experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒   ⇒ Bosch Parkpilot URF 7 Frontsystem Einparkhilfe

Bosch Parkpilot URF 7 Frontsystem Einparkhilfe

Bosch Parkpilot URF 7 Frontsystem, optische und akkustische universal Einparkhilfe Bild 1 Bosch Parkpilot URF 7 Frontsystem, optische und akkustische universal Einparkhilfe Bild 2
Bosch Parkpilot URF 7 Frontsystem, optische und akkustische universal Einparkhilfe Bild 1

Bosch Parkpilot URF 7 Frontsystem Einparkhilfe

Beim Einparken eines Fahrzeugs ist der Autofahrer auf ein gutes Einschätzungsvermögen angewiesen, oder benötigt jemanden, der außerhalb des Fahrzeugs steht und ihn in eine Parklücke einweist. Da aber nicht immer jemand mitfährt, bietet sich der Einsatz einer Einparkhilfe an. Diese sammelt Informationen über die Umgebung des Fahrzeugs und gibt den Fahrer Aufschluss über den vorhandenen Platz zum Rangieren.

Testurteil: OK

Testbericht: Bosch Parkpilot URF 7 Frontsystem Einparkhilfe

Angebote
Amazon
ab 119,97 €
ebay
ab 159.00 €
Das Parkpilot URF 7 Frontsystem ist für den Einsatz an der vorderen Stoßstange konzipiert worden. Dort bietet es gerade bei langen oder sehr gebogenen Motorhauben einen deutlichen Vorteil gegenüber der rein optischen Sicht des Fahrers. Die vier Sensoren werden in zu bohrende Löcher in der Stoßstange eingelassen und übermitteln von dort ihre gemessenen Abstandswerte zum nächsten Hindernis. Diese werden ins Fahrzeuginnere übertragen und dort von einem separaten Modul ausgewertet und zur Anzeige für den Fahrer weitergegeben.

Produktdetails

inklusive passendem Lochbohrer Nein
Wasserdicht Ja
Sensoren sind lackierbar Ja
erfassen von Hindernisse ab einer Entfernung 1 m
Anzahl Sensoren 4 Stück
Steuerbox Nein
Stromversorgung über Rückfahrlampe
verstellbare Lautstärke Stufen Ja
Einbau im Kofferraum Ja

Vor- und Nachteile

Vorteile
  • 4 Sensoren
  • Reichweite bis zu 1 m
  • akustische und visuelle Abstandssignalisierung
Nachteile
  • uns sind keine Nachteile bekannt

Preisentwicklung