experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Foliengewächshäuser

Foliengewächshäuser Test, Testberichte und Angebote (40)

Die richtigen Foliengewächshäuser finden

Die Zeit, in der man den Garten nutzen kann, ist oft nur allzu kurz und viele Gartenfreunde wünschen sich ein kleines Gewächshaus, in dem man beispielsweise Gemüsepflanzen vorziehen kann. Während Gewächshäuser aus Aluminium oft eine recht kostspielige Anschaffung sind, kann man Foliengewächshäuser schon recht preiswert erhalten. Diese nützlichen Gartenhelfer machen es möglich, Gemüsepflanzen schon früh im Jahr auszusetzen und eine längere Nutzzeit im Garten zu erzielen.
  • ShelterLogic Foliengewächshaus 3,24 m2 Bild 1
    • Farbe
      weiß
    • Abmessung
      180 x 180 x 180 cm
    • Fenster Maße
      70 cm
    Mit einer Grundfläche von 3, 24 Quadratmetern und einer Höhe von 180 cm bietet das ShelterLogic Foliengewächshaus Platz für Bohnenranken und Tomaten sowie alle anderen Pflanzen, die in einer geschützten Umgebung heranwachsen und kultiviert werden müssen. Die Belüftung ist durch die rollbare Tür und das gegenüberliegende Fenster ebenso gesichert, wie durch das bis zu 20 cm hoch aufrollbare Seitenteil.
    Preis ab
    € 155.10

    Testurteil: SEHR GUT

  • homcom 01-0097 Folien Gewächshaus, 4 Regalfächer Bild 1
    • Farbe
      grün
    • Abmessung
      70x50x160 cm
    • Material des Rahmens
      pulverbeschichtetes Stahlrohr
    Um den Pflanzen im Frühling optimale Bedingungen zu bieten, sollte ein Treibhaus die Aufgaben der idealen Verhältnisse von Licht und Wärme übernehmen. Das 01-0097 Folien Gewächshaus von homcom erfüllt diese Arbeit als funktionales Frühbeet. Es ist mit 4 Regalfächern ausgestattet und verfügt über eine grüne Folie, die vorne hochgerollt werden kann. Der Hobbygärtner wird mit diesem Pflanzhaus gute Ergebnisse erzielen.
    Preis ab
    € 24.90

    Testurteil: GUT

  • Relaxdays 4 Etagen klein Foliengewächshaus Bild 1
    • Farbe
      grün, transparent
    • Abmessung
      49, 5 x 70 x 156 cm
    • Material des Rahmens
      Stahl, Kunststoff
    Das Foliengewächshaus, Relaxdays 4 Etagen klein, ist für die Anzucht von Pflanzen jeglicher Art geeignet. Es schützt die Pflanzen vor Witterung und vor Fraßschädlingen. Durch den geringen Platzbedarf kann es auf Balkon, Terasse oder auch im Zimmer aufgestellt werden. Auf den vier gitterartigen Einlegeböden findet sich genug Platz für nicht rankende Pflanzen.
    Preis ab
    € 19.90

    Testurteil: OK

  • Relaxdays Foliengewächshaus Gitterplane 8 Fächer  Bild 1
    • Farbe
      Grün
    • Abmessung
      Breite140 Höhe 190 Tiefe 140 cm
    • Fenster Maße
      keine Fenster cm
    Das Gewächshaus von Relaxdays verfügt über ausreichend Platz zum Anzüchten und Unterbringen diverser Pflanzen. Das Gewächshaus ist begehbar. Es ist mit mehreren Fächern über dem Boden ausgestattet. Somit werden die Pflanzen vor Bodenfrost geschützt.
    Preis ab
    € 54.90

