experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Golfbälle

Golfbälle Test, Testberichte und Angebote (50)

Die richtigen Golfbälle finden

Beim Golfspiel kommt es vor allem auf Beständigkeit und Genauigkeit an. Eine große Rolle spielt hierbei die richtige Wahl eines Golfballs. Ob der Golfball mit Flüssigkeiten, Gummi oder Federn gefüllt ist, ist hierbei Geschmackssache.

Eine große Auswahl an Golfbällen

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Golfbällen. Ein großes Thema waren in letzter Zeit die ethischen und umweltfreundlichen Bedingungen. Viele Golfer hatten Angst, dass durch den Fortschritt der Industrie die alte Tradition des Golfspiels verloren geht. Die in der heutigen Zeit produzierten Bälle fliegen aufgrund ihrer neuen Herstellungsart wesentlich weiter. Das bedeutet aber nicht, dass sie auch gerade fliegen. Die Meinungen zwischen der benötigten Härte eines Golfballs gehen weit auseinander.

Was ist besser geeignet - eher hart oder weich?

Golfbälle sind mehr als nur ein Verbrauchsgegenstand. Naturgemäß fühlen sich härtere Golfbälle ziemlich hart an der Schlägerfläche an. Durch ihre Explosivität erreichen sie mehr Weite, als ein weicher Golfball. Harte Golfbälle sind gut für Spieler mit einem hohen Handicap geeignet, die einen ganz besonderen Wert auf eine hohe Schlagweite legen. Ein harter Golfball ist im Vergleich zu anderen Golfbällen der Langlebigste. Mittelweiche Golfbälle dagegen sind eine gute Kombination aus dem Gefühlsverhalten eines weichen Golfballs und der Explosivität eines harten Balls. Der Ball kann gut kontrolliert werden und ist daher für Spieler mit einem mittleren Handicap perfekt. Weiche Golfbälle werden meistens von Spielern mit einem niedrigen Handicap gewählt. Diese Bälle erreichen keine hohen Weiten, verbessern aber im Allgemeinen das Spiel. Nachteil ist, dass sich die weiche Schale schnell abnutzt. Welcher Golfball im Endeffekt genutzt wird, entscheidet jeder Golfspieler durch seine eigenen Bedürfnisse.
  • Generic Schwamm Übungsgolfbälle Bild 1
    • Größe
      40
    • Farbe
      Bunt
    • Trainingsbälle
      Nein
    Golfbälle müssen vor allem stabil sein. Wenn diese Golfbälle verwendet werden, kann der Golfer getrost durchatmen. Hierbei geht nichts kaputt. In diesem Set gibt es gleich zwanzig Golfbälle. Damit kann der Golfer ruhig mal etwas weiter ausholen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.
    Preis ab
    € 1.79

    Testurteil: SEHR GUT

  • Second Chance VAL-8-CL-DUN Golfbälle  Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Anzahl an Bällen
      8 Stück
    Gleich 8 Golfbälle warten auf den Golfspieler, welcher sich für dies Set entscheidet. Dunlop steht für ein gutes Spiel. Mit jedem Schlag besser zu werden, kan einem ein gutes Gefühl geben. Da spielt es keine Rolle, wie lange der Golfer schon Golf spielt. Dies Set ist günstig und qualitativ hochwertig.
    Preis ab
    € 4.90

    Testurteil: SEHR GUT

  • B9951 Deutschland Golfball  Bild 1
    • Farbe
      Schwarz, Rot, Gold
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Anzahl an Bällen
      1 Stück
    Mit diesem Golfball bekommt garantiert jeder die Platzreife. Es handelt sich hierbei um einen Golfball, welhcer mit der Deutschland Flagge übeugen kann. Abgesehen davon, steht noch in drei verschiedenen Sprachen das Wort Deutschland. Wer ein echter Deutschland Fan ist, oder ein Andenken an Deutschland ins Ausland mitnehmen möchte, wird diesen Ball lieben.
    Preis ab
    € 5.00

    Testurteil: GUT

  • Second Chance Nike Lake Golfbälle, clam Bild 1
    • Farbe
      weiß
    • Trainingsbälle
      Ja
    • Anzahl an Bällen
      12 Stück
    Die Second Chance Golfbälle von Nike sind im 12 Set abgepackt. Sie haben ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis und sind gerade für Anfänger perfekt geeignet. Am Anfang gehen immer viele Bälle verloren, so dass durch das Set immer ausreichend für Nachschub gesorgt ist. Die Golfbälle haben eine gute Qualität und nutzen sich nicht schnell ab.
    Preis ab
    € 10.99

