experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Sitzbänke fürs Klavier und Co.

Sitzbänke fürs Klavier und Co. Test, Testberichte und Angebote (39)

Die richtigen Sitzbänke fürs Klavier und Co. finden

Wer Klavier spielen will, braucht eine geeignete Sitzbank oder einen Klavierhocker. Ein Sitzmöbel, dass zum Spielen eines Instruments verwendet wird, sollte am Besten stufenlos in der Höhe verstellbar sein. Damit ein Pianist mühelos in die Tasten greifen kann, muss er die richtige Sitzposition einnehmen können. Bei der Auswahl der optimalen Sitzgelegenheit müssen sowohl die Höhe des Instruments als auch die Körpergröße des Musikers berücksichtigt werden.

Sitzbänke und Klavierhocker in verschiedenen Ausführungen

Sitzbänke und Klavierhocker werden in unterschiedlichen Materialien, allen Farben und in diversen Designs hergestellt und angeboten. Im Internet können sich Kunden das Sitzmöbel für ihr Klavier aus mehr als 26.000 verschiedenen Modellen auswählen. Klavierhocker und Sitzbänke sind in zahlreichen Preislagen erhältlich.
  • KORN Sitzpolster Klavierbank Vinyl Schwarz Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      520 x 290
    • geeignet für
      KLavierspieler
    Musizieren ist eines der beliebtesten Hobbies überhaupt. Das Klavier gilt dabei als ein besonders populäres Instrument, dass von vielen gespielt wird. Dazu braucht man natürlich zusätzlich zum Klavier oder Flügel noch eine passende Sitzmöglichkeit. Klavierhocker und Pianobänke gibt es in allen möglichen Formen, Farben aus unterschiedlichsten Materialien, mit verschiedensten Polsterungen.
    Preis ab
    € 9.90

    Testurteil: GUT

  • Keyboardbank KB-1 schwarz höhenverstellbar sitz Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • geeignet für
      Zum Sitzen
    • Farbe
      schwarz
    Die schwarze Keyboardbank KB-1 ist in der Höhe verstellbar und kann von minimum 41 Zentimeter auf maximal 59 Zentimeter eingestellt werden. Die Bank hat einen sicheren und standfesten Stand dank der rutschfesten Gummifüsse. Die Bank ist aus Kunstleder gefertigt.
    Preis ab
    € 15.98

    Testurteil: OK

  • Yahee365 Keyboard Piano klappbar Keyboard Pianohocker Klavierhocker Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • Abmessungen (L x B x H)
      Sitzfläche 40 cm x 29 cm x 3,5 cm, Höhenverstellbar 38 cm bis 50 cm
    • geeignet für
      Klavier und andere Instrumente
    Dieser stabile Klavierhocker ist aus hochwertigem Walzstahl hergestellt. Bei Nichtgebrauch lässt er sich praktischerweise zusammenklappen. Dies ermöglicht die platzsparende Aufbewahrung oder ist hilfreich für den Transport. Der X-Form-Ständer mit seiner schwarzen beschichteten Oberfläche wirkt sehr elegant. Der Hocker eignet sich für das Spielen verschiedener Instrumente, wie z.B. Klavier oder auch Gitarre.
    Preis ab
    € 14.24

    Testurteil: SEHR GUT

  • Popamazing PianoBank Klavierbank Klavierhocker Sitz schwarz Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • Abmessungen (L x B x H)
      40x29x3,5
    • geeignet für
      Kinder
    Wer Musik an einem Piano oder auch Klavier ausübt, der muss natürlich auch eine gute und vor allem bequeme Sitzbank haben. Diese kann nun hier gekauft werden. Eine solche Sitzbank ist praktisch immer dabei und kann zu einem treuen Helfer werden. Schnell und mit wenigen Handgriffen lässt sich die Sitzbank aufstellen. Die Bank hat gute Maße, die sich vor allem für Kinder eignen.
    Preis ab
    € 15.98

    Testurteil: SEHR GUT

  • FX F900536 Keyboardbank Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • Abmessungen (L x B x H)
      62,2 x 33,2 x 9,6
    • geeignet für
      Zum Sitzen
    Die schwarze Keyboardbank ist aus Kunstleder gefertigt. Sie ist praktischerweise zusammenlegbar und kann platzsparend verstaut werden. Diese Bank ist in der Höhe und Breite verstellbar. Die Klavierbank hat ein Eigengewicht von 2,8 Kilogramm und ist leicht zu transportieren.
    Preis ab
    € 12.30

