experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Poolduschen

Poolduschen Test, Testberichte und Angebote (41)

Die richtigen Poolduschen finden

Erfrischung im Sommer

Bei Hitze im Sommer oder schönem Wetter empfiehlt sich der Sprung in das eigene kühle Nass. Ein eigener Pool verzaubert Freunde, Verwandte und Bekannte, doch gerade die Reinigung eines solchen Pools sowie die Einhaltung hygienischer Besonderheiten sollten oberstes Ziel haben. Aus diesem Grund ist die Anschaffung einer sogenannten Pooldusche ratsam. Vor dem Sprung in den Pool kann sich mit der Pooldusche abgeduscht werden. So wird das Hineintragen von Grashalmen oder Schmutz in den Pool weitestgehend verhindert. Auch nach dem Baden im Pool ist ein Abduschen ratsam. Wer nicht unbedingt Lust auf das Schwimmen im Pool hat, nutzt die Pooldusche , die sich ganz einfach im Garten aufstellen, lässt für eine gelungene Abkühlung, um der Hitze zu entgehen.
  • Interline K673CBX Pooldusche Wet N Go Douche Bild 1
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    • Solar Pool Dusche
      Nein
    • drehbarem Kugelkopf
      Ja
    Die Pooldusche darf vor dem Bad natürlich nicht fehlen. Es ist nötig, die Dusche mit den richtigen Mitteln zu versehen und alles richtig anzubauen. Wer einen Pool mit einer Leiter hat, der sollte auch eine solche Dusche besitzen. Diese Dusche lässt sich ganz einfach befestigen und wird dann auch viel Sinn machen. Nur mit einer solchen Dusche kann der Nutzer sicher sein, alles richtig zu machen.
    Preis ab
    € 9.99

    Testurteil: OK

  • Bestway 58307B-03 Pooldusche Pool Plus Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      0 Liter
    • Größe
      50,8 x 15,2 x 6,4 cm
    • Leergewicht
      0,330 Kilogramm
    Die Pooldusche Pool Plus von Bestway ist die ideale Ergänzung zu jedem Pool. Vor und nach dem Schwimmen im hauseigenen Pool einfach und schnell abduschen. Die einfache Installation ist ein absolutes Plus. Zwei unterschiedliche Duschköpfe ermöglichen unterschiedliches Duschvergnügen je nach persönlichem Gefallen.
    Preis ab
    € 9.90

    Testurteil: GUT

  • Gartendusche 180 - 240 cm mit Erdspieß,Pooldusche  Bild 1
    • Größe
      88 x 12 x 8 cm
    • Leergewicht
      558 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    Die Gartendusche ist genau das Richtige zum Erfrischen an heißen Sommertagen. Sie ist sehr praktisch vor dem Bad im Gartenpool, so kommen keine Erde oder Gras ins Wasser. Aber auch wer keinen Pool besitzt, kann sich immer wieder kurz unter die Dusche stellen und sich dort erfrischen. So lässt sich der Sommer doch im Garten oder auch auf dem Balkon aushalten.
    Preis ab
    € 12.95

    Testurteil: GUT

  • Solardusche CAMP SHOWER 20 mit Hängebügel,Pooldusche  Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      20 Liter
    • Größe
      61x 41 cm
    • Leergewicht
      0,35 Kilogramm
    Diese Solardusche ist perfekt geeignet, für Camper, Strandbesucher und den eigenen Garten. Bis zu 20l Wasser können in dem stabilen Beutel auf bis zu 50°C erhitzt werden. So muss auch in der freien Natur nicht auf die Warme Dusche verzichtet werden.
    Preis ab
    € 7.99

    Testurteil: OK

  • Gartendusche 180-240cm mit Stativ,Pooldusche von BRAD Bild 1
    • Größe
      180 240 cm
    • Leergewicht
      0,82 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    Diese einfache Gartendusche mit orangem Duschkopf ist schnell aufgestellt und bietet eine angenehme Erfrischung an heißen Sommertagen. Die Höhe kann individuell verstellt werden und sie eignet sich daher für Kinder und für Erwachsene. Die Dusche wird über einen Schlauchanschluss mit Wasser gespeist.
    Preis ab
    € 15.95

