experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Gartenhacken

Gartenhacken Test, Testberichte und Angebote (14)

Die richtigen Gartenhacken finden

Gartenpflege ist nicht einfach, obwohl viele Menschen es nicht wissen. Egal ob man Dekarationsgarten oder Ackerbaugarten hat: Jede Pflanze hat unterschiedliche Bedürfnisse, die man erfüllen muss.

Vorher muss man sich jedoch um den Boden sorgen - richtige Bodenbearbeitung ist die Grundlage jedes Gartens. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, richtige Werkzeuge zu haben. Eine Gartenhacke ist ein Werkzeug, die jeder Garteninhaber haben muss. Im Laufe der Zeit wurden aber sehr unterschiedliche Typen und Modelle entwickelt, die auch unterschiedlichen Zwecken dienen. Obwohl jede Hacke die Bodenbearbeitung ermöglicht, ermöglicht richtige Wahl schnelle und effiziente Arbeit. Welche Gartenhacke soll man also wählen? Das hängt vom Garten ab.
  • Fiskars 171012 Spitz- und Breithacke Bild 1
    Wem Bau-, Garten-, Abriß- oder auch Umgrabungsarbeiten vor sich hat, der sollte auf Spitz- oder Breithacken keinesfalls verzichten, denn diese können, gerade bei solchen Arbeiten, eine große Hilfe sein. Arbeiten werden erleichtert und gehen somit schneller und effektiver von der Hand. Somit entsteht zudem eine Zeitersparnis, die wohl ohne eine Spitz- und Breithacke nicht möglich gewesen wäre. So wird diese zu einem großen Helfer.
    Preis ab
    € 50.08

    Testurteil: GUT

  • Gardena 3215-20 cs-Gartenhacke, herz. Blatt, 2 Zinken, 7 cm breit Bild 1
    • Gewicht
      340 Gramm
    • Länge
      130 cm
    • Arbeitsbreite
      7 cm
    Die Gardena 3215-20 cs Gartenhacke, herz.Blatt, 2 Zinken, 7 cm breit ist ein Kombisystem und vereint eine Gartenhacke mit zwei Zinken sowie einem Grubber in einem Gerät. So eignet sie sich hervorragend zum Hacken aber ebenso auch zum Jäten, zum Rillenziehen und auch zum Planieren. Besonders geeignet ist sie für die Anwendung und die pflanzenschonende Gartenpflege bei besonders eng stehenden Kulturen.
    Preis ab
    € 9.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Connex FLOR50918 Gartenhacke verzinkt 180 mm Bild 1
    • Gewicht
      540 Gramm
    • Arbeitsbreite
      180 cm
    Die Firma Connex bietet Qualitätswerkzeuge, somit auch mit dieser Gartenhacke. Hochwertige verzinkete Materialien, und eine sorgfältige Verarbeitung mit genauer Mechanik kombiniert bieten Arbeiten wie ein Profi und eine lange Lebensdauer. Man kann mit der vielseitigen Gartenhacke Graben, Pflanzen ,Schneiden und vieles mehr.
    Preis ab
    € 8.49

    Testurteil: OK

  • Freund 3440517 Rübenhacke 65638 Düllgeräte Bild 1
    • Gewicht
      998 Gramm
    Wer ein Gartengerät sucht, das sich gut zum Rübenhacken oder für andere kleinere Erdarbeiten eignet, der ist mit der Freund 3440517 Rübenhacke 65638 Düllgeräte bestens aufgehoben. Sie eignet sich nicht nur zum Rübenhacken, sondern auch zur Bearbeitung kleinerer Beete. Da sie hervorragend verarbeitet ist, besticht sie durch eine sehr lange Lebensdauer. Ein Muss für jeden Gärtner!
    Preis ab
    € 7.85

    Testurteil: SEHR GUT

  • Freund 3440524 Unkrauthacke 65664 Düllgeräte Bild 1
    • Arbeitsbreite
      14 cm
    Die Freund 3440524 Unkrauthacke 65664 Düllgeräte packt das Übel an der Wurzel. Die Unkrauthacke ist ein Bodenbearbeitungsgrät und gehört zur Grundausstattung in jeden Garten, ob Hausgarten oder Schrebergarten. Gartenarbeit muss leicht und bequem sein, damit es Spaß macht. Mit dem entsprechenden Handwerkszeug wird es spielend einfach. Die Freund 3440524 Unkrauthacke 65664 Düllgeräte ist ein leichtes Werkzeug, das sowohl von männlichen als auch von weiblichen Gartenfreunden genutzt werden kann. Wer seinen Garten liebt, möchte ihn regelmäßig von Unkraut frei halten. Und dies geht am praktischsten mit einer dafür unverzichtbaren Unkrauthacke.
    Preis ab
    € 8.29