    Testurteil: GUT

  • KORN KB-10 Keyboardbank Black Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • Abmessungen (L x B x H)
      32x43x49
    • geeignet für
      Keyboard
    Ein Musiker, der nicht im Stehen arbeiten kann, braucht einen sicheren Sitz. Dieser Musiker ist auf einen solchen Hocker angewiesen. Wenn der Hocker sich dann noch als so praktisch erweist, ist er wirklich gut. Dieser Hocker ist immer gut und kann ganz einfach und überall mit hin genommen werden. Der Hocker ist eigentlich eine Keyboardbank. Die typische X-Form ist hier auch gegeben.
    Preis ab
    € 24.90

    Testurteil: OK

  • Keyboard Piano Klavier Gitarren Bank mit weicher Polsterung Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • Abmessungen (L x B x H)
      54x26
    • geeignet für
      Kinder, Erwachsene
    Ein guter Musiker ist immer bestrebt sein bestes zu geben. Es ist überhaupt nicht selten, das dabei auch die Wahl des Hockers eine große Rolle spielt. Hier findet sich nun ein Hocker für das Keyboard oder auch Klavier oder die Gitarre, der mitwächst. Der Hocker kann in der Höhe verstellt werden und macht es dadurch möglich eine variable Höhe zu erreichen. Kinder und auch Erwachsene können auf dem Hocker einen sicheren Sitz finden, der auf jeden Fall immer dabei sein kann.
    Preis ab
    € 16.98

    Testurteil: GUT

  • Tiger PST12-BK Klavierhocker Schwarz Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      59 x 35,6 x 14,5
    • geeignet für
      Piano, Klavier
    Ein solcher Hocker ist perfekt um damit Musik zu machen oder auch zu lernen. Der Hocker lässt sich prima aufstellen und kann dann den Musiker noch mehr unterstützen. Dieser Hocker ist leicht und kann einfach auch aufgestellt werden. Ein solcher Hocker ist zudem auch sehr bequem und wird sich auch gut vor einem Piano machen.
    Preis ab
    € 21.00

    Testurteil: OK

  • BSX Keyboardbankk schwarz Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • Abmessungen (L x B x H)
      45x32
    • geeignet für
      Erwachsene
    Geht es um den idealen Hocker oder auch die ideale Keyboardbank, dann wird sich nun jeder freuen, der schon lange auf der Suche nach einem solchen Hilfsmittel ist. Diese Bank ist einfach einzusetzen und wird sich perfekt für das Spielen am Keyboard eignen. Der Hocker oder auch die Bank kann schnell aufgeklappt werden. Noch nie war es so einfach das Hilfsmittel einfach mit zu transportieren.
    Preis ab
    € 19.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Yahee365 Klavierbank Pianobank Keyboardbank Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • geeignet für
      Klavierspieler, Keyboardspieler
    • Farbe
      schwarz
    Diese Klavierbank ist höhenverstellbar, robust und wundervoll gestaltet. Einfach verstellbar, kann man den Hocker gut an seine Größe oder auch das richtige Sitzmuster anpassen, damit Sie ein perfektes Spiel am Klavier oder Keyboard haben können. In einem schlichten Schwarz gehalten wirkt diese Bank sehr edel und hochwertig. Sie können sich mit dieser Klavierbank absolut auf sich konzentrieren, Sie sitzen bequem und können sich entspannen. Diese Bank ist für alle Klaviere und Keyboards geeignet und gerne von Spielern benutzt, egal ob Anfänger oder Profi.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: OK

  • Steinbach Klavierbank in Ebenholz matt Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      52 x 29
    • geeignet für
      Klavier
    Die Steinbach Klavierbankeignet sich hervorragend für den alltäglichen Gebrauch. Die solide Verarbeitung verspricht eine lange Lebensdauer und die robuste Mechanik zur Höhenverstellung garantiert langjährigen Sitzkomfort. Das schlichte Design und das hochwertige Material sprechen für sich. In elegantem, mattem Ebenholz ist die Klavierbank auch optisch ein echtes Highlight. Die Steinbach Klavierbank ist ein treuer Begleiter während des Unterrichts und des Klavierspiels.
    Preis ab
    € 64.35

    Testurteil: OK

  • Klavier Bank, Piano Hocker, weisse Klavierbank edel Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      32x57x48
    • geeignet für
      Klavier
    Ein Besitzer eines weißen Klaviers oder auch Pianos hat es vielleicht schwer einen passenden Hocker dafür zu finden. Nun hat die Suche ein Ende, denn es findet sich diese Klavierbank in weiß. Dabei muss noch auf Sauberkeit Wert gelegt werden. Diese Pianobank ist perfekt für viele Bedürfnisse. In erster Linie geht es natürlich darum, einen sicheren Platz an dem Klavier zu haben. Das Piano ist damit auch bestens zu erreichen.
    Preis ab
    € 49.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Steinbach Klavierbank Schwarz matt schwarzem Kunstlederbezug Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      65 x 32 x 50 58 cm
    • geeignet für
      professionelle Klavierspieler
    Die Steinbach Klavierbank in matt schwarz hat ein sehr edles Erscheinungsbild. Sie ist mit einem Kunstlederbezug und 6 eingenähten Knöpfen versehen. Die durch angebrachte Gummifüsse rutschfesten Holzbeine der Bank haben ebenfalls ein mattes Finish und sind mit der Sitzfläche verschraubt. Über eine Stellschraube kann die Klavierbank von 50 bis 58 cm Höhe verstellt werden.
    Preis ab
    € 47.99