    Testurteil: OK

  • Gartendusche,Pooldusche,Campingdusche von Renus Bild 1
    • Größe
      220 cm
    • Solar Pool Dusche
      Nein
    • Duschkopf Durchmesser
      18 cm
    Der Sommer ist für den Großteil der Menschen, die schönste Zeit im Jahr. Wer keinen eigenen Pool besitzt und trotzdem eine kleine Abkühlung wünscht, sollte sich diese hochwertige Gartendusche ans Herz legen. Der Universalanschluss sorgt dafür, dass die Dusche an jedem Ort der Welt verwendet werden kann. Vor allem in den heißen Sommermonaten ist eine kühle Dusche ein kleiner Traum, der mit nur geringem Aufwand Realität werden kann.
    Preis ab
    € 15.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • 2in1 Gartendusche,Pooldusche von GEBO Bild 1
    • Leergewicht
      920 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    • Solar Pool Dusche
      Nein
    Die 2in1 Gartendusche von Gebo begeistert. Am Tag bietet sie ein erfrischendes Duscherlebnis im Freien und Abends können Blumen und Pflanzen gegossen werden. Die Dusche verwandelt sich mit einem raschen Handgriff in einen Gießbrausestab. Die Dusche ist mit einem Erdspieß und Dreibein Standfuß ausgestattet.
    Preis ab
    € 19.07

    Testurteil: GUT

  • STILISTA Gartendusche Cascata Pooldusche  Bild 1
    • Größe
      210 cm
    • Leergewicht
      13 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    Die Stilista Gartendusche Cascata besteht aus 100% FSC zertifiziertem Shorea-Hartholz. Sie ist geölt und verfügt über eine Handbrause. Der Duschkopf hat einen Durchmesser von 15 cm und hat einen frei drehbaren Kugelkopf mit einer zweiten separaten Brause. Sie hat einen Durchmesser von 6 cm und einem 97,5 cm langem Duschschlauch aus Aluminium.
    Preis ab
    € 55.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • XL Solar Pooldusche,zweiteilig, 225cm, 25l,Pool n Sun Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      25 Liter
    • Größe
      16 x 16 x 225 cm
    • Leergewicht
      9 Kilogramm
    Die Solardusche von Pool n Sun überzeugt durch ihre Höhe von 225 cm und einem Wassertank von insgesamt 25 Litern. Die Dusche wird in zwei Teilen angeliefert. Der Aufbau sowie der Abbau gehen leicht von der Hand. Dadurch kann die Dusche im Winter einfach eingelagert werden, ohne viel Platz wegzunehmen.
    Preis ab
    € 85.90

    Testurteil: OK

  • Nemaxx SD20B Solardusche Gartendusche Pooldusche Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      20 Liter
    • Leergewicht
      7 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    Die Gartendusche der Marke Nemaxx ist eine über Solar betriebene Dusche mit einem maximalen Tankinhalt von 20 Liter. Bei schönem Wetter und am richtigen Standort montiert wird das Duschwasser innerhalb kurzer Zeit auf bis zu 60 Grad erhitzt. Die Wassertemperatur lässt sich mittels der stilvollen und verchromten Einhebelmischbatterie individuell festlegen.
    Preis ab
    € 89.69

    Testurteil: SEHR GUT

  • Solardusche 35 Liter mit Wasserhahn,Pooldusche ,Berlan Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      35 Liter
    • Größe
      217 x 20 x 11 cm
    • Leergewicht
      15.8 Kilogramm
    Die Berlan Dusche mit den Maßen 217 x 20 x 11 Zentimeter ist eine mit Solarenergie betriebene Gartendusche. Bei optimalen Bedingungen wird das Duschwasser bis auf eine Temperatur von 60 Grad erhitzt. Eine komfortable und stufenlos regulierbare Temperaturregelung gewährleistetet die integrierte Einhebelmischbatterie. Für einen guten Stand sorgt der 25 x 18 Zentimeter großen Standfuß, der sich mit der mitgelieferten Bodenplatte verschrauben lässt.
    Preis ab
    € 127.25

    Testurteil: GUT

  • Solardusche Pooldusche 35 Liter mit Wasserhahn  Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      35 Liter
    • Leergewicht
      10,3 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    Diese Solardusche ist nicht nur für Poolbesitzer sinnvoll. Sie eignet sich für jeden, der sich im Garten gerne erfrischen möchte oder der sich nach getaner Gartenarbeit direkt im Garten eventuell vorhandenen Schmutz abwaschen möchte. Durch die Sonneneinstrahlung erwärmt sich das Wasser im 35 l Solarmodul innerhalb von 1-2 Stunden auf bis zu 60°C. Es wird kein permanenter Wasseranschluss benötigt, es kann einfach der Gartenschlauch angeschlossen werden.
    Preis ab
    € 77.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Solardusche 35 Liter mit Wasserhahn Pooldusche  Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      35 Liter
    • Größe
      202 x 17 x 17 cm
    • Leergewicht
      14.5 Kilogramm
    Mit schwarz-silberner Farbgebung präsentiert sich die Solardusche von Aquamarin mit einer stilvollen und zeitlosen Optik. Über Solar betrieben handelt es sich um eine kostensparende Option für den Garten, Balkon oder die Terrasse. Je nach Standort und Wetter erwärmt sich das Wasser in einem 35 Liter Behälter innerhalb von 1 bis 3 Stunden auf bis zu 60 Grad. Die Temperatur lässt sich komfortabel über eine stufenlos regulierbare Einhebelmischbatterie festlegen.
    Preis ab
    € 119.99