    Testurteil: GUT

  • Relaxdays Foliengewächshaus 60 x 46 cm mit Gitterplane Bild 1
    • Farbe
      Schwarz, Hellgrün
    • Abmessung
      70 x 50 x 160 cm
    • Material des Rahmens
      pulverbeschichtete Stahlrohre
    Das Relaxdays Foliengewächshaus 60 x 46 cm mit Gitterplane ist aufgrund der kompakten Abmessungen für die Aussaat und die Anzucht von Pflanzen auf dem Balkon oder der Terrasse geeignet. Auf den 4 Etagen können die Pflanzgefäße übersichtlich untergebracht werden. Die stabile Gitterfolie bietet den Pflanzen Schutz vor Witterungen und Schädlingen. Verschlossen wird das Foliengewächshaus durch eine Roll-up-Tür mit einem Reißverschluss.
    Preis ab
    € 29.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Gartenfreude Folien Gewächshaus inklusive 8 Regalen Bild 1
    • Farbe
      transparent
    • Abmessung
      140 x 140 x 200 cm
    • Türmaße
      86 x 145 cm
    Das stablie Metallgerüst umfasst eine Quadratmeterfläche von etwa 5,6 m². Es wird mit 8 Erdspießen im Boden sicher befestigt. die UV beständige Folie wird über vier PE - Seile befestigt und vor Windwurf gesichert. Die Türöffnung kann mittels Klettverschluss geschlossen werden und dient indem man sie nach oben aufrollt gleichzeitig zur Belüftung des Gewächshauses.
    Preis ab
    € 68.95

    Testurteil: GUT

  • Brema Foliengewächshaus mit Regal Bild 1
    • Farbe
      grün
    • Abmessung
      120x170x200 cm
    • Fenster Maße
      0 cm
    Platz ist in der kleinsten Hütte und dieses Gewächshaus ist ein keines Platzwunder. Nicht nur das es im Frühjahr für die Saatkeimung verwendet werden kann hier kann über das Jahr auch frisches Gemüse gezogen werden. Und das auf einer Grundfläche von gerade einmal 170 mal 120 Zentimetern - das ist vollkommen ausreichend zum Beispiel für sechs bis acht Tomatenpflanzen.
    Preis ab
    € 55.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • 2m2 Gitterfolie 2mBreit,Foliengewächshaus von florafol Bild 1
    • Farbe
      grüne Farbe
    • Abmessung
      2m² cm
    • Witterungsbeständig
      Ja
    Manchmal braucht es einfach nicht mehr, als eine Folie. Mit dieser Folie können Gewächshäuser, oder Vergleichbares umgesetzt werden. Die Folie ist extrem reißfest und auch gegen UV-Strahlung geschützt. Auch andere Niederschläge haben bei dieser Folie nicht die Möglichkeit, Schaden anzurichten. Der Nagelrand wurde zudem extra stark gemacht
    Preis ab
    € 5.49

    Testurteil: OK

  • UV4 Foliengewächshaus 6m von Foliarex Bild 1
    • Farbe
      transparent grün
    • Abmessung
      600 cm
    • Witterungsbeständig
      Ja
    Wer eine hochwertige Treibhausfolie für das Gewächshaus sucht, ist mit diesem Produkt sicherlich gut beraten. Die Folie ist dreilagig und bietet selbstverständlich Schutz vor Sonne, Wind und Wetter. Mit einer Folienstärke von 150 µm und einer sehr hohen Lichtdurchlässigkeit, bietet sie ideale Bedingungen etwa für ein Tomatenhaus. Mit einer Breite von 6 Meter ist sie zudem ordentlich dimensioniert und kann in Meterware bestellt werden.
    Preis ab
    € 6.44

    Testurteil: SEHR GUT

  • UV4 Foliengewächshaus 8m von Foliarex Bild 1
    • Farbe
      transparent
    • Abmessung
      8 Meter cm
    • Witterungsbeständig
      Ja
    Manchmal reicht eben einfach nur eine Folie aus, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Diese Treibhausfolie ist das Material, aus welchem die Folienhäuser gemacht sind. Wer selbst Hand anlegen möchte, oder einfach nur die Folie braucht, welche viele schützende Eigenschaften hat, der kann hiermit gut arbeiten.
    Preis ab
    € 6.88

