experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Tauchpumpen

Tauchpumpen Test, Testberichte und Angebote (125)

Die richtigen Tauchpumpen finden

So vielfältig, wie die Einsatzmöglichkeiten von Tauchpumpen rund um Haus und Garten oder auch für den gewerblichen Bereich sind, so breit gefächert und unterschiedlich ist die Auswahl an Tauchpumpen.

Welche Arten und unterschiedliche Varianten von Tauchpumpen es gibt und was beim Kauf einer Tauchpumpe beachtet werden sollte und was wichtige Eigenschaften und Merkmale sind, auf die beim Erwerb einer Tauchpumpe geachtet werden sollte, wird nachfolgend näher betrachtet.
  • Marine Tauchpumpe Wasserpumpe Pumpe 1000GPH 12V/DC Boot Bild 1
    • Gewicht
      0,8 Gramm
    • Fördermenge
      4200 I/h
    • maximale Förderhöhe
      4 m
    Die Marine Tauchpumpe kann ideal für Boote und andere Produkte eingesetzt werden. Sie besteht aus einem Hart Plastikgehäuse, welches für eine hohe Langlebigkeit steht. Außerdem ist das Material sehr robust. Mit einem 1,40 Meter langen Anschlusskabel versehen, kann die Pumpe direkt angeschlossen werden. Eine Leistung von 45 Watt bietet sie ebenfalls.
    Preis ab
    € 31.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • Gardena 1780-20 Classic Tauchpumpe 7000 Bild 1
    • Gewicht
      4 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      5 mm
    • Zulässige Wassertiefe
      10 m
    Leistungsstarke Schmutzwasserpumpe, die große Mengen an klarem wie verschmutztem Wasser geringen Grades schnell abpumpt, und auf Grund der einstellbaren Schaltfüße, auch Flachabsaugungen bis zu 3,5 cm ermöglicht. Die Schmutzpartikel können bis zu 5 mm stark sein. Die Einsatzgebiete sind vielfältig, wie zum Beispiel Pool, Brunnen, Zisternen, Aushübe, Keller oder Regenwassertonnen.
    Preis ab
    € 47.97

    Testurteil: SEHR GUT

  • Gardena 1783-20 Comfort Tauchpumpe 9000 aquasensor Bild 1
    • Gewicht
      470 Gramm
    • geeignet für
      klares, leicht verschmutztes Wasser
    Wasserpumpen sind sehr nützlich. Gerade für Haus und Gartenbesitzer ist eine Wasserpumpe, ein wertvolles Werkzeug, wenn es um die Bewegung von Wasser geht. Egal ob der Teich gereinigt, eine andere Wasserstelle von A nach B bewegt, oder eindringendes Wasser abgewehrt werden soll. Mit einer geeigneten Wasserpumpe geht das sehr doch sehr schnell.
    Preis ab
    € 118.89

    Testurteil: OK

  • Gardena 1785-20 Comfort Tauchpumpe 13000 aquasensor Bild 1
    • Gewicht
      7 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      5 mm
    • Fördermenge
      13.000 I/h
    Egal ob während der Urlaubszeit oder einfach nur für tägliche Abwesenheiten, die Gardena 1785-20 Comfort Tauchpumpe 13000 aquasensor ist perfekt geeignet, um vor bösen Überraschungen zu schützen. Sie erkennt auf Grund der aquassensor-Funktion das Wasser automatisch und beginnt bereits ab einem Wasserstand von 5 mm mit dem Abpumpen. Da sie außerdem schnell und effektiv arbeitet, lassen sich größere Schäden vermeiden.
    Preis ab
    € 130.34

    Testurteil: GUT

  • Gardena 1787-20 Premium Tauchpumpe 21000 inox Bild 1
    • Gewicht
      8,3 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      5 mm
    • maximale Wassertemperatur
      35 Grad Celsius
    Die Gardena 1787-20 Premium Tauchpumpe 21000 inox ist schon ein echtes Talent. Denn diese Tauchpumpe hat eine sagenhafte Pumpleistung, solange man auch den richtigen Schlauch dazu benutzt. Ob ein voll Wasser gelaufener Keller, oder die Entleerung des Pools, diese Tauchpumpe von Gardena bekommt beides mühelos geleert. Mit einer Flachabsaugung von 1mm ist hinterher lediglich ein normales Durchwischen nötig, um den Untergrund komplett zu trocknen.
    Preis ab
    € 159.95