    Testurteil: GUT

  • Freund 65666 Unkrauthacke ohne Stiel 16 cm Bild 1
    • Gewicht
      259 Gramm
    Die Freund 65666 Unkrauthacke ohne Stiel 16 cm gehört in jedes Sortiment eines Hobbygärtners. Sie ist so gestaltet, dass damit mühelos das Unkraut gejätet werden kann. Dieses wertvolle Gartengerät ist aus Stahl gefertigt und flexibel und scharf. Die Form ist optimal geeignet damit man Unkraut fast schneiden kann. Dieses Gartengerät ist preiswert und absolut haltbar. Das Material garantiert eine lange Nutzung und die Stahlnieten sind sehr robust damit die flache Arbeitsseite am Stielfuß gehalten wird.
    Preis ab
    € 8.78

    Testurteil: GUT

  • Unimet Unkrauthacke 2133488 1006
    • Gewicht
      789 Gramm
    • Länge
      140 cm
    • Arbeitsbreite
      16 cm
    Die Unkrauthacke von Unimet hat eine angenehme Länge von 140 Zentimetern und die Arbeitsbreite des kleinen Gartenhelfers beträgt 16 Zentimeter. Die gestielte Ziehhacke liegt gut in der Hand und ist insgesamt hervorragend verarbeitet. Die Unkrauthacke ist mit angeschweißtem Blattpulver beschichtet. Die Hacke von Unimet verfügt außerdem über eine große Stieltülle.
    Preis ab
    € 10.83

    Testurteil: SEHR GUT

  • IDEAL Harzer Kronenhacke 135 cm Bild 1
    • Gewicht
      1,1 Gramm
    • Länge
      1360 cm
    • Arbeitsbreite
      130 cm
    Viele Menschen legen sich in der heutigen Zeit, in Ihren privaten Garten, Terrasse oder sogar auf dem Balkon einen Miniatur Kräuter bzw. Gemüsegarten an. Mit der Harzer Kronenhacke von IDEAL kann das unbeliebte wuchernde Unkraut in der Ein-und Ausfahrt problemlos weg gearbeitet werden. Man kommt etwa 2 bis 3 cm Tief in Erde. Die Harzer Kronenhacke hat ein geringe Eigengewicht und easy zu Handhaben.
    Preis ab
    € 31.92

    Testurteil: SEHR GUT

  • IDEAL Gartenhacke, 3 Zinken, Breitblatt Bild 1
    • Gewicht
      0,9 Gramm
    • Länge
      135 cm
    Die Ideal Gartenhacke, 3 Zinken, Breitblatt ist zur Pflege des Gartens optimal. Mit den drei Zinken wird der Boden gelockert und die Wurzeln des Unkrauts zum einfachen Entfernen gelöst. Der Stiel der Hacke besteht aus hochwertigem, massiven Eschenholz. Die Gartenhacke ist zum Einsatz auf harten, trockenen Böden geeignet. Mit dem Breitblatt werden Steine vom Boden getrennt, die sich in der Erde befinden.
    Preis ab
    € 35.93

    Testurteil: SEHR GUT

  • IDEAL Rheinische Hacke Gr. 1 Bild 1
    • Gewicht
      1500 Gramm
    Um Unkraut zu jäten oder den Boden aufzulockern gibt es kein besseres Gartenwerkzeug als die Hacke. Diese sollte jedoch gründlich arbeiten und gut in der Hand liegen. Beide Kriterien erfüllt die IDEAL Rheinische Hacke Gr. 1. Mit einem Gewicht von knapp 1,5 kg ist sie einfach zu führen und wird auch nach längerer Gartenarbeit nicht schwer.
    Preis ab
    € 37.28

    Testurteil: SEHR GUT

  • IDEAL Rheinische Hacke Gr. 0 Bild 1
    • Gewicht
      1,4 Gramm
    Die IDEAL Rheinische Hacke Gr. 0 hat eine gerade Schneide mit der fast alle Arbeiten im Garten bewältigt werden könne. Das Abhacken von kleineren Bäumen ist somit kein Problem mehr. Das Gewicht ist genau richtig, sodass man mit der Hacke ermüdungsfrei auch über längere zeit arbeiten kann. Der Stil der Hacke besteht aus Esche und ist somit stabil. Selbst die Länge von 135 cm ist ideal, damit man auch im engen Holz gut arbeiten kann.
    Preis ab
    € 38.07

