experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Magnesiabeutel

Magnesiabeutel Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Magnesiabeutel finden

Allgemeines zu Magnesiabeuteln

Magnesiabeutel, auch Chalk Bag genannt, sind ein wichtiges Zubehörteil der Kletterausrüstung. Der Beutel enthält Magnesia bzw. genau genommen Magnesia alba oder Magnesiumcarbonat. Dieses ist meistens in fein pulverisierter Form vorhanden und stellt deshalb einige Anforderungen an den Magnesiabeutel. Es gibt jedoch mittlerweile andere Formen von Magnesia, wie Chalkballs oder alkoholische Suspensionen. Diese Formen stellen selbstverständlich abweichende Anforderungen an den Magnesiabeutel oder machen ihn überflüssig. Im Folgenden sollen einige Merkmale eines klassischen Magnesiabeutels erläutert werden um die Auswahl zu erleichtern.
    • Größe
      S und M
    • Farbe
      Green Orchid, Black, Sumire
    • Gewicht
      113 Gramm
    Sie sind begeisterter Radfahrer? Sie benoetigen etwas mehr Stauraum der auf ihrem Rad nicht gegeben ist? Dann ueberzeugen Sie sich selbst von der guten Qualitaet unserer Arc'teryx Kreidetasche C40. Diese ist zu einem guenstigen Preis erhaeltlich und ueberzeugt durch ihr schoenes Design und den verschiedenen Groeßen.
    Preis ab
    € 6.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • Mantle Magnesiabeutel  Bild 1
    • Größe
      20
    • Farbe
      blau, schwarz, Jeansoptik
    • Gewicht
      88 Gramm
    Für das Klettern benötigt man das richtige Kletterzubehör. Darunter fällt auch ein Umhängebeutel in dem man wichtige Utensilien verstauen kann. Ein so ein Beutel ist der Mantle Magnesiabeutel.
    Preis ab
    € 11.34

    Testurteil: SEHR GUT

  • Edelrid Magnesiabeutel Chalk Bag Cosmic Lady  Bild 1
    • Farbe
      schwarz, lila
    • Gewicht
      106 Gramm
    • Mit Kordelzug
      Ja
    Der Edelrid Magnesiabeutel ist perfekt für Kreide, die dann zum Klettern verwendet werden kann. Dieser Beutel ist toll und sieht immer gut aus. Er macht einiges her und natürlich auch vieles leichter. Der Beutel ist mit einem Schnellverschluss versehen worden und wird für den Sport auch ideal sein. Denn damit kann der Halt an einer Kletterwand perfekt hergestellt werden. Durch einen guten und sicheren Beutel wie diesem, kann nun alles einfacher werden.
    Preis ab
    € 15.36

    Testurteil: OK

  • Ocun Magnesiabeutel Lucky Cats Bild 1
    • Größe
      24 x 3,5 x 16
    • Farbe
      bunt
    • Gewicht
      91 Gramm
    Beim Klettern braucht man nicht nur eine Kletterausrüstung sondern auch eine Umhängetasche wo man stets die wichtigsten Utensilien bei sich hat. Eine solche Tasche ist der Ocun Magnesiabeutel Lucky Cats. Er gilt als ein Designerprodukt.
    Preis ab
    € 15.90

    Testurteil: OK

  • Mammut Magnesiabeutel Rider Inferno One size Bild 1
    • Größe
      20,3 x 15,2 x 10,2
    • Farbe
      rot/schwarz
    • Gewicht
      80 Gramm
    Der Mammut Magnesiabeutel Rider, Inferno in One Size ist der ideale Begleiter während der Klettertour. Praktisch und einfach zu handhaben, aus reißfestem Material gefertigt erfüllt er alle Anforderungen an einen perfekten Freizeit-Begleiter.
    Preis ab
    € 16.93

    Testurteil: SEHR GUT

  • Edelrid Magnesiabeutel Cosmic Twist  Bild 1
    • Größe
      20 x 15 x 4
    • Farbe
      Schwarz, Gelb
    • Gewicht
      109 Gramm
    Der Edelrid Magnesiabeutel Cosmic Twist ist der ideale Begleiter bei ausgiebigen Kletter-Touren in der Halle oder am Fels. Die besonders große Chalk-Bag eignet sich hervorragend für ein schnelles und unkompliziertes Nachchalken. Der Magnesiabeutel ist mit hochwertigem Fleece ausgekleidet und kann mittels des Kordelzug staubdicht verschlossen werden.
    Preis ab
    € 16.95