    Testurteil: OK

  • Steinbach Klavierbank in schwarz poliert Bild 1
    • Abmessungen (L x B x H)
      65 x 32 x 55
    • geeignet für
      Piano, Keyboard
    • Farbe
      schwarz
    Die Steinbach Klavierbank ist mit Drehknöpfen 65 cm breit und 32 cm lang. Die Sitzfläche hat eine Breite von 52 cm und eine Länge von 29 cm. Die Klavierbank ist höhenverstellbar und auf 51 bis 55 cm eingestellt werden. Sie wiegt 6,5 kg. Der Rahmen und die Beine der Sitzbank sind aus massivem Holz gefertigt und in schwarz und auf Hochglanz poliert gestaltet.
    Preis ab
    € 39.95

    Testurteil: GUT

  • Steinbach Klavierbank in Schwarz poliert schwarzem Kunstlederbezug Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      55x32x58
    • geeignet für
      Piano
    Steinbach stellt nicht nur sehr gut klingende und hochwertige Klaviere her, sondern auch solche Bänke. Diese Bank ist nun perfekt für den Alltag. Ein guter Musiker wird sich darauf rundum wohlfühlen und darauf sitzen als ob es nichts besseres gäbe. Die Bank kann in der Höhe variiert werden. Das funktioniert mit einer einfachen Hebemechanik. Damit ist es möglich den optimalen Sitz auf dieser Klavierbank zu finden.
    Preis ab
    € 49.50

    Testurteil: GUT

  • Steinbach Klavierbank in Nuss dunkel matt Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      52 x 55
    • geeignet für
      Klavier, Piano
    Ein Musiker muss immer sicher sitzen und das ist wichtig. Besonders dann wenn es um ein Klavier oder ein Piano geht, dann sollte der sichere Stand vorhanden sein. Der Benutzer des Pianos kann auf dieser Klavierbank von Steinbach sehr gut sitzen und sein Instrument ausüben. Dieses Instrument macht viel Freude und wird auch begeistern. Der Spieler kann hier eine Bank finden, die ein mattes Finish aufweist.
    Preis ab
    € 69.00

    Testurteil: GUT

  • Stagg PB40 RW M V/BK Rosewood Bench Mat+Bk Veltop Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • Abmessungen (L x B x H)
      58,4 x 33 x 20,3
    • geeignet für
      Klavierspieler, Hobbymusiker
    Die Klavierbank (Stagg PB40 RW M V/BK Rosewood Bench Mat+Bk Veltop) wird von b2music angeboten. Die Klavierbank wiegt 4,2 kg und hat Maße von 58,4 x 33 x 20,3 cm. Das Produktgewicht inklusive der Verpackung liegt bei 9 kg.
    Preis ab
    € 71.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • KORN Klavierbank KB 22 Weiß matt Samt Schwarz Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • geeignet für
      Klavierspieler, Hobbymusiker
    • Farbe
      schwarz, weiß
    Die Klavierbank KB 22 wird vom Musikhaus Korn angeboten. Die Klavierbank ist in weiß gehalten, sie Sitzfläche ist mit elegantem schwarzem Samt bezogen. Mit den seitlich angeordneten Drehknopfen ist eine Höheneinstellung problemlos möglich. Damit ist die Klavierbank sowohl bei Kindern einsetzbar, als auch für Erwachsene geeignet.
    Preis ab
    € 79.10

    Testurteil: SEHR GUT

  • Hercules KB200B Keyboardbank Mit Höhenverstellung Bild 1
    • zusammenlegbar
      Ja
    • geeignet für
      Keyboard
    • Farbe
      schwarz
    Die Keyboardbank von Hercules bietet sich an, denn sie kann einiges aushalten. Die Bank lässt sich kinderleicht in der Höhe verstellen und damit an den Musiker anpassen. Die maximale Belastung der Bank ist auch enorm. Die Bank kann bis zu 150 Kilogramm schwer belastet werden. Das macht sie zu einem tollen Gerät für den Spieler. Es geht bei einer solchen Bank vorwiegend um die Stabilität. Auch diese ist hier gegeben.
    Preis ab
    € 40.95

    Testurteil: OK

  • Steinbach Klavierhocker Kirsche matt brauner Stoffbezug Bild 1
    • zusammenlegbar
      Nein
    • geeignet für
      Zum Sitzen
    • Farbe
      Kirsche
    Der Klavierhocker der Marke Steinbach in der Farbe Kirsche hat ein Eigengewicht von sechs Kilogramm. Er ist optimal für kleinere Pianos und kann platzsparend aufgestellt werden. Die Drehspindel Mechanik erlaubt es den Sitz in der Höhe zu verstellen. jeder der einen Dreibein mag, wird begeistert sein.
    Preis ab
    € 59.01

    Testurteil: OK

1  2   weiter

Ratgeber zu Sitzbänke fürs Klavier und Co.

