experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Westerngitarren

Westerngitarren Test, Testberichte und Angebote (79)

Die richtigen Westerngitarren finden

Das Besondere an einer Westerngitarre

Die Westerngitarre ist auch unter dem Namen Folkgitarre oder Stahlsaitengitarre (engl. steelstring acoustic guitar) bekannt. Sie ist eine jüngere Form der Akustikgitarre. Wie einer ihrer Namen schon sagt, wird sie mit Stahlsaiten und nicht mit Nylonsaiten bespannt. Die Westerngitarre hat sechs, in Ausnahmefällen auch sieben oder zwölf Saiten. Mit ihrem vollen, hellen und kraftvollen Klang ist die Westerngitarre ein beliebtes und weit verbreitetes Rhythmusinstrument. Sie unterscheidet sich in einigen Merkmalen von anderen Akustik- und Konzertgitarren. Der Klangkörper einer Westerngitarre ist in der Regel größer als bei konventionellen Gitarren und gänzlich hohl. Je nach Korpusform unterscheidet man Dreadnought-, Jumbo-, Grand Auditorium-, Auditorium- und Parlourmodelle. Der Klangkörper der Westerngitarre besteht aus Holz. Meist wird dafür Zedern- oder Fichtenholz verwendet. Die auffällige Einbuchtung am Körper mancher Westerngitarren (Cutaway) ermöglicht es, besonders hohe Lagen zu spielen.
  • Rocktile D-60CE Westerngitarre Schwarz  Bild 1
    • Gewicht
      3,3 Gramm
    • Farbe
      schwarz
    • geeignet für
      Musizieren
    Die Rocktile D-60CE Westerngitarre hat einen einem Korpus im Dreadnought-Format. Der Klang der schwarzen Gitarre ist sehr voluminös Klang. Zudem besitzt sie einen integrierten Piezo-Tonabnehmer, der inklusive Stimmgerät geliefert wird.
    Preis ab
    € 103.00

    Testurteil: GUT

  • Yamaha F310 Akustik Westerngitarre natur Bild 1
    • Gewicht
      2400 Gramm
    • Farbe
      Naturholz
    • geeignet für
      Musik spielen
    Wer eine hochwertig gefertigte Gitarre sucht, der sollte sich mal die Yamaha F310 Akustik Westerngitarre natur ansehen. Die Gitarre eignet sich sowohl für den anspruchsvollen Gitarrenspieler, als auch für den Anfänger. Die Yamaha F310 Akustik Westerngitarre natur verfügt über sechs Saiten aus Stahl die für ein schönes Klangerlebnis sorgen.
    Preis ab
    € 94.27

    Testurteil: GUT

  • Yamaha F310P Akustik Westerngitarre natur Bild 1
    • Gewicht
      2,4 Gramm
    • Farbe
      Lackiertes Holz
    • geeignet für
      Anfänger
    Wenn es die Yamaha F310P Akustik sein soll, so können Musiker mit dieser Gitarre viel erleben. Denn diese Gitarre liefert auch noch reichlich Zubehör, sodass der Einstieg noch leicht fällt. Das macht sich aber auch im Preis bemerkbar. Wer bereit ist, ein wenig mehr Geld auszugeben, bekommt dafür aber eine besonders hochwertige Gitarre von Yamaha.
    Preis ab
    € 112.99

    Testurteil: GUT

  • Westerngitarre von Kapok mit Cutaway Bild 1
    • Farbe
      redburst
    • geeignet für
      Anfänger
    • Material Rückseite
      Linde
    Die Westerngitarre von Kapok überzeugt auf den ersten Blick vor allem durch ihre auffällige Farbe. Doch neben der hochglanz lackierten Farbe redburst überzeugt vor allem auch der Klang der Westerngitarre. Aufgrund ihrer 6 Stahlsaiten und der Stegbreite von 44 mm ist die rote Westerngitarre nicht nur für Fortgeschrittene Gitarrenspieler geeignet, sondern auch für Anfänger.
    Preis ab
    € 35.00