    Testurteil: OK

  • Mammut Magnesiabeutel Ophir Graphite Bild 1
    • Größe
      17,8 x 17,8 x 5,1
    • Farbe
      Schwarz, Grau
    • Gewicht
      82 Gramm
    Mit dem Mammut Magnesiabeutel Ophir Graphite geht es auf zum Klettern! Die schlichte Chalk-Bag besteht außen aus einem abriebfesten Nylonmaterial und ist innen mit kuschligem Fleecestoff gefüttert- ideal für den Chalk. Dank des integrierten Kordelzugs lässt sich der hochwertige Mammut Magnesiabeutel Ophir Graphite staubdicht verschließen, sodass nicht der gesamte Rucksack eingechalkt wird. Der Magnesiabeutel kann direkt an den Klettergurten befestigt werden.
    Preis ab
    € 13.99

    Testurteil: GUT

  • Edelrid Magnesiabeutel Orbit  Bild 1
    • Farbe
      gelb, weiß
    • Gewicht
      181 Gramm
    • Mit Kordelzug
      Ja
    Beim Sport wie etwa Klettern legen viele Sportler großen Wert darauf, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt, indem das Magnesia gelagert wird. Dieser Beutel ist perfekt dafür. Denn er sieht nicht nur überaus gut aus, sondern macht auch ansonsten viel her. Der Beutel ist staubdicht und wird beim Sport die ideale Ergänzung sein. Er ist ein überaus gutes Hilfsmittel, das sich sehen lassen kann. Mit diesem Beutel macht Klettern nun noch viel mehr Freude.
    Preis ab
    € 16.95

    Testurteil: OK

  • 8bplus Magnesiabeutel Paul Chalkbag Bild 1
    • Größe
      0
    • Farbe
      bunt
    • Mit Kordelzug
      Ja
    Damit es leichter fallen kann, an die Kreide im Beutel heran zu kommen, ist ein solcher Chalkbag immer passend und perfekt. Der Beutel lässt sich einfach an einem Gürtel befestigen und kann dann auch perfekt genutzt werden. Der Beutel sollte immer sicher für Kinder sein und wird ihnen auch gut gefallen. Auch Erwachsene können diesen Beutel nutzen, denn er sieht mehr als nur toll aus. Da sollte dann nur aufgepasst werden, dass der Beutel nicht ablenken kann vom eigentlichen Klettern.
    Preis ab
    € 21.95

    Testurteil: OK

  • Gentic Magnesiabeutel OSP Orange  Bild 1
    • Farbe
      Orange
    • Gewicht
      75 Gramm
    • Mit Kordelzug
      Ja
    Der Gentic Magnesiabeutel OSP Orange ist beim Klettern in der Halle und an der Felswand immer ein treuer Begleiter. Durch das geringe Gewicht und die mittleren Abmessungen ist der hochwertige Magnesiabeutel auch für Frauen hervorragend geeignet. Das moderne Design, sowie das tolle Preis-Leistungsverhältnis begeistern Kletterer auf der ganzen Linie. Top-Qualität zum Bestpreis!
    Preis ab
    € 14.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Jokebag Skunk Magnesiabeutel und Leckerlibeutel Bild 1
    • Größe
      13 x 12 x 15
    • Farbe
      schwarz, weiß
    • Gewicht
      100 Gramm
    Ein Stinktier der besonderen Art, vor allem da hier so einiges sicher verstaut werden kann. Zwar wurde der Beutel zur Aufbewahrung von Magnesium entworfen, doch dieser kann noch mehr. Einfach am Gürtel befestigen und so können Hundebesitzer ihren Hund schnell mit Leckerlis belohnen.
    Preis ab
    € 24.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Mammut Magnesiabeutel Boulder Smoke-Orange Bild 1
    • Größe
      33 x 20,3 x 15,2
    • Farbe
      Smoke, Orange
    • Gewicht
      198 Gramm
    Der hochwertige Mammut Magnesiabeutel Boulder in angesagtem Smoke-Orange bietet einen stabilen Stand dank der großen Auflagefläche. Die praktische RV-Tasche verfügt über einen Rolltop-Verschluss, sowie eine seitliche Netztasche und zwei Verschlussmöglichkeiten. Der Mammut Magnesiabeutel ist staubdicht verschliessbar und begeistert durch das moderne Design.
    Preis ab
    € 18.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Edelrid Magnesiabeutel Boulder Bag  Bild 1
    • Größe
      25,4 x 25,4 x 17,8
    • Farbe
      schwarz, gelb
    • Gewicht
      295 Gramm
    Dieser Beutel besteht vorwiegend aus Polyamid und das muss er auch. Denn dieser Beutel muss dafür sorgen, das Magnesia für den Sportler sicher auf zu bewahren. Damit das auch so sein und bleiben kann, ist es wichtig, auch alles richtig zu machen und auch damit zu bouldern. Der Beutel ist toll und perfekt und wird dem Sportler überaus hilfreich sein. Denn mit einem guten Beutel kann auch alles schneller von Statten gehen. Darin findet sich ein staubdichtes Verschlusssystem.
    Preis ab
    € 17.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Edelrid Magnesiabeutel Chalk Bag Cosmic  Bild 1
    • Farbe
      Schwarz, Gelb
    • Gewicht
      100 Gramm
    • Mit Kordelzug
      Ja
    Der Edelrid Magnesiabeutel Chalk Bag Cosmic bietet Kletterern und Boulderfreunden jede Menge Komfort und garantiert ein angenehmes Nachchalken. Im Innenbereich ist der Magnesiabeutel mit Fleece gefüttert. Dank des Kordelzugs kann der Edelrid Magnesiabeutel Chalk Bag Cosmic staubdicht verschlossen werden. Für die ausgiebige Kletterei am Fels oder in der Halle ist der Beutel ein treuer Begleiter.
    Preis ab
    € 30.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • La Sportiva Magnesiabeutel Boulder  Bild 1
    • Größe
      Einheitsgröße
    • Farbe
      schwarz/gelb
    • Gewicht
      200 Gramm
    Die schwarz/gelbe Tasche, besser gesagt der Boulder Bag des Herstellers La Sportiva ist der ideale Begleiter beim Bouldern. Dank der Universalgröße kann man in diesem Bag nahezu alles mitnehmen was man braucht. Die Tasche lässt sich praktisch verschließen sowie öffnen und ist während der Tour ein nahezu unsichtbarer Begleiter.
    Preis ab
    € 47.43

