experten-test.de  ⇒   ⇒   ⇒ Karabiner

Karabiner Test, Testberichte und Angebote (20)

Die richtigen Karabiner finden

Ein Karabiner ist in der Lage Leben zu retten. Daran lassen sich Seile leicht befestigen. Um die Welt der Karabiner besser verstehen zu können, werden die nachfolgenden Zeilen Aufschluss drüber geben, weshalb ein Leben an einem kleinen Haken hängen kann und warum dieser so wertvoll für Bergsteiger ist. Ein Karabiner-Haken besteht immer aus zwei Materialien. Edelstahl und Aluminium. Die zuerst genannte Variante wird dann verwendet wenn viel Zugkraft erforderlich ist. Um eine Person zu sichern, sollte es schon ein Edelstahl Karabiner sein. Allerdings ist dieser deutlich schwerer, als die Variante aus Aluminium. Der erste Karabiner wurde von einem Deutschen entwickelt. Der Erfinder heißt Otto Herzog. Jener erste Karabiner hat ein Gewicht von 130 Gramm. Doch wie sieht nun ein Karabiner aus? Ein Karabiner kann unterschiedliche Formen haben. Je nach Einsatzgebiet wird somit auch für Abwechslung und Individualität gesorgt. Vom Stern, bis zum ovalen Form sind sämtliche Formen vertreten.
  • Camp Set mit 5 Stück Orbit Wire Exersets  Bild 1
    • Gewicht
      440 Gramm
    • Stärke
      1,2 mm
    • Länge
      10 cm
    Stabil, zuverlässig und im hohen Maße belastbar, das sind die Vorzüge, die das Camp Set mit 5 Stück Orbit Wire Exersets auszeichnet. Dabei sieht es ausgesprochen gut aus. Mit seinem coolen Design macht es schon auf den ersten Blick Lust auf die nächste Klettertour. Auffallend ist zudem die absolut glatte Verarbeitung, ohne jede Kante oder Grat. Da stört nichts beim Handling, das Seil läuft sauber und nichts Negatives beeinflusst die Reibungswerte.
    Preis ab
    € 44.00

    Testurteil: GUT

  • 1 x Karabiner 5x50 mm Feuerwehrkarabiner Edelstahl V4A Bild 1
    • Stärke
      5 mm
    • Länge
      5 cm
    • Farbe
      Silber
    Bei diesem Modell handelt es sich um einen Karabinerhaken der sich für den Feuerwehrdienst eignet. Möglich macht dies neben seinen kompakten Abmessungen und dem Gewicht, vor allem aber die Bruchlast. WIe man den nachfolgenden technischen Informationen entnehmen kann, ist diese entsprechend hoch. Der Karabinerhaken kann aber auch in anderen Bereichen, sei es beim Freizeitsport oder im Beruf verwendet werden.
    Preis ab
    € 1.00

    Testurteil: GUT

  • ARBO-INOX Karabiner geschlossenes Auge 8x80mm Bild 1
    • Gewicht
      unklar Gramm
    • Stärke
      8 mm
    • Länge
      0,80 cm
    Der Hersteller Arbo-Inox hat sich in dem Geschäft der Vermarktung von Kletterzubehör etabliert. Mir Leidenschaft und Engagement werden neue Ideen und Lösungen für das sichere Klettern Gesicht und gefunden. Alle Mitarbeiter verfügen über die beste Ausbildung, das nötige Know-How und langjährige Erfahrung, um verlässliche Technologien rund ums klettern zu entwickeln. Der Händler hast sich auch international einen Namen gemacht.
    Preis ab
    € 1.80

    Testurteil: OK

  • 1 x Karabiner 8x80 mm Feuerwehrkarabiner Edelstahl V4A Bild 1
    • Stärke
      8 mm
    • Länge
      8 cm
    • Farbe
      Silber
    Absolut hochwertig verarbeitet ist der Feuerwehrkarabiner aus V4A Edelstah. Durch seine hochwertige Verarbeitung erfüllt der Karabiner die hohen Anforderungen, die sich aus dem Feuerwehrdienst ergeben. Aufgrund von seinen Abmessungen und dem Gewicht, lässt sich der Feuerwehrkarabiner sehr einfach bedienen. Natürlich eignet sich der Feuerwehrkarabiner nicht nur für den Feuerwehrdienst, sondern generell in allen Bereichen, in denen man einen leistungsstarken Karabiner benötigt.
    Preis ab
    € 1.59