    Testurteil: OK

  • Weinberger 44718 Western-Gitarre Bild 1
    • Gewicht
      2,1 Gramm
    • Farbe
      weiß
    • geeignet für
      Anfänger Fortgeschrittene
    Die Weinberger 44718 Western Gitarre hat eine tolle Qualität. Sie ist besonders für Einsteiger und Fortgeschrittene bestens geeignet. Die Gitarre wurde hochwertig verarbeitet und hat einen guten Klang. Besonders auffällig ist das tolle Design "Live for Music". Die Gitarre wiegt 2,1 kg und liegt sehr gut in der Hand. Sie verfügt über 6 Saiten, die ebenfalls sehr hochwertig sind.
    Preis ab
    € 26.91

    Testurteil: GUT

  • ts-ideen Design Akustik Westerngitarre mit Motivdruck in Flieder Lila  Bild 1
    • Gewicht
      16 Gramm
    • Farbe
      Flieder, Schwarz
    • geeignet für
      Einsteiger, Fortgeschrittene
    Diese geschmackvolle Westerngitarre von ts-ideen begeistert mit einem außergewöhnlichen Design, das sich aus einem modernen Motivdruck aus Schwarz und Flieder zusammensetzt. Durch den leicht gewölbten Boden bietet die Gitarre einen sehr runden und voluminösen Klang. Der Korpus besteht aus Linde, während das Griffbett aus hochwertigem Rosenholz gefertigt ist.
    Preis ab
    € 49.90

    Testurteil: GUT

  • ts-ideen Design Akustik Gitarre Westerngitarre Bild 1
    • Gewicht
      1,6 Gramm
    • Farbe
      Flieder Farbe
    • geeignet für
      Anfänger
    Diese Design Akustik Gitarre spielt sich nicht nur gut, sie sieht auch so aus. Es ist vor allem die Farbe Flieder, welche zum träumen einlädt und dieser Gitarre das gewisse Etwas verleiht. Nicht viele Gitarren können mit solch einer Schönheit überzeugen. Darüber hinaus kann sich der Preis, als auch die hochwertigen Saiten sehen lassen.
    Preis ab
    € 49.90

    Testurteil: OK

  • Classic Cantabile WS-10PK Westerngitarre pink Bild 1
    • Gewicht
      1900 Gramm
    • Farbe
      pink, schwarz
    • geeignet für
      Jugendliche, Erwachsene
    Diese Westerngitarre hat einen sehr günstigen Preis und ist daher sehr gut zum Einstieg für Anfänger geeignet. Zudem sieht sie gut aus, ist jedoch in ihrer pinken Farbgestaltung mehr eine Westerngitarre für Frauen. Die Rede ist von der Classic Cantabile WS-10PK Westerngitarre. Die Verarbeitung könnte zwar hochwertiger sein, ist aber für den preis in Ordnung. Schließlich lässt sie sich gut spielen.
    Preis ab
    € 48.99

    Testurteil: GUT

  • Classic Cantabile WS-10SB Westerngitarre Bild 1
    • Gewicht
      4200 Gramm
    • Farbe
      Vintage Sunburst
    • geeignet für
      Anfänger und Fortgeschrittene
    Die Classic Cantabile Westerngitarre ist eine vergleichsweise äußerst preisgünstige Gitarre, die jedoch dank ihrer Bauweise exzellente Qualität verspricht. Mit ihren sechs Saiten eignet sie sich auch für Anfänger, lässt aber auch fortgeschrittene Westerngitarristen nicht zu kurz kommen. Sie ist handlich, auch für Kinder und taug auch für den Schulunterricht.
    Preis ab
    € 48.99