    Testurteil: SEHR GUT

  • Elliot St Magnesiabeutel Amos Schwarz Bild 1
    • Größe
      12 / 8 /15 (Länge/ Tiefe/ Höhe)
    • Farbe
      schwarz
    • Gewicht
      82 Gramm
    Die Außenseite des Magnesiabeutels besteht aus Nylon, das Futter aus Fleece. Schlichte Applikationen schmücken die Außenseite des schwarzen, ovalen Beutels. Er lässt sich per Kordelzug schließen sowie mittels Befestigungsschlaufe am Klettergurt festmachen. Gürtelhalterung sowie Bürstenhalterung sind vorhanden. Versteifungen an Kopf- und Fußkante des Beutels ermöglichen Formstabilität und einen stabilen Stand.
    Preis ab
    € 8.46

    Testurteil: GUT

  • SALEWA Magnesiabeutel Horst Schwarz  Bild 1
    • Größe
      0
    • Farbe
      Rot
    • Gewicht
      113 Gramm
    Bei einem guten Kletterbeutel geht es immer darum, diesen auch gut befestigen zu können. Das könnte bei diesem Beutel etwas eng werden. Dann sollten natürlich auch die Hände in den Beutel hineinpassen. Auch das ist leider für manche Hände zu schwierig. Der Beutel eignet sich nicht für sehr große Hände. Das sollte im Vorfeld schon gewusst werden, bevor der Beutel gekauft wird. Der Beutel wird aber ansonsten alles mitbringen, was der Nutzer brauchen wird.

    Testurteil: OK

  • SALEWA Magnesiabeutel JIM Spicy Orange Bild 1
    • Größe
      17,8 x 17,6 x 5,6
    • Farbe
      Spicy Orange
    • Gewicht
      100 Gramm
    Der SALEWA Magnesiabeutel JIM Spicy Orange ist beim Klettern am Fels und in der Halle ein zuverlässiger Begleiter. Die Magnesiatasche verfügt über eine Befestigung für die Felsbürste und ist mit einer Reißverschlusstasche für Schlüssel, Bargeld etc. ausgestattet. Dank der soliden Materialien verspricht der Salewa Beutel eine lange Haltbarkeit. Top Qualität!

    Testurteil: OK

  • Alpidex Magnesiabeutel Himalaya inklusive Hüftgurt  Bild 1
    • Farbe
      Schwarz mit Aufdruck
    • Gewicht
      99 Gramm
    • Mit Kordelzug
      Ja
    Der Alpidex Magnesiabeutel Himalaya bietet alles was ein moderner Magnesiabeutel erfüllen muss. Die Vorzüge des Alpidex Himalaya sind insbesondere die kompakten und vorteilhaften Abmessungen, die sich auch für größere Hände sehr gut eignen. Durch seine rechteckige Form schmiegt sich der Beutel angenehm an den Rücken. Verschlossen wird der hochwertige Magnesiabeutel von Alpidex mit einem praktischen Kordelzugverschluss. Praktisches Extra ist auch die Reißverschlusstasche, die ausreichenden Platz für die Liquid-Chalk-Flasche, Schlüssel und Co. bietet.