    Testurteil: SEHR GUT

  • Ideal Rheinische Hacke Gr.0 135cm Eschen-Stiel Bild 1
    • Gewicht
      1,3 Gramm
    Mit dieser Hacke, sind Arbeiten am Bau oder im Garten ein Kinderspiel. Sie ist für alles einzusetzen. Im Garten zerkleinert sie schnell und problemlos den Wurzelwuchs und auch dicke und schwere Erdbrocken werden durch die stabile Schneide zerkleinert. Der stabile Stiel aus Esche garantiert Handlichkeit und mit einer Gesamtlänge von 135 cm ist die Hacke für jeden Einsatz und ohne schweren Kraftaufwand zu nutzen.
    Preis ab
    € 38.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Xclou 365431 Wiedehopfhacke käntiges Blatt mit Stiel Bild 1
    • Gewicht
      2,5 Gramm
    • Länge
      105 cm
    • Arbeitsbreite
      12 cm
    Eine Wiedehopfhacke ist eine ganz besondere Hacke um Dinge auf einem Beet zu entfernen. Bei dieser Art Hacke handelt es sich um ein Gartengerät, das sehr nützlich vor allem beim Sauberhalten der Saat sein wird. Diese Hacke macht Spaß und sieht zudem sehr spannend aus. Denn es wird sinnvoll sein, diese vor allem für Unkraut im Garten einzusetzen. Das lässt sich damit sehr gut entfernen und wird so schnell nicht nachwachsen. Diese Hacke ist an beiden Seiten mit einer scharfen Fläche versehen worden. Der Sinn liegt hier darin die Hacke bei Bedarf zu drehen.
    Preis ab
    € 39.18

    Testurteil: OK

  • IDEAL 66621001 Platthacke Bild 1
    • Gewicht
      2,235 Gramm
    Die Hacke weist ein leichtes Gewicht von 2,235 kg auf, so dass man nicht viel Kraft aufwenden muss, um die Gartenarbeit zu verrichten. Außerdem besitzt sie ein kantiges Haus und hat die Größe 1. Mit der Hacke können auch kleine und störende Äste entfernt werden. Sie ist für jede Arbeit geeignet, bei der im Garten Dinge zerkleinert werden müssen.
    Preis ab
    € 42.84

    Testurteil: GUT

1  

Ratgeber zu Gartenhacken

Die richtigen Gartenhacken finden

Traditionelle Hacke - ideal für kleine Gärten!

Seit Jahrhunderten verwendet man für Bodenbearbeitung relativ einfach gebaute Hacken. Das bedeutet aber nicht, dass sie in heutigen Zeiten veraltet sind! Im Gegensatz, im Laufe der Zeit wurden sie entwickelt und verbessert. Heute kann man zwischen Hacken mit verschiedenen Blättern wählen. Sie sind also für alle Arten des Bodens geeignet.
Wenn der Boden "schwer" ist, also lehmig oder tonhaltig, soll man ein kleines Blatt verwenden. Damit kann ohne große Probleme der Boden zwischen Steinen bearbeiten.
Wenn der Boden jedoch locker oder sandig ist, soll man möglichst großes und breites Blatt wählen. Damit kann man größere Flächen auf einmal bearbeiten, weshalb das Arbeit schneller ist. Für solche Böden sind Ziehhacken besonders gut geeignet.
Etwas anderes gilt jedoch, wenn man der Boden rodet, also Bäume und Sträucher entfernt. In diesem Prozess muss man alle Wurzeln entfernen, um der Boden wieder zu benutzen. Dafür würden Rodehacken entwickelt. Ihre Blätter sind besonders hart, weshalb sie ausdauernd und stabiler sind. Sie werden sich also auch bei sehr starken Wurzeln nicht brechen.

Benzinhacke - idealer Wahl, wenn man viel Boden bearbeiten muss!

Obwohl eine einfache Hacke immer noch sehr nützlich sein kann, kann ihre Verwendung viel Mühe erfordern. Bearbeitung von größeren Flächen wurde unglaublich lange dauern und viel Energie kosten. Man kann jedoch die moderne Technologie benutzen, um den Prozess zu beschleunigen.

Obwohl sie viel teurer als traditionelle Hacken sind, haben sie auch viele Vorteile. Natürlich vereinfachen und beschleunigen sie die Bodenbearbeitung. Sie ermöglichen jedoch die Bearbeitung von jedes Boden - es ist kaum möglich, besonders schwere Böden per Hand zu bearbeiten. Starke Motoren haben jedoch viel mehr Kraft.

Außerdem kann man bei besseren Modellen die Blätter auswechseln, weshalb die Bodenbearbeitung noch verbessert sein kann.

Großer Nachteil ist natürlich der Benzinverbrauch - schließlich ist das Benzin nicht billig. Produzenten haben es jedoch erkannt und besonders effiziente Motoren verwendet. Man muss nur richtig wählen. Obwohl Motoren von bekannten Herstellern in der Regel teurer sind, kriegt man die Garantie der Qualität. Wenn man also viel und regelmäßig den Boden bearbeiten will, lohnt es sich die Investition.

Jedermann kann eine richtige Hacke finden!

In heutigen Zeiten gibt es so viele verschiedene Modelle, dass jedermann etwas für sich finden kann. Für kleine Gärten lohnt es sich in der Regel eine traditionelle Hacke zu kaufen - der Preis ist deutlich kleiner. Auch wenn man Arbeit im Garten mag, kann es gute Wahl sein. Für große Flächen oder sehr schwere Böden ist Benzinhacke die einzige richtige Wahl.