    Testurteil: OK

  • Cataluna BKVT Westerngitarre schwarz Bild 1
    • Gewicht
      3 Gramm
    • Farbe
      Schwarz
    • geeignet für
      Einsteiger, Fortgeschrittene
    Die Cataluna BKVT Westerngitarre ist eine dreadnought Gitarre, die aus hochwertigen Holzarten gefertigt wurde. Der Korpus besteht aus Linde, während das Griffbrett aus Pakkaholz hergestellt wurde. Die Saiten sind aus Bronze und bieten eine angenehme Klangfarbe, die volle Akkorde und feine Einzeltöne verwirklicht.
    Preis ab
    € 37.99

    Testurteil: GUT

  • Navarra NV-1 Westerngitarre schwarz Bild 1
    • Gewicht
      3,1 Gramm
    • Farbe
      Schwarz, Elfenbein
    • geeignet für
      Einsteiger, Fortgeschrittene
    Die Navarra NV-1 Westerngitarre ist in glänzendem Schwarz gehalten. Die elfenbeinfarbigen Einfassungen und die Verzierung rund um das Schallloch schaffen einen geschmackvollen Kontrast und lassen die Gitarre sehr elegant wirken. Sie besteht aus hochwertigem Lindenholz. Das Griffbrett ist aus Pakkaholz gefertigt.
    Preis ab
    € 69.99

    Testurteil: GUT

  • WALDEN Concorda CD 350 hochwertige Westerngitarre Bild 1
    • Gewicht
      3300 Gramm
    • Farbe
      Natur hochglanz
    • geeignet für
      Haupstächlich Anfänger
    Die Baumaterialien dieser Gitarre sind Fichte, Mahagoni und Palisander. Die sensiblen Stimmechaniken wurden aus Chrom hergestellt und die Gitarre hochglänzend lackiert. Bei der Deckenkonstruktion handelt es sich um Scalloped-X Bracing. Zum sicheren Transport ist eine Tragetasche gleich mit dabei.
    Preis ab
    € 59.00

    Testurteil: OK

  • Stagg SW201 Akustik Westerngitarre blau Bild 1
    • Gewicht
      2400 Gramm
    • Farbe
      blau
    • geeignet für
      Kinder
    Diese Westerngitarre in 3/4-Größe ist für Kinder geeignet. Die reguläre 4/4-Größe eignet sich nur für Jugendliche und Erwachsene. Je jünger der Spieler, desto kleiner sind die Hände und die Körpergröße, deshalb muss mit einer angemessenen Gitarre das Musizieren erlernt werden. Die Größe 3/4 ist passend für Kinder mit einer Körpergröße von etwa 1,30 - 1,50 Meter.
    Preis ab
    € 51.44

    Testurteil: SEHR GUT

  • MPM Cutaway Westerngitarre Bild 1
    • Gewicht
      2800 Gramm
    • Farbe
      weiß
    • geeignet für
      Anfänger, Profis
    Diese Gitarre wird auch als Westerngitarre bezeichnet. Es handelt sich hier um ein sehr auffälliges Modell für einen Einsteiger oder auch jemanden, der schon Fortgeschritten auf dem Gebiet der Westerngitarren ist. Hiermit kann ein tolles neues Musikinstrument gekauft werden, das auch beim Komponieren neuer Musikstücke sehr nützlich ist. Es findet sich ein Gerät in hochglänzendem Weiß. Aber auch andere Farbvariationen sind möglich. Der Steg dieser Gitarre lässt eine einfache Einstellung zu.
    Preis ab
    € 44.44

    Testurteil: GUT

  • Cherrystone Dreadnought Western Gitarre, natur 4EQ Bild 1
    • Farbe
      Natur
    • geeignet für
      Musik spielen
    • Material Rückseite
      Fichte
    In einem hellen Design mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Hölzern ist die Cherrystone Dreadnought Western Gitarre, natur 4EQ gehalten. Die Cherrystone Dreadnought Western Gitarre, natur 4EQ hat ein gutes Klangerlebnis aufgrund ihrer hochwertigen Verarbeitung. Die Western Gitarre Cherrystone eignet sich gerade für den erfahrenen Gitarrenspieler bestens.
    Preis ab
    € 42.99