    Testurteil: GUT

  • LP-Golf 5060017779431 Golfbälle 12er Pack, orange Bild 1
    • Farbe
      orange
    • Trainingsbälle
      Ja
    • Material
      Kunststoff
    Ob für das Training oder für ein richtiges Spiel, wer für den nächsten Golfausflug noch gute Golfbälle benötigt, der sollte sich dieses Angebot mal ansehen. Die Golfbälle sind sehr robust verarbeitet, eine lange Lebensdauer ist damit garantiert. Die Golfbälle überzeugen aber auch durch ihr gutes Design, wie man der weiteren Beschreibung entnehmen kann.
    Preis ab
    € 9.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Links Choice 12er Pack Golfbälle  Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Anzahl an Bällen
      12 Stück
    Gerade Linkshänder haben es nicht leicht im Leben. Von daher gibt es nun auch jene Bälle, welche sich für Linkshänder perfekt eignen. Da der Schläger bei einem Linkshänder auch in der anderen Richtung bzw. Seite sich befindet, muss ein Ball darauf reagieren können. Dieser ist darauf ausgelegt und garantiert für ein gutes Schlagergebnis.
    Preis ab
    € 10.99

    Testurteil: GUT

  • Golf Genius Sports Golfbälle  Bild 1
    • Farbe
      bunt
    • Trainingsbälle
      Ja
    • Anzahl an Bällen
      6 Stück
    Das Golf Genius Sports Golfball Geschenkset ist ideal für jeden Sportler geeignet. Aber auch Neuanfänger werden sich sehr darüber freuen. Die Golfbälle sind bunt bemalt. Sie sehen aus wie ein Billardball Nr. 8, Fußball, Football, Basketball, Baseball oder ein Tennisball. Alleine schon wegen der Optik, ist das Set ein tolles Geschenk. Natürlich kann mit den Bällen aber auch gespielt werden, obwohl sie dafür eigentlich viel zu schade sind.
    Preis ab
    € 8.02

    Testurteil: SEHR GUT

  • WILSON WGWR56900 Golfbälle  Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Anzahl an Bällen
      15 Stück
    • Lakebälle
      Nein
    Wilson Golfbälle richten sich an alle, welche gutes Material beim Golf spielen suchen. Denn mit diesem Ball ist ein guter Schlag garantiert. Natürlich nur, wenn auch der Ball getroffen wird. Wilson Golfbälle werden auch sehr häufig von Profis verwendet. Genau das Richtige für alle, welche auch mal am Ultra Geühl von Wilson teilhaben wollen.
    Preis ab
    € 9.95

    Testurteil: GUT

  • WILSON WGWR60800 Golfbälle  Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Material
      Kunststoff
    Wer leidenschaftlich dem Sport Golf nachgeht, macht sich in der Regel keine Gedanken, was mit den Golfbällen wird, die auf dem Platz verloren gehen. Mit diesem Paket können ausreichend Bälle nachgekauft werden. Diese Bälle sind gut und machen zudem viel Freude. Die Golfbälle sind immer dann sehr gut nutzbar. Wer einen Golfspieler kennt, der dies aus Leidenschaft betreibt, der kann mit diesen Bällen genug Bälle kaufen, damit es für eine geraume Zeit ausreichend ist.
    Preis ab
    € 16.89

    Testurteil: OK

  • Callaway Supersoft Frauen Golfbälle Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Anzahl an Bällen
      12 Stück
    Beim Golf dürfen Frauen immer von einer anderen Stelle als die Männer abschlagen. Somit veringert sich die Reichweite zum Loch. Doch auch bei den Bällen gibt es Unterschiede. Diese Bälle sind besonders für Frauen entwickelt worden. Sie sind deutlich leichter, aber dennoch nicht schlechter in ihrer Verarbeitung.
    Preis ab
    € 10.00

    Testurteil: GUT

  • Titleist Pro V1 Golfbälle Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Anzahl an Bällen
      3 Stück
    Wenn Titleist drauf steht, ist es ein Leichtes, den perfekten Schlag zu machen. Denn mit einem Titleist Golball bekommt der Golfspieler bestes Material. Die Flugeigenschaften werden sich immens verbessern und auch so ist jeder Schlag ein Genuss. Deshalb gibt es diesen besonderen Ball auch nur in der 3er Packung.
    Preis ab
    € 11.50