    Testurteil: SEHR GUT

  • Mini Foliengewächshaus mit transparenter Folie, Maxy  Bild 1
    • Farbe
      grün, transparent
    • Abmessung
      92,5 x 70 x 48 cm
    • Material des Rahmens
      Metall
    Das Mini Foliengewächshaus ist 92,5 cm hoch, 70 cm lang und 48 cm breit. Es besteht aus einem stabilen Metallgerüst und 2 Gitterböden, die jeweils ein Maß von ca. 68 x 48 cm haben. Das Gewächshaus muss selbstständig zusammengebaut werden, was schnell und einfach zu erledigen ist. Die transparente Folie besteht aus PVC und ist mit 2 Reißverschlüssen versehen.
    Preis ab
    € 9.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Berlan Foliengewächshaus 69 x 49cm x 3 mit Rollen  Bild 1
    • Farbe
      grün, transparent
    • Abmessung
      69 x 49 x 125 cm
    • Türmaße
      51 x 104 cm
    Das Berlan Foliengewächshaus ist sehr gut konzipiert und bietet damit auf einem sehr kleinen Raum sehr viel Möglichkeiten zur Anzucht von Pflanzen oder Setzlingen. Auf einer Fläche von 69 x 49 cm werden drei Ablagegitter angeboten, die für die Zucht genutzt werden können. Die stabile Konstruktion trägt dabei auch größere Lasten.
    Preis ab
    € 15.25

    Testurteil: SEHR GUT

  • Tomaten-Foliengewächshaus von OFF PRICE STORE Bild 1
    • Farbe
      grün, durchsichtig
    • Abmessung
      100 x 50 x 150 cm
    • Material des Rahmens
      Stahl/PVC Folie
    Dieses Gewächshaus der Firma Off Price Store punktet mit seinem günstigen Preis und seinem unkomplizierten Aufbau. Das Foliengewächshaus ist besonders für die Anzucht von Gemüsepflanzen geeignet. Das Gewächshaus hat die Maße 100 x 50 x 150 Zentimeter und kann dadurch auch im kleinsten Garten oder auf dem Balkon untergebracht werden. Das kleine Tomaten - Gewächshaus ist grün und auf dem größten Teil der Fläche mit durchsichtigen Planen versehen.
    Preis ab
    € 15.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • casa pura Foliengewächshaus Casabella Bild 1
    • Farbe
      grün
    • Abmessung
      68x49x96 cm
    • Material des Rahmens
      Metall
    Ein Gewächshaus dient dazu, Pflanzen ein ideales Klima unabhängig von den Akutellen Wetterverhältnissen zu bieten, um so das Wachstum optimal zu fördern. Ein richtiges Gewächshaus nimmt allerdings sehr viel Platz in Anspruch und kostet zudem auch sehr viel Geld. Es gibt aber auch Alternativen wie z.B. ein Foliengewächshaus, das den Pflanzen auch ein optimales Klima bietet, aber längst nicht so hoch im Preis ist.
    Preis ab
    € 21.99

    Testurteil: GUT

  • Zelsius,Foliengewächshaus, 195 x 143 x 143 cm Bild 1
    • Farbe
      grüne Farbe
    • Abmessung
      195 x 143 x 143 cm
    • Witterungsbeständig
      Ja
    Wenn das Foliengewächshaus erst mal steht, ist es nicht ganz unzerstörbar. Von daher wude diese Abdeckhaube entwickelt. Sie kann ganz einfach über das bestehende Gewächshaus gelegt werden und schon ist es besser geschützt. Die Abdeckhaube ist so groß, dass sie selbst bei größeren Gewächshäusern viel abdeckt.
    Preis ab
    € 24.95

    Testurteil: GUT

  • Tomatengewächshaus Foliengewächshaus  Bild 1
    • Farbe
      Mehrfarbig
    • Abmessung
      200 x 78 x 198 cm
    • Material des Rahmens
      n
    Dieses sehr einfache Tomatengewächshaus, bietet den nötigen Schutz der sensiblen Tomaten und ist zudem auch noch leicht aufzubauen. Mit einer Abmessung von 200 x 78 x 198 cm, bietet das Gewächshaus ausreichend Platz. Hergestellt aus Kunststoff und mit einem Stahlgestänge, hält es Wind und Wetter auf alle Fälle stand. Das Frühbeet überzeugt zudem mit einer sehr langen Haltbarkeit.
    Preis ab
    € 25.99