    Testurteil: SEHR GUT

  • KAIKSO-IN Karabiner 8-förmigen Schnapphaken Bild 1
    • Länge
      68 cm
    • Farbe
      Silber, Aluminium
    • Verschlusskarabiner
      Ja
    Mit diesem KAIKSO-IN Hohe Qualität 8-förmigen Karabiner Haken Schnapphaken bekommt der Profi-Kletterer das richtige Hilfsmittel, um sich sicher abseilen zu können. Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass es sich hierbei um keinen gewöhnlichen Karabiner Haken handelt, sondern um ein echtes Profi-Produkt. Ein scheinbar unzerstörbarer Karabiner, welcher auch noch günstig erworben werden kann.
    Preis ab
    € 2.38

    Testurteil: OK

  • Tmc 10 mm x 100 Karabiner aus Edelstahl für Boote Bild 1
    • Gewicht
      499 Gramm
    • Stärke
      10 mm
    • Länge
      10 cm
    Sehr vielseitig verwenden lässt sich der Karabinerhaken von Tmc. Der Karabinerhaken kann sowohl bei Booten, aber auch im Beruf oder beim Sport eingesetzt werden. Er zeichnet sich durch eine sehr robuste Verarbeitung mit einer hohen Tragfähigkeit aus. Technische Informationen zu den Leistungsdaten, kann man auch der weiteren Beschreibung entnehmen.
    Preis ab
    € 4.99

    Testurteil: SEHR GUT

  • Clixsy Karabiner Aluminiumlegierung D Form Grau Bild 1
    • Gewicht
      24 Gramm
    • Farbe
      Silber
    • Verschluss
      Schnapper
    Mit einem guten und sicheren Karabinerhaken ist so manches wesentlich leichter und geht auch einfacher von der Hand. Der Nutzer des Hakens wird hiervon immer sehr viel haben und kann es auch gut nutzen. Der Haken ist sinnvoll und wird auch viel bringen, wenn er gut genutzt wird und sinnvoll eingesetzt ist. Durch diesen Haken kann nun einiges besser werden und auch eine ausreichende Sicherheit kann vorhanden sein. Bei diesem Haken ist alles besser und geht auch leichter von der Hand.
    Preis ab
    € 3.87

    Testurteil: SEHR GUT

  • Yachtservice Pirsich Karabiner 10 mm Sicherungsmutter Bild 1
    • Gewicht
      80 Gramm
    • Stärke
      10 mm
    • Farbe
      Pfirsich
    Ein Karabiner kann eine zweite Sicherheit verschaffen. Wenn jemand Klettern geht, muss er natürlich auch Dinge mitnehmen. Wie können diese Dinge besser eingehängt werden, als mit einem Karabiner. Natürlich wird dies für mehr Gewicht beim Klettern sorgen, aber das ist leider nicht vermeidbar. Der Nutzer des Karabiners ist dann immer gut beraten und wird sich auch gleich viel sicherer damit fühlen. Dadurch kann der Einsatz auch perfekt möglich sein und es ist eine gute Haltbarkeit vorhanden.
    Preis ab
    € 5.20

    Testurteil: OK

  • Edelrid Karabiner mit Pure Slide Gate  Bild 1
    • Gewicht
      52 Gramm
    • Länge
      10 x 5,8 cm
    • Farbe
      silber
    Der Edelrid Karabiner mit Pure Slide Gate ist ein gutes Ausstattungsstück, das eigentlich in keiner Kletterausrüstung fehlen sollte. Denn dieser Karabiner ist ein sehr hochwertiges Stück. So ist er sehr stabil, besitzt aber dabei nur ein geringes Eigengewicht. Schließlich ist dieser Karabiner aus Aluminium gefertigt, was robust und sehr leicht ist. Dazu ist dieser Karabiner auch für Männer und Frauen gleichermaßen gut geeignet.
    Preis ab
    € 6.99