    Testurteil: OK

  • Callaway HEX Warbird, 12 Stk. Golfbälle Bild 1
    • Größe
      20,3 x 10,2 x 30,5
    • Farbe
      weiß
    • Trainingsbälle
      Ja
    Golfbälle sind essenzieller Bestandteil eines jeden Golfspieles. Ohne die Bälle kann im Grunde genommen gar kein Spiel stattfinden. Wer sich für hohe Qualität entscheiden möchte, sollte sich für die Callaway HEX Warbird Golfbälle entscheiden, die speziell für die Bedürfnisse der Spieler konzipiert worden sind. Vor allem die Qualität der Callaway Golfbälle überzeugt jeden Kritiker sofort.
    Preis ab
    € 12.00

    Testurteil: SEHR GUT

  • Second Chance PRE-24-MESH-NIK-PD Golfbälle  Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Ja
    • Anzahl an Bällen
      24 Stück
    Dieser Golfball nennt sich zweite Chance. Und genau so ist es auch. Denn hierbei bekommt der Golfspieler immer eine zweite Chance, seinen Ball noch besser, als den vorigen zu platzieren. Denn in diesem Set sind gleich 24 Golfbälle vorhanden, welche eher als Trainingsbälle angesehen werden können.
    Preis ab
    € 11.99

    Testurteil: GUT

  • Callaway Supersoft Golf Balls DOZEN - White Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Anzahl an Bällen
      12 Stück
    Wenn Schläge Begeisterung auslösen, dann liegt es vermutlich an einem guten Golfball. Jene Golfbälle erfüllen jegliche Voraussetzung, um ganz oben mitspielen zu können. Geht es darum, auf dem Golfplatz gut auszusehen, können jene Callaway Golfbälle in jeglicher Hinsicht ganze Arbeit leisten.
    Preis ab
    € 16.95

    Testurteil: OK

  • BRIDGESTONE E6 Web Dimple Technologie Golfball Bild 1
    • Größe
      18,4 x 14 x 4,4
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    Der E6 Golfball mit Web Dimple Technologie von Bridgestone zeichnet sich durch seine hochwertige Verarbeitung und neuartige Struktur aus, die eine höhere Oberflächenabdeckung erzielt. Er zählt zu den beliebtesten Golfbällen und wird selbst von professionellen Spielern eingesetzt. Durch die höhere Oberflächenabdeckung wird ein verbesserter Ballflug ermöglicht, der größere Flugdistanzen erlaubt.
    Preis ab
    € 14.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • LEDs Change The World Leucht-Golfbälle  Bild 1
    • Größe
      nach Richtlinien
    • Farbe
      rot, grün, blau
    • Material
      Surlyn Cover
    Diese drei Golfbälle entsprechen in Größe und Gewicht offiziellen Vorgaben. Die Oberfläche besteht aus Surlyn, einem speziellen, sehr robusten ionomeren Kunststoff der Firma DuPont. Im Innern der Bälle befinden sich LED in den Farben Rot, Blau und Grün. Diese leuchten beim Abschlag auf und leuchten dann für 8 Minuten. Dadurch ist es möglich auch bei ungünstigen Verhältnissen Golf zu spielen.
    Preis ab
    € 12.99

    Testurteil: GUT

  • Second Chance OPT-48-MESH Golfbälle  Bild 1
    • Farbe
      Gelb, Pink, Blau
    • Trainingsbälle
      Ja
    • Anzahl an Bällen
      48 Stück
    Zeit ist Geld und das gilt auch beim Golf. Denn jeder Schlag sollte sitzen. Und damit auch vor dem großen Tag, genug Übungsbälle zur Verfügung stehen, gibt es die Zweite Chance. Doch bei diesen Bällen handelt es sich um echte Markenbälle. Wenn also schon mal dem Gefühl des Profis nachgekommen werden möchte, besteht hierbei die Chance dazu.
    Preis ab
    € 25.94