    Testurteil: OK

  • Gardena 1797-20 Comfort Tauchpumpe 8500 Bild 1
    • Gewicht
      5600 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      30 mm
    • Netzkabellänge
      10 m
    Aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt handelt es sich bei der Gardena 1797-20 Comfort 8500 um eine robust verarbeitete Schmutzwasserpumpe. Mit einer Sensor-Technologie ausgestattet ist bei einem Wasserstand von 65 mm ein automatisches Abpumpen in Kellern, von Regenwassertanks usw. gegeben. Hinzu kommt die individuelle Festlegung der Ein- und Ausschalthöhen, wodurch sich Nutzer an einer hohen Flexibilität erfreuen.
    Preis ab
    € 109.99

    Testurteil: GUT

  • Gardena 1795-20 Classic Tauchpumpe 7500 Bild 1
    • Gewicht
      4300 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      25 mm
    • maximale Wassertemperatur
      35 Grad Celsius
    Diese hochwertige Tauchpumpe aus dem Hause Gardena besticht durch seine vielseitige Einsetzbarkeit. Die Pumpe ist auch in der Lage stark verschmutztes Wasser zu reinigen und wird mit Partikeln bis zu einer Größe von 25 mm fertig. Mit dieser Tauchpumpe kann flexibel gearbeitet werden, da der Schwimmerschalter die Pumpe je nach Wasserstand automatisch ein-und ausschaltet. Auch in größeren Tiefen kann die Pumpe problemlos eingesetzt werden.
    Preis ab
    € 79.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • T.I.P. 30261 Schmutzwasser Tauchpumpe TVX 12000 Bild 1
    • Gewicht
      4500 Gramm
    • geeignet für
      Teichentleerung, Notentwässerung
    Die Schmutzwasser Tauchpumpe TVX 12000 ist eine sehr leistungsstarke Pumpe. Der Motor ist mit einem thermischen Überhitzungsschutz durch den integrierten Schwimmerschalter ausgestattet. Die Leistungsaufnahme der Pumpe beträgt 480 Watt. Zehn Meter Kabel und eine maximale Eintauchtiefe von sieben Metern machen die Schmutzwassertauchpumpe sehr flexibel. Dabei ist das Pumpgehäuse aus schlagfestem Kunststoff. Die Pumpe bewältigt Partikel bis zu einer Größe von 20 mm.
    Preis ab
    € 25.00

    Testurteil: GUT

  • T.I.P. 30140 Schmutzwasser Tauchpumpe Maxima 400 SX Bild 1
    • Gewicht
      13,7kg Gramm
    • geeignet für
      Schmutz und Klarwasser
    Beim Einsatz in Bau- und Schmutzwassergruben werden höchste Anforderungen an die Qualität der Pumpen gestellt. Die T.I.P. 30140 Schmutzwasser Tauchpumpe Maxima 400 ­SX ist perfekt für dieses Einsatzgebiet konzipiert worden. Das Hydraulikgehäuse und das fast unverwüstliche Laufrad sind aus Guss gefertigt. Die Nennleistung von 950W und 24m²/h reichen aus um die erschwerten Aufgaben einer Schmutzwasserpumpe zu meistern.
    Preis ab
    € 59.95

    Testurteil: OK

  • T.I.P. 30116 Schmutzwasser Tauchpumpe Maxima 300 SX Bild 1
    • Gewicht
      8 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      30 mm
    • maximale Wassertemperatur
      35 Grad Celsius
    Die Schmutzwasser Tauchpumpe Maxima 300 SX von T.I.P ist für professionelle Arbeit auf dem Bau oder in der Landwirtschaft konstruiert. Die Tauchpumpe ist ausgezeichnet dazu geeignet, um Teiche oder Baugruben auszupumpen und ist in der Lage, in der Stunde 18.000 Liter Wasser zu fördern. Beim Pumpen können Partikel in einer Größe bis zu 30 mm im Durchmesser aufgenommen werden.
    Preis ab
    € 47.99

