experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Gitarrenverstärker

Gitarrenverstärker Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Gitarrenverstärker finden

Bei den Gitarrenverstärkern gibt es Unterschiede. So wird in der Regel zwischen drei Arten unterschieden. Der E-Gitarren-Verstärker ist wie der Name schon vermuten lässt, ein Gitarrenverstärker für E-Gitarren. Dann gibt es noch den Akustik-Gitarren-Verstärker. Da diese zwei Arten von Gitarren sehr häufig im Gebrauch sind, empfiehlt es sich, diese soeben genannten Verstärker mal genauer zu betrachten.

Welche Unterschiede gibt es bei den E-Gitarren-Verstärkern?

Verstärker für Gitarren zu vergleichen, ist nicht ganz so einfach, da sie zu verschieden sind. Es kommt demnach immer auf die Leistung an, welche erzeugt werden möchte. Beinahe jeder Verstärker hat seine Vor - und Nachteile. Auch die Größe spielt dabei eine wichtige Rolle. Es ist aber klar, dass je größer der Verstärker, desto besser auch deren Leistung sein muss. Manchmal kann die Größe aber auch irreführend sein. So ist es manchmal besser, gleich auf Markenprodukte zu setzen, um den passenden Verstärker zu finden. Gute Verstärker gibt es zwar schon für unter 100 Euro, doch von diesen sollten Gitarristen eher die Finger lassen. Ein guter Preis für einen Verstärker liegt bei 200 Euro und mehr. Dann stimmt auch die Watt-Zahl, welche mit solch einem Verstärker erzeugt werden kann.
  • Belcat 15w Gitarrenverstärker Bild 1
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Kunststoff, Metall
    • Netzteilbetrieb
      Ja
    Der Belcat 15w Gitarrenverstärker ist preislich schon fast unschlagbar. Denn dieser Verstärker ist in der Anschaffung sehr günstig. Daher ist er auch für Einsteiger sehr interessant. Schließlich bietet er trotz des geringen Preises normale Standardfunktionen in Sachen Soundvariation. Die Bedienung ist dabei auch kinderleicht und von jedem schnell erlernbar.
    Preis ab
    € 38.85

    Testurteil: SEHR GUT

  • Stagg 25015596 10 GA EU Gitarre Amplifier  Bild 1
    • Gewicht
      5 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Metall, Kunststoff
    Besonders für Anfänger muss ein Verstärker sehr einfach zu bedienen sein, aber dennoch eine gute Soundqualität aufweisen. Dieser Verstärker bietet genau das und ist daher wie geschaffen für Einsteiger. Zudem ist der Stagg 25015596 10 GA EU auch im Sound verstellbar, insbesondere in den Höhen, Mitten und Tiefen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich sehen lassen.
    Preis ab
    € 56.76

    Testurteil: SEHR GUT

  • Pyle-Pro PPG260A Gitarrenverstärker tragbar Bild 1
    • Gewicht
      4,5 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Kunststoff, Metall
    Der Pyle-Pro PPG260A Verstärker ist ein sehr solider Verstärker, der insbesondere für Anfänger gedacht ist oder aber auch als Übungs- und Zweitverstärker genutzt werden kann. Denn dieser Verstärker ist für den Einstieg optimal und besitzt dabei noch eine gute Ausgangsleistung. Die Bedienung ist dabei auch noch kinderleicht, da der Verstärker nur zwei Regler zur Soundvariation besitzt.
    Preis ab
    € 67.99

    Testurteil: OK

  • GITARRENVERSTÄRKER MIT OVERDRIVE UND ECHOFUNKTION 40WRMS Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • geeignet für
      E Bass, E Gitarre
    • Material
      Holz, Kunstleder
    Dieser Verstärker von Keytone ist nicht nur für E-Gitarren eine gute Ergänzung. Auch für E-Bässe kann man diesen Verstärker einfach nutzen. Schließlich braucht man das jeweilige Instrument nur anschließen, den Verstärker einschalten und schon kann man abrocken. Natürlich lässt sich der Sound mittels der sechs Regler im Klang variieren. Auch die Lautstärke ist natürlich regelbar.
    Preis ab
    € 75.98