    Testurteil: GUT

  • Relaxdays Tomatengewächshaus,Foliengewächshaus  Bild 1
    • Farbe
      grün
    • Abmessung
      100 x 50 x 150 cm
    • Material des Rahmens
      Stahlrohre
    Tomaten sind ein sehr gut schmeckendes Gemüse auch der Eigenanbau dieser Pflanze ist sehr beliebt jedoch ist dies meist sehr schwierig, da die Tomaten hohe Ansprüche haben und unser Klima besonders in den Frühjahrsmonaten sehr unbeständig ist. Deshalb müssen die Tomaten vor zu viel Nässe und windgeschützt werden am besten geht das natürlich in einem Gewächshaus. Doch es gibt inzwischen auch spezielle Gewächshäuser, die nur für Tomaten konzipiert wurden.

    Testurteil: GUT

  • Foliengewächshaus Pflanzentunnel,Crocodile Trading Bild 1
    • Farbe
      Grün
    • Abmessung
      6 x 3 cm
    • Material des Rahmens
      Stahl
    Wer ganzjährig anpflanzen möchte, für den eignet sich das Foliengewächshaus von Crocodile Trading. Dieses Foliengewächshaus zeichnet sich durch eine robsute Konstruktion aus, die viel Platz bietet. Zusätzlich lässt sich das Foliengewächshaus sehr einfach installieren, aufgrund der einfachen Konstruktion. Das Foliengewächshaus eignet sich damit sehr gut für den eigenen Garten.

    Testurteil: OK

  • Berlan Tomatengewächshaus 100x50cm ,Foliengewächshaus Bild 1
    • Farbe
      Schwarz, Transparent
    • Abmessung
      100 x 50 x 100 cm
    • Türmaße
      80 x 78 cm
    Das Berlan Tomatengewächshaus 100x50cm , Foliengewächshaus wurde speziell für die Aussaat, die Anzucht und die Kultivierung von Tomatenpflanzen konzipiert. Im Test überzeugte das Foliengewächshaus durch eine hochwertige Verarbeitung, Funktionalität und einen günstigen Preis. Der Rohrrahmen besitzt einen Durchmesser von 12,5 Millimetern und wird von einer UV-stabilisierten Folie aus PVC entspannt, die den Tomatenpflanzen Schutz vor Regen, Wind, Frost, Hitze und Schädlingen bietet.

    Testurteil: GUT

  • Berlan Tomatengewächshaus 200 x 77cm,Foliengewächshaus Bild 1
    • Farbe
      Grün
    • Abmessung
      200x77x169 cm
    • Türmaße
      98x168 cm
    Tomaten sind empfindliche Pflanzen die viel Wärme benötigen und Nässe nur schlecht vertragen. Nässe ist einer der Hauptgründe dafür das ganze Ernten durch Braunfäule verderben. Entgegenwirken kann man der Krankheit nur in dem man sie vor Nässe schützt. Dies macht man am Besten mit einem speziellen Gewächshaus für Tomaten wie dem Tomatengewächshaus von Berlan, welches nicht nur vor Krankheiten schützt, sondern die Tomaten auch warmhält.