    Testurteil: GUT

  • Güde 94604 Schmutzwasser-Tauchpumpe GSX 1101 Bild 1
    • geeignet für
      Pumpen
    Die Tauchpumpe von Güde hat eine Pumpleistung die hervorragend ist mit einer starken Motorleistung von 1100 Watt. Die Eintauchtiefe von bis zu acht Meter erleichtert das Arbeiten und mit einer Förderhöhe von acht Meter wird die Pumpe allen Anforderungen gerecht. Hier stimmt das Preis Leistung Verhältnis, für diesen Preis bekommt man keine bessere Pumpe. Qualität und Verarbeitung sind heir perekt aufeinander abgestimmt. Das Gehäuse ist aus robustem Edelstahl gefertigt.
    Preis ab
    € 72.18

    Testurteil: SEHR GUT

  • Metabo Tauchpumpe TP 7500 SI Bild 1
    • Gewicht
      4,2 Gramm
    • Zulässige Wassertiefe
      7 m
    • Förderdruck
      0,65 Bar
    Die Metabo Tauchpumpe TP 7500 SI ist eine Klarwasserpumpe. Sie bewässert Gärten aus Wasserreservoirs oder wird zum Auspumpen von Wasser aus Behältern, Wasserbecken oder überschwemmten Räumen genutzt. Sie arbeitet per Netzbetrieb mit 230 V. Das Kabel ist 10 m lang.
    Preis ab
    € 80.76

    Testurteil: OK

  • Metabo 251400000 Kombi-Tauchpumpe TPS14000S Bild 1
    • Gewicht
      7,7 Gramm
    • geeignet für
      Garten
    Die Metabo Kombi-Tauchpumpe kann entweder als Tauchpumpe für Klarwasser oder auch bei Schmutzwasser eingesetzt werden. Die Pumpe eignet sich ideal zum Auspumpen von Schwimmbecken, zum Wasser umwälzen oder kann auch bei Überschwemmungen sehr nützlich sein. Zudem kann sie auch zum Bewässern des Gartens eingesetzt werden.
    Preis ab
    € 124.90

    Testurteil: OK

  • T.I.P. 30072 Schmutzwasser Tauchpumpe Extrema 300/10 PRO Bild 1
    • Gewicht
      10,7 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      40 mm
    • maximale Wassertemperatur
      95 Grad Celsius
    Die T.I.P. 30072 Schmutzwasser Tauchpumpe Extrema 300/10 PRO ist eine Schmutzwasserpumpe, welche sich besonders darin auszeichnet, das sie dauerhaft Flüssigkeiten mit einer Temperatur von 50 Grad und kurzfristig sogar Flüssigkeiten mit einer Temperatur von 95 Grad fördern kann. Ihr Motor ist daher mit einem thermischen Überlastschutz ausgerüstet sowie mit selbstschmierenden Präsisions-Kugellagern. Das Pumpengehäuse sowie das Laufrad bestehen komplett aus Edelstahl.
    Preis ab
    € 79.90

    Testurteil: OK

  • Metabo 251600000 Kombi-Tauchpumpe TPS16000S Bild 1
    • Gewicht
      7900 Gramm
    • geeignet für
      Bewässerung, Auspumpen
    Metabo als bekannter Elektronikexperte bietet im Tauchpumpensegment die TPS16000S Kombi an. Diese Pumpe hat eine Leistungsaufnahme von bis zu 970 Watt. Noch dazu kann sie mit 230 Volt an jeder üblichen Haussteckdose betrieben werden und benötigt keinen Hochspannungsanschluss. Mit 0.95 Bar erzeugt sie einen hohen Druck der gewährleistet, dass das Wasser auch über weitere Strecken noch am Ziel ankommt.
    Preis ab
    € 124.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Elektra Beckum Tauchpumpe TP 12000 SI Bild 1
    • Gewicht
      5,1 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      0 mm
    • Zulässige Wassertiefe
      7 m
    Die Metabo Elektra Beckum Tauchpumpe TP 12000 SI pumpt Klarwasser aus Behältern, Reservoirs und Räumen. Der integrierte Schwimmerschalter ermöglicht den Automatikbetrieb. Die Pumpe ist flachsaugend bis zu einem Restwasserstand vom 2-3 mm.
    Preis ab
    € 116.87