    Testurteil: GUT

  • Salewa Karabiner BEAL Mousqueton Twin Belay Pear Noir Bild 1
    • Gewicht
      79 Gramm
    • Farbe
      Schwarze Farbe
    • Verschlusskarabiner
      Ja
    Der Salewa - BEAL - Mousqueton - Twin Belay Pear Noir gehört zu den besten Karabiner Haken, welche beim Klettersport verwendet werden können. Was sich wie Kunst anhört, sieht auch so aus. Dieser Karabiner überzeugt durch ein schickes Design, welches keine Kompromisse zulässt, sofern ene gute Qualität gewünscht wird. Obwohl der Karabiner besonders robust ist, hat er ein Eigengewicht von 79 g. Leichter kann ein Karabiner kaum noch sein.
    Preis ab
    € 13.96

    Testurteil: GUT

  • AustriAlpin Karabiner Easy Light Express Set 17cm Bild 1
    • Gewicht
      94 Gramm
    • Länge
      17 cm
    • Farbe
      silber
    Sichern Sie sich beim Bergsteigen ab! Zur Standardausstattung an Klippen gehören Helm und Sicherungssysteme. Letzte werden durch den Einsatz von Karabinern unterstützt. Schnelle Befestigungen an Ösen und Schlaufen sind so möglich. Daher darf das Produkt von AustriAlpin im Rahmen keiner Ausstattung fehlen.
    Preis ab
    € 10.00

    Testurteil: GUT

  • Petzl Karabiner Ange Finesse Express Set 17 cm Bild 1
    • Gewicht
      63/78 Gramm
    • Länge
      17 cm
    • Farbe
      wählbar
    Bei einem guten Karabiner geht es immer um Sicherheit und das diese auch gut umgesetzt wird. Die Sicherheit sollte immer an der ersten Stelle stehen und es wird auch besser sein, diese auch zu gewährleisten. Das ist besonders dann der Fall, wenn der Nutzer oder die Nutzerin auch immer auf Nummer sicher gehen wollen, wenn es an eine Klettertour geht. Durch diese Haken ist nun eine gute Sicherheit gegeben, die sich auch lohnen wird. Die Sicherheit sollte auch nie vernachlässigt werden.
    Preis ab
    € 18.90

    Testurteil: OK

  • Edelrid Karabiner Harness Triple Alu  Bild 1
    • Gewicht
      89 Gramm
    • Länge
      122 cm
    • Farbe
      blau
    Gut und sicher ist der Karabiner Verschluss von Harness. Besonders für Bergsteiger ist dieser Karabiner unerlässlich. Er wird damit bestens ausgestattet sein und natürlich nur vorteilhaft davon profitieren. Der Karabiner ist toll und wird überaus gut aussehen. Es ist ein perfektes Hilfsmittel, das sich wirklich sehen lassen kann. Der Karabiner ist immer einsatzbereit und nimmt selbst in der Hosentasche nur wenig Platz in Anspruch. Damit können somit viele gute Dinge erledigt werden, die sich auf das Klettern beziehen.
    Preis ab
    € 12.95

    Testurteil: GUT

  • Salewa Karabiner 3 Stück Fly bent  Bild 1
    • Farbe
      Bronze Gold
    • Verschlusskarabiner
      Ja
    • verzinkt
      Ja
    Die Karabiner überzeugen zudem durch ihre extrem hohe Bruchlast bei minimalem Gewicht. Bereits in unzähligen Tests konnten diese Karabiner in allen Bereichen überzeugen. Vertrauen auch Sie auf die langjährige Erfahrung des Herstellers Salewa und greifen Sie zu diesen Karabinern. Der sehr günstige Preis und natürlich die sehr gute Qualität werden auch Sie überzeugen.
    Preis ab
    € 8.50