    Testurteil: OK

  • Stagg Westerngitarre Black Hochglanz Bild 1
    • Gewicht
      2700 Gramm
    • Farbe
      Schwarz
    • geeignet für
      Western
    Mit dieser Westerngitarre macht die Folkstimmung gleich noch mehr Spaß. Hiermit kann Musik gemacht werden, die der ganz besonderen Art entspricht. Hierzu kann natürlich auch gesungen werden. Immer mehr Menschen begeistern sich für diese Art Musik. Vor allem aus dem Grund, weil danach toll getanzt werden kann. Diese Westerngitarre ist groß und damit zu spielen wird sehr viel Spaß machen.
    Preis ab
    € 48.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Stagg SW201 Akustik Westerngitarre schwarz Bild 1
    • Gewicht
      2300 Gramm
    • Farbe
      schwarz, Hochglanz Finish
    • geeignet für
      Kinder, Jugendliche
    Mit der Stagg SW201 Akustik Westerngitarre bekommen Kinder und Jugendliche eine solide verarbeitete Westerngitarre, die perfekt für den Anfang einer Gitarristenkarriere geeignet ist. Denn dieses Instrument hat eine ¾ Größe und erzeugt einen schönen Klang. Dieser ist natürlich auch durch die Dreadnought Bauweise und durch die Stahlseiten ganz klassisch und angenehm zu hören. Darüber hinaus sieht diese Gitarre auch noch gut aus.
    Preis ab
    € 65.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Tenson Westerngitarre Starter-Set  Bild 1
    • Farbe
      braun
    • geeignet für
      Spiel
    • Material Rückseite
      Holz
    Wer gerne mit dem Gitarrenspiel beginen möchte, der ist mit dem Tenson 4/4 Westerngitarre Starter-Set mit naturfarbiger Mini Dreadnought inkl. Zubehör sehr gut aufgehoben. Diese Gitarre des Markenherstellers Tension entspricht allen Anforderungen und ist speziell auf die Bedürfnisse von Anfängern hin ausgelegt. Allerdings gibt es bei Amazon hierzu bislang keine technischen Daten und auch keine Bewertungen, sodass hier keine Bewertung abgegeben werden kann.
    Preis ab
    € 59.00

    Testurteil: OK

  • MPM Western Gitarre 12 saitig Bild 1
    • Gewicht
      4100 Gramm
    • Farbe
      schwarz
    • geeignet für
      Anfänger
    Eine Westerngitarre zeichnet sich durch einen ursprünglichen und natürlichen Sound aus. Dieses Einsteigermodell einer 12-saitigen Westerngitarre bringt genau diesen Sound in den Proberaum. Sie ist nicht zu groß und kann somit von der ganzen Familie bespielt werden.
    Preis ab
    € 68.99

    Testurteil: GUT

  • MPM Western Gitarre 12 saitig sunburst Bild 1
    • Gewicht
      410 Gramm
    • Farbe
      Sunburst
    • geeignet für
      Anfänger
    Bei einer Westerngitarre besteht in der Regel die Decke aus Fichtenholz. Die Zargen und der Boden bestehen aus verschiedenen Hölzern. Hier kommt u.a. Mahagoni, Palisander, Zebrano , Padouk oder amerikanisches Nussbaumholz zur Verarbeitung. Es gibt auch Hersteller, die Teile der Westerngitarre oder den kompletten Korpus aus Verbundwerkstoffen herstellen. Der Pionier dieser Entwicklung beziehungsweise Bauweise war ein Charles Kaman, der Gründer der Firma Ovaton.
    Preis ab
    € 68.99