    Testurteil: GUT

  • GITARRENVERSTÄRKER KG80CRE MIT OVERDRIVE 40WRMS Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarren, E Bässe
    • Material
      Holz, Kunstleder, Metall
    Dieser Verstärker ist ein ganz genialer Verstärker. Denn er hat schon optisch viel zu bieten. So ist er nicht, wie oft üblich, schwarz, sondern in einem Cream-White gehalten. Damit sticht er auf jeden Fall optisch heraus. Aber auch bei der Funktionalität muss sich der Keytone KG80CRE Verstärker nicht verstecken und kann beim Klang überzeugen.
    Preis ab
    € 75.98

    Testurteil: OK

  • Behringer VIRTUBE VT15CD Gitarren Verstärker Bild 1
    • Gewicht
      11 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Kunststoff, Metall
    Der Behringer VIRTUBE VT15CD Verstärker ist ein hochwertiger Verstärker, den man zu einem sehr günstigen Preis bekommen kann. Daher ist dieser Verstärker auch perfekt für Einsteiger geeignet. Natürlich kann er auch von Profis genutzt werden. Jedoch ist dieser Verstärker eher für Übungszwecke gedacht. Dafür kann man dann aber auch zu Hause mit dem Verstärker richtig loslegen.
    Preis ab
    € 76.70

    Testurteil: GUT

  • Laney LX20 Guitar Amp 15 Watt RMS 1x 8 Zoll Custom Celestion Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Kunststoff, Metall, Holz
    Der Laney LX20 Guitar Amp ist ein sehr solider Verstärker, der auch noch mit einem ansprechenden Design versehen ist. Schließlich ist dieser Verstärker auch noch ziemlich funktional. Denn mit ihm sind insbesondere Einsteiger sehr gut ausgestattet und können sich an das Spielen mit einem Verstärker gewöhnen. Denn er ist sehr einfach zu handhaben und mit sechs Reglern ausgestattet.
    Preis ab
    € 79.99

    Testurteil: OK

  • Belcat V35RG 35 Watt Gitarrenverstärker mit Reverb Bild 1
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Textil, Kunststoff
    • Netzteilbetrieb
      Ja
    Der Belcat V35RG Verstärker ist mit einer guten Ausgangsleistung von 35 Watt ausgestattet. Besonders sticht er jedoch mit dem Design heraus. Denn das Design ist in einem Retro-Look gehalten und der Verstärker ist daher auch in Beigetönen und in Braun gehalten. Zudem lässt er sich auch noch sehr einfach bedienen und bringt sogar noch einen guten Sound hervor.
    Preis ab
    € 88.91

    Testurteil: OK

  • Stagg 25015600 20 GA DR EU Digital REVB Gitarre Amplifier Bild 1
    • Gewicht
      10 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Kunststoff, Metall
    Der Stagg 25015600 20 GA DR EU Digital REVB Verstärker ist ein sehr solides Equipmentgerät. Denn dieser Verstärker ist robust gefertigt und hat sogar ein Metallgitter von dem Lautsprecher angebracht. Natürlich bietet er auch einen guten Klang, den man verstellen kann. Der Preis ist günstig und auch für Einsteiger sehr interessant.
    Preis ab
    € 89.00

    Testurteil: OK

  • CG-10-Gitarrenverstärker 10W Bild 1
    • Gewicht
      4 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarren, E Bässe
    • Material
      Holz, Kunststoff, Vinylbezug
    Der CG-10-Gitarrenverstärker von AV ist ein sehr solider Verstärker, den man nicht nur für die E-Gitarre nutzen kann. Denn natürlich verstärkt dieser Verstärker auch den Sound eines E-Basses und kann daher auch für dieses Instrument problemlos genutzt werden. Schließlich ist er leicht zu bedienen, denn die Regler sind übersichtlich angeordnet.
    Preis ab
    € 94.92

    Testurteil: GUT

  • Luna Guitars AG5 Acoustic Ambience Akustikgitarre Verstärker Bild 1
    • Gewicht
      2,7 Kilogramm
    • geeignet für
      Akustikgitarren
    • Material
      Kunststoff
    Dieser Verstärker ist ein absoluter Hingucker. Denn der Luna Guitars AG5 Acoustic Ambience ist in einem genialen Kofferdesign gestaltet und sieht damit aus, als käme man mit ihm gerade von einer Weltreise. Aber das Design ist nicht das Einzige, mit dem der Verstärker überzeugen kann. Auch klanglich ist er gut aufgestellt.
    Preis ab
    € 100.96

