experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Tischtennisschläger

Tischtennisschläger Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Tischtennisschläger finden

Für einen guten Tischtennisschläger sind der Belag und der Griff sehr wichtig. Die Spieleigenschaften werden damit sehr beeinflusst. Für unterschiedliche Anforderungen eignen sich verschiedene Varianten. Welcher Tischtennisschläger der Richtige ist, hängt immer ganz von den eigenen Bedürfnissen ab. Bei der Griff-Form wird zwischen konische, anatomische, konkave oder gerade Griffe unterschieden. Bei den Tischtennisschlägern mit dem geraden Griff kann leicht zwischen Rück- und Vorhand gewechselt werden. Bei Defensivspielern sind sie aus diesem Grund sehr beliebt. Die konischen, anatomischen und konkaven Formen hingegen liegen sicherer in der Hand und sie sind besser für Einsteiger und Offensivspieler geeignet.
  • Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Sensation 700 Bild 1
    • Griffform
      Konkav
    • Belag
      Champion
    • Schwammstärke
      1,8 mm
    Der Schildkröt Tischtennis-Schläger Sensation 700 eignet sich hervorragend für ambitionierte Freizeit-und Hobbyspieler. Dank des Vinylüberzugs des Powergriffs wird ein sehr fester Griff garantiert und der Schweiss förmlich aufgesogen. Der qualitativ hochwertige Tischtennisschläger vereint ein hohes Maß an Qualität mit zahlreichen Extra-Features.
    Preis ab
    € 17.26

    Testurteil: GUT

  • Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Top Teams 900 Bild 1
    • Griffform
      konkav
    • Material
      Holz
    • Belag
      Easy Slick Belag
    Der Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Top Teams 900 ist ein Tischtennisschläger für all die, die gerne Spinntechniken und Angriffstechniken einsetzen. Er liegt gut und leicht in der Hand. Der ergonomisch geformte Griff passt sich der Handfläche an. Druckstellen entstehen selbst bei intensivem Spiel mit dem Schläger nicht. Der Schläger ist für Freizeitsportler und Tischtennisanfänger, die schon etwas Erfahrung beim Einsatz unterschiedlicher Angriffstechniken mit bringen, geeignet.
    Preis ab
    € 36.19

    Testurteil: OK

  • Donic Schildkröt Tischtennisschläger 500 Korkin Bild 1
    • Griffform
      konkav
    • Material
      Holz
    • Belag
      Elite
    Mit diesem Set, bestehend aus zwei Donic Schildkröt Tischtennisschläger 500 Korkin, einer Tragetasche und 3 Bällen, steht einem ersten Start in die Tischtennissaison nichts mehr im Weg. Die 180 Gramm leichten Tischtennisschläger sind mit einem ergonomischen, konkaven Griff ausgestattet. Druckstellen gehören der Vergangenheit an. Sind die Hände feucht, wird die Feuchtigkeit von dem angenehm weichen Korkgriff aufgenommen. Der Schläger liegt dabei immer fest in der Hand.
    Preis ab
    € 23.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Waldner 1000  Bild 1
    • Griffform
      Konkav
    • Belag
      Liga Belag mit ITTF Zulassung
    • Schwammstärke
      2,1 mm
    Dieser Schläger ist für Anfänger und gute Spieler gleichermaßen geeignet, und das hat zwei Gründe. Durch eine spezielle Technologie lässt sich der Schwerpunkt des Griffes individuell an die Technik des Nutzers anpassen. Zu anderen gehört zum Lieferumfang des Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Waldner 1000 eine Trainings-DVD auf hohem Niveau, die eine Vielzahl von direkt umsetzbaren Tipps zu Technik und Taktik enthält.
    Preis ab
    € 52.99