    Testurteil: SEHR GUT

1  2  3  4   weiter

Ratgeber zu Westerngitarren

Die richtigen Westerngitarren finden

Die Westerngitarre ist gut für Anfänger geeignet

Der helle und kraftvolle Klang einer Westerngitarre eignet sich besonders gut für eingängige Melodien und Popsongs. Ein Anfänger kann die Stahlseiten der Westerngitarre zunächst leichter greifen und Akkorde besser lernen. Mit einer Westerngitarre hat man auf diese Weise schnell ein Erfolgserlebnis, eigene, klangvolle Melodien erzeugen zu können. Ein Nachteil der Stahlsaiten ist, dass man sie recht bald mit dem Plektrum bespielen muss damit die Fingerkuppen geschont werden. Dem Anfänger zu einem bestimmten Modell der sehr zahlreichen Anbieter von Westerngitarren zu raten, ist schwierig. Selbst der Preis lässt nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Qualität zu. Gerade für Einsteiger ist ein niedrigeres bis mittleres Preisniveau zu empfehlen, weil diese Modelle meist einfach gehalten sind und den Lernprozess damit unterstützen. Ansonsten sollte man seine individuellen Ansprüche in den Vordergrund stellen und die Beschreibungen einzelner Modelle eingehend studieren. Auch das Gewicht der Gitarre sollte auf den Spieler abgestimmt sein. Eine Westerngitarre kann ein Kilogramm aber auch über drei Kilogramm wiegen.

Was beim Kauf zählt

Beim Kauf einer Westerngitarre sollte man nicht nur auf die Feinheiten bei der Verarbeitung, das verwendete Material, die Oberflächenoptik oder das Gesamtdesign achten. Interessant ist auch das Zubehör. Mit ihren hellen und kräftigen Tönen kann man die Westerngitarre mit Hilfe eines Tonabnehmers in eine elektroakustische Gitarre verwandeln. Aufgrund ihrer Eigenschaften, z. B. dem schmalen Hals, ist die Westerngitarre sozusagen ein Vorläufer der elektrischen Gitarre. Bei manchen angebotenen Westerngitarren sind Tonabnehmer bereits integriert. Damit sind die Anwendungsmöglichkeiten des Instruments ungleich größer. Und wie bereits erwähnt, die Zahl der Anbieter von Westerngitarren ist groß. Der Vorteil für den Käufer ist, dass die Modelle in der Regel recht umfangreich und seriös getestet worden sind. Testberichte lassen sich leicht abrufen und mit den persönlichen Vorstellungen abgleichen. Es empfiehlt sich in jedem Fall, sich erstmal einen umfassenden Überblick zu verschaffen. Es gibt ein paar Klassiker unter den Herstellern. Dazu gehören Stagg, Yamaha, Fender und Navarra. Unter Fachleuten kreist auch immer wieder der Geheimtipp Seagull. Gibson gilt als der Nobelhersteller von Westerngitarren. Die Instrumente weniger bekannter Hersteller müssen deshalb nicht schlecht sein. Es gibt eine ganze Reihe sehr gut getesteter Westerngitarren von weniger bekannten Herstellern zu erschwingliche Preisen. Auch hier wieder der Hinweis, die persönliche Wünsche und Vorlieben an das Instrument mit der Beschreibung abzugleichen.

Eine Westerngitarre nach Wunsch

Wichtig bei der Anschaffung einer Westerngitarre sind die eigenen Wünsche und Erwartungen, die man an das Instrument stellt. Ist man sich darüber im Klaren, gilt es, sich einen Überblick über das umfangreiche Angebot zu verschaffen. Sicher spielt eine wichtige Rolle, ob man am Anfang als Gitarrenspieler steht oder schon zu den Fortgeschrittenen zählt. Auch der eigene Körper sollte in die Vorüberlegungen mit einfließen. Auch eine mehr als sechssaitige Bespannung erfordert mehr Kraft. Für Links- und Rechtshänder gibt es unterschiedliche Gitarren. Auf Testergebnisse kann man durchaus vertrauen.