    Testurteil: SEHR GUT

  • Güde Schmutzwassertauchpumpe GS4002P Bild 1
    • Gewicht
      3,8 Gramm
    • geeignet für
      Garten
    Die Schmutzwassertauchpumpe von Güde, besticht nicht nur durch ihre enorm hohe Fördermenge von rund 7.500 l/h, auch die hervorragende Verarbeitung kann sich durchaus sehen lassen. Die Tauchpumpe findet das ideale Einsatzgebiet beim Absaugen von Schwimmbecken oder beim Abpumpen von überflutenden Kellern oder Schächten.
    Preis ab
    € 15.96

    Testurteil: GUT

  • T.I.P. 30258 Tauchpumpe DTX 7500 T Bild 1
    • Gewicht
      4,8 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      22 mm
    • maximale Wassertemperatur
      35 Grad Celsius
    Das ist eine Pumpe, die sowohl für den Einsatz in sauberen und auch schmutzigen Wasser erfunden und gebaut worden ist. Die Tauchpumpe wird wie der Name schon sagt, in das Wasser eingetaucht. Hierbei kann es sich um eine bestimmte Höhe handeln. Diese sollte allerdings auch nicht überschritten werden, da dadurch die Funktionen erheblich beeinträchtigt sind. Die Förderpumpe wird kleine Schmutzteilchen bis zu einer gewissen Größe herausfiltern. Diese werden dann nicht mit gefördert und bleiben im Filter der Pumpe hängen.
    Preis ab
    € 60.83

    Testurteil: GUT

  • Comet COMET-Tauchpumpe Bezeichnung->Elegant Bild 1
    • Gewicht
      3 Gramm
    • Fremdkörperdurchlass
      3 mm
    • maximale Wassertemperatur
      60 Grad Celsius
    Die Comet COMET-Tauchpumpe Bezeichnung->Elegant ist eine Tauchpumpe und eignet sich hauptsächlich zur Förderung von Klarwasser mit einer Temperatur von bis zu 60 Grad. Einsetzen kann man sie deshalb besonders in Wohnwagen, Wohnmobilen oder auf Booten. Sie ist nicht ganzjährig geeignet, da sie vor Frost geschützt werden muss. Sie ist sowohlfür den kurzfristigen Einsatz als auch für den Dauereinsatz geeignet.
    Preis ab
    € 9.59

    Testurteil: GUT

  • Metabo TP 7500 SI * TAUCHPUMPE Bild 1
    • Gewicht
      4200 Gramm
    • geeignet für
      Auspumpen, Umwälzen
    Die Metabo TP 7500 SI Tauchpumpe eignet sich optimal für das Umwälzen von klarem Wasser sowie das Leerpumpen und Auspumpen von Wasserbecken, Teichen oder überschwemmten Kellern. Eine weitere Nutzungsart ist die Garten- und Rasenbewässerung aus Teichen oder anderen Wasserreservoires. Ebenso ist der Gebrauch in engen Schächten bis zu 20 x 20 cm möglich. Dabei ist sie funktionell ausgestattet und leistungsstark.
    Preis ab
    € 80.76

    Testurteil: SEHR GUT

1  2  3  4  5  6  7   weiter

Ratgeber zu Tauchpumpen

Die richtigen Tauchpumpen finden

Was sind typische Einsatzgebiete von Tauchpumpen?