    Testurteil: OK

  • HUDORA Tischtennisschläger New Topmaster Bild 1
    • Material
      fünflagiges Funier Spezialholz
    • Belag
      ITTF Turnier Belag
    • Noppen innen
      Ja
    Der HUDORA Tischtennisschläger New Topmaster verfügt über ITTF-Turnier-Beläge und eine Schwammstärke von 1,8 mm. Das 5-lagige Furnierspezialholz, sowie das hervorragende Kontroll- und Spinvermögen machen den hochwertigen Tischtennisschläger zum idealen Begleiter auf Turnieren oder in der Freizeit. Der Tischtennisschläger wiegt 180 Gramm und lässt sich hervorragend transportieren.
    Preis ab
    € 5.98

    Testurteil: GUT

  • JOOLA Tischtennis-Schläger Rosskopf Attack Bild 1
    • Griffform
      Konkav
    • Material
      Holz
    • Belag
      FIESTA
    Dieser Schläger aus dem Hause Joola ist ein qualitativ hochwertiges Sportgerät zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Dieser Schläger verdient zu Recht den Namen des deutschen Ausnahmetalentes an der Platte. Der JOOLA Tischtennis-Schläger Rosskopf Attack bietet dem Spieler eine außerordentlich gute Kontrolle und gleichzeitig ein schnelles und kraftvolles Angriffsspiel. Der Schläger fühlt sich an wie eine natürliche Verlängerung der eigenen Hand.
    Preis ab
    € 7.95

    Testurteil: GUT

  • JOOLA Tischtennis-Set Tischtennisschläger Team Germany Bild 1
    • Griffform
      normaler ergonomischer Griff
    • Material
      Holz, Gummi
    • Belag
      Gummi
    Das JOOLA Tischtennis-Set Tischtennisschläger Team Germany bietet eine sehr umfassende Ausstattung zum Tischtennisspielen. Denn in diesem Set sind nicht nur vier Tischtennisschläger enthalten. Auch acht Tischtennisbälle sind dabei. Damit alles gut transportiert und aufbewahrt werden kann, ist zudem auch eine Tasche inklusive. Bei diesem Tischtennis-Set stimmt darüber hinaus auch das Preis-Leistungs-Verhältnis voll und ganz.
    Preis ab
    € 9.90

    Testurteil: GUT

  • Butterfly Tischtennisschläger Timo Boll Gold Bild 1
    • Griffform
      Konkav
    • Belag
      Pan Asia
    • Schwammstärke
      1,5 mm
    Für diesen Schläger stellte der berühmte deutsche Tischtennisprofi Timo Boll seinen Namen zu verfügen. Das weckt Ansprüche, die dieses Produkt vollumfänglich erfüllen kann. Der Butterfly Tischtennisschläger Timo Boll Gold ist vom Markenhersteller für Könner gemacht. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Dieser Schläger ist für gute und trainierte Spieler gedacht, die seine Vorzüge zu nutzen wissen und nicht für Anfänger.
    Preis ab
    € 17.89

    Testurteil: SEHR GUT

  • JOOLA Tischtennis-Schläger Rosskopf Classic Bild 1
    • Griffform
      1
    • Noppen innen
      Ja
    • Lange Noppen
      Nein
    Tischtennis ist ein Sport, der sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit erfreut. Der moderne JOOLA Tischtennis-Schläger Rosskopf Classic ist für den Wettkampf geeignet, er besitzt innen Noppen und Beläge mit Schwamm. Der hochwertige Tischtennis-Schläger Rosskopf Classic des Herstellers JOOLA erfüllt alle Anforderungen, die man an ein derartiges Modell stellt.
    Preis ab
    € 29.99

    Testurteil: GUT

  • Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Sensation 600 Bild 1
    • Griffform
      konkav
    • Belag
      Avantgarde
    • Schwammstärke
      1,8 mm
    Der moderne Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Sensation 600 zeichnet sich durch eine hohe Funktionalität und Qualität aus, dennoch ist er nicht für den Wettkampf oder Turniersport geeignet. Der Tischtennisschläger von Donic Schildkröt ist vor allem für Anfänger oder dem Freizeitsport geeignet. Er erlaubt das Erlernen aller benötigten Techniken für den Tischtennissport.
    Preis ab
    € 18.39

