experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Kindersitze fürs Fahrrad

Kindersitze fürs Fahrrad Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Kindersitze fürs Fahrrad finden

Was ist beim Kauf eines Fahrradsitzes zu beachten?

Bei einem Kindersitz für das Fahrrad sollte auf das Material geachtet werden. Der leichte Kunststoff bietet eine hohe Flexibilität, und sollte bevorzugt werden. Selbstverständlich gibt es auch hier Unterschiede in der Qualität und das Material darf nicht von der Temperatur beeinflusst werden. In der Hitze und auch in der kalten Jahreszeit dürfen die Teile aus Kunststoff bei starker Sonne oder bei starker Kälte weder spröde noch brüchig werden. Die Kunststoffelemente sollten natürlich der europäischen Norm entsprechen und keine Weichmacher oder andere Schadstoffe enthalten. Aus diesem Grund ist beim Kauf auf ein Siegel vom TÜV oder GS zu achten.

Was sind die Unterschiede bei den Fahrradsitzen?

Es gibt Kinderfahrradsitz, die im hinteren Bereich angebracht werden, jedoch auch Fahrradsitze für den vorderen Bereich. Diese Sitze werden am Lenker montiert. Wird das Lenkrad bewegt, dreht sich das Kind mit samt dem Kindersitz mit. Dafür hat man den Nachwuchs nicht im Blick. Der Schwerpunkt ist zwar besser, allerdings ist der Sprössling Fahrtwind und Wettereinflüssen ausgesetzt. Somit ist ein Hecksitz deutlich besser.

Welcher Sitz entspricht meinen Bedürfnissen?

Um die Bedürfnisse zu erfüllen, sollte der Sitz für das Fahrrad die kleinen Füße und Beinchen der Kinder von den Speichen trennen, Verletzungen zu vermeiden. Der Sicherheitsgurt und die Rasten am Fuß sind in der Größe verstellbar. Dies erlaubt es, den Kinderfahrradsitz mitwachsen zu lassen.

Die wichtigsten Eigenschaften der Kindersitze für das Fahrrad?

Kinderfahrradsitze haben viele positive Eigenschaften und eignen sich sehr gut für kurze Wegen. Der Sitz ist sehr leicht in der Handhabung und bietet auch bei der Wendigkeit des Fahrrads, beim Fahren, jeden Tag große Vorteile. Wird das Rad auf dem Gehweg oder in Fußgängerzonen geschoben, kann es mit dem Fahrradsitz besser rangiert werden und lässt sich zudem einfacher abstellen und sichern.

Woran erkannt man qualitativ hochwertiger und sehr minderwertige Kinderfahrradsitze?

Ein qualitativ hochwertiger Fahrradsitz für Kinder muss mit dem Rohrdurchmesser vom Fahrrad und der Zollgröße vom Rad harmonieren. Der Sitz muss aus robusten Materialien verarbeitet sein und mit mindestens dreizehn Kilogramm belastbar sein.
  • Polisport Fahrrad Kindersitz Koolah  Bild 1
    • Gewicht
      3,2 Kilogramm
    • Farbe
      Grau, Orange
    • Gurtsystem
      3 Punkt Sicherheitsgurt
    Wer einen klassischen Fahrrad-Kindersitz für den Gepäckträger sucht, trifft mit dem Polisport Koolah eine gute Wahl. Das farbenfrohe Modell ist variantenreich konzipiert und für Rahmenformen mit einem Rohrdurchmesser von 28 bis 44 mm geeignet, was den gängigen Fahrradtypen entspricht. Der Fahrradsitz ist zugelassen für den Transport von Kindern mit einem Körpergewicht von 9 bis 22 Kilo. Er ist also über Jahre nutzbar.
    Preis ab
    € 42.90

    Testurteil: OK

  • Megaprom Fahrrad Kindersitz hinten Bild 1
    • Gewicht
      4 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz
    • Gurtsystem
      3 Punkt Gurt
    Mit dem Megaprom Fahrrad Kindersitz erhält man einen TÜV geprüften Kinderfahrradsitz, der zusätzlich mit dem GS Zeichen ausgestattet ist. Der leichte Kunststoffsitz ist mit abnehmbaren Sitzpolstern und Rückenpolstern ausgestattet, die sich einfach in der Waschmaschine reinigen lassen. Eine Montage ist am Gepäckträger möglich. sollte kein Gepäckträger vorhanden sein, kann der Kindersitz an Rahmen von 28 mm bis 37 mm befestigt werden.
    Preis ab
    € 25.00