    Testurteil: GUT

    • Größe
      15,2 x 15,2 x 5,1
    • Farbe
      grün
    • Gewicht
      68 Gramm
    Beim Sport geht es immer darum, es sich so leicht wie nur möglich zu machen. Das funktioniert nun mit dem Magnesiabeutel aus dem Angebot. Denn dieser Beutel hat keinen Kordelzug, wie viele andere, sondern einen Deckel. Dieser Deckel ist verstärkt und kann deshalb immer offen halten. Der Nutzer muss sich hier keinerlei Gedanken mehr machen, dass etwas schief gehen kann. Denn der Beutel wird das Magnesia immer sicher beinhalten.

    Testurteil: OK

1  

Ratgeber zu Magnesiabeutel

Die richtigen Magnesiabeutel finden

Auf die Größe kommt es an

Ein Magnesiabeutel muss die richtige Größe haben. Ein zu großer Beutel ist unpraktisch und verleitet zum Befüllen mit unnötig großen Mengen Magnesia. Überflüssiges Gewicht kann behindern und gefährlich sein. Ein unhandlicher Magnesiabeutel verhindert einen gezielten Griff danach.

Ein zu kleiner Magnesiabeutel ist ebenfalls unpraktisch und kann genauso zu Problemen führen. Einerseits ist auch hier ein gezielter Griff ins Innere unmöglich, andererseits kann das herausnehmen der Hand erschwert sein. Daneben kann die eingefüllte Menge an Magnesia für lange Strecken zu gering sein.

Die ideale Größe hängt maßgeblich von der Größe der Hand ab. Der Griff in den Beutel und wieder hinaus muss einfach möglich sein und die Hand darf nicht stecken bleiben.

Der richtige Verschluss

Damit weder beim Klettern, noch beim Transport in der Ausrüstung das Magnesia verloren geht und alles verschmutzt ist ein sicherer und einfach zu bedienender Verschluss unbedingt notwendig. Der Verschluss muss auf Jeden Fall staubsicher sein. Wie gut er zu bedienen ist hängt vom eigenen Geschick ab und sollte einfach ausprobiert werden.

Die richtige Befestigung

Ein weiterer Punkt, der maßgeblich zur sicheren Handhabung des Magnesiabeutels beiträgt ist die Befestigung. Ein Karabinerhaken genügt als Befestigung, ist sicher und erfüllt seinen Zweck. Er hat jedoch Nachteile, die mehr oder minder ins Gewicht fallen können. Ein locker am Karabiner hängender Magnesiabeutel baumelt an der Kletterausrüstung, kann das Gleichgewicht beeinträchtigen und mindestens störend sein, wenn er zu sehr von der Kletterwand vor einem ablenkt. Der Griff nach dem Beutel ist beim Klettern eine Routine und das Suchen und Tasten nach einem locker baumelnder Magnesiabeutel ist störend und problembehaftet. Vorteile bieten Magnesiabeutel, die mit Schnallen am Gurt befestigt werden können. Diese liegen enger am Körper, sodass die Position gelernt werden kann und der Griff schnell und gezielt durchzuführen ist. Jedoch muss die Schnalle zum Gurt passen. Eine zu weite Schnalle lässt den Magnesiabeutel verrutschen, eine zu enge macht einen anderen Gurt notwendig.

Das Material

Um den Anforderungen, die der Kletterer an sich selbst und die Ausrüstung stellt zu genügen, muss das Material des Magnesiabeutels entsprechend gewählt sein. Selbstverständlich sind viele Materialien möglich, jedoch haben diese immer Vor- und Nachteile. Sinnvoll ist ein wasserdichtes Material als Außenschicht um das hygroskopische (Wasser anziehende) Magnesia vor Feuchtigkeit zu schützen. Als Innenfutter ist dickes Fleece empfehlenswert. In den Fasern wird das Magnesiapulver regelrecht gespeichert, was es ermöglicht genug Magnesia im Beutel zu haben ohne diesen randvoll zu befüllen. Dadurch wird auch ein zu hoher Verbrauch vermieden.

Extras

Der Nutzen von Magnesia liegt zum Teil in der hygroskopischen Wirkung, indem es Schweiß aufsaugt. An häufig genutzten Felswänden bleibt jedoch Magnesia haften und macht Griffflächen nass und rutschig. Um altes Magnesia früherer Kletterer zu entfernen ist eine kleine Bürste empfhelenswert. Der Magnesiabeutel sollte eine Befestigung dafür haben.

Die Optik

Letztendlich zählt auch die Optik. Professionelle Kletterer werden darauf achten, dass der Magnesiabeutel zur Ausrüstuung passt. Manche bevorzugen auffälligere Modelle. In jedem Fall ist der Magnesiabeutel ein Accessoire, das etwas über seinen Besitzer aussagt.

Fazit

Es gibt viele Magnesiabeutel, mit vielen Vor- und Nachteilen. Trotz aller Empfehlungen muss der richtige Beutel selbst gefunden und letztendlich durch Ausprobieren verschiedener Modelle gefunden werden.