    Testurteil: SEHR GUT

  • Tour 2 Recycelte Golfbälle Titleist NXT Bild 1
    • Größe
      30
    • Farbe
      weiss
    • Trainingsbälle
      Ja
    Die weissen Tour 2 Recycelte Golfbälle Titleist NXT kommen im dreissiger Pack. Diese hochwertigen Markengolfbälle wurden aus Seen und Wäldern auf den besten Golfplätzen recycelt und von Hand sortiert. Diese Bälle erlauben eine best mögliche Leistung für einen fairen Preis.
    Preis ab
    € 13.00

    Testurteil: GUT

  • Second Chance Lake Golfbälle Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Ja
    • Material
      sehr hochwertig
    Im Lieferumfang befinden sich einige der besten Marken von Golfbällen. Der sehr hochwertige PVC Beutel, welcher natürlich verschließbar ist, sorgt bei Golfsportlern für regelrechte Begeisterung. Wer somit auf der Suche nach hochwertigen und sehr stabilen Golfbällen ist, der sollte sich dieses Set einmal genauer ansehen. Nicht nur die saubere Verarbeitung der Bälle überzeugen, auch der sehr günstige Anschaffungspreis ist überaus positiv.
    Preis ab
    € 14.99

    Testurteil: GUT

  • Callaway Chrome Soft Mens Premium Golf Balls Bild 1
    • Farbe
      Weiß
    • Trainingsbälle
      Nein
    • Lakebälle
      Nein
    Allein der Name Callaway Chrome lässt bereits aufhorchen. Hierbei handelt es sich um einen besonders anpassungsfähigen Golfball. Guter Spieler wissen die Qualität von diesem Golfball zu schätzen. Wer sich also Profi sieht, oder sich wie einer fühlen möchte, wird diesen Ball immer wieder verwenden wollen.
    Preis ab
    € 18.95

    Testurteil: SEHR GUT

1  2  3   weiter

Ratgeber zu Golfbälle

Die richtigen Golfbälle finden


Eigenschaften eines Golfballs

Je nach Härtegrad verfügt ein Golfball über die unterschiedlichsten Eigenschaften. Ein Golfball mit viel Spin dient dazu, einen Ballspin im Flug zu erhöhen. Immer wenn ein Golfball geschlagen wird, dann wird er mit einem gewissen Maß an Backspin in die Lüfte katapultiert werden. Ein Golfball mit einer hohen Spinrate unterstützt diese wichtige Eigenschaft beim Golfspiel. Außerdem steigert er die Flughöhe. Wenn ein Spieler zu einem Draw neigt, dann kann ein Golfball mit viel Spin genau das Richtige für ihn sein. Durch das Erhöhen eines Backspins wird weniger Hook / Draw erzeugt.

Vor- und Nachteile eines Golfballs mit viel Spin

Ein Golfball mit viel Spin kann nicht soweit rollen, wie ein Golfball mit einem mittleren oder geringerem Spin. Vorteilhaft ist, dass eine gute Ballkontrolle auf dem Grünbereich möglich ist. Bei einem langen Schlag sollte immer versucht werden, dem Ball so wenig Spin wie möglich mitzugeben. Ansonsten könnte es passieren, dass sich der Golfball in die Luft bohrt. Bei weniger Spin erhält der Ball eine möglichst lange Flugbahn und wesentlich mehr Rolldistanz. Bei einem kurzen Schlag ist mehr Spin sinnvoll, um den Golfball auf dem Rasenplatz zu halten.

Woran erkennt man hochwertige Golfbälle?

Ein minderer Golfball lässt sich nicht gut koordinieren. Die Schale ist meistens zu weich, so dass er schnell abblättert. Hochwertige Golfbälle dagegen sind sehr langlebig. Sie sind zwar etwas teurer, lassen sich aber dafür gut koordinieren. Ein hochwertiger Golfball ist zum Beispiel der Multilayer oder 4-Piece Golfball. Er ist eine Weiterentwicklung des bekannten 3-Piece Golfballs. Bisher ist die Multilayer Technologie noch nicht überall verbreitet. Profis vertrauen aber bereits auf die neueste Golfballart, die eine weiche Schale haben und aus verschiedenen Schichten besteht. Alle Schichten arbeiten gut zusammen und greifen ineinander über. Daher ist eine maximale Weite und ein sanftes Ballgefühl möglich. Durch die beiden unterschiedlichen Kunstharz Arten sorgen sie zum einen für ausreichend Power und zum anderen für ausreichend Energie, die auf den inneren Kern übertragen wird.