    Testurteil: GUT

  • Hamax Discovery Fahrrad Kindersitz blau Bild 1
    • Farbe
      Blau und Schwarz
    • Gurtsystem
      vorhanden
    • verstellbare Fußrasten
      Ja
    Dieser Kindersitz wird auch Sie mit der Qualität und der exzellenten Verarbeitung überzeugen. Hergestellt wurde dieser Sitz ausschließlich aus hochwertigen Materialien, die maßgeblich für die Sicherheit des Kindes verantwortlich sind. Selbstverständlich verfügt dieser Kindersitz für den Gepäckträger auch über ein sehr gutes Gurtsystem. Das Kind sitzt somit bei jeder Tour mit dem Fahrrad sicher in diesem Sitz.
    Preis ab
    € 31.36

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi Classic grau Bild 1
    • Gewicht
      4,3 Kilogramm
    • Farbe
      Grau
    • Gurtsystem
      Dreipunktgurt und Sicherheitsverschluss
    Der Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi Classic ist ein solider Fahrradsitz für Kinder, den Eltern leicht auf dem gepäckträger befestigen können. Denn dieser Fahrradsitz für Kinder besitzt selber auch kein großes Eigengewicht und besitzt damit bei der Befestigung auf dem Fahrrad ein gutes Handling. Natürlich besitzt er darüber hinaus auch noch weitere Vorteile für Eltern und Kind.
    Preis ab
    € 49.95

    Testurteil: OK

  • BOBIKE Fahrrad Kindersitz Maxi grau Bild 1
    • Farbe
      weiß, schwarz
    • Gurtsystem
      Drei Punkt
    • verstellbare Fußrasten
      Nein
    Ein sicherer Sitz für das eigene Kind ist unerlässlich, wenn es raus geht in die freie Natur. Dann sollte jeder seinem eigenen Kind immer alles gute bieten, damit dies auch gewährleistet werden kann. Mit diesem Sitz ist das nun möglich und geht auch recht leicht. Der Sitz wird alle wichtigen Funktionen erfüllen, die die Eltern sich nur davon wünschen können. Wer sich für den Sitz entschieden hat, hat eine gute Wahl getroffen.
    Preis ab
    € 21.95

    Testurteil: GUT

  • Hamax Fahrrad Kindersitz CARESS weiß blau Bild 1
    • Gewicht
      4, 3 Kilogramm
    • Farbe
      weiß, blau
    • Gurtsystem
      3 Punkt mit Schulterpolstern
    Der Hamax Fahrrad Kindersitz CARESS weiß blau ist ein hochwertiger Kindersitz, der die europäische Prüfnorm DIN EN 14344 bestanden hat. Der Kinderfahrradsitz lässt sich an Fahrrädern mit und ohne Gepäckträger anbringen und verfügt über sehr viele Verstellmöglichkeiten, um dem Kind ein sicheres und bequemes mitfahren auf dem Fahrrad zu ermöglichen. Der Kinderfahrradsitz eignet sich für Kinder von neun Monaten bis vier Jahren und einem Gewicht von 22 Kilogramm.
    Preis ab
    € 111.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi City ice blau Bild 1
    • Gewicht
      4,7 Kilogramm
    • Farbe
      Ice blue
    • Gurtsystem
      Dreipunktgurt und Sicherheitsverschluss
    Der Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi City ist in einem Eisblau gehalten und sieht nicht nur so schon gut aus. Auch befestigt auf einem Gepäckträger macht der Kindersitz für Fahrräder noch eine gute Figur. Gleiches gilt natürlich auch, wenn ein Kind darin sitzt, zumindest solange das Kind ein gewicht von 22 Kilogramm nicht überschreitet. Denn nur bis dahin ist der Sitz belastbar.
    Preis ab
    € 76.95

    Testurteil: OK

  • Hamax Fahrrad Kindersitz grau rot  Bild 1
    • Gewicht
      6 Kilogramm
    • Farbe
      Rot, Schwarz
    • Gurtsystem
      3 Punkt
    Kinder mit auf eine Radtour zu nehmen ist häufig eine schwierige Angelegenheit. Mit diesem Sitz wird das nun zu einem tollen Erlebnis. Das Kind hat auf dem Sitz einen sicheren Platz und wird seine Umwelt dadurch viel besser erkunden können. Der Kindersitz muss natürlich entsprechend gesichert werden und das Kind soll sich darin auch wohl fühlen. Nur wenn alle Kriterien erfüllt sind, kann die Reise auch sicher beginnen.
    Preis ab
    € 59.90