    Testurteil: GUT

  • Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Waldner 900  Bild 1
    • Griffform
      Konkav
    • Material
      Carbon Holz
    • Belag
      Easy Slick mit ITTF Zulassung
    Der Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Waldner 900 wurde speziell für ein anspruchsvolles und schnelles Spiel konzipiert. Der professionelle Tischtennisschläger mit Spintechniken (ATTACK) eignet sich optimal für Angriffsspieler. Dank des Ergo-Griffs liegt der Donic Schildkröt Waldner 900 sehr gut in der Hand und passt sich anatomisch perfekt an die Handform an.
    Preis ab
    € 23.90

    Testurteil: OK

  • Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Carbotec 50  Bild 1
    • Griffform
      konkav
    • Material
      Carbon
    • Belag
      Energy QRC Belag
    Mit einer Kombination aus Holzgriff und Carbon, dass das Schlägerholz ersetzt, zeigt sich der Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Carbotec 50 als guter Allrounder. Das eingesetzte Carbon ist verwindungssteifer und härter als ein üblicher Holzschläger. Der erreichbare Speedfaktor liegt bei 110. Ein schnelles Spiel ist mit diesem Schläger realisierbar. Die Kontrolle, die man benötigt um die Bälle sauber anzunehmen und abzuspielen liegt bei 80.
    Preis ab
    € 54.09

    Testurteil: GUT

  • HUDORA 76247 Tischtennisschläger Smash Bild 1
    • Griffform
      normal
    • Material
      Holz
    • Belag
      Nylon
    Tischtennis ist ein Sport, der überaus viel Freude machen kann. Damit wird sicher auch alles besser verlaufen, denn hier gibt es nun einen tollen Schläger für den Anfänger. Er kann vor allem einfach für den Spielspaß perfekt sein. Hudora Tennisschläger entwickeln einen sehr schönen Drall und können den Sportler so auch unterstützen und werden ihm viel Freude bringen. Dieser Tennisschläger wird alles perfekt machen und das Spiel sicher auch zum Sieg führen.
    Preis ab
    € 4.95

    Testurteil: SEHR GUT

  • Cornilleau Tischtennisschläger Tacteo 30 Bild 1
    • Griffform
      normal
    • Material
      Kunststoff
    • Belag
      Gummi
    Schon die Materialwahl verdeutlicht, für welche Zielgruppe der Cornilleau Tischtennisschläger Tacteo 30 gemacht ist: Er besteht komplett aus einem Gemisch aus Gummi und hartem Kunststoff und ist damit annähernd unzerbrechlich. Er ist genau die richtige Wahl, wenn Kinder und Jugendliche mit einem preisgünstigen Spielgerät versorgt werden sollen, das haltbar ist und so leicht nichts übel nimmt.
    Preis ab
    € 7.05