    Testurteil: OK

  • Solardusche ECO 30 Liter,Pooldusche von Astral Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      30 Liter
    • Größe
      210 cm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    An einem eigenen Pool darf auch eine passende Dusche nicht fehlen. Diese Dusche ist perfekt und wird auch sehr gut aussehen. Die Dusche muss zunächst am Boden befestigt werden. Die Dusche wird mit passenden Dübeln ausgeliefert. Das Wasser wird kalt in der Dusche eingefüllt und dann durch Solarenergie erhitzt. Mit der Dusche ist es wirklich gut und auch das Baden wird viel mehr Freude machen.
    Preis ab
    € 243.00

    Testurteil: GUT

  • Edelstahldusche IDEAL Trombone,Pooldusche Eichenwald Bild 1
    • Größe
      2,30 cm
    • Leergewicht
      8 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    Die silberne Dusche Ideal Trombone von Eichenwald ist aus massivem Edelstahl gefertigt. Der Aufbau der Dusche ist sehr einfach und rasch. Mit HIlfe des Erdspieß und den Schrauben und Düblen gestaltet er sich einfach. Die Amatur besteht aus verchromten Messing.
    Preis ab
    € 216.00

    Testurteil: OK

  • Edelstahl Gartendusche Niagara,Pooldusche von Astral Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      35 Liter
    • Leergewicht
      25 Kilogramm
    • Solar Pool Dusche
      Ja
    Die silber farbene Pool dusche Niagara von Astral ist aus massivem Edelstahl gefertigt und bietet ein elegantes und stilvolles Design. Sie wird zur Bereicherung und zum Blickfang für jede Poollandschaft. Die Solardusche hat einen Wassertank mit 35 LIter und spart Dank Solar viele Kosten.
    Preis ab
    € 731.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • Sicherheits-Glasfront Pooldusche IDEAL Kuba Bild 1
    • Größe
      0,77x0,77 cm
    • Leergewicht
      11 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Ja
    Die Pooldusche IDEAL "Kuba" überzeugt durch ihr elegantes schwarzes Design. Die Sicherheits-Glasfront und der Edelstahl harmonieren miteinander und sorgen für einen Blickfang im Garten. Diese Dusche ist mir einer Einhebel-Mischbatterie ausgestattet.
    Preis ab
    € 879.00

    Testurteil: GUT

  • Eichenwald Ideal Kalt- und Warmwasser Pooldusche Elba Bild 1
    • Größe
      200 cm
    • Leergewicht
      40 Kilogramm
    • Anschluss für Gartenschlauch
      Nein
    Die Pooldusche Elba von Eichenwald ist ein wahrer Hingucker. Sie kombiniert glänzenden V2A Edelstahl mit einem aussergewöhnlichen Design. Als extra neben der üblichen Kopfbrause bietet sie eine Handbrause sowie eine zentrale Körperdusche. Mittels Einhebelmischer lässt sich die Wassertemperatur individuell einstellen. Die eingebaute Fussplatte aus Wood Plastic Composite mit einem Rahmen aus Edelstahl verhindert ein Hochspritzen des Duschwassers.
    Preis ab
    € 899.00

    Testurteil: GUT

  • Pooldusche IGUAZU Kalt- und Warmwasserdusche,Astral Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      45 Liter
    • Größe
      150 cm
    • Leergewicht
      6 Kilogramm
    Die silber farbene Pooldusche von Iguazu ist eine Kalt- und Warmwasserdusche mit einem ganz besonderes anspruchvollen Design. Mit diesser Dusche wird die Poollandschaft zum Blickfang. Die exklusive Dusche ist mit einem Hans Grohe Einhandmischer ausgestattet.
    Preis ab
    € 824.40

    Testurteil: GUT

  • Solardusche, Pooldusche, 20 Liter von JOM Bild 1
    • Volumen des Wassertanks
      20 Liter
    • Größe
      200 cm
    • Leergewicht
      8 Kilogramm
    Diese Solardusche gefällt durch ihre durchdachte Konstruktion und ein ansprechendes Design. Für ein kurzes Abduschen vor dem Schwimmen oder eine belebende Erfrischung an heißen Tagen ist sie eine gute Wahl. Sie ist mit einem 20-Liter-PVC-Tank ausgestattet. Das erhitzte Wasser lässt sich mittels einer Einhebel-Mischbatterie auf die gewünschte Temperatur einstellen. Ein eckiger Regenduschkopf mit praktischem Kugelgelenk garantiert komfortablen Duschgenuss.