    Testurteil: GUT

  • Hamax Zenith Fahrrad Kindersitz grau rot Bild 1
    • Gewicht
      3 Kilogramm
    • Farbe
      grau, rot
    • Gurtsystem
      drei Punkt Gurt
    Das Gewicht des grau - roten Hamax Zenith Fahrrad Kindersitz ist mit drei Kilogramm vergleichsweise gering. Trotzdem bietet die Sitzschale aus hochwertigem Polypropylen ausreichende Schutz für den kleinen Passagier auf dem Gepäckträger. Der Kindersitz ist mit Polstern ausgestattet. Damit diese schnell gereinigt werden können sind sie abnehmbar und maschinenwaschbar. Auf der Hinterseite der Rückenlehne sind zusätzliche Reflektoren angebracht. Auf diese Weise wird die Sichtbarkeit und Sicherheit erhöht.
    Preis ab
    € 64.99

    Testurteil: OK

  • Fahrrad Kindersitz Eco blau Bild 1
    • Gewicht
      1,5 Kilogramm
    • Farbe
      blau, gelb
    • Gurtsystem
      Drei Punkt
    Um diesen Sitz nutzen zu können ist es unerlässlich ein Fahrrad mit einem Gepäckträger zu besitzen. Das Fahrrad sollte also den Anbau auch tolerieren. Wer älteres Rad besitzt, könnte Probleme bekommen, weil der Sitz nicht passt. Das ist leider schade. Der Hersteller stellt auch keinerlei Informationen zur Breite des Sitzes zur Verfügung. Damit hat der neue Besitzer des Sitzes auch keinerlei Orientierungshilfe und kann sich auch nicht darauf verlassen, dass der Sitz passt.
    Preis ab
    € 29.98

    Testurteil: SEHR GUT

  • Megaprom Fahrrad Kindersitz vorne Bild 1
    • Farbe
      anthrazit
    • Gurtsystem
      verstellbarer Sicherheitsgurt
    • Höhe
      60 cm
    Der Fahrradsitz von Megaprom ist aufgrund seiner neutralen Farbe sowohl für kleine Mädchen als auch für Jungen geeignet. Er ist einfach am Rahmen oder am Lenker zu montieren, alles benötigte Befestigungsmaterial wird zusammen mit einer Montageanleitung mitgeliefert. Der Sitz ist TÜV und GS geprüft.
    Preis ab
    € 40.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Kindersitz Gepäckträger dunkelblau  Bild 1
    • Farbe
      Dark Blue
    • Gurtsystem
      vorhanden
    • verstellbare Fußrasten
      Ja
    Dieser Kindersitz für den Gepäckträger überzeugt mit einer sehr hochwertigen Qualität und einer sauberen Verarbeitung. Für die Radtour mit Kindern ist dieser Kindersitz auf alle Fälle sehr empfehlenswert. Die Montage ist denkbar einfach und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Der Sitz sorgt für die nötige Sicherheit und ist natürlich überaus stabil und robust. Der sehr günstige Preis, rundet das perfekte Angebot bei diesem Produkt ab.
    Preis ab
    € 54.99

    Testurteil: GUT

  • Bellelli Fahrrad Kindersitz Tiger Relax Sahara Bild 1
    • Gewicht
      nur Zahl in Kilogramm angeben ohne Einheit Kilogramm
    • Farbe
      orange, schwarz
    • Höhe
      52 cm
    Um sein Kind auch auf dem Fahrrad sicher mitnehmen zu können, ist ein entsprechend sicherer Fahrersitz nötig. Dieser wird, mit nur wenigen Handgriffen ganz leicht auf dem Gepäckträger des Fahrrades montiert. Gerade an wärmeren Tagen kommt das Rad zum Einsatz. Sei es auf der Fahrt zum Kindergarten oder einfach nur ein Ausflug. Mit dem richtigen Fahrradsitz ist das Kind immer mit dabei.
    Preis ab
    € 63.54

    Testurteil: GUT

  • Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi Tour grau Bild 1
    • Gewicht
      6 Kilogramm
    • Farbe
      grau
    • Gurtsystem
      Dreipunkt Sicherheitsgurt
    Auf kurzen Strecken werden die Kinder gerne auf dem Fahrrad befördert. Im grauen Fahrradsitz von Bobike sitzt das Kind hinter dem Fahrer. Er ist für Kinder bis 6 Jahre bzw. bis zu einem Körpergewicht von 22 kg geeignet. Alles benötigte Montagematerial wird mitgeliefert. Mit entsprechendem Zusatzmaterial kann er auch bei E-Bikes verwendet werden.
    Preis ab
    € 69.95

    Testurteil: GUT

  • Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi City blau Bild 1
    • Farbe
      Urban Black
    • Gurtsystem
      Dreipunktgurt und Sicherheitsverschluss
    • verstellbare Fußrasten
      Ja
    Der Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi City ist an sich ein guter Fahrradsitz für Kinder. Jedoch hat er kleinere Schwachstellen. Die positiven Eigenschaften stechen aber deutlich heraus. So kann dieser Fahrradkindersitz sehr einfach auf dem Gepäckträger befestigt werden und zwar auf fast jedem Fahrrad. Dazu ist er relativ leicht.
    Preis ab
    € 75.00