    Testurteil: SEHR GUT

  • Yantec 2 Stück Karabiner oliv ca. 70 mm Bild 1
    • Stärke
      7 mm
    • Länge
      7 cm
    • Farbe
      schwarz
    Bei einem guten und sicheren Karabiner kann alles nur besser werden. Bei solchen Haken geht es darum, ein weiteres Gewicht mit sich führen zu können und dabei sollte der verwendete Karabiner natürlich auch so stabil wie nur möglich sein. Dieser Karabiner ist gut hergestellt und wird auch ausreichend stark sein. Damit kann nun für eine ausreichende Sicherheit gesorgt werden, die überaus gut ist und auch häufig gebraucht wird, von den Nutzern. Damit wird also nun auch alles besser sein und es kann eine gewisse Sicherheit verschafft werden.
    Preis ab
    € 3.49

    Testurteil: GUT

  • HAIDIG OHG Sicherheits Karabiner Bild 1
    • Länge
      10,5 cm
    • Farbe
      silber
    • Verschlusskarabiner
      Ja
    Bergsteigen ist in! Wer an Felsen herumklettern möchte, darf auf Sicherheit nicht verzichten. Sonst gefährdet er seine eigene Gesundheit und die von anderen. Mit einem Karabinerhaken von HAIDIG OHG können schnelle Befestigungen an Ösen und Schlaufen durchgeführt werden. Das Set besteht aus vier ovalen Sicherheitskarabinern, wodurch eine Mindestausstattung für Wanderungen gegeben ist. Auch Einzelstücke können beim Hersteller bezogen werden.
    Preis ab
    € 29.00

    Testurteil: GUT

  • Salewa Karabiner Schlüsselanhänger 48 Stück Bild 1
    • Gewicht
      422 Gramm
    • Länge
      15 cm
    • Farbe
      unterschiedlich
    Ein Karabiner kann im Normalfall für die Bergrettung oder auch das Klettern überaus wichtig sein. Hier findet sich nun ein Karabiner, der ausschließlich für den Schmuck gedacht ist. Einen Einsatz für das Klettern oder auch einfach Spaß haben, sollte der Käufer damit nicht in Betracht ziehen. Die eigene Sicherheit muss immer im Vordergrund stehen. Dabei wird dieser Karabiner nicht gut sein. Die eigene Gesundheit kann mit diesem Karabiner gefährdet sein und das sollte verhindert werden.
    Preis ab
    € 141.60

    Testurteil: OK

  • Aludesign s.p.a. HMS Karabiner Twistlock Bild 1
    • Farbe
      grün
    • Verschlusskarabiner
      Ja
    • Schnapper Öffnung
      105x 74 mm
    In einigen Situationen kann ein Karabiner sehr gute Dienste leisten. Deshalb wurde der Aludesign s.p.a. HMS Karabiner Twistlock entwickelt und auf den Markt gebracht. Dieser Karabiner zeichnet sich durch sein hochwertiges Material und der hervorragenden Verarbeitung aus. Hinzu kommt, dass dieser Karabiner sehr leicht zu bedienen ist. So kann der Nutzer sehr schnell einen optimalen Schutz herstellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Anfänger oder Profi ist.

    Testurteil: SEHR GUT

  • AustriAlpin Karabiner Easy Classic bent poliert Bild 1
    • Gewicht
      100 Gramm
    • Farbe
      silber
    • Verschlusskarabiner
      Nein
    Auf der Suche nach einem geeigneten Karabiner? Mit dem Easy Classic bent Karabiner erhalten Abenteurer ein geeignetes Mittel um schnelle Befestigungen an Ösen oder Schlaufen vorzunehmen. Dieser Karbiner ist für leichte Gegenstände wie Rucksäcke und Gepäck optimal geeignet. Durch einen Kauf wird die Sicherheit vom Nutzer und von Dritten erhöht. Der Karabiner hält weitreichenden Belastungen stand. Eine Investition bei hoher Funktionalität!

    Testurteil: GUT

  • Housweety 5 Stück Alu Karabiner Kletterkabiner 7x3.4cm Bild 1
    • Gewicht
      43 Gramm
    • Länge
      7 cm
    • Farbe
      silber
    Das Karabiner Set von Housweety beinhaltet fünf Stück Kletterkarabiner in der Groesse sieben mal 3,4 Zentimeter. Die aus Edelstahl gefertigten silbernen Karabiner sind mit einem federunterstütztem Schnapperverschluss ausgestattet. Leicht, und trotzdem extrem stabil sind diese Karabiner.