    Testurteil: GUT

  • HUDORA Tischtennisset New Contest, 2 Schläger, 3 Bälle Bild 1
    • Material
      Furnierholz 5 lagig
    • Noppen innen
      Ja
    • Schwammstärke
      1,5 mm
    Das Tischtennisset der marke Hudora besteht aus zwei Schlägern sowie drei Bällen. Alles zusammen wird in einer praktischen transparenten Tragetasche geliefert. So sind stets alle Schläger und Bälle an einem Ort und können zusammen transportiert und aufbewahrt werden. Die Schläger sind innen mit Noppen besetzt. Die Schwammstärke der Schläger beträgt ca. 1,5 mm.
    Preis ab
    € 7.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Sensation 500 Bild 1
    • Griffform
      konkav
    • Material
      Holz
    • Belag
      Elite
    Der Donic Schildkröt Tischtennis-Schläger Sensation 500 ist mit seinen 140 Gramm gut geeignet für Kinder. Hobbyspieler und Freizeitsportler werden diesen Tischtennisschläger mit 20 mm Blattstärke und dem 1, 6 mm starken Belag zum Spielen oder zum Spielen lernen ausreichend finden. Der Griff ist konkav und passt sich gut an die Handfläche an. Das spezielle ASG System ermöglicht einen sicheren Halt des Schlägers selbst dann, wenn die Handflächen verschwitzt sind.
    Preis ab
    € 13.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • Donic-Schildkröt Tischtennisschläger Waldner 500  Bild 1
    • Griffform
      Ergonomisch
    • Material
      Holz
    • Belag
      ITTF Belag
    Der Donic-Schildkröt Tischtennisschläger Waldner 500 ist ein Tischtennisschläger aus Holz, der für Hobbyspieler und leicht erfahrenere Anfänger geeignet ist. Durch den hohlen Griff wird der Schwerpunkt des Schlägers nach vorne auf den Schlägerkopf verlagert. Die Geschwindigkeit erhöht sich. Die verbauten Beläge sind auf der einen Seite glatt und auf der anderen mit kleinen Noppen ausgestattet. Dieser Schläger erlaubt auch Anfängern verschiedene Spieltechniken zu erlernen.
    Preis ab
    € 14.09

    Testurteil: GUT

  • Spokey Profi Tischtennisschläger STRIKE, 81900 Bild 1
    • Griffform
      ITTF
    • Material
      Holz
    • Belag
      Schwamm
    Um bei einem Turnier punkten zu können, braucht ein Profi auch eine echte Profi Kelle. Dabei handelt es sich um einen guten Tischtennisschläger, der alle erforderlichen Normen erfüllen kann und der zudem alles richtig machen wird. Mit diesem Schläger macht der Sport gleich viel mehr Freude und es wird auch vieles leichter fallen damit. Der Schläger hat einen genormten Griff und dieser wird auch nach einem längeren Match nicht zur Belastung für den Spieler.
    Preis ab
    € 18.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • JOOLA Tischtennisschläger Carbon Pro, mehrfarbig Bild 1
    • Material
      Carbonfaserverstärkung
    • Belag
      ITTF zugelassen
    • Blattstärke
      1,9 mm
    Der Carbon-Wettkampfschläger JOOLA Tischtennisschläger Carbon Pro, mehrfarbig bietet zahlreiche Features in 5-Sterne-Qualität. Dank der speziellen Joola-Carbwood-Technologie mit Carbonfaser-Verstärkung im Schlagbrett wird ein größerer Sweet-Pot bei geringerer Vibration ermöglicht. Das attraktive Preis-Leistungsverhältnis spricht für sich und überzeugt auf der ganzen Linie. Ein echtes Allround-Talent im Bereich der Tischtennisschläger und eine Klasse für sich!
    Preis ab
    € 33.69

    Testurteil: GUT

  • Donic Schildkröt Tischtennisschläger Carbotec 100  Bild 1
    • Griffform
      konkaver
    • Material
      Graphit
    • Belag
      Liga QRC Belag
    Wer einen guten Tischtennis-Schläger sucht, der sollte sich dieses Modell vom Donic Schildkröt Tischtennisschläger Carbotec 100 ansehen. Durch seine Verarbeitung und die Materialeigenschaften ist der Schläger sehr leicht und liegt dementsprechend auch gut in der Hand. Doch es gibt beim Donic Schildkröt Tischtennisschläger Carbotec 100 noch weitere Vorteile, wie man der weiteren Beschreibung entnehmen kann.
    Preis ab
    € 63.99