    Testurteil: SEHR GUT

1  2  3   weiter

Ratgeber zu Poolduschen

Die richtigen Poolduschen finden

 

Die perfekte Pooldusche

Es existieren auf dem Markt unterschiedliche Variationen an Poolduschen. Jedes dieser Modelle verfügt über unterschiedliche Eigenschaften aber alle besitzen die Gemeinsamkeit Wasser abzugeben. Unterschieden wird beim Kauf einer Pooldusche zwischen regulärer Dusche, bei der die Brausefunktion oberhalb des Kopfes angebracht wird, und einer Fußdusche, bei der sich der Duschkopf in Fußhöhe befindet. Viele der Standduschen im Garten bestehen aus nicht mehr als einem Stiel und einem Duschkopf. Manche Modelle bieten zudem einen bequemen Handutuchhalter.
 

Die richtige Trittfläche

Die hochwertigeren Modelle verfügen hingegen über einen großen Standfuß, der sich bestens zum Duschen eignet. Dieser Standfuß definiert sich meist durch eine ungefähr ein Quadratmeter große Platte, die im besten Fall mit Holz vertäfelt wurde, um ein Abrutschen zu verhindern. Achten sollte der Käufer auf eine Trittfläche die leicht zu reinigen und perfekt für den Einsatz im Garten geeignet ist. Edelstahl ist das am häufigsten verwendete Grundmaterial einer Dusche. Meist sind die Armaturen der Dusche Messingverchromt. Dies macht sie robuster für Wasserspritzer oder gar Umwelteinflüsse. In der Reinigung verhält sich eine Gartendusche ähnlich wie eine herkömmliche Innen-Dusche. Aggressive Reinigungsmittel die das Holz der meisten Trittflächen beschädigen könnten sollten nicht verwendet werden. Ein weiterer Faktor sind Umweltgifte die nicht in den Garten gelangen dürfen, daher ist es ratsam ökologisch abbaubare Reinigungsmittel für eine Pooldusche zu verwenden.
 

Der Zusammenbau und die Befestigung

Die Pooldusche ist meistens mit wenigen Handgriffen zusammengeschraubt. Der Gartenschlauch sorgt für den nötigen Zulauf des Wassers. Um für Stabilität zu gewährleisten lässt sich die Pooldusche im Boden fest verankern. Eine Alternative ist die Stabilisierung durch eine Erdspießbefestigung. Hierbei sollte die Beschaffenheit der Bodenstruktur berücksichtigt werden. Ein betonierter Garten kommt für die letzte Befestigungsmethode nicht in Frage. Auch sollten Unebenheiten oder ein mögliches Gefälle beim Aufstellen der Dusche und der letztlichen Befestigung mit einkalkuliert werden.
 

Das Befüllen des Wassertanks

Nachdem ein passender Untergrund für die Dusche ausgewählt wurde wird der Gartenschlauch an die Pooldusche befestigt. Hierbei gilt zu beachten das das Wasser zunächst ein wenig aus dem Schlauch herauslaufen sollte da sich des Öfteren kleinere Schmutzpartikel im Gartenschlauch ansammeln die nicht in die Pooldusche und die Leitungen gelangen sollten. Ein Verstopfen des Duschkopfes wäre die Folge. Viele Poolduschen verfügen über einen Wassertank der mehrere Liter umfassen kann. Dieser sollte ebenfalls mit dem Gartenschlauch befüllt werden. Stehendes Wasser kann zur Algenbildung führen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich das Wasser im Tank spätestens nach drei Tagen auszutauschen.
 

Unterschiedliche Designs

Viele unterschiedliche Designs warten auf Ihren Käufer. Die Dusche für den Garten ist in traditionellen und zeitlosen Designs erhältlich oder in schicken und ausdrucksstarken modernen Ausführungen. So kann sich jeder das passende Modell aussuchen. Beim Kauf einer Pooldusche sollte unbedingt auf die Größe des Modells geachtet werden oder ob es letztlich eine Funktion zur Höhenverstellung gibt. Die Wahl des richtigen Standfußes oder der Trittplatte sind ebenfalls von wichtiger Bedeutung.
 

Hochwertige Qualität

Die Qualität der Dusche sollte hochwertig sein. Markenhersteller aus Europa garantieren für einen sicheren Aufbau dank Zertifikaten. Minderwertige Produkte besitzen oftmals Anleitungen in ausländischer Sprache und scharfkantige Einzelteile die von schlechter Verarbeitung stammen. Meist aus dem Fernen Osten eingeliefert, gibt sich das minderwertige Produkt nicht erst beim Aufbau zu erkennen. Bereits ein kurzer Blick auf die Einzelteile genügt um festzustellen ob die Verarbeitung den gängigen deutschen Standards entspricht und ein stetiger Durchfluss des Wassers gewährleistet werden kann.