgewicht
      3,2 Kilogramm
    • Produktabmessung
      23,9 x 51,3 x 41,9 cm
    • Farbe
      schwarz
    Der Breitbild-Monitor ViewSonic VG2239m-LED hat eine Bilddiagonale von 55 cm (21,5 Zoll) und eine native Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Der Monitor ist groß genug, um zwei kleinere Monitore zu ersetzen.
    Preis ab
    € 99.90

    Testurteil: GUT

1  2   weiter

Ratgeber zu LED Monitore

Die richtigen LED Monitore finden

 

Mit LED´s geht alles viel schneller

LED´s reagieren deutlich schneller und können demnach auch das Licht besser wiedergeben. Doch längst sind es nicht nur Farben, welche bei einem LED-Monitor noch besser zur Geltung kommen können. So wird auch mit Schwarz ein sehr gutes Erscheinungsbild erzeugt. LED´s sind nichts anderes, als Leuchtdioden. Doch nicht die weißen LED´s werden hierbei verwendet, sondern rote, grüne und blaue. Erst durch die Kombination von LED´s kann ein LED-Monitor auch die Farbschärfe erreichen, welche der Betrachter gewohnt ist. Egal ob langes fernsehen, oder PC-Arbeiten anstehen, mit einem LED-Monitor macht alles viel mehr Spaß und vor allem nicht so schnell müde. Doch LED-Monitore können auch ihre Schwächen haben.

LED kann auch Nachteile haben

Wenn es sich um Geräte, bzw. Modelle handelt, welche nur mit der sogenannten Edge Technologie arbeiten. Dabei kann es vorkommen, dass bestimmte Bereiche des Bildes nicht deutlich genug dargestellt werden können. Wenn bei einem Bildschirm dann auch noch auf Hintergrundbeleuchtung mit LED´s wert gelegt wird, so spiegelt das auch den hohen Anschaffungspreis. Wer aber gegenüber anderen Geräten wie LCD-Fernseher, oder Monitoren bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben, der wird deutlich mehr erkennen können. Gerade Notebooks in der oberen Preisklasse setzen immer mehr auf diese LED-Technik. Es muss sich also längst nicht immer nur um einen alleinstehenden Monitor handeln. Wie es sich für einen guten Monitor gehört, wird auch hierbei mit unterschiedlichen Größen gehandelt.

Günstige Monitore auch in groß verfügbar

Doch ein LED-Monitor der größeren Sorte muss nicht teuer sein. So kann ein 21 Zoll Monitor schon für gut 100 Euro erworben werden. Bei einem Fernseher sieht das natürlich ein wenig anders aus. Gerade Touch-Screens, welche unter dem neuen Betriebssystem Windows 8 besonders in Erscheinung, oder in den Vordergrund treten, kommen mit der LED-Technik voll auf ihre Kosten. Da es ständig neue Modelle gibt, ist es immer von Vorteil, wenn diese LED-Monitore auch vergleichen werden. Hierbei wird meistens schon die genaue Auflösung der LED-Monitore sichtbar gemacht. Genau dann fällt auch auf, dass diese Technik weitaus bessere Ergebnisse liefern kann, als so manch anderer Monitor mit HD-Technologie. Monitore bis zu 28 Zoll sind dann möglich. Die Technik, als auch die Reaktionszeit eines solchen Monitors ist meistens so gut, dass er auch gut und gern als Zweitfernseher, oder Online-Videothek genutzt werden kann.

Die Anschlüsse machen den Unterschied aus

Ein LED-Monitor muss auch auf keine wichtigen Anschlüsse verzichten. So ist alles vorhanden, was heute benötigt wird. Sehr häufig werden deshalb Monitore mit HDMI Anschlüssen angeboten. Diese lassen sich ganz leicht mit einem Computer, oder Fernseher verbinden. Gerade wenn es sich um so hochauflösende Bilder handelt, ist es von Vorteil, auch eine schnelle Übertragungsart zu wählen. Deshalb wird auf HDMI gesetzt. Hierbei werden Ton und Bild im Nu übertragen und es gibt keine Verzögerungen. Dies hat dann Vorteile, wenn ein Spiel, oder vergleichbar schnelle Anwendungen auf einem Monitor mit LED-Technik gespielt werden möchten.

Immer in die gewünschte Richtung drehen können

Ein LED-Monitor hat zudem auch einen eigenen Radius, bzw. Winkel. Nach Bedarf kann er entweder nach unten, oder oben eingestellt werden. Manche Monitore lassen sich sogar komplett drehen, oder können als Tablet funktionieren. Nicht selten werden auch Tablets mit gleicher Technik, als Monitore angeboten, in dem eine Klappfunktion an der Rückseite jene Tablets ohne viel Aufwand aufgestellt werden können. Auch der Rahmen kann sich bei einem LED-Monitor sehen lassen. Meistens wird ein sehr modernes Design verwendet, welches nicht selten Edelstahl, oder Vergleichbares ist.


Fazit:

LED-Monitore sind die Zukunft und es wird sie daher noch lange geben. Was bedeutet, dass durch diese Technik sich nicht nur das Bild verändert hat, sondern auch viel an Energie eingespart werden kann. Wenn immer ein guter Monitor gesucht wird, führt kein Weg an der LED-Technik vorbei. Sie macht gute Leistung möglich, ohne die Umwelt zu belasten.