    Testurteil: OK

1  

Ratgeber zu Tischtennisschläger

Die richtigen Tischtennisschläger finden


Die Beläge für die Tischtennisschläger

Es gibt unterschiedliche Beläge ohne und mit Schwamm für die Tischtennisschläger. Bei dem Wettkampf-Bereich sind nur die Beläge erlaubt, die von dem Tischtennisverband ITTF zugelassen werden. Generell unterschieden werden Tischtennisschläger mit Noppen innen oder Noppen außen. Wenn die Noppen nach außen zeigen, dann wird weniger Spin ermöglicht und dafür allerdings eine höhere Geschwindigkeit. Die Tischtennisschläger mit dem Noppen-innen-Belag hingegen erlauben vielseitigere Schlagmöglichkeiten und mehr Rotation. Bei den Schlägergriffen wird eben aus konischen, anatomischen, konkaven und geraden Griffen gewählt. Mit Schlägern und dem geraden Griff kann zwischen Rückhand und Vorhand einfacher gewechselt werden und somit sind sie für Defensivspiele sehr beliebt. Die konischen, anatomischen und konkaven Formen liegen in der Hand sicherer und sie sind für den Schulsport, Einsteiger und offensive Spieler geeignet. Jeder Spieler muss bei den Schlägern beachten, ob diese für fortgeschrittene Spieler, Hobby-Spieler oder für Anfänger geeignet sind. Wer die Schläger für den Sport im Freien wählt, der benötigt wetterfeste Schläger aus sehr robusten Verbundstoffmaterialien. Wetterfeste Schläger eignen sich für den Spielspaß in Jugendzentren, Freibädern, Schulhöfen und im sonstigen Außenbereich. Auf das Spielverhalten von dem Ball hat der Tischtennisbelag einen entscheidenden Einfluss. Der Belag verdient deshalb eine besondere Aufmerksamkeit. Es gibt zwei Gruppen und diese sind die innen liegenden und außen liegenden Noppen. Die nach außen gerichteten Noppen gibt es in langer und kurzer Form. Es gibt die griffigen oder glatten Noppen, welche meist von Abwehrspielern genutzt werden. Die nach innen gerichteten Noppen eignen sich für Angriffsspieler, welche gerne schmettern. Der Tischtennisball erhält eine größtmögliche Rotation mit einem glatten Belag. Egal ob beim Anschneiden, dem Sidespin oder dem Topspin.

Was ist bei dem Kauf der Schläger zu beachten?

Bei den Tischtennisschlägern werden die Geschwindigkeit des Spiels und die Spieltechnik durch die Beschaffenheit beeinflusst. Spielen Spieler offensiv, dann wird Wert darauf gelegt, dass die Schläger aus harten Hölzern sind. Die defensiven Spieler hingegen bevorzugen hier eher die weichen Hölzer. Der Belag von dem Schläger hat immer einen besonderen Einfluss auf die Spielweise. Der Belag beeinflusst die Rotation des Balls und die Ballgeschwindigkeit. Die Profis nutzen oft Tischtennisschläger mit verschiedenen Belägen auf beiden Seiten, damit unterschiedliche Schlagtechniken angewendet werden können. Die Sportler finden heute viele Tischtennisschläger mit weichen und harten Belägen. Bei den Schlägern sind die Griffe konisch, konkav, anatomisch oder gerade geformt. Bei der Griffform gibt es verschiedene Anforderungen abhängig von dem defensiven bzw. offensiven Spielstil.

Die Materialien der Schläger

Das Holz des Schlägers besteht aus miteinander verleimten, mehreren Schichten und muss mindestens 85 Prozent aus Holz sein. Die Defensivspieler greifen eher zu den weichen Hölzern wie Pappel, Weide oder Birke. Für schnelle Angriffsspieler eignen sich harte Hölzer wie Mahagoni, Nussbaum und Buche.

Fazit:

Bei dem Tischtennisschläger handelt es sich für die Spieler um das wichtigste Requisit. Während die Platten, Bälle und das Zubehör weitgehend einheitlich sind, gibt es bei den Schlägern riesige Unterschiede in dem Spielverhalten und in der Qualität. Bei einem Besitzer soll der Spielstil optimal unterstützt werden und deshalb auch mit der entsprechenden Sorgfalt gewählt werden.