    Testurteil: OK

1  

Ratgeber zu Karabiner

Die richtigen Karabiner finden

Wie ist ein Karabiner aufgebaut?

Ein Karabiner wird in vier Teile aufgeteilt. Zum einen ist da der Schnapper. Dieser befindet sich an der Öffnung. Dieser muss mit der Nase verschlossen werden. Anschließend gibt es noch den Bogen, welches die kurze Seite des Karabiners ist, als auch die lange Seite, welche sich dann Rücken nennt. Wenn ein solcher Karabiner verwendet werden möchte, sollte einem auch die Weite der Öffnung bekannt sein. Hierbei handelt es sich um den größtmöglichen Abstand zwischen dem Klipper und der Nase im offenen Zustand. Das wird dann wichtig, wenn Material eingehängt werden soll. Nur somit weiß der Bergsteiger, oder Handwerker stets, wie viel Material an solch einem Karabiner angehängt werden dürfen.

Was ist der Unterschied zwischen Quer - und Offenbelastung?

Abgesehen davon, gibt es noch die Querbelastung. Am Besten ist es, wenn ein Karabiner über die längste Seite, also die Längsseite belastet wird. Denn hierbei können die Karabiner dem Gewicht am Besten standhalten. Wenn es dann zu einer Belastung zwischen Zug auf dem Rücken und dem Verschluss kommt, spricht der Fachmann von einer Querbelastung. Schließlich gibt es dann noch die Offenbelastung. Hierbei wird der Karabiner im geöffneten Zustand belastet. Da jeder Karabiner unterschiedlich ist, hat auch jeder unterschiedliche Bruchwerte. Diese sind aber in jedem Karabiner mit eingraviert. Karabiner gibt es in den unterschiedlichsten Farben. Wenn sich jemand nicht für einen Karabiner entscheiden kann, weil beide Farben ansprechend wirken, ist es immer besser, nach dem oben beschriebenen Bruchwert zu handeln, bzw. den Karabiner zu kaufen. Es sollte dabei zwischen drei verschiedenen Werten unterschieden werden. Längsbelastung, Querbelastung und im geöffneten Zustand. Je nachdem, was mit dem Karabiner gemacht wird, oder welcher Belastung dieser ausgesetzt wird, sollte dann die Entscheidung gefällt werden.

Es kommt auf den richtigen Bruchwert an

Wie oben schon angesprochen, gibt es verschiedene Formen. Doch neben einem Stern, oder Ovalkarabiner, gibt auch noch die D-Form, welche auch sehr häufig zum Einsatz kommt. Diese D Form war der zweite Schritt der Entwicklung eines Karabiners. Nach ihm folgten noch zwei weitere Modelle. Nämlich einmal der Karabiner Basis und Karabiner HMS. Der zuletzt genannte Karabiner kann laut seiner Form und damit auch perfekten Bruchwerten für beinahe jeden Zweck verwendet werden. Zudem sollte einem bewusst sein, dass es bei den Karabinern jene gibt, welche verschließbar sind und jene, welche das eben nicht sind. Und selbst bei den verschließbaren Karabinern wird noch zwischen selbstverriegelnden und nicht selbstverriegelnden unterschieden. Ein gutes Beispiel ist der sogenannte Schnapper. Hierbei handelt es sich um eine recht kompakte Variante, welche auch auf den Namen Drahtschnapper hört. Diese Variante besteht dann aus einem Verschluss, welcher über eine Feder automatisch wieder geschlossen wird.

Doch wie lässt sich nun der passende Karabiner finden?

Zunächst einmal sollte die gewünschte Form gewählt werden. Soll ein Standardkarabiner sein, oder HMS, muss er verschließbar sein, oder reicht ein einfacher Schnapper? Wie sollte die Nase sein, muss es ein Draht werden, oder eher kompakt? Ist diese Frage geklärt, ist man immer noch nicht viel weiter. Weil es dann noch die unterschiedlichen Materialien und Farben gibt. Am Besten ist es daher, sich für eine kleine Menge verschiedener Karabiner zu entscheiden. Dann kann nämlich in aller Ruhe herausgefunden werden, welcher Karabiner am Besten zu einem und dem eigenem Vorhaben passt.