Die richtigen Sitzbänke fürs Klavier und Co. finden

Klavier-Sitzbänke für Kinder auswählen

Bisher werden auf dem Markt keine Klavierhocker angeboten, die speziell für Kinder konzipiert wurden. Eltern, die eine Sitzbank für ihren kleinen Mozart kaufen möchten, sollten beachten, dass Kinder meist hoch sitzen müssen, damit sie die Tastatur des Klaviers oder des Pianos gut erreichen und bespielen können. Weiterhin müssen die Eltern wissen, dass es ihrem Kind möglich sein muss, trotz der erhöhten Sitzposition die Fußpedalen des Klaviers bequem erreichen und bedienen zu können. Einige Hersteller bieten besondere Pedalerhöhungen für Kinder an.

Die richtige Sitzposition ist wichtig

Wer Klavier spielen will, muss aufrecht mit senkrechtem Rücken vor seinem Instrument sitzen. Die Position der Unter- und der Oberarme müsste einen rechten Winkel bilden. Die Schultern sind locker hängen zu lassen, und sollten nicht nach oben gezogen werden. Die Hände sind einige Zentimeter über die Tasten zu halten, damit sie mit angewinkelten Fingern erreichbar sind. Wenn dies nicht möglich ist, muss die Höhe der Sitzgelegenheit durch ein optimales Verstellen dem Instrument angepasst werden.

Das geeignete Polster

Größtenteils ist die Auswahl des Polsters für die Sitzbank oder den Klavierhocker dem persönlichen Geschmack zu überlassen. Einige Punkte sollten bei der Wahl des Polsters dennoch berücksichtigt werden. Sitzpolster aus Kunstleder und aus Stoff sind eher preiswert. Ein Stoff aus Polyester bietet dem Musiker den Vorteil, dass es sich angenehmer drauf sitzen lässt, als auf einem Kunststoffpolster. Der Musiker fängt auch nach längerem spielen nicht zu schwitzen an. Kunstlederpolster sehen zwar edler aus, doch durch die fehlende Atmungsaktvität macht sich das Material durch eine längere Benutzung durch Schwitzen bemerkbar. Einige Hersteller bieten mittlerweile atmungsaktive Polster aus ECO-Kunstleder an. Beide Kunstleder-Polster bieten den Vorteil, dass sie einfach und schnell bei Bedarf gereinigt werden können. Sie müssen nur mit einem feuchten Lappen abgewischt werden. Sitzpolster aus Echtleder vereinen alle Vorteile. Echtleder bietet einen hohen Sitzkomfort, ist atmungsaktiv, langlebig und leicht zu reinigen. Jedoch muss für ein Sitzpolster aus Echtleder ein wesentlich höherer Preis bezahlt werden, als für ein Polster aus Kunstleder oder Stoff. Polster aus echtem Leder werden zudem nur für hochwertige Klavierbänke und Instrumentenhocker angeboten. Wer sich ein Polster aus Echtleder wünscht, sollte dies bereits beim Kauf der Klavierbank berücksichtigen und sich für eine hochwertige Sitzbank oder Hocker entscheiden.

Klavierbank oder Klavierhocker?

Als Klavierhocker wird ein Sitzmöbel bezeichnet, welches entweder mit drei oder vier Beinen ausgestattet ist. Die Höhenverstellung erfolgt über eine Spindel aus Metall oder Holz durch ein Drehen der Sitzfläche. Der Sitz hat meistens eine runde Form. Einige Hersteller bieten jedoch auch Modelle mit einer rechteckigen Sitzfläche an. Bei einer Klavierbank wurde ein aufwendiger Mechanismus integriert. Der Vorteil einer Klavierbank ist ein stabiler Sitz, der sich nicht verdrehen kann. Eine Bank bietet mehr Standsicherheit und kann nicht kippeln. Der Klavierhocker wurde durch die Klavierbank, die von mehr als 90% der Pianisten bevorzugt wird, fast vollständig vom Markt verdrängt. Der Klavier- beziehungsweise Instrumentenhocker besitzt den Vorteil, dass er weniger Platz als eine Klavierbank beansprucht und von Kindern selbst eingestellt werden kann.