Klassischen Einsatzbereiche sind natürlich das Abpumpen von Regenauffangbehältern, von Teichen, Kellern oder dem Pool. Angesichts der allerorts recht hohen Wasserpreise hat aber sicher der ein oder andere Gartenbesitzer auch darüber nachgedacht, sich sein zur Bewässerung nötiges Wasser aus Regentonnen, Brunnen oder unterirdischen Sammelbehältern oder auch nahe liegenden Gewässern zu holen. Weitere Einsatzgebiete liegen in der Baugrubenentwässerung, der Landwirtschaft oder für Unwetter oder Hochwasserereignisse.

Welche Arten von Tauchpumpen gibt es?

Zu unterscheiden ist bei Tauchpumpen hinsichtlich der Art des zu pumpenden Wassers in drei Arten:

- Klarwasserpumpen
- Schmutzwasserpumpen
- Tauch-Druckpumpen.

Die Eignung von Klarwasserpumpen ist, wie der Name schon sagt auf relativ sauberes Wasser beschränkt.

Die im Wasser enthaltenen Feststoffe sollten eine Korngröße von max. 2 - 3 mm nicht überschreiten.

Schmutzwasserpumpen können auch größere Schmutzpartikel bewältigen. Optional oder bei einigen Pumpen serienmäßig, ist zudem bereits ein Gitter oder ein Sieb/Filter vorhanden. Hochwertige Pumpen verfügen ggf. über eine so genannte Flachsaugfunktion, die dass Absaugen von Flüssigkeiten bis auf 3mm Höhe ermöglicht. Schmutzwasserpumpen in robusterer Ausführung sind auch in Edelstahlummantelung erhältlich.

Diese sind beispielsweise ideal geeignet zum Auspumpen und Trockenlegen von überfluteten Baugruben oder von Räumen bei Hochwasser.

Für tiefe Brunnen sind spezielle Brunnenpumpen erhältlich, die sehr leistungsstark sind. Um Wasser aus großen Tiefen mit der nötigen Leistung zu fördern, sind Tauchdruckpumpen / Tiefbrunnenpumpen erforderlich. Kennzeichnend dafür sind mehrstufige Pumpenlaufwerke. Empfehlenswert z.B. bei Brunnen bis 60m Tiefe.

Tauchpumpen sind in der Regel und darauf sollte Wert gelegt werden, mit einem Schwimmer ausgerüstet, der ein Trockenlaufen der Pumpe verhindert. Das heisst, die Pumpe schaltet automatisch ab, wenn kein Wasser mehr vorhanden ist.

Fazit und wichtige Empfehlungen für die Auswahl einer geeigneten Tauchpumpe.

Folgende Überlegungen sollten vor dem Kauf einer Tauchpumpe angestellt werden. Was soll der Haupteinsatzzweck der Tauchpumpe sein. Welcher Höhenunterschied zur Entnahmestelle, sprich Förderhöhe soll mit der Pumpe erreicht bzw. überbrückt werden. Welche Pumpleistung oder Wasserdurchsatz soll erreicht werden oder anders gesagt, wie wichtig ist es, dass die Pumpe möglichst viel Wasser in kurzer Zeit "zieht". Die Preisunterschiede vor allem hinsichtlich der Leistung sind teilweise beträchtlich.
Für Nutzer, die nur gelegentlich Ihre Regentonne befüllen oder zur gelegentlichen Rasenbewässerung aus einem Brunnen, dürfte dies beispielsweise nicht das entscheidende Hauptkriterium sein.

Anders sieht dies bei einer Baugrubenentwässerung aus oder wie wichtig dieser Parameter auch sein kann wissen alle, die Betroffene von Unwetter oder Hochwasserereignissen waren.
Kriterium und qualitativ wichtiges Unterscheidungsmerkmal, was mitunter auch Preisunterschiede erklärt und mitunter relativiert, sollte neben den vorgenannten Leistungsparametern auch sein, wie lang beispielsweise das verbaute Stromkabel ist. Sind gängige Anschlüsse verbaut oder werden weitere Adapterlösungen notwendig. Auch hinsichtlich Lautstärke und Ansprechzeit bei Schwimmer oder Sensorerkennung gibt es Unterschiede.