    Testurteil: OK

1  2   weiter

Ratgeber zu Foliengewächshäuser

Die richtigen Foliengewächshäuser finden

Vorteile vom Foliengewächshaus


Einer der großen Vorteile von einem Foliengewächshaus liegt in der Tatsache, dass es beweglich ist. Man kann es überall dort aufstellen, wo die meiste Sonnen scheint, oder wo man gerade dafür Platz hat, da es nicht fest montiert zu werden braucht. Bei einem Frosteinbruch oder einem drohenden Sturm, kann das Foliengewächshaus auch im Handumdrehen abgebaut werden. Das Foliengewächshaus ist äußerst vielseitig und man kann eine ganze Reihe von Pflanzen darin ziehen. Besonders häufig wird das Foliengewächshaus zur Aufzucht von Tomatenpflanzen genutzt und wird deshalb häufig auch als Tomatenhaus bezeichnet. Aber auch Gemüse, Gurken oder Kräuter gedeihen im Foliengewächshaus besonders gut. Bei den meisten Hobbygärtnern ist es nicht zuletzt auch der Preis, der den Ausschlag für das Foliengewächshaus gibt. Es ist schon für einen Bruchteil des Preises eines Aluminium Gewächshauses erhältlich.Die Folien können meist auch ganz leicht ausgetauscht werden, sollten sie einmal beschädigt werden, so dass man über lange Zeit an diesem Gewächshaus Freude hat.


Kauftipps für das Foliengewächshaus


Foliengewächshäuser sind prinzipiell sowohl unkompliziert als auch haltbar. Beim Kauf sollte man dennoch darauf achten, dass der Aufbau einfach vorzunehmen ist und das eine Montageanleitung beiliegt. So kann man sich beim Aufstellen des neuen Gewächshauses ?rger ersparen. Für die meisten guten Foliengewächshäuser sind Ersatzfolien erhältlich, mit denen das Gewächshaus repariert werden kann. Es lohnt sich, einen solchen Ersatz gleich mitzukaufen, so dass man ihn in einem Schadensfall gleich zur Hand hat. Es lohnt sich auch, auf spezielle Windverstärkungen zu achten, die dem Foliengewächshaus Stabilität verleihen. So kann es auch bei stürmischem Wetter im Garten verbleiben. Kauft man ein stabiles Foliengewächshaus, so kann man es auch zum Überwintern von Pflanzen einsetzen. Auch eine gute Belüftung ist im Gewächshaus wichtig. Darum sind Giebellüftungsklappen oder hochstellbare Klappgiebel eine sinnvolle Anschaffung beim Foliengewächshaus.


Bauweise eines Foliengewächshauses


Foliengewächshäuser sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich, so dass man vom Kleingewächshaus bis zum Folientunnel genau das richtige Modell für den eigenen Garten finden kann. Im Aufbau eignen sich die meisten dieser Gewächshäuser. Die Montage wird durch einfache Stecksysteme erleichtert und reißfeste Gitter- oder Doppelschlauch-Folie verleiht dem Gewächshaus Haltbarkeit. Zu der Grundausführung des Foliengewächshauses kann man sich noch für zahlreiche Extras entscheiden, mit denen man das Gewächshaus aufwerten und noch nutzbarer machen kann. Dazu gehören neben den Belüftungsklappen auch Heizungen und Bewässerungsanlagen. Besonders effektiv sind auch die speziellen UV- Tropen- Folien, die eine höhere Lichtdurchlässigkeit aufweisen, welche den Pflanzen zu Gute kommt.

Was wächst im Foliengewächshaus


Das Foliengewächshaus kann als Frühbeet benutzt werden, in dem alle Pflanzen vorgezogen werden können. Es ist aber auch wunderbar geeignet, um Pflaznen zu ziehen, die sich in unseren Breitengraden sonst nur schwer ernten lassen, wenn sie erst im Mai direkt ins Beet gepflanzt werden, wie beispielsweise Paprikaschoten. Mit einer Vorkultur im Foliengewächshaus hat man die Möglichkeit, die Paprikaschoten noch rechtzeitig vor dem Herbst zu ernten. Kaltgewächse wie zum Beispiel Spinat kann man sogar schon im Februar im Foliengewächshaus züchten. Auch Kräuter lieben das geschützte Ambiente, dass ein solches Gewächshaus bietet. Im Frühjahr kann man damit beginnen, Pflanzen aus Samen vorzuziehen und damit der erste Gärtner in der Nachbarschaft zu sein, der blühende Blumen im Garten hat.

Fazit


Ein Vergleich der unterschiedlichen Foliengewächshäuser lohnt sich, um genau das richtige Modell für den eigenen Garten zu finden. In verschiedenen Größen und in unterschiedlicher Ausführung erhältlich, bieten Foliengewächshäuser eine preiswerte Art, um die Gartensaison zu verlängern.