    Testurteil: GUT

  • Bobike Fahrrad Kindersitz Maxi City schwarz Bild 1
    • Farbe
      Urban Black
    • Gurtsystem
      Dreipunktgurt und Sicherheitsverschluss
    • verstellbare Fußrasten
      Ja
    Der Bobike Fahrrad Kindersitz Maxi City in Urban Black ist ein sicherer und geprüfter Fahrradsitz für Kinder. Denn dieser Fahrradkindersitz ist nicht nur vom TÜV geprüft und dementsprechend gekennzeichnet. Auch das GS-Siegel besitzt dieser Fahrradkindersitz. Damit bietet er eine gute Sicherheit für das Kind, wenn es in dem Sitz für einen Fahrradausflug sitzt. Dazu ist dieser Fahrradkindersitz auch noch sehr gut in der Handhabung zu bedienen.
    Preis ab
    € 86.99

    Testurteil: GUT

  • Hamax Fahrrad Kindersitz Caress grau schwarz lila  Bild 1
    • Gewicht
      5 Kilogramm
    • Farbe
      schwarz, grau,lila
    • Gurtsystem
      ja
    Der grau-schwarze lila Hamax Fahrrad Kindersitz Caress ist mit einem verstellbaren Rückensystem ausgestattet, welches eine Höheneinstellung der Rückenstütze erlaubt, so dass der Fahrradsitz mit dem Kind mitwächst. Das System kann flexibel mit einer Hand eingestellt werden.
    Preis ab
    € 159.00

    Testurteil: OK

  • Bobike Kindersitz Hinten Maxi City Exclusive blau  Bild 1
    • Gewicht
      4,4 Kilogramm
    • Farbe
      urban blue
    • Gurtsystem
      Dreipunktgurt
    Der Kindersitz Hinten Maxi City Exclusive wurde von der Firma Bobike gefertigt. Der Kindersitz in der Farbe urban blue, besteht aus einer hellgrauen Kunststoffschale. Die Kunsstoffschale ist doppelwandig und daher extrem robust. Die Schale besitzt eine Helmaussparung, so dass das Kind mit Fahrradhelm einen guten Sitz hat. Für einen sicheren Halt sorgt der Dreipunktgurt.

    Testurteil: OK

  • Bellelli Fahrrad Kindersitz Tiger City anthrazit Bild 1
    • Farbe
      Grau mit rotem Polster
    • Gurtsystem
      3 Punkt Sicherheitsgurt
    • Höhe
      70 cm
    Der Bellelli Kindersitz ist ein stabiles und sicheres Produkt, mit dem Kinder bis zu einem Körpergewicht von 22 Kilo transportiert werden können. Er wird einfach am Sattelrohr montiert, alle dazu nötigen Utensilien sind im Lieferumfang enthalten. Der Sitz besteht aus einer robusten Hartschale. Die Seitenkanten sind ungewöhnlich hoch, eine Sicherheitsmaßnahme, die zusätzlichen Halt garantiert. Durchdacht ist auch die Konstruktion der Rückenlehne. Sie ist höher verstellbar und hat eine Aussparung für den Helm.

    Testurteil: GUT

  • Bobike Fahrrad Kindersitz Hinten Maxi gelb blumen Bild 1
    • Farbe
      schwarz, bunt
    • Gurtsystem
      Dreipunktgurt
    • verstellbare Fußrasten
      Ja
    Viele Eltern wollen auf kurzen Wegen ihr Kind nicht mit dem Auto befördern, sondern auf dem Fahrrad mitnehmen. Hierfür ist der Fahrradsitz von Bobike bestens geeignet. Dieser Sitz lässt sich einfach am Rahmen befestigen, alles dafür benötigte Material gehört zum Lieferumfang. Er ist TÜV und GS geprüft und für den Straßenverkehr zugelassen.

    Testurteil: SEHR GUT

1  

Ratgeber zu Kindersitze fürs Fahrrad

Die richtigen Kindersitze fürs Fahrrad finden

Zudem eignet sich der hochwertige Sitz für Kinder eines bestimmten Alters, damit der Sicherheitsgurt richtig passt.

Das Fazit

Ein Fahrradkindersitz für Kinder ist optimal, für all diejenigen, die ihr Kind mit zum Einkaufen nehmen wollen, in den Kindergarten bringen möchten, oder eine kleine Fahrradtour machen wollen. Die Kleinen sind so bei jedem Ausflug dabei. Ein robuster Kinderfahrradsitz hält jedem Wetter stand und verspricht, ein langer treuer Begleiter am Fahrrad zu sein.