    Testurteil: GUT

  • SubZero SZ1030 30w Gitarrenverstärker mit Digital FX Bild 1
    • geeignet für
      E Bass, E Gitarre
    • Material
      Kunststoff, Holz, Metall
    • Netzteilbetrieb
      Ja
    Der SubZero SZ1030 Verstärker ist ein guter Verstärker mit einer sehr guten Benutzerfreundlichkeit. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Verstärkern hat dieser Verstärker alle Regler auf der Oberseite angeordnet, wodurch das Bedienen noch viel leichter wird. Zudem kann man diesen Verstärker zu einem günstigen Preis bekommen. Daher ist er auch für Anfänger sehr attraktiv.
    Preis ab
    € 115.72

    Testurteil: SEHR GUT

  • VOX Mini 3 Classic Bild 1
    • Gewicht
      3,4 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarren, E Bässe
    • Material
      Holz, Kunststoff
    Der VOX Mini 3 Classic ist ein genialer AMP. Er lässt sich sehr leicht bedienen und hat zudem einen guten Sound. Auch das Design dieses Verstärkers ist genial. Schließlich ist es eine Mischung aus Vintage-Look und modern. Natürlich ist er auch gut verarbeitet, was sich in der guten Stabilität zeigt und auch im ausgewogenen Klang.
    Preis ab
    € 129.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Stagg 25015608 60 GA R EU SPRING REVB Gitarre Amplifier Bild 1
    • Gewicht
      20 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Metall, Kunststoff
    Dieser Verstärker fällt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Denn dieses ist beim Stagg 25015608 60 GA R EU SPRING REVB Verstärker gut gelungen. Zudem ist er auch optisch sehr ansprechend gestaltet und auch noch sehr stabil gefertigt. Nicht umsonst hat dieser Verstärker sogar einen Frontgrill aus Metall, der den dahinter liegenden 12 Zoll Lautsprecher gut schützt.
    Preis ab
    € 168.00

    Testurteil: OK

  • VOX SOUNDBOX MINI ORANGE E-Gitarren Modeling-Combos Bild 1
    • Gewicht
      2,4 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarren, E Bässe
    • Material
      Kunststoff, Metall
    Die VOX SOUNDBOX MINI stellt einen ganz besonderen Verstärker dar. Denn dieser Verstärker ist, wie es der Name schon sagt, sehr kompakt gebaut und nimmt daher nur wenig Platz ein. Zudem lässt er sich dadurch natürlich auch sehr gut transportieren. Zum Üben für zu Hause kann man diesen Verstärker jedenfalls sehr gut nutzen.
    Preis ab
    € 189.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Hayden LMOFO2C118 Lil MoFo 2 Combo Gitarre Verstärker Bild 1
    • Gewicht
      9 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarren, E Bässe
    • Material
      Holz, Kunststoff, Metall
    Der Hayden LMOFO2C118 Lil MoFo 2 Combo Verstärker ist ein guter Röhrenverstärker, mit dem man zu Hause richtig loslegen kann. Schließlich hat er eine Ausgangsleistung von zwei Watt und ist daher mehr zum Üben und weniger für Bühnenauftritte geeignet. Das bedeutet aber nicht, dass er eine schlechte Qualität hat. Denn diese ist sehr gut.
    Preis ab
    € 235.00

    Testurteil: OK

  • Blackstar ID:Core 40 Stereo E-Gitarrenverstärker Bild 1
    • Gewicht
      4,8 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Kunststoff
    Der Blackstar ID:Core 40 Stereo Verstärker kann nicht nur für die E-Gitarre sehr gut genutzt werden. Auch für E-Bässe kann man diesen Verstärker optimal nutzen. Schließlich bietet er in allen Belangen einen guten Sound, den man auch noch sehr variabel und individuell einstellen kann. Natürlich ist er auch einfach zu bedienen und kann so auch von Anfängern gut genutzt werden.
    Preis ab
    € 248.99

    Testurteil: GUT

  • Marshall SL5 Slash Combo Bild 1
    • Gewicht
      23 Kilogramm
    • geeignet für
      E Gitarren, E Bässe
    • Material
      Holz, Kunststoff
    Der Marshall SL5 Slash Combo Verstärker ist für einen Gitarristen ein ganz genialer Verstärker. Schließlich hat dieser Verstärker einen sehr guten Sound, ganz so, wie es der Namensgeber auch hat. So kann man sich beim Spielen fühlen wie Slash und vielleicht sogar genauso abrocken. Natürlich lässt sich der Klang durch die Regler gut variieren.
    Preis ab
    € 292.00

    Testurteil: GUT

  • Marshall JVM410H Topteil E-Gitarre Bild 1
    • geeignet für
      E Gitarre, E Bass
    • Material
      Holz, Kunststoff
    • Netzteilbetrieb
      Ja
    Der Marshall JVM410H Verstärker ist ein richtiges Topteil. Denn mit diesem Verstärker kann man perfekt abrocken und zum Rockstar mutieren. Schließlich ist er mit 100 Watt Leistung sehr leistungsstark und hat zudem noch viele Regler zum Variieren des Sounds. Dazu kann man diesen Verstärker auch noch sehr leicht bedienen, was auch Anfängern sehr zu Gute kommt.

    Testurteil: SEHR GUT

  • Bogner Brixton 112 E-Gitarrenverstärker Bild 1
    • geeignet für
      E Gitarren, E Bässe
    • Material
      Holz, Kunststoff
    • Netzteilbetrieb
      Ja
    Der Bogner Brixton 112 E-Gitarrenverstärker ist schon optisch sehr gut gelungen. Denn das gemusterte Design wirkt sehr ansprechend und modern. Natürlich kann dieser Verstärker nicht nur optisch Punkten. Auch in Sachen Funktionalität ist er sehr gut aufgestellt und bietet einen guten Sound. Dazu kann er nicht nur für E-Gitarren, sondern auch für E-Bässe genutzt werden.

    Testurteil: OK

1  2   weiter

Ratgeber zu Gitarrenverstärker

Die richtigen Gitarrenverstärker finden

Welche Anschlüsse hat ein Verstärker?

Bei einem Gitarrenverstärker, ganz gleich, ob für Akustik - oder Elektrogitarre, gibt es die unterschiedlichsten Anschlüsse. In der Regel werden diese mit einem XLR Anschluss gebaut. Damit lassen sich schnell Mikrofon, Kopfhörer, oder auch Gitarre anschließen. Die Qualität lässt dank einem hochwertigen XLR Kabel zu keinem Zeitpunkt nach. Ganz wichtig bei einem Verstärker ist auch die Phantomspeisung. Je mehr Effekte mit einem Verstärker erzeugt werden können, desto besser ist dieser. So können bei einem 200 Euro Gerät schon mal bis zu 20 Effekte mit drin sein, von denen auch noch vier gleichzeitig nutzbar sind.

Für wen eignet sich ein solcher Gitarrenverstärker?

Gitarrenverstärker werden immer dann gebraucht, wenn es auf die Bühne geht. Gerade hierbei ist es wichtig, dass der Klang besonders gut rüberkommt. Egal ob es nun lauter sein soll, oder mit möglichst vielen Effekten, an einem Gitarrenverstärker kommt keine Band vorbei. Je besser die Qualität, desto besser kann auch der Klang der Gitarre sein. Natürlich macht ein Gitarrenverstärker noch keinen guten Klang. Gespielt werden muss immer noch selbst.

Gibt es Zubehör bei einem Gitarrenverstärker?

Ein Gitarrenverstärker ohne Zubehör wäre beinahe nicht möglich. So kann es hilfreich sein, wenn zum Verstärker, noch der passende Fußschalter gekauft wird. Damit lässt sich viel leichter der gewünschte Effekt ansteuern, während sich die Hände auf das spielen der Gitarre konzentrieren können. Auch ist der Transport von einem Verstärker nicht zu unterschätzen. Hierbei gibt es spezielle Räder, welche an den Verstärker angebracht werden können. Damit wird der Verstärker schnell mobil und muss nicht immer getragen werden.

Wie wird ein Gitarrenverstärker geschützt?

Da ein Verstärker auch ein Musikinstrument ist, ist es natürlich von Vorteil, wenn dieser auch geschützt werden kann. Dies ist tatsächlich möglich. So gibt es auch für Gitarrenverstärker den richtigen Schutz, in Form von Schutzhüllen. Diese lassen sich ganz leicht über den Verstärker drüber stülpen und bieten optimalen Schutz. Selbst wenn es sich nicht um einen teuren Verstärker handelt, sollte auf diesen Schutz nicht verzichtet werden.

Fazit

Die Welt der Verstärker ist groß. Gute Leistung zu einem geringen Preis zu bekommen, ist aber nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick aussieht. Wichtig ist nur, dass der richtige Verstärker zur richtigen Gitarre gekauft wird. Also Akustik-Gitarre zu Akustik-Verstärker, um ein